Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Warum dümpelt Dicom ewig im einstelligen Bereich?


Seite 1 von 1
Neuester Beitrag: 08.03.01 14:53
Eröffnet am: 22.02.01 15:30 von: OnTrack Anzahl Beiträge: 11
Neuester Beitrag: 08.03.01 14:53 von: BlueSky Leser gesamt: 1.784
Forum: Börse   Leser heute: 1
Bewertet mit:


 

22 Postings, 7095 Tage OnTrackWarum dümpelt Dicom ewig im einstelligen Bereich?

 
  
    #1
22.02.01 15:30
Man kann ja verstehen, daß es auch gute Aktien im Moment nicht leicht haben. Aber daß es auch Aktien gibt, die trotz anerkannt guter Zahlen nicht in die Gänge kommen und sogar STÄRKER FALLEN ALS DER DURCHSCHNITT kann ich nicht nachvollziehen. Von über 20 auf heute unter 8 Euro!!!
Vielleicht klärt mich jemand mal auf, was Dicom falsch macht....  

96836 Postings, 7207 Tage Katjuschadie machen Gewinne! Scherz beiseite, Dicom

 
  
    #2
22.02.01 16:34
ist eine sehr gute Firma! Haben die Zahlen ja bewiesen, aber sie waren auch nicht so überragend, daß Dicom in dem Marktumfeld die Gewinne halten könnte! Kurzfristtrader nehmen Gewinne mit und andere Kleinanleger werden nervös und verkaufen gleich mit, weil sie nicht verstehen warum der Kurs fällt. Das ist Börse!

Börse heißt aber auch, daß sich die fundamentale Entwicklung, gegenüber Charttechnik und Psychologie, langfristig durchsetzt!
Ich bin auch voll investiert, und zwar in Werte die ich für mindestens genauso günstig halte, wie Dicom! Aber ich werde jetzt auch nicht mehr verkaufen! Langfristig liegenlassen und in 1-2 Jahren über neue All-Time-Highs freuen!  

298 Postings, 7228 Tage flashboarddicom ist klasse! fundermental:also abwarten und

 
  
    #3
22.02.01 16:55
tee trinken. wie bei vossloh. hab ich auch im einstelligen bereich erworden. und jetzt?  

1337 Postings, 7467 Tage Brainschaut Euch mal die Märkte an..................... o.T.

 
  
    #4
22.02.01 16:57

324 Postings, 7256 Tage Suzie WongDicom im jeden Fall halten....

 
  
    #5
23.02.01 02:56
Dicom hat sich im Vergleich zum Gesamtmarkt hervorragend gehalten.
Platow hat den Wert ins Musterdepot augenommen , weil es Geruechte gibt das Microsoft an einigen Dicom Produkten interessiert ist (Vermute mal Kofax
Software)  

21 Postings, 6863 Tage LafferDicom klarer Outperformer

 
  
    #6
27.02.01 15:54
Die haben erneut die Erwartungen erfüllt. Der Gewinn pro Aktie konnte um 24 %  verbessert werden, der Umsatz gar um 53 %! Meiner Meinung halten die sich trotz des sauschlechten Umfelds sehr gut! Meiner Meinung auch sehr gut - 1. Weltweites Börsespiel auf www.bebigbull.com, was ich weiss Gewinne von über 150.000 DM!  

55 Postings, 6969 Tage BlueSkyNa das hört sich doch endlich mal gut an o.T.

 
  
    #7
28.02.01 02:00

22 Postings, 7095 Tage OnTrackGut gehalten?

 
  
    #8
28.02.01 09:51
Also ob man auf dem aktuellen Niveau von 7,50 E nach Höchstständen von fast 21 E von "gut gehalten" sprechen kann.....ich würde das angesichts nur positver ad-hocs eher als Riesenentäuschung werten!
Im übrigen sind die Meinungen über Dicom immer positiv. Dem Aktienkurs hilfts aber überhaupt nichts!

MfG OnTrack
 

197 Postings, 7365 Tage ProMaiLerhäää?

 
  
    #9
28.02.01 13:43
mal was ganz anderes, hast du mit OTI zu tun oder warum deine ID?  

22 Postings, 7095 Tage OnTracknööö!

 
  
    #10
28.02.01 14:52
Muß ich leider verneinen  

55 Postings, 6969 Tage BlueSkyDICOM übernimmt

 
  
    #11
08.03.01 14:53
DICOM übernimmt ASM Service GmbH für 1,23 Mio Euro in bar

FRANKFURT/LONDON  - Der Softwaredienstleister DICOM   hat die in Westerstede ansässige ASM Service GmbH & Co. KG für 1,23 Mio. Euro in bar übernommen. ASM werde in das bestehende Dienstleistungsnetz in Deutschland eingebunden werden, teilte die am Neuen Markt notierte DICOM am Donnerstag mit.

Quelle:www. Suntrade.de

Gruß
BlueSky

 

   Antwort einfügen - nach oben