Warum sind die großen Maler alles Männer ?


Seite 1 von 1
Neuester Beitrag: 14.01.08 14:01
Eröffnet am:14.01.08 12:55von: BereuhnixAnzahl Beiträge:20
Neuester Beitrag:14.01.08 14:01von: ciccoLeser gesamt:2.061
Forum:Talk Leser heute:4
Bewertet mit:
1


 

1791 Postings, 6096 Tage BereuhnixWarum sind die großen Maler alles Männer ?

 
  
    #1
1
14.01.08 12:55
Ok, seltsames Thema. Ist mir am Wochenende in den Sinn gekommen.
Gibt es in der Kunst eine Quotenregelung ?
Ich habe ne (diffuse) Meinung , Eure Meinung ?

58960 Postings, 7728 Tage Kalli2003wenn ich mal darüber nachdenke

 
  
    #2
14.01.08 12:56
ist mir das aber so was von shiceegal ;-)

13011 Postings, 6987 Tage WoodstoreRäumliches sowie generelles Vorstellungsvermögen

 
  
    #3
6
14.01.08 12:57
wie soll jemand tiefgründige Kunst hervorbringen, wenns
schon beim Einparken schleift!?

179550 Postings, 8234 Tage GrinchUnterschwelliger SEXISMUS!

 
  
    #4
14.01.08 12:59
Also genau das was ich an einem Montag nachmittag brauche!

 

12175 Postings, 8386 Tage Karlchen_IIUnd was ist mit den Komponisten?

 
  
    #5
1
14.01.08 12:59

1791 Postings, 6096 Tage BereuhnixSo ganz egal kann es Kalli nicht sein

 
  
    #6
14.01.08 13:00
Es gab  hier doch mal Bilder von Einparkmanövern auf Schneegrund...

179550 Postings, 8234 Tage GrinchUnd was ist mit den Massenmördern?

 
  
    #7
14.01.08 13:00

1791 Postings, 6096 Tage BereuhnixDu Knallfrosch hat doch nichts mit Sexismus zu tun

 
  
    #8
14.01.08 13:02
Frauen können häkeln und stricken etc. vieles besser.

179550 Postings, 8234 Tage GrinchUnd was ist mit Tee?

 
  
    #9
1
14.01.08 13:02
@Bereuhnix: Na dann ist ja gut... obwohl ich auch eine Heisse Nadel führe!  

3429 Postings, 6846 Tage gifmemorenaja... wieso sind köche meist männer gewesen...

 
  
    #10
14.01.08 13:03
weil das ein beruf gewesen ist - und frauen eben in der vergangenheit keinen beruf gelernt haben.

wozu auch, wenn man sich um wäsche, kinder und essen und den haushalt kümmern muss - da braucht es noch nichteinmal unbedingt das lesen, was frauen auch lange nicht gelernt haben.

ich denke mal es hat aber etwas damit zu tun, dass familien ihre kinder bei meistern abgegeben haben und diese ausbildung teilweise auch selbst finanzieren mußten.

da der sohn als stammhalter angesehen worden ist - hat dieser natürlich vorrang.

 

179550 Postings, 8234 Tage Grinch@Gfmm: Du hast die hohe Sterblichkeit bei

 
  
    #11
14.01.08 13:04
Frauen in den vergangenen Jahrhunderten vergessen... da hat sich eine Investition nicht gelohnt wenn sie dann im Wochenbett verstorben ist!  

14559 Postings, 6453 Tage NurmalsoVielleicht, weil es keine männlichen Musen gibt.

 
  
    #12
14.01.08 13:08

58960 Postings, 7728 Tage Kalli2003*grml*@breuhnix

 
  
    #13
14.01.08 13:09
Du hast mich doch nach Meinung gefragt :(

Menno ...

179550 Postings, 8234 Tage GrinchSo kleines Regengesicht! Iss wieder gut oder?

 
  
    #14
14.01.08 13:17

1791 Postings, 6096 Tage BereuhnixZu Kalli . Egal ist keine Meinung

 
  
    #15
14.01.08 13:24
Und Scheisse  wird eben so geschrieben
Zu El loco Grincho. Klardaten werden hier nicht veröffentlich , klar ?
Sonst zuieh ich Dich aus deiner xx-Bude und nagel Dich an die Fassade von Hofbräuhaus.

179550 Postings, 8234 Tage GrinchRegengesicht ist doch Kalli!

 
  
    #16
14.01.08 13:25
Du hockst auch immer kichernd hinterm Rododendron oder?  

3673 Postings, 5993 Tage cicco..weil frauen die motive sind..

 
  
    #17
14.01.08 13:35
..und nur männer können sie so sehen und malen wie sie sich selbst fühlen..  

179550 Postings, 8234 Tage GrinchWas ist mit Lesben?

 
  
    #18
2
14.01.08 13:36
Die sehen Frauen doch auch so ähnlich!  

3124 Postings, 6155 Tage hederaIst doch ganz einfach!

 
  
    #19
2
14.01.08 13:43

3673 Postings, 5993 Tage cicco..aber die können mit dem Pinsel gut umgehen..

 
  
    #20
14.01.08 14:01

   Antwort einfügen - nach oben