Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Warum mit Infineon so bestraft?!


Seite 1 von 1
Neuester Beitrag: 22.12.00 14:57
Eröffnet am: 22.12.00 14:57 von: Elixier Anzahl Beiträge: 1
Neuester Beitrag: 22.12.00 14:57 von: Elixier Leser gesamt: 2.592
Forum: Börse   Leser heute: 2
Bewertet mit:


 

3 Postings, 6695 Tage ElixierWarum mit Infineon so bestraft?!

 
  
    #1
22.12.00 14:57
Es ist schon traurig, da setzt man auf ein wirklich
gutes Pferd im Stall des Daxes und trotzdem hinkt
der Gaul.
Dabei stimmt doch alles Qualität aus der Siemensschmiede
kombiniert mit hochtechnolisierten Entwicklungen
von Halbleiern und Computerchips der Tochterfirma.
Und auch zyklische Schwankungen werden abgeschwächt durch
die gute Positionierung am Markt.
Das KGV spricht eine Kaufempfrhlung aus und auch die
Analysten können mit Kurszielen von 60-65 nicht falsch liegen!

Ich habe einen Optionsschein WKN: 526492 einer der
meistgehndelten Schein am Markt mit Basis 80.
Tja nur ist der auf dem Weg zur 0,01 Eur Grenze.

ABER! ich sage Qulität muss sich durchsetzen
und gebe der Aktie bis Juni ne Chance auf 70 eur zu klettern!

Eur Meinung!

Und eines noch liebe Anleger, löst euch vom Goldrauch
und den Megabotschften aus der Unternehmenslandschaft,
das Wachstum wird zurückgehen, na und das
ist normal wer schon mal was VWL und dessen Theorien gehört hat!

Deswegen ist die Spekulation an der Börse immer
noch besser auch wenn es 5 Jahre dauert mit Gewinnen
als sein Geld der Bank per Sparbuch zu schenken!!!!!!!!!!!!!!!


Ciao Elixier



Der bodenlose Fall  

   Antwort einfügen - nach oben