Warum die Corona-Seuche in 8 Wo. bewältigt ist


Seite 118 von 124
Neuester Beitrag: 16.05.21 02:06
Eröffnet am: 18.03.20 10:13 von: Anti Lemmin. Anzahl Beiträge: 4.085
Neuester Beitrag: 16.05.21 02:06 von: Weckmann Leser gesamt: 216.699
Forum: Talk   Leser heute: 102
Bewertet mit:
35


 
Seite: < 1 | ... | 116 | 117 |
| 119 | 120 | ... 124  >  

4392 Postings, 6823 Tage Dingein technischer Hinweis

 
  
    #2926
12.04.21 07:32
https://web.de/magazine/news/coronavirus/...orona-massnahmen-35710478
Vereinfacht ausgedrückt: Kontaktbeschränkungen im Freien sind reine Schikane!
"Wer sich zum Kaffee in der Fußgängerzone trifft, muss niemanden in sein Wohnzimmer einladen": Mit deutlichen Worten wenden sich Experten für Aerosole - also die Luftgemische, in denen auch das Coronavirus schwebt - an Politiker. Sie haben einen klaren Appell.
 

3869 Postings, 516 Tage qiwwiAerosol-Forscher, sind das nicht Duftforscher?

 
  
    #2927
1
12.04.21 09:25

53352 Postings, 4726 Tage FillorkillNoch schalimmer sieht es an der Bettenfront aus

 
  
    #2928
5
12.04.21 09:36
Der theoretisch verfügbare Bestand an freien High Care Betten (insgesamt gut 8k, nicht '50k') ist seit Oktober von knapp 8k auf gut 2 k gesunken. Gleichzeitig ist die Belegung mit Covidpatienten von wenigen hundert auf heute knapp 5k angestiegen, wobei die Belegungsdauer aus versch Gründen ebenfalls angestiegen ist. Wer hier einen Zusammenhang mit Covid feststellen will, kann nur ein treudoofes merkelhöriges Systemschlafschaf sein.

https://www.faz.net/aktuell/gesellschaft/...-ueberblick-16653240.html

4392 Postings, 6823 Tage DingSCHWEIZ: weiterhin eine entspannte Lage

 
  
    #2929
12.04.21 09:43
https://rsalzer.github.io/COVID_19_CH/

das ist doch erfreulich
Visualisierung der Corona-Fälle in der Schweiz, basierend auf den Daten der Kantone, zusammengetragen vom Statistischen Amt des Kanton Zürichs und vielen Helfern.
 

891 Postings, 424 Tage SturmfederSo langsam wundert einen nichts mehr

 
  
    #2930
12.04.21 12:44
Aber es bleibt dabei, wer noch ernst genommen werden will, der sollte zumindest einfache Charts lesen können.  

86365 Postings, 1942 Tage skaribuAdenovirale Vektorimpfstoffe unter der Lupe

 
  
    #2931
5
12.04.21 14:00
Das Potenzial und die Herausforderungen viraler „Genfähren“.

https://www.deutsche-apotheker-zeitung.de/daz-az/...fe-unter-der-lupe  

53352 Postings, 4726 Tage FillorkillAdenovirale Vektorimpfstoffe unter der Lupe

 
  
    #2932
4
12.04.21 15:32
Das entscheidende Fragestellung bei Vektor wird immerhin benannt, wobei die Antwort allerdings noch aussteht. Der gezogene Schluss 'besser Impfung mit Vektor als keine' ist nicht nur wenig tröstlich, es muss sich auch niemand diesen Schluss zu eigen machen, weil absehbar genügend mRNA zur Verfügung stehen wird.

'Problem: vektorspezifische Immunantworten. Wie sich präexistierende vektorspezifische Antikörper auf die induzierte Immunantwort gegen das transgene Immunogen auswirken, ist Gegenstand intensiver Forschung.'

53529 Postings, 5576 Tage RadelfanChina-Impfstoffe schlechter als AstraZeneca!

 
  
    #2933
6
12.04.21 15:47

9534 Postings, 7558 Tage majorZahlen ?

 
  
    #2934
2
12.04.21 17:06
In der nachfolgenden Grafik (München) stehen zwei Zahlen, COVID-19-Fälle +596 und 197 mit Datum gestern, was soll das ? .. Datenpanne ? ..  
Angehängte Grafik:
unbenannt.jpg (verkleinert auf 57%) vergrößern
unbenannt.jpg

50687 Postings, 2547 Tage Lucky79Ihr beschäftigt Euch mit Dingen

 
  
    #2935
12.04.21 17:22
die Ihr nicht versteht und auch nicht einordnen könnt...  

:-)  

53529 Postings, 5576 Tage RadelfanDas sagt der Richtige....

 
  
    #2936
4
12.04.21 17:27

112759 Postings, 7873 Tage seltsamtaugt bestimmt nix

 
  
    #2937
2
12.04.21 17:34
Oxford – Die 2 Mal tägliche inhalative Anwendung von Budesonid aus einem handelsüblichen Asthmaspray hat in einer offenen randomisierten Phase-2-Studie die... #Studie #COVID19 #Asthma #MedRxiv
 

53352 Postings, 4726 Tage FillorkillChina-Impfstoffe schlechter als AstraZeneca!

 
  
    #2938
4
12.04.21 18:13
Hier handelt es sich um einen sog Totimpfstoff, bei dem 'inaktivierte' Teile eines Erregers gespritzt werden. Eine eigentlich aus der Zeit gefallene Impfmethode, die in bemerkenswerten Kontrast zum behaupteten Anspruch Chinas steht, globaler Technologieführer zu sein bzw werden zu wollen.  

9534 Postings, 7558 Tage major17:22

 
  
    #2939
3
12.04.21 18:21
Die Stimme aus der Provinz ist uns allen immer sehr wichtig.  

53352 Postings, 4726 Tage FillorkillDatenpanne ?

 
  
    #2940
1
12.04.21 18:42
Deine Darstellung kann ich jetzt anhand der aktuellen RKI-Graphik für München nicht nachvollziehen. Ich geh davon aus, dass die Zahl oben für 'Covid 19 Fälle' den Vortag saldiert, der letzte Eintrag für den Chart unten die gemeldeten Fälle für den laufenden Tag sammelt. Durch den notorischen Meldeverzug werden aber auch Fallzahlen laufend rückwirkend korrigiert.  

9534 Postings, 7558 Tage major18:42

 
  
    #2941
1
12.04.21 19:36
Ich glaube das DashBoard kann nur der Entwickler deuten, ich zumindest würde erwarten, das der letzte Balken die gleiche Menge enthält, wie die die oben steht .. aber in München gab es anscheinend eh eine "Panne"
 

3869 Postings, 516 Tage qiwwi13.04. 3.024.604 (+12.446) bek. Fälle; Tote 78.572

 
  
    #2942
5
13.04.21 00:30
12.04. (ca. 00:30 Uhr): 3.012.158 (+21.434) bek. Fälle; Tote 78.425
11.04. (ca. 00:30 Uhr): 2.990.724 (+13.494) bek. Fälle; Tote 78.421
10.04. (ca. 00:30 Uhr): 2.977.230 (+25.401) bek. Fälle
09.04. (ca. 04:31 Uhr): 2.951.829 (+24.257) bek. Fälle; 77.895 Tote
08.04. (ca. 02:40 Uhr): 2.927.572 (+17.670) bek. Fälle; 77.566 Tote (+321).
07.04. (ca. 04:40 Uhr): 2.909.902   (+6.866) bek. Fälle; 77.245 Tote (+175).
06.04. (ca. 03:45 Uhr): 2.903.036   (+6.707) bek. Fälle; 77.070 Tote (+48).
05.04. (ca. 03:35 Uhr): 2.896.329 (+10.300) bek. Fälle; 77.022 Tote (+63).
04.04. (ca. 03:40 Uhr): 2.886.029 (+16.305) bek. Fälle; 76.959 Tote (+88).
03.04. (ca. 03:10 Uhr): 2.871.724 (+18.393) bek. Fälle; 76.871 Tote (+190).
02.04. (ca. 05:10 Uhr): 2.853.331 (+24.110) bek. Fälle; 76.681 Tote (+222).
01.04. (ca. 04:45 Uhr): 2.829.221 (+21.015) bek. Fälle; 76.459 Tote (+230).
31.03. (ca. 03:40 Uhr): 2.808.206 (+13.257) bek. Fälle; 76.229 Tote (+238).
30.03. (ca. 04:30 Uhr): 2.794.949 (+10.297) bek. Fälle; 75.991 Tote (+64).
29.03. (ca. 04:10 Uhr): 2.784.652 (+13.976) bek. Fälle; 75.927 Tote (+69).
28.03. (ca. 05:00 Uhr): 2.770.696 (+26.677) bek. Fälle; 75.858 Tote (+153).
27.03. (ca. 03:25 Uhr): 2.754.019    (+9.411) bek. Fälle; 75.735 Tote (+66).
26.03. (ca. 04:55 Uhr): 2.744.608 (+24.736) bek. Fälle; 75.669 Tote (+328).
25.03. (ca. 03:30 Uhr): 2.709.872 (+20.667) bek. Fälle; 75.341 Tote (+225).
24.03. (ca. 03:40 Uhr): 2.689.205 (+10.943) bek. Fälle; 75.116 Tote (+292).
23.03. (ca. 04:10 Uhr): 2.678.262    (+8.261) bek. Fälle; 74.824 Tote (+109).
22.03. (ca. 03:00 Uhr): 2.670.001 (+11.150) bek. Fälle; 74.715 Tote (+58).
21.03. (ca. 03:30 Uhr): 2.658.851 (+13.652) bek. Fälle; 74.657 Tote (+191).
20.03. (ca. 03:25 Uhr): 2.645.199 (+16.570) bek. Fälle; 74.466 Tote (+195).
19.03. (ca. 04:10 Uhr): 2.628.629 (+17.860) bek. Fälle; 74.271 Tote (+228).
18.03. (ca. 03:40 Uhr): 2.610.769 (+16.094) bek. Fälle; 74.043 Tote (+258).
17.03. (ca. 04:30 Uhr): 2.594.675    (+9.090) bek. Fälle; 73.785 Tote (+282).
16.03. (ca. 03: 55 Uhr): 2.585.385   (+7.543) bek. Fälle; 73.503 Tote (+78)
15.03. (ca. 04:05 Uhr): 2.578.842    (+8.978) bek. Fälle; 73.425 Tote (+56).
14.03. (ca. 04:00 Uhr): 2.569.864 (+10.565) bek. Fälle; 73.369 Tote (+165).
13.03. (ca. 03:00 Uhr): 2.559.296 (+12.770) bek. Fälle; 73.204 Tote (+236).
12.03. (ca. 03:15 Uhr): 2.546.526 (+13.671) bek. Fälle; 72.968 Tote (+310).
11.03. (ca. 03:25 Uhr): 2.532.855 (+12.237) bek. Fälle; 72.658 Tote (+311).
10.03. (ca. 03:35 Uhr): 2.520.618   (+6.834) bek. Fälle; 72.347 Tote (+299).
09.03. (ca. 02:50 Uhr): 2.513.784   (+5.187) bek. Fälle; 72.048 Tote (+59).
08.03. (ca. 05:10 Uhr): 2.508.597   (+6.434) bek. Fälle; 71.989 Tote (+90).
07.03. (ca. 03:45 Uhr): 2.502.163   (+8.276) bek. Fälle; 71.899 Tote (+206).
06.03. (ca. 03:00 Uhr): 2.493.887   (+9.581) bek. Fälle; 71.693 Tote (+273).
05.03. (ca. 03:00 Uhr): 2.484.306 (+11.410) bek. Fälle; 71.420 Tote (+347).
04.03. (ca. 03:10 Uhr): 2.472.896 (+10.835) bek. Fälle; 71.073 Tote (+375).
03.03. (ca. 02:55 Uhr): 2.462.061    (+6.492) bek. Fälle; 70.698 Tote (+432).
02.03. (ca. 03:00 Uhr): 2.455.569    (+5.274) bek. Fälle; 70.266 Tote (+157).
01.03. (ca. 02:25 Uhr): 2.450.295    (+6.118) bek. Fälle; 70.109 Tote (+90).
28.02. (ca. 04:00 Uhr): 2.444.177    (+7.671) bek. Fälle; 70.019 Tote (+269).
27.02. (ca. 04:10 Uhr): 2.436.506    (+9.687) bek. Fälle; 69.750 Tote (+423).
26.02. (ca. 03:30 Uhr): 2.426.819 (+10.782) bek. Fälle; 69.327 Tote (+391).
25.02. (ca. 03:05 Uhr): 2.416.037 (+10.774) bek. Fälle; 68.936 Tote (+411).
24.02. (ca. 03:10 Uhr): 2.405.263    (+5.764) bek. Fälle; 68.525 Tote (+426).
23.02. (ca. 02:20 Uhr): 2.399.499    (+4.984) bek. Fälle; 68.079 Tote (+179).
22.02. (ca. 02:50 Uhr): 2.394.515    (+6.094) bek. Fälle; 67.900 Tote (+116).
21.02. (ca. 03:30 Uhr): 2.388.421 (+~7.421) bek. Fälle; 67.784 Tote (+43).
20.02. (00:00 Uhr): ca. 2.381.000 (+~8.790) bek. Fälle; 67.741 Tote (+790).
19.02. (ca. 02:30 Uhr): 2.372.209    (+9.845) bek. Fälle; 66.951 Tote (+479).
18.02. (ca. 02:20 Uhr): 2.362.364    (+9.598) bek. Fälle; 66.472 Tote (+643).
17.02. (ca. 01:05 Uhr): 2.352.766    (+5.910) bek. Fälle; 65.829 Tote (+541).
16.02. (ca. 03:20 Uhr): 2.346.876    (+5.132) bek. Fälle; 65.288 Tote (+272).
15.02. (ca. 01:45 Uhr): 2.341.744    (+4.839) bek. Fälle; 65.016 Tote (+185).
14.02. (ca. 02:25 Uhr): 2.336.905    (+6.491) bek. Fälle; 64.831 Tote (+429).
13.02. (ca. 00:05 Uhr): 2.330.414 (+12.209) bek. Fälle; 64.402 Tote (+544).
12.02. (ca. 02:55 Uhr): 2.321.225    (+9.928) bek. Fälle; 63.858 Tote (+634).
11.02. (ca. 02:15 Uhr): 2.311.297    (+9.246) bek. Fälle; 63.224 Tote (+815).
10.02. (ca. 01:00 Uhr): 2.302.051    (+5.728) bek. Fälle; 62.409 Tote (+536).
09.02. (ca. 01:25 Uhr): 2.296.323    (+4.650) bek. Fälle; 61.873 Tote (+271).
08.02. (ca. 00:25 Uhr): 2.291.673    (+6.670) bek. Fälle; 61.602 Tote (+204).
07.02. (ca. 01:30 Uhr): 2.285.003    (+8.672) bek. Fälle; 61.398 Tote (+555).
06.02. (ca. 02:10 Uhr): 2.276.371 (+10.835) bek. Fälle; 60.843 Tote (+776).
05.02. (ca. 02:15 Uhr): 2.265.536 (+13.032) bek. Fälle; 60.067 Tote (+757).
04.02. (ca. 01:50 Uhr): 2.252.504 (+12.536) bek. Fälle; 59.310 Tote (+1.034).
03.02. (ca. 01:55 Uhr): 2.239.968   (+7.641) bek. Fälle; 58.276 Tote (+780).
02.02. (ca. 01:55 Uhr): 2.232.327   (+6.668) bek. Fälle; 57.496 Tote (+333).
01.02. (ca. 00:15 Uhr): 2.225.659   (+8.425) bek. Fälle; 57.163 Tote (+285).
31.01. (ca. 01:45 Uhr): 2.217.234 (+14.234) bek. Fälle; 56.878 Tote (+592).
30.01. (     00:00 Uhr): ~2.207.000 (+12.438) bek. Fälle; 56.286 Tote (+836).
29.01. (ca. 01:50 Uhr): 2.194.562 (+14.883) bek. Fälle; 55.450 Tote (+952).
28.01. (ca. 01:20 Uhr): 2.179.679 (+15.636) bek. Fälle; 54.498 Tote (+879).
27.01. (ca. 01:10 Uhr): 2.164.043   (+9.387) bek. Fälle; 53.619 Tote (+993).
26.01. (ca. 02:10 Uhr): 2.154.656   (+6.887) bek. Fälle; 52.626 Tote (+458).
25.01. (ca. 00:50 Uhr): 2.147.769 (+10.080) bek. Fälle; 52.168 Tote (+295).
24.01. (ca. 02:15 Uhr): 2.137.689 (+12.449) bek. Fälle; 51.873 Tote (+596).
23.01. (ca. 00:25 Uhr): 2.125.240 (+16.345) bek. Fälle; 51.277 Tote (+896).
22.01. (ca. 02:20 Uhr): 2.108.895 (+18.700) bek. Fälle; 50.381 Tote (+882).
21.01. (ca. 01:50 Uhr): 2.090.195 (+18.580) bek. Fälle; 49.499 Tote (+1.066).
20.01. (ca. 02:05 Uhr): 2.071.615 (+11.240) bek. Fälle; 48.433 Tote (+1.170).
19.01. (ca. 00:05 Uhr): 2.059.375 (+9.246) bek. Fälle; 47.263 Tote (+482).
18.01. (ca. 02:35 Uhr): 2.050.129 (+11.490) bek. Fälle; 46.781 Tote (+317).
17.01. (ca. 00:30 Uhr): 2.038.639 (+14.861) bek. Fälle; 46.464 Tote (+759).
16.01. (ca. 02:05 Uhr): 2.023.778 (+19.767) bek. Fälle; 45.705 Tote (+1.037).
15.01. (ca. 01:30 Uhr): 2.004.011 (+22.998) bek. Fälle; 44.672 Tote (+1.068).
14.01. (ca. 03:00 Uhr): 1.981.013 (+23.225) bek. Fälle; 43.604 Tote (+1.345).
13.01. (ca. 01:50 Uhr): 1.957.898 (+16.783) bek. Fälle; 42.259 Tote (+993).
12.01. (ca. 01:35 Uhr): 1.941.116 (+11.706) bek. Fälle; 41.266 Tote (+525).
11.01. (ca. 02:40 Uhr): 1.929.410 (+15.082) bek. Fälle; 40.741 Tote (+520).
10.01. (ca. 00:20 Uhr): 1.914.328 (+19.952) bek. Fälle; 40.221 Tote (+719).
09.01. (ca. 00:50 Uhr): 1.894.376 (+25.114) bek. Fälle; 39.502 Tote (+1.198).
08.01. (ca. 00:20 Uhr): 1.869.262 (+28.034) bek. Fälle; 38.304 Tote (+990).
07.01. (ca. 01:50 Uhr): 1.841.228 (+26.663) bek. Fälle; 37.314 Tote (+1.228).
06.01. (ca. 01:45 Uhr): 1.814.565 (+18.341) bek. Fälle; 36.086 Tote (+1.117).
05.01. (ca. 00:15 Uhr): 1.796.216 (+12.320) bek. Fälle; 34.969 Tote (+369).
04.01. (ca. 01:25 Uhr): 1.783.896 (+10.356) bek. Fälle; 34.596 Tote (+339).
03.01. (ca. 00:15 Uhr): 1.773.540 (+11.036) bek. Fälle; 34.257 Tote (+372).
02.01. (ca. 02:25 Uhr): 1.762.504 (+16.868) bek. Fälle; 33.885 Tote (+390).
01.01.21 (ca. 01:50 Uhr): 1.745.636 (+25.724) bek. Fälle; 33.495 Tote (+830).
31.12. (ca. 01:50 Uhr): 1.719.912 (+28.157) bek. Fälle; 32.665 Tote (+1.010).
30.12. (ca. 01:30 Uhr): 1.691.755 (+19.112) bek. Fälle; 31.655 Tote (+1.147).
29.12. (ca. 00:05 Uhr): 1.672.643 (+14.006) bek. Fälle; 30.508 Tote (+475).
28.12. (ca. 03:00 Uhr): 1.658.637 (+12.397) bek. Fälle; 30.033 Tote (+377).
27.12. (ca. 00:45 Uhr): 1.646.240 (+13.504) bek. Fälle; 29.666 Tote (+277).
26.12. (ca. 02:30 Uhr): 1.632.736 (+18.400) bek. Fälle; 29.389 Tote (+304).
25.12. (ca. 00:50 Uhr): 1.614.336 (+26.433) bek. Fälle; 29.085 Tote (+558).
24.12. (ca. 02:05 Uhr): 1.587.903 (+31.328) bek. Fälle; 28.527 Tote (+937).
23.12. (ca. 02:10 Uhr): 1.556.575 (+22.459) bek. Fälle; 27.590 Tote (+934).
22.12. (ca. 02:50 Uhr): 1.534.116 (+19.336) bek. Fälle; 26.656 Tote (+402).
21.12. (ca. 01:15 Uhr): 1.514.780 (+20.717) bek. Fälle; 26.254 Tote (+355).
20.12. (ca. 00:02 Uhr): 1.494.063 (+25.072) bek. Fälle; 25.899 Tote (+486).
19.12. (ca. 00:05 Uhr): 1.469.991 (+31.553) bek. Fälle; 25.413 Tote (+802).
18.12. (ca. 01:20 Uhr): 1.438.438 (+30.951) bek. Fälle; 24.611 Tote (+745).
17.12. (ca. 02:40 Uhr): 1.407.487 (+29.635) bek. Fälle; 23.865 Tote (+765).
16.12. (ca. 00:03 Uhr): 1.377.852 (+20.711) bek. Fälle; 23.100 Tote (+670).
15.12. (ca. 00:40 Uhr): 1.357.141 (+18.660) bek. Fälle; 22.330 Tote (+395).
14.12. (ca. 01:40 Uhr): 1.338.481 (+17.893) bek. Fälle; 21.935 Tote (+284).
13.12. (ca. 02:30 Uhr): 1.320.588 (+21.812) bek. Fälle; 21.651 Tote (+355).
12.12. (ca. 01:20 Uhr): 1.298.776 (+28.344) bek. Fälle; 21.296 Tote (+559).
11.12. (ca. 01:10 Uhr): 1.270.432 (+28.179) bek. Fälle; 20.737 Tote (+486).
10.12. (ca. 00:10 Uhr): 1.242.253 (+23.928) bek. Fälle; 20.251 Tote (+542).
09.12. (ca. 01:40 Uhr): 1.218.325 (+18.323) bek. Fälle; 19.709 Tote (+673).
08.12. (ca. 00:05 Uhr): 1.200.002 (+15.147) bek. Fälle; 19.136 Tote (+272).
07.12. (ca. 00:25 Uhr): 1.184.845 (+15.083) bek. Fälle; 18.864 Tote (+210).
06.12. (ca. 00:10 Uhr): 1.169.762 (+12.248) bek. Fälle; 18.654 Tote (+314).
05.12. (ca. 00:25 Uhr): 1.157.514 (+28.784) bek. Fälle; 18.340 Tote (+479).
04.12. (ca. 00:05 Uhr): 1.128.730 (+22.898) bek. Fälle; 17.861 Tote (+450).
03.12. (ca. 02:35 Uhr): 1.105.832 (+20.171) bek. Fälle; 17.411 Tote (+514).
02.12. (ca. 00:25 Uhr): 1.085.661 (+15.898) bek. Fälle; 16.897 Tote (+417).
01.12. (ca. 01:20 Uhr): 1.069.763 (+14.156) bek. Fälle; 16.480 Tote (+275).
30.11. (ca. 01:45 Uhr): 1.055.607 (+13.555) bek. Fälle; 16.205 Tote (+131).
29.11. (ca. 02:30 Uhr): 1.042.048 (+14.723) bek. Fälle; 16.074 Tote (+278).
28.11. (ca. 01:20 Uhr): 1.027.325 (+22.018) bek. Fälle; 15.796 Tote (+383).
27.11. (ca. 01:30 Uhr): 1.005.307 (+21.576) bek. Fälle; 15.413 Tote (+429).
26.11. (ca. 00:10 Uhr): 983.731 (+20.725) bek. Fälle; 14.984 Tote (+347).
25.11. (ca. 03:00 Uhr): 962.906 (+16.258) bek. Fälle; 14.637 Tote (+350).
24.11. (ca. 00:10 Uhr): 946.648 (+14.537) bek. Fälle; 14.277 Tote (+186).
23.11. (ca. 01:40 Uhr): 932.111 (+13.870) bek. Fälle; 14.091 Tote (+119).
22.11. (ca. 02:10 Uhr): 918.241 (+16.715) bek. Fälle; 13.972 Tote (+199).
21.11. (ca. 00:20 Uhr): 901.526 (+23.317) bek. Fälle; 13.773 Tote (+268).
20.11. (ca. 02:10 Uhr): 878.209 (+23.676) bek. Fälle; 13.505 Tote (+269).
19.11. (ca. 00:20 Uhr): 854.533 (+21.801) bek. Fälle; 13.236 Tote (+292).
17.11. (ca. 02:45 Uhr): 817.526 (+14.580) bek. Fälle; 12.633 Tote (+110).
16.11. (ca. 00:35 Uhr): 802.946 (+14.047) bek. Fälle; 12.523 Tote (+70).
14.11. (ca. 02:10 Uhr): 772.822 (+22.765) bek. Fälle; 12.281 Tote (+197).
12.11. (ca. 03:45 Uhr): 726.176 (+20.536) bek. Fälle; 11.864 Tote (+261).
10.11. (ca. 01:20 Uhr): 688.972 (+16.304) bek. Fälle; 11.408 Tote (+80).
08.11. (ca. 03:40 Uhr): 658.504 (+17.142) bek. Fälle; 11.257 Tote (+104).
06.11. (ca. 02:20 Uhr): 619.186 (+21.827) bek. Fälle; 11.006 Tote (+123).
04.11. (ca. 00:25 Uhr): 577.131 (+16.545) bek. Fälle; 10.717 Tote (+144).
02.11. (ca. 00:45 Uhr): 544.311 (+12.521) bek. Fälle; 10.513 Tote (+30).
31.10. (ca. 00:20 Uhr): 517.720 (+19.366) bek. Fälle; 10.391 Tote (+86).
29.10. (ca. 02:00 Uhr): 479.621 (+16.202) bek. Fälle; 10.218 Tote (+97).
27.10. (ca. 01:10 Uhr): 450.258 (+12.611) bek. Fälle; 10.074 Tote (+30).
25.10. (ca. 00:05 Uhr): 427.509 (+10.033) bek. Fälle; 10.015 Tote (+37).
23.10. (ca. 02:55 Uhr): 403.874 (+12.519) bek. Fälle; 9.928 Tote.
21.10. (ca. 01:10 Uhr): 380.928 (+7.103) bek. Fälle - 9.856 Tote.
19.10. (ca. 02:05 Uhr): 366.982 (+5.248) bek. Fälle - 9.790 Tote.
17.10. (ca. 03:25 Uhr): 356.788 (+7.964) bek. Fälle - 9.748 Tote.
15.10. (ca. 02:40 Uhr): 341.771 (+6.058) bek. Fälle - 9.695 Tote.
13.10. (ca. 02:30 Uhr): 331.131 (+4.822) bek. Fälle - 9.629 Tote.
11.10. (ca. 02:50 Uhr): 323.460 (+2.965) bek. Fälle - 9.609 Tote.
09.10. (ca. 02:50 Uhr): 315.536 (+4.399) bek. Fälle - 9.584 Tote.
07.10. (ca. 03:25 Uhr): 307.127 (+2.456) bek. Fälle - 9.550 Tote.
05.10. (ca. 02:15 Uhr): 301.572 (+1.545) bek. Fälle - 9.533 Tote.
03.10. (ca. 03:55 Uhr): 298.374 (+2.835) bek. Fälle - 9.518 Tote.
01.10. (ca. 04:05 Uhr): 292.913 (+2.442) bek. Fälle - 9.495 Tote.
30.09. (ca. 04:15 Uhr): 290.471 (+1.840) bek. Fälle - 9.483 Tote.
28.09. (ca. 03:45 Uhr): 286.339 (+1.307) bek. Fälle - 9.464 Tote.
26.09. (ca. 03:00 Uhr): 283.712 (+2.366) bek. Fälle - 9.451 Tote.
24.09. (ca. 01:15 Uhr): 279.025 (+1.613) bek. Fälle - 9.423 Tote.
22.09. (ca. 03:55 Uhr): 275.560 (+1.595) bek. Fälle - 9.390 Tote
20.09. (ca. 04:20 Uhr): 272.932 (+1.685) bek. Fälle - 9.388 Tote.
18.09. (ca. 03:35 Uhr): 269.048 (+2.180) bek. Fälle - 9.376 Tote.
16.09. (ca. 04:55 Uhr): 265.014 (+1.792) bek. Fälle - 9.367 Tote.
14.09. (ca. 04:20 Uhr): 261.737 (+920) bek. Fälle - 9.354 Tote.
12.09. (ca. 03:35 Uhr): 259.735 (+1.586) bek. Fälle - 9.348 Tote.
10.09. (ca. 05:20 Uhr): 256.433 (+1.476) bek. Fälle - 9.342 Tote.
08.09. (ca. 04:25 Uhr): 253.626 (+1.898) bek. Fälle - 9.331 Tote.
06.09. (ca. 03:30 Uhr): 251.058 (+775) bek. Fälle - 9.329 Tote.
04.09. (ca. 03:30 Uhr): 248.840 (+1.429) bek. Fälle - 9.322 Tote.
02.09. (ca. 03:40 Uhr): 246.015 (+1.213) bek. Fälle - 9.307 Tote.
31.08. (ca. 03:30 Uhr): 243.305 (+470) bek. Fälle - 9.300 Tote.
29.08. (ca. 04:25 Uhr): 242.126 (+1.555) bek. Fälle - 9.290 Tote.
27.08. (ca. 04:35 Uhr): 239.010 (+1.427) bek. Fälle - 9.285 Tote.
25.08: (ca. 03:40 Uhr): 236.122 (+1.628) bek. Fälle - 9.276 Tote.
23.08. (ca. 03:30 Uhr): 233.861 (+832) bek. Fälle - 9.272 Tote.
21.08. (ca. 03:35 Uhr): 231.292 (+1.586) bek. Fälle - 9.263 Tote.
19.08. (ca. 03:40 Uhr): 228.120 (+1.420) bek. Fälle - 9.241 Tote.
17.08. (ca. 05:10 Uhr): 225.007 (+519) bek. Fälle - 9.235 Tote.
15.08. (ca. 03:15 Uhr): 223.791 (+1.519) bek. Fälle - 9.230 Tote.
14.08. (ca. 04:40 Uhr): 222.281 (+1.422) bek. Fälle - 9.217 Tote.
12.08. (ca. 03:30 Uhr): 219.540 (+1.032) bek. Fälle - 9.208 Tote.
10.08. (ca. 13:35 Uhr): 217.288 (+385) bek. Fälle - 9.202 Tote.
08.08. (ca. 03:55 Uhr): 216.196 (+1.157) bek. Fälle- 9.195 Tote.
06.08. (ca. 03:55 Uhr): 214.113 (+1.285) bek. Fälle - 9.179 Tote.
04.08. (ca. 04:00 Uhr): 212.111 (+891) bek. Fälle - 9.154 Tote.
01.08. (ca. 03:30 Uhr): 210.399 (+864) bek. Fälle - 9.147 Tote.
31.07. (ca. 03:00 Uhr): 209.535 (+989) bek. Fälle - 9.144 Tote.
29.07. (ca. 04:10 Uhr): 207.707 (+595) bek. Fälle - 9.131 Tote.
27.07. (ca. 03:45 Uhr): 206.667 (+409) bek. Fälle - 9.124 Tote.
25.07. (ca. 04:20 Uhr): 205.623 (+742) bek. Fälle - 9.120 Tote.
23.07. (ca. 01:45 Uhr): 204.276 (+559) bek. Fälle - 9.102 Tote.
21.07. (ca. 03:30 Uhr): 203.325 (+713) bek. Fälle - 9.094 Tote.
18.07. (ca. 02:55 Uhr): 202.045 (+595) bek. Fälle - 9.088 Tote.
17.07. (00:00 Uhr):        201.450 (+360) bek. Fälle.
15.07. (ca. 01:20 Uhr): 200.456 (+276) bek. Fälle - 9.078 Tote.
13.07. (ca. 01:50 Uhr): 199.919 (+210) bek. Fälle - 9.071 Tote.
12.07.: 199.709 (+377) bek. Fälle.
10.07. (ca. 01:40 Uhr): 199.001 (+302) bek. Fälle - 9.057 Tote.
09.07. (ca. 01:40 Uhr): 198.699 (+356) bek. Fälle - 9.046 Tote.
07.07. (ca. 02:50 Uhr): 198.064 (+643) bek. Fälle - 9.022 Tote.
05.07. (ca. 02:20 Uhr): 197.198 (+418) bek. Fälle - 9.020 Tote.
04.07. (ca. 03:35 Uhr): 196.780 (+410) bek. Fälle - 9.010 Tote.
02.07. (ca. 01:30 Uhr): 195.893 (+475) bek. Fälle - 8.995 Tote.
30.06. (ca. 02:50 Uhr): 195.042 (+399) bek. Fälle - 8.976 Tote.
27.06. (ca. 01:50 Uhr): 194.036 (+665) bek. Fälle - 8.965 Tote.
26.06. (ca. 01:50 Uhr): 193.371 (+500) bek. Fälle - 8.940 Tote.
24.06. (ca. 01:25 Uhr): 192.480 (+712) bek. Fälle - 8.914 Tote.
22.06. (ca. 02:20 Uhr): 191.272 (+602) bek. Fälle - 8.895 Tote.
20.06. (ca. 04:30 Uhr): 190.299 (+482) bek. Fälle - 8.887 Tote.
19.06. (ca. 02:00 Uhr): 189.817 (+1.213) bek. Fälle - 8.875 Tote.
17.06. (ca. 02:40 Uhr): 188.252 (+570) bek. Fälle - 8.820 Tote.
15.06. (00:00 Uhr): 187.518 (+251) bek. Fälle
13.06. (ca. 02:20 Uhr): 187.226 (+535) bek. Fälle - 8.783 Tote.
12.06. (00:00 Uhr): 186.691 (+169) bek. Fälle
10.06. (ca. 01:30 Uhr): 186.506 (+397) bek. Fälle - 8.736 Tote.
09.06. (ca. 01:50 Uhr): 186.109 (+359) bek. Fälle - 8.695 Tote.
06.06. (ca. 02:15 Uhr): 184.924 (+452) bek. Fälle - 8.658 Tote.
05.06. (ca. 03:15 Uhr): 184.472 (+351) bek. Fälle - 8.635 Tote.
04.06. (ca. 02:45 Uhr): 184.121 (+242) bek. Fälle - 8.602 Tote.
03.06. (ca. 03:40 Uhr): 183.879 (+285) bek. Fälle - 8.563 Tote.
31.05. (ca. 02:45 Uhr): 183.189 (+267) bek. Fälle - 8.530 Tote.
30.05. (ca. 01:50 Uhr): 182.922 (+726) bek. Fälle - 8.504 Tote.
29.05. (ca. 02:00 Uhr): 182.196 bek. Fälle - 8.470 Tote.
25.05. (ca. 03:15 Uhr): 180.328 (+344) bek. Fälle - 8.283 Tote.
24.05. (ca. 03:00 Uhr): 179.986 (+276) bek. Fälle - 8.261 Tote.
23.05. (ca. 02:00 Uhr): 179.710 (+689) bek. Fälle - 8.228 Tote.
22.05. (ca. 01:50 Uhr): 179.021 (+548) bek. Fälle - 8.203 Tote.
21.05. (ca. 02:00 Uhr): 178.473 (+695) bek. Fälle - 8.144 Tote.
20.05. (ca. 02:50 Uhr): 177.778 (+1.227) bek. Fälle - 8081 Tote.
19.05. (ca. 01:55 Uhr): 176.551 (+182) bek. Fälle - 8.003 Tote.
18.05. (ca. 01:45 Uhr): 176.369 (+617) bek. Fälle - 7.962 Tote.
17.05. (ca. 01:50 Uhr): 175.752 (+519) bek. Fälle - 7.938 Tote.
16.05. (ca. 01:50 Uhr): 175.233 bek. Fälle (+755) - 7.897 Tote.
15.05. (ca. 01:45 Uhr): 174.478 bekannte Fälle - 7.884 Tote.
14.05. (ca. 02:05 Uhr): 174.098 bekannte Fälle - 7.861 Tote.
13.05. (ca. 02:05 Uhr): 173.171 bekannte Fälle - 7.738 Tote.
12.05. (ca. 02:05 Uhr): 172.576 bekannte Fälle - 7.661 Tote.
11.05. (ca. 02:05 Uhr): 171.879 bekannte Fälle - 7.569 Tote.
10.05. (ca. 03:10 Uhr): 171.324 bekannte Fälle - 7.549 Tote.
09.05. (ca. 03:00 Uhr): 170.588 bekannte Fälle - 7.510 Tote.
08.05. (ca. 02:05 Uhr): 169.430 bekannte Fälle - 7.392 Tote.
07.05. (ca. 02:10 Uhr): 168.162 bekannte Fälle - 7.275 Tote.
06.05. (ca. 02:40 Uhr): 167.007 bekannte Fälle - 6.993 Tote.
05.05. (ca. 02:05 Uhr): 166.137 bekannte Fälle - 6.982 Tote.
04.05. (ca. 02:05 Uhr): 165.664 bekannte Fälle - 6.866 Tote.
03.05. (ca. 02:15 Uhr): 164.967 bekannte Fälle - 6.812 Tote.
02.05. (ca. 02:10 Uhr): 164.077 bekannte Fälle - 6.736 Tote.
01.05. (ca. 02:15 Uhr): 163.009 bekannte Fälle - 6.623 Tote.
30.04. (ca. 02:15 Uhr): 161.197 bekannte Fälle - 6.405 Tote.
29.04. (ca. 02:15 Uhr): 159.735 bekannte Fälle - 6.280 Tote.
28.04. (ca. 02:15 Uhr): 158.434 bekannte Fälle - 6.061 Tote.
27.04. (ca. 02:15 Uhr): 157.770 bekannte Fälle - 5.976 Tote.
26.04. (ca. 03:05 Uhr): 156.418 bekannte Fälle - 5.873 Tote.
25.04. (ca. 02:25 Uhr): 154.545 bekannte Fälle - 5.723 Tote.
24.04. (ca. 02:20 Uhr): 153.129 bekannte Fälle - 5.575 Tote.
23.04. (ca. 02:15 Uhr): 150.648 bekannte Fälle - 5.279 Tote.
22.04. (ca. 02:20 Uhr): 148.291 bekannte Fälle - 5.033 Tote.
21.04. (ca. 02:25 Uhr): 147.065 bekannte Fälle - 4.862 Tote.
20.04. (ca. 02:05 Uhr): 145.184 bekannte Fälle - 4.586 Tote.
19.04. (ca. 02:30 Uhr): 143.342 bekannte Fälle - 4.459 Tote.
18.04. (ca. 02:50 Uhr): 141.397 bekannte Fälle - 4.352 Tote.
17.04. (ca. 02:30 Uhr): 137.698 bekannte Fälle - 4.052 Tote.
16.04. (ca. 02:35 Uhr): 134.753 bekannte Fälle - 3.804 Tote.
15.04. (ca. 02:35 Uhr): 131.359 bekannte Fälle - 3.294 Tote.
14.04. (ca. 02:30 Uhr): 130.072 bekannte Fälle - 3.194 Tote.
13.04. (ca. 02:35 Uhr): 127.854 bekannte Fälle - 3.022 Tote.
12.04. (ca. 02:50 Uhr): 125.452 bekannte Fälle - 2.871 Tote.
11.04. (ca. 03:30 Uhr): 122.171 bekannte Fälle - 2.767 Tote.
10.04. (ca. 02:50 Uhr): 118.235 bekannte Fälle - 2.607 Tote.
09.04. (ca. 02:15 Uhr): 113.296 bekannte Fälle - 2.349 Tote.
08.04. (ca. 02:25 Uhr): 107.663 bekannte Fälle - 2.016 Tote.
07.04. (ca. 03:25 Uhr): 103.374 bekannte Fälle - 1.810 Tote.
06.04. (ca. 02.45 Uhr): 100.123 bekannte Fälle - 1.584 Tote.
05.04. (ca. 03.50 Uhr): 96.092 bekannte Fälle - 1.444 Tote.
04.04. (ca. 02.25 Uhr): 91.159 bekannte Fälle - 1.275 Tote.
03.04. (ca. 03.10 Uhr): 84.794 bekannte Fälle - 1.107 Tote.
02.04. (ca. 01.55 Uhr): 77.981 bekannte Fälle - 931 Tote.
01.04. (ca. 02.30 Uhr): 71.808 bekannte Fälle - 775 Tote.
31.03. (ca. 01.55 Uhr): 66.885 bekannte Fälle - 645 Tote.
30.03. (ca. 02.25 Uhr): 62.095 bekannte Fälle - 533 Tote.
29.03. (ca. 03.25 Uhr): 57.695 bekannte Fälle - 433 Tote.
28.03. (ca. 02.35 Uhr): 50.871 bekannte Fälle - 351 Tote.
27.03. (ca. 02.20 Uhr): 43.938 bekannte Fälle - 267 Tote.
26.03. (ca. 02.00 Uhr): 37.323 bekannte Fälle - 206 Tote.
25.03. (ca. 01:40 Uhr): 32.986 bekannte Fälle - 157 Tote.
24.03. (ca. 01:25 Uhr): 29.056 bekannte Fälle - 123 Tote.  

19326 Postings, 2989 Tage WeckmannJHU: D nun 3040356 (+15752) bek. Fälle; 78924 Tote

 
  
    #2943
7
14.04.21 03:23
(+352). 2.710.660 Geheilte.
https://gisanddata.maps.arcgis.com/apps/...4740fd40299423467b48e9ecf6
13.04. (ca. 00:30 Uhr): 3.024.604 (+12.446) bek. Fälle; Tote 78.572
12.04. (ca. 00:30 Uhr): 3.012.158 (+21.434) bek. Fälle; Tote 78.425
11.04. (ca. 00:30 Uhr): 2.990.724 (+13.494) bek. Fälle; Tote 78.421
10.04. (ca. 00:30 Uhr): 2.977.230 (+25.401) bek. Fälle
09.04. (ca. 04:31 Uhr): 2.951.829 (+24.257) bek. Fälle; 77.895 Tote
08.04. (ca. 02:40 Uhr): 2.927.572 (+17.670) bek. Fälle; 77.566 Tote (+321).
07.04. (ca. 04:40 Uhr): 2.909.902   (+6.866) bek. Fälle; 77.245 Tote (+175).
06.04. (ca. 03:45 Uhr): 2.903.036   (+6.707) bek. Fälle; 77.070 Tote (+48).
05.04. (ca. 03:35 Uhr): 2.896.329 (+10.300) bek. Fälle; 77.022 Tote (+63).
04.04. (ca. 03:40 Uhr): 2.886.029 (+16.305) bek. Fälle; 76.959 Tote (+88).
03.04. (ca. 03:10 Uhr): 2.871.724 (+18.393) bek. Fälle; 76.871 Tote (+190).
02.04. (ca. 05:10 Uhr): 2.853.331 (+24.110) bek. Fälle; 76.681 Tote (+222).
01.04. (ca. 04:45 Uhr): 2.829.221 (+21.015) bek. Fälle; 76.459 Tote (+230).
31.03. (ca. 03:40 Uhr): 2.808.206 (+13.257) bek. Fälle; 76.229 Tote (+238).
30.03. (ca. 04:30 Uhr): 2.794.949 (+10.297) bek. Fälle; 75.991 Tote (+64).
29.03. (ca. 04:10 Uhr): 2.784.652 (+13.976) bek. Fälle; 75.927 Tote (+69).
28.03. (ca. 05:00 Uhr): 2.770.696 (+26.677) bek. Fälle; 75.858 Tote (+153).
27.03. (ca. 03:25 Uhr): 2.754.019    (+9.411) bek. Fälle; 75.735 Tote (+66).
26.03. (ca. 04:55 Uhr): 2.744.608 (+24.736) bek. Fälle; 75.669 Tote (+328).
25.03. (ca. 03:30 Uhr): 2.709.872 (+20.667) bek. Fälle; 75.341 Tote (+225).
24.03. (ca. 03:40 Uhr): 2.689.205 (+10.943) bek. Fälle; 75.116 Tote (+292).
23.03. (ca. 04:10 Uhr): 2.678.262    (+8.261) bek. Fälle; 74.824 Tote (+109).
22.03. (ca. 03:00 Uhr): 2.670.001 (+11.150) bek. Fälle; 74.715 Tote (+58).
21.03. (ca. 03:30 Uhr): 2.658.851 (+13.652) bek. Fälle; 74.657 Tote (+191).
20.03. (ca. 03:25 Uhr): 2.645.199 (+16.570) bek. Fälle; 74.466 Tote (+195).
19.03. (ca. 04:10 Uhr): 2.628.629 (+17.860) bek. Fälle; 74.271 Tote (+228).
18.03. (ca. 03:40 Uhr): 2.610.769 (+16.094) bek. Fälle; 74.043 Tote (+258).
17.03. (ca. 04:30 Uhr): 2.594.675    (+9.090) bek. Fälle; 73.785 Tote (+282).
16.03. (ca. 03: 55 Uhr): 2.585.385   (+7.543) bek. Fälle; 73.503 Tote (+78)
15.03. (ca. 04:05 Uhr): 2.578.842    (+8.978) bek. Fälle; 73.425 Tote (+56).
14.03. (ca. 04:00 Uhr): 2.569.864 (+10.565) bek. Fälle; 73.369 Tote (+165).
13.03. (ca. 03:00 Uhr): 2.559.296 (+12.770) bek. Fälle; 73.204 Tote (+236).
12.03. (ca. 03:15 Uhr): 2.546.526 (+13.671) bek. Fälle; 72.968 Tote (+310).
11.03. (ca. 03:25 Uhr): 2.532.855 (+12.237) bek. Fälle; 72.658 Tote (+311).
10.03. (ca. 03:35 Uhr): 2.520.618   (+6.834) bek. Fälle; 72.347 Tote (+299).
09.03. (ca. 02:50 Uhr): 2.513.784   (+5.187) bek. Fälle; 72.048 Tote (+59).
08.03. (ca. 05:10 Uhr): 2.508.597   (+6.434) bek. Fälle; 71.989 Tote (+90).
07.03. (ca. 03:45 Uhr): 2.502.163   (+8.276) bek. Fälle; 71.899 Tote (+206).
06.03. (ca. 03:00 Uhr): 2.493.887   (+9.581) bek. Fälle; 71.693 Tote (+273).
05.03. (ca. 03:00 Uhr): 2.484.306 (+11.410) bek. Fälle; 71.420 Tote (+347).
04.03. (ca. 03:10 Uhr): 2.472.896 (+10.835) bek. Fälle; 71.073 Tote (+375).
03.03. (ca. 02:55 Uhr): 2.462.061    (+6.492) bek. Fälle; 70.698 Tote (+432).
02.03. (ca. 03:00 Uhr): 2.455.569    (+5.274) bek. Fälle; 70.266 Tote (+157).
01.03. (ca. 02:25 Uhr): 2.450.295    (+6.118) bek. Fälle; 70.109 Tote (+90).
28.02. (ca. 04:00 Uhr): 2.444.177    (+7.671) bek. Fälle; 70.019 Tote (+269).
27.02. (ca. 04:10 Uhr): 2.436.506    (+9.687) bek. Fälle; 69.750 Tote (+423).
26.02. (ca. 03:30 Uhr): 2.426.819 (+10.782) bek. Fälle; 69.327 Tote (+391).
25.02. (ca. 03:05 Uhr): 2.416.037 (+10.774) bek. Fälle; 68.936 Tote (+411).
24.02. (ca. 03:10 Uhr): 2.405.263    (+5.764) bek. Fälle; 68.525 Tote (+426).
23.02. (ca. 02:20 Uhr): 2.399.499    (+4.984) bek. Fälle; 68.079 Tote (+179).
22.02. (ca. 02:50 Uhr): 2.394.515    (+6.094) bek. Fälle; 67.900 Tote (+116).
21.02. (ca. 03:30 Uhr): 2.388.421 (+~7.421) bek. Fälle; 67.784 Tote (+43).
20.02. (00:00 Uhr): ca. 2.381.000 (+~8.790) bek. Fälle; 67.741 Tote (+790).
19.02. (ca. 02:30 Uhr): 2.372.209    (+9.845) bek. Fälle; 66.951 Tote (+479).
18.02. (ca. 02:20 Uhr): 2.362.364    (+9.598) bek. Fälle; 66.472 Tote (+643).
17.02. (ca. 01:05 Uhr): 2.352.766    (+5.910) bek. Fälle; 65.829 Tote (+541).
16.02. (ca. 03:20 Uhr): 2.346.876    (+5.132) bek. Fälle; 65.288 Tote (+272).
15.02. (ca. 01:45 Uhr): 2.341.744    (+4.839) bek. Fälle; 65.016 Tote (+185).
14.02. (ca. 02:25 Uhr): 2.336.905    (+6.491) bek. Fälle; 64.831 Tote (+429).
13.02. (ca. 00:05 Uhr): 2.330.414 (+12.209) bek. Fälle; 64.402 Tote (+544).
12.02. (ca. 02:55 Uhr): 2.321.225    (+9.928) bek. Fälle; 63.858 Tote (+634).
11.02. (ca. 02:15 Uhr): 2.311.297    (+9.246) bek. Fälle; 63.224 Tote (+815).
10.02. (ca. 01:00 Uhr): 2.302.051    (+5.728) bek. Fälle; 62.409 Tote (+536).
09.02. (ca. 01:25 Uhr): 2.296.323    (+4.650) bek. Fälle; 61.873 Tote (+271).
08.02. (ca. 00:25 Uhr): 2.291.673    (+6.670) bek. Fälle; 61.602 Tote (+204).
07.02. (ca. 01:30 Uhr): 2.285.003    (+8.672) bek. Fälle; 61.398 Tote (+555).
06.02. (ca. 02:10 Uhr): 2.276.371 (+10.835) bek. Fälle; 60.843 Tote (+776).
05.02. (ca. 02:15 Uhr): 2.265.536 (+13.032) bek. Fälle; 60.067 Tote (+757).
04.02. (ca. 01:50 Uhr): 2.252.504 (+12.536) bek. Fälle; 59.310 Tote (+1.034).
03.02. (ca. 01:55 Uhr): 2.239.968   (+7.641) bek. Fälle; 58.276 Tote (+780).
02.02. (ca. 01:55 Uhr): 2.232.327   (+6.668) bek. Fälle; 57.496 Tote (+333).
01.02. (ca. 00:15 Uhr): 2.225.659   (+8.425) bek. Fälle; 57.163 Tote (+285).
31.01. (ca. 01:45 Uhr): 2.217.234 (+14.234) bek. Fälle; 56.878 Tote (+592).
30.01. (     00:00 Uhr): ~2.207.000 (+12.438) bek. Fälle; 56.286 Tote (+836).
29.01. (ca. 01:50 Uhr): 2.194.562 (+14.883) bek. Fälle; 55.450 Tote (+952).
28.01. (ca. 01:20 Uhr): 2.179.679 (+15.636) bek. Fälle; 54.498 Tote (+879).
27.01. (ca. 01:10 Uhr): 2.164.043   (+9.387) bek. Fälle; 53.619 Tote (+993).
26.01. (ca. 02:10 Uhr): 2.154.656   (+6.887) bek. Fälle; 52.626 Tote (+458).
25.01. (ca. 00:50 Uhr): 2.147.769 (+10.080) bek. Fälle; 52.168 Tote (+295).
24.01. (ca. 02:15 Uhr): 2.137.689 (+12.449) bek. Fälle; 51.873 Tote (+596).
23.01. (ca. 00:25 Uhr): 2.125.240 (+16.345) bek. Fälle; 51.277 Tote (+896).
22.01. (ca. 02:20 Uhr): 2.108.895 (+18.700) bek. Fälle; 50.381 Tote (+882).
21.01. (ca. 01:50 Uhr): 2.090.195 (+18.580) bek. Fälle; 49.499 Tote (+1.066).
20.01. (ca. 02:05 Uhr): 2.071.615 (+11.240) bek. Fälle; 48.433 Tote (+1.170).
19.01. (ca. 00:05 Uhr): 2.059.375 (+9.246) bek. Fälle; 47.263 Tote (+482).
18.01. (ca. 02:35 Uhr): 2.050.129 (+11.490) bek. Fälle; 46.781 Tote (+317).
17.01. (ca. 00:30 Uhr): 2.038.639 (+14.861) bek. Fälle; 46.464 Tote (+759).
16.01. (ca. 02:05 Uhr): 2.023.778 (+19.767) bek. Fälle; 45.705 Tote (+1.037).
15.01. (ca. 01:30 Uhr): 2.004.011 (+22.998) bek. Fälle; 44.672 Tote (+1.068).
14.01. (ca. 03:00 Uhr): 1.981.013 (+23.225) bek. Fälle; 43.604 Tote (+1.345).
13.01. (ca. 01:50 Uhr): 1.957.898 (+16.783) bek. Fälle; 42.259 Tote (+993).
12.01. (ca. 01:35 Uhr): 1.941.116 (+11.706) bek. Fälle; 41.266 Tote (+525).
11.01. (ca. 02:40 Uhr): 1.929.410 (+15.082) bek. Fälle; 40.741 Tote (+520).
10.01. (ca. 00:20 Uhr): 1.914.328 (+19.952) bek. Fälle; 40.221 Tote (+719).
09.01. (ca. 00:50 Uhr): 1.894.376 (+25.114) bek. Fälle; 39.502 Tote (+1.198).
08.01. (ca. 00:20 Uhr): 1.869.262 (+28.034) bek. Fälle; 38.304 Tote (+990).
07.01. (ca. 01:50 Uhr): 1.841.228 (+26.663) bek. Fälle; 37.314 Tote (+1.228).
06.01. (ca. 01:45 Uhr): 1.814.565 (+18.341) bek. Fälle; 36.086 Tote (+1.117).
05.01. (ca. 00:15 Uhr): 1.796.216 (+12.320) bek. Fälle; 34.969 Tote (+369).
04.01. (ca. 01:25 Uhr): 1.783.896 (+10.356) bek. Fälle; 34.596 Tote (+339).
03.01. (ca. 00:15 Uhr): 1.773.540 (+11.036) bek. Fälle; 34.257 Tote (+372).
02.01. (ca. 02:25 Uhr): 1.762.504 (+16.868) bek. Fälle; 33.885 Tote (+390).
01.01.21 (ca. 01:50 Uhr): 1.745.636 (+25.724) bek. Fälle; 33.495 Tote (+830).
31.12. (ca. 01:50 Uhr): 1.719.912 (+28.157) bek. Fälle; 32.665 Tote (+1.010).
30.12. (ca. 01:30 Uhr): 1.691.755 (+19.112) bek. Fälle; 31.655 Tote (+1.147).
29.12. (ca. 00:05 Uhr): 1.672.643 (+14.006) bek. Fälle; 30.508 Tote (+475).
28.12. (ca. 03:00 Uhr): 1.658.637 (+12.397) bek. Fälle; 30.033 Tote (+377).
27.12. (ca. 00:45 Uhr): 1.646.240 (+13.504) bek. Fälle; 29.666 Tote (+277).
26.12. (ca. 02:30 Uhr): 1.632.736 (+18.400) bek. Fälle; 29.389 Tote (+304).
25.12. (ca. 00:50 Uhr): 1.614.336 (+26.433) bek. Fälle; 29.085 Tote (+558).
24.12. (ca. 02:05 Uhr): 1.587.903 (+31.328) bek. Fälle; 28.527 Tote (+937).
23.12. (ca. 02:10 Uhr): 1.556.575 (+22.459) bek. Fälle; 27.590 Tote (+934).
22.12. (ca. 02:50 Uhr): 1.534.116 (+19.336) bek. Fälle; 26.656 Tote (+402).
21.12. (ca. 01:15 Uhr): 1.514.780 (+20.717) bek. Fälle; 26.254 Tote (+355).
20.12. (ca. 00:02 Uhr): 1.494.063 (+25.072) bek. Fälle; 25.899 Tote (+486).
19.12. (ca. 00:05 Uhr): 1.469.991 (+31.553) bek. Fälle; 25.413 Tote (+802).
18.12. (ca. 01:20 Uhr): 1.438.438 (+30.951) bek. Fälle; 24.611 Tote (+745).
17.12. (ca. 02:40 Uhr): 1.407.487 (+29.635) bek. Fälle; 23.865 Tote (+765).
16.12. (ca. 00:03 Uhr): 1.377.852 (+20.711) bek. Fälle; 23.100 Tote (+670).
15.12. (ca. 00:40 Uhr): 1.357.141 (+18.660) bek. Fälle; 22.330 Tote (+395).
14.12. (ca. 01:40 Uhr): 1.338.481 (+17.893) bek. Fälle; 21.935 Tote (+284).
13.12. (ca. 02:30 Uhr): 1.320.588 (+21.812) bek. Fälle; 21.651 Tote (+355).
12.12. (ca. 01:20 Uhr): 1.298.776 (+28.344) bek. Fälle; 21.296 Tote (+559).
11.12. (ca. 01:10 Uhr): 1.270.432 (+28.179) bek. Fälle; 20.737 Tote (+486).
10.12. (ca. 00:10 Uhr): 1.242.253 (+23.928) bek. Fälle; 20.251 Tote (+542).
09.12. (ca. 01:40 Uhr): 1.218.325 (+18.323) bek. Fälle; 19.709 Tote (+673).
08.12. (ca. 00:05 Uhr): 1.200.002 (+15.147) bek. Fälle; 19.136 Tote (+272).
07.12. (ca. 00:25 Uhr): 1.184.845 (+15.083) bek. Fälle; 18.864 Tote (+210).
06.12. (ca. 00:10 Uhr): 1.169.762 (+12.248) bek. Fälle; 18.654 Tote (+314).
04.12. (ca. 00:05 Uhr): 1.128.730 (+22.898) bek. Fälle; 17.861 Tote (+450).
02.12. (ca. 00:25 Uhr): 1.085.661 (+15.898) bek. Fälle; 16.897 Tote (+417).
30.11. (ca. 01:45 Uhr): 1.055.607 (+13.555) bek. Fälle; 16.205 Tote (+131).
28.11. (ca. 01:20 Uhr): 1.027.325 (+22.018) bek. Fälle; 15.796 Tote (+383).
26.11. (ca. 00:10 Uhr): 983.731 (+20.725) bek. Fälle; 14.984 Tote (+347).
24.11. (ca. 00:10 Uhr): 946.648 (+14.537) bek. Fälle; 14.277 Tote (+186).
22.11. (ca. 02:10 Uhr): 918.241 (+16.715) bek. Fälle; 13.972 Tote (+199).
20.11. (ca. 02:10 Uhr): 878.209 (+23.676) bek. Fälle; 13.505 Tote (+269).
19.11. (ca. 00:20 Uhr): 854.533 (+21.801) bek. Fälle; 13.236 Tote (+292).
17.11. (ca. 02:45 Uhr): 817.526 (+14.580) bek. Fälle; 12.633 Tote (+110).
16.11. (ca. 00:35 Uhr): 802.946 (+14.047) bek. Fälle; 12.523 Tote (+70).
14.11. (ca. 02:10 Uhr): 772.822 (+22.765) bek. Fälle; 12.281 Tote (+197).
12.11. (ca. 03:45 Uhr): 726.176 (+20.536) bek. Fälle; 11.864 Tote (+261).
10.11. (ca. 01:20 Uhr): 688.972 (+16.304) bek. Fälle; 11.408 Tote (+80).
08.11. (ca. 03:40 Uhr): 658.504 (+17.142) bek. Fälle; 11.257 Tote (+104).
06.11. (ca. 02:20 Uhr): 619.186 (+21.827) bek. Fälle; 11.006 Tote (+123).
04.11. (ca. 00:25 Uhr): 577.131 (+16.545) bek. Fälle; 10.717 Tote (+144).
02.11. (ca. 00:45 Uhr): 544.311 (+12.521) bek. Fälle; 10.513 Tote (+30).
31.10. (ca. 00:20 Uhr): 517.720 (+19.366) bek. Fälle; 10.391 Tote (+86).
29.10. (ca. 02:00 Uhr): 479.621 (+16.202) bek. Fälle; 10.218 Tote (+97).
27.10. (ca. 01:10 Uhr): 450.258 (+12.611) bek. Fälle; 10.074 Tote (+30).
25.10. (ca. 00:05 Uhr): 427.509 (+10.033) bek. Fälle; 10.015 Tote (+37).
23.10. (ca. 02:55 Uhr): 403.874 (+12.519) bek. Fälle; 9.928 Tote.
21.10. (ca. 01:10 Uhr): 380.928 (+7.103) bek. Fälle - 9.856 Tote.
19.10. (ca. 02:05 Uhr): 366.982 (+5.248) bek. Fälle - 9.790 Tote.
17.10. (ca. 03:25 Uhr): 356.788 (+7.964) bek. Fälle - 9.748 Tote.
15.10. (ca. 02:40 Uhr): 341.771 (+6.058) bek. Fälle - 9.695 Tote.
13.10. (ca. 02:30 Uhr): 331.131 (+4.822) bek. Fälle - 9.629 Tote.
11.10. (ca. 02:50 Uhr): 323.460 (+2.965) bek. Fälle - 9.609 Tote.
09.10. (ca. 02:50 Uhr): 315.536 (+4.399) bek. Fälle - 9.584 Tote.
07.10. (ca. 03:25 Uhr): 307.127 (+2.456) bek. Fälle - 9.550 Tote.
05.10. (ca. 02:15 Uhr): 301.572 (+1.545) bek. Fälle - 9.533 Tote.
03.10. (ca. 03:55 Uhr): 298.374 (+2.835) bek. Fälle - 9.518 Tote.
01.10. (ca. 04:05 Uhr): 292.913 (+2.442) bek. Fälle - 9.495 Tote.
30.09. (ca. 04:15 Uhr): 290.471 (+1.840) bek. Fälle - 9.483 Tote.
28.09. (ca. 03:45 Uhr): 286.339 (+1.307) bek. Fälle - 9.464 Tote.
26.09. (ca. 03:00 Uhr): 283.712 (+2.366) bek. Fälle - 9.451 Tote.
24.09. (ca. 01:15 Uhr): 279.025 (+1.613) bek. Fälle - 9.423 Tote.
22.09. (ca. 03:55 Uhr): 275.560 (+1.595) bek. Fälle - 9.390 Tote
20.09. (ca. 04:20 Uhr): 272.932 (+1.685) bek. Fälle - 9.388 Tote.
18.09. (ca. 03:35 Uhr): 269.048 (+2.180) bek. Fälle - 9.376 Tote.
16.09. (ca. 04:55 Uhr): 265.014 (+1.792) bek. Fälle - 9.367 Tote.
14.09. (ca. 04:20 Uhr): 261.737 (+920) bek. Fälle - 9.354 Tote.
12.09. (ca. 03:35 Uhr): 259.735 (+1.586) bek. Fälle - 9.348 Tote.
10.09. (ca. 05:20 Uhr): 256.433 (+1.476) bek. Fälle - 9.342 Tote.
08.09. (ca. 04:25 Uhr): 253.626 (+1.898) bek. Fälle - 9.331 Tote.
06.09. (ca. 03:30 Uhr): 251.058 (+775) bek. Fälle - 9.329 Tote.
04.09. (ca. 03:30 Uhr): 248.840 (+1.429) bek. Fälle - 9.322 Tote.
02.09. (ca. 03:40 Uhr): 246.015 (+1.213) bek. Fälle - 9.307 Tote.
31.08. (ca. 03:30 Uhr): 243.305 (+470) bek. Fälle - 9.300 Tote.
29.08. (ca. 04:25 Uhr): 242.126 (+1.555) bek. Fälle - 9.290 Tote.
27.08. (ca. 04:35 Uhr): 239.010 (+1.427) bek. Fälle - 9.285 Tote.
25.08: (ca. 03:40 Uhr): 236.122 (+1.628) bek. Fälle - 9.276 Tote.
23.08. (ca. 03:30 Uhr): 233.861 (+832) bek. Fälle - 9.272 Tote.
21.08. (ca. 03:35 Uhr): 231.292 (+1.586) bek. Fälle - 9.263 Tote.
19.08. (ca. 03:40 Uhr): 228.120 (+1.420) bek. Fälle - 9.241 Tote.
17.08. (ca. 05:10 Uhr): 225.007 (+519) bek. Fälle - 9.235 Tote.
15.08. (ca. 03:15 Uhr): 223.791 (+1.519) bek. Fälle - 9.230 Tote.
14.08. (ca. 04:40 Uhr): 222.281 (+1.422) bek. Fälle - 9.217 Tote.
12.08. (ca. 03:30 Uhr): 219.540 (+1.032) bek. Fälle - 9.208 Tote.
10.08. (ca. 13:35 Uhr): 217.288 (+385) bek. Fälle - 9.202 Tote.
08.08. (ca. 03:55 Uhr): 216.196 (+1.157) bek. Fälle- 9.195 Tote.
06.08. (ca. 03:55 Uhr): 214.113 (+1.285) bek. Fälle - 9.179 Tote.
04.08. (ca. 04:00 Uhr): 212.111 (+891) bek. Fälle - 9.154 Tote.
01.08. (ca. 03:30 Uhr): 210.399 (+864) bek. Fälle - 9.147 Tote.
31.07. (ca. 03:00 Uhr): 209.535 (+989) bek. Fälle - 9.144 Tote.
29.07. (ca. 04:10 Uhr): 207.707 (+595) bek. Fälle - 9.131 Tote.
27.07. (ca. 03:45 Uhr): 206.667 (+409) bek. Fälle - 9.124 Tote.
25.07. (ca. 04:20 Uhr): 205.623 (+742) bek. Fälle - 9.120 Tote.
23.07. (ca. 01:45 Uhr): 204.276 (+559) bek. Fälle - 9.102 Tote.
21.07. (ca. 03:30 Uhr): 203.325 (+713) bek. Fälle - 9.094 Tote.
18.07. (ca. 02:55 Uhr): 202.045 (+595) bek. Fälle - 9.088 Tote.
17.07. (00:00 Uhr):        201.450 (+360) bek. Fälle.
15.07. (ca. 01:20 Uhr): 200.456 (+276) bek. Fälle - 9.078 Tote.
13.07. (ca. 01:50 Uhr): 199.919 (+210) bek. Fälle - 9.071 Tote.
12.07.: 199.709 (+377) bek. Fälle.
10.07. (ca. 01:40 Uhr): 199.001 (+302) bek. Fälle - 9.057 Tote.
09.07. (ca. 01:40 Uhr): 198.699 (+356) bek. Fälle - 9.046 Tote.
07.07. (ca. 02:50 Uhr): 198.064 (+643) bek. Fälle - 9.022 Tote.
05.07. (ca. 02:20 Uhr): 197.198 (+418) bek. Fälle - 9.020 Tote.
04.07. (ca. 03:35 Uhr): 196.780 (+410) bek. Fälle - 9.010 Tote.
02.07. (ca. 01:30 Uhr): 195.893 (+475) bek. Fälle - 8.995 Tote.
30.06. (ca. 02:50 Uhr): 195.042 (+399) bek. Fälle - 8.976 Tote.
27.06. (ca. 01:50 Uhr): 194.036 (+665) bek. Fälle - 8.965 Tote.
26.06. (ca. 01:50 Uhr): 193.371 (+500) bek. Fälle - 8.940 Tote.
24.06. (ca. 01:25 Uhr): 192.480 (+712) bek. Fälle - 8.914 Tote.
22.06. (ca. 02:20 Uhr): 191.272 (+602) bek. Fälle - 8.895 Tote.
20.06. (ca. 04:30 Uhr): 190.299 (+482) bek. Fälle - 8.887 Tote.
19.06. (ca. 02:00 Uhr): 189.817 (+1.213) bek. Fälle - 8.875 Tote.
17.06. (ca. 02:40 Uhr): 188.252 (+570) bek. Fälle - 8.820 Tote.
15.06. (00:00 Uhr): 187.518 (+251) bek. Fälle
13.06. (ca. 02:20 Uhr): 187.226 (+535) bek. Fälle - 8.783 Tote.
12.06. (00:00 Uhr): 186.691 (+169) bek. Fälle
10.06. (ca. 01:30 Uhr): 186.506 (+397) bek. Fälle - 8.736 Tote.
09.06. (ca. 01:50 Uhr): 186.109 (+359) bek. Fälle - 8.695 Tote.
06.06. (ca. 02:15 Uhr): 184.924 (+452) bek. Fälle - 8.658 Tote.
05.06. (ca. 03:15 Uhr): 184.472 (+351) bek. Fälle - 8.635 Tote.
04.06. (ca. 02:45 Uhr): 184.121 (+242) bek. Fälle - 8.602 Tote.
03.06. (ca. 03:40 Uhr): 183.879 (+285) bek. Fälle - 8.563 Tote.
31.05. (ca. 02:45 Uhr): 183.189 (+267) bek. Fälle - 8.530 Tote.
30.05. (ca. 01:50 Uhr): 182.922 (+726) bek. Fälle - 8.504 Tote.
29.05. (ca. 02:00 Uhr): 182.196 bek. Fälle - 8.470 Tote.
25.05. (ca. 03:15 Uhr): 180.328 (+344) bek. Fälle - 8.283 Tote.
24.05. (ca. 03:00 Uhr): 179.986 (+276) bek. Fälle - 8.261 Tote.
23.05. (ca. 02:00 Uhr): 179.710 (+689) bek. Fälle - 8.228 Tote.
22.05. (ca. 01:50 Uhr): 179.021 (+548) bek. Fälle - 8.203 Tote.
21.05. (ca. 02:00 Uhr): 178.473 (+695) bek. Fälle - 8.144 Tote.
20.05. (ca. 02:50 Uhr): 177.778 (+1.227) bek. Fälle - 8081 Tote.
19.05. (ca. 01:55 Uhr): 176.551 (+182) bek. Fälle - 8.003 Tote.
18.05. (ca. 01:45 Uhr): 176.369 (+617) bek. Fälle - 7.962 Tote.
17.05. (ca. 01:50 Uhr): 175.752 (+519) bek. Fälle - 7.938 Tote.
16.05. (ca. 01:50 Uhr): 175.233 bek. Fälle (+755) - 7.897 Tote.
15.05. (ca. 01:45 Uhr): 174.478 bekannte Fälle - 7.884 Tote.
14.05. (ca. 02:05 Uhr): 174.098 bekannte Fälle - 7.861 Tote.
13.05. (ca. 02:05 Uhr): 173.171 bekannte Fälle - 7.738 Tote.
12.05. (ca. 02:05 Uhr): 172.576 bekannte Fälle - 7.661 Tote.
11.05. (ca. 02:05 Uhr): 171.879 bekannte Fälle - 7.569 Tote.
10.05. (ca. 03:10 Uhr): 171.324 bekannte Fälle - 7.549 Tote.
09.05. (ca. 03:00 Uhr): 170.588 bekannte Fälle - 7.510 Tote.
08.05. (ca. 02:05 Uhr): 169.430 bekannte Fälle - 7.392 Tote.
07.05. (ca. 02:10 Uhr): 168.162 bekannte Fälle - 7.275 Tote.
06.05. (ca. 02:40 Uhr): 167.007 bekannte Fälle - 6.993 Tote.
05.05. (ca. 02:05 Uhr): 166.137 bekannte Fälle - 6.982 Tote.
04.05. (ca. 02:05 Uhr): 165.664 bekannte Fälle - 6.866 Tote.
03.05. (ca. 02:15 Uhr): 164.967 bekannte Fälle - 6.812 Tote.
02.05. (ca. 02:10 Uhr): 164.077 bekannte Fälle - 6.736 Tote.
01.05. (ca. 02:15 Uhr): 163.009 bekannte Fälle - 6.623 Tote.
30.04. (ca. 02:15 Uhr): 161.197 bekannte Fälle - 6.405 Tote.
29.04. (ca. 02:15 Uhr): 159.735 bekannte Fälle - 6.280 Tote.
28.04. (ca. 02:15 Uhr): 158.434 bekannte Fälle - 6.061 Tote.
27.04. (ca. 02:15 Uhr): 157.770 bekannte Fälle - 5.976 Tote.
26.04. (ca. 03:05 Uhr): 156.418 bekannte Fälle - 5.873 Tote.
25.04. (ca. 02:25 Uhr): 154.545 bekannte Fälle - 5.723 Tote.
24.04. (ca. 02:20 Uhr): 153.129 bekannte Fälle - 5.575 Tote.
23.04. (ca. 02:15 Uhr): 150.648 bekannte Fälle - 5.279 Tote.
22.04. (ca. 02:20 Uhr): 148.291 bekannte Fälle - 5.033 Tote.
21.04. (ca. 02:25 Uhr): 147.065 bekannte Fälle - 4.862 Tote.
20.04. (ca. 02:05 Uhr): 145.184 bekannte Fälle - 4.586 Tote.
19.04. (ca. 02:30 Uhr): 143.342 bekannte Fälle - 4.459 Tote.
18.04. (ca. 02:50 Uhr): 141.397 bekannte Fälle - 4.352 Tote.
17.04. (ca. 02:30 Uhr): 137.698 bekannte Fälle - 4.052 Tote.
16.04. (ca. 02:35 Uhr): 134.753 bekannte Fälle - 3.804 Tote.
15.04. (ca. 02:35 Uhr): 131.359 bekannte Fälle - 3.294 Tote.
14.04. (ca. 02:30 Uhr): 130.072 bekannte Fälle - 3.194 Tote.
13.04. (ca. 02:35 Uhr): 127.854 bekannte Fälle - 3.022 Tote.
12.04. (ca. 02:50 Uhr): 125.452 bekannte Fälle - 2.871 Tote.
11.04. (ca. 03:30 Uhr): 122.171 bekannte Fälle - 2.767 Tote.
10.04. (ca. 02:50 Uhr): 118.235 bekannte Fälle - 2.607 Tote.
09.04. (ca. 02:15 Uhr): 113.296 bekannte Fälle - 2.349 Tote.
08.04. (ca. 02:25 Uhr): 107.663 bekannte Fälle - 2.016 Tote.
07.04. (ca. 03:25 Uhr): 103.374 bekannte Fälle - 1.810 Tote.
06.04. (ca. 02.45 Uhr): 100.123 bekannte Fälle - 1.584 Tote.
05.04. (ca. 03.50 Uhr): 96.092 bekannte Fälle - 1.444 Tote.
04.04. (ca. 02.25 Uhr): 91.159 bekannte Fälle - 1.275 Tote.
03.04. (ca. 03.10 Uhr): 84.794 bekannte Fälle - 1.107 Tote.
02.04. (ca. 01.55 Uhr): 77.981 bekannte Fälle - 931 Tote.
01.04. (ca. 02.30 Uhr): 71.808 bekannte Fälle - 775 Tote.
31.03. (ca. 01.55 Uhr): 66.885 bekannte Fälle - 645 Tote.
30.03. (ca. 02.25 Uhr): 62.095 bekannte Fälle - 533 Tote.
29.03. (ca. 03.25 Uhr): 57.695 bekannte Fälle - 433 Tote.
28.03. (ca. 02.35 Uhr): 50.871 bekannte Fälle - 351 Tote.
27.03. (ca. 02.20 Uhr): 43.938 bekannte Fälle - 267 Tote.
26.03. (ca. 02.00 Uhr): 37.323 bekannte Fälle - 206 Tote.
25.03. (ca. 01:40 Uhr): 32.986 bekannte Fälle - 157 Tote.
24.03. (ca. 01:25 Uhr): 29.056 bekannte Fälle - 123 Tote.  

4392 Postings, 6823 Tage DingEine (1) Million Todesfälle in Deutschland

 
  
    #2944
14.04.21 09:18

ungefähr, seit Mitte März 2020

(Findet das jemand witzig? Ich hoffe nicht. Allerdings kann man das als normal empfinden. Was es auch ist.)
 

67959 Postings, 6219 Tage Anti LemmingImpf-Chaos in Deutschland

 
  
    #2945
5
14.04.21 10:34
https://www.manager-magazin.de/politik/...7299-4cbb-a4a7-dc2db994de54

Dass Astra-Zeneca Schrott ist, wird in Fachkreisen schon seit Wochen diskutiert. Auch andere Vektorimpfstoffe sind bedenklich - wie Sputnik V und Johnson&Johnson.

Tatsächlich herrscht nun auch bei Johnson&Johnson Alarmstufe rot, weil mit deren Impfstoff ebenfalls Hirnvenen-Thrombosen auftreten sollen.

Die 2,2 Mio. Deutschen, denen in der Impf-Panik der letzten Wochen Astra-Zeneca gespritzt wurde, sollen nun - da sich die AZ Mängel auch bei Spahn rumgesprochen haben -, in der zweiten Impf-Runde einen mRNA-Impfstoff erhalten, also Biontech oder Moderna (oder später Curevac).

Ich halte dies für gefährliche Bastelei, weil etwaige Kreuznebenwirkungen bei Verwendung zweier unterschiedlicher Impfstoffe (bei der Erst- und Zeitimpfung) wissenschaftlich kaum untersucht sind.

https://www.manager-magazin.de/politik/...7299-4cbb-a4a7-dc2db994de54

2,2 Millionen Erstgeimpfte
Kein zweiter Schuss mit Astrazeneca

Wer unter 60 ist und die erste Covid-Impfung mit Astrazeneca erhielt, sollte für den zweiten Schuss das Präparat wechseln. Das empfehlen die Gesundheitsminister. Klar ist aber auch: Für diese Gruppe gibt es bis Herbst nicht ausreichend mRNA-Impfstoff.

Klarheit* für mehr als zwei Millionen Menschen unter 60 Jahren, die in Deutschland bereits eine Erstimpfung mit Astrazeneca erhalten haben: Sie sollen bei der notwendigen Zweitimpfung auf ein anderes Präparat umsteigen. Auf diese Empfehlung haben sich die Gesundheitsminister von Bund und Ländern einstimmig geeinigt. Sie folgen damit dem Vorschlag der Ständigen Impfkommission (Stiko) von Anfang April.

(* Blöde Formulierung: "Klarheit". Es herrscht blankes Chaos! - A.L.)

Bei den Beratungen sei klar geworden, dass die Zweitimpfung mit einem mRNA-Imfpstoff, also dem Präparat von Biontech/Pfizer oder Moderna, eine gute Basis sei, um die Menschen wirksam zu schützen, sagte der Vorsitzende der Gesundheitsministerkonferenz, Bayerns Ressortchef Klaus Holetschek, am Dienstagabend.

Hintergrund der Empfehlung sind Fälle von Hirnvenen-Thrombosen nach einer Impfung mit Astrazeneca. Experten vermuten, dass das sehr geringe Risiko vor allem jüngere Menschen betrifft. Bund und Länder hatten deshalb kürzlich beschlossen, dass in der Regel nur noch Menschen über 60 mit Astrazeneca geimpft werden sollen. Laut Bundesgesundheitsministerium haben in Deutschland aber bereits rund 2,2 Millionen Menschen unter 60 eine erste Impfung mit dem Präparat [AstraZeneca] erhalten. Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat wegen nicht ausreichend vorliegender Daten bisher noch keine Empfehlung für sogenannte Kreuzimpfungen gegen das Coronavirus ausgesprochen. (A.L.: Also sind die Kreuzgeimpften erneut Versuchskaninchen!).  

53529 Postings, 5576 Tage Radelfan#10:34: Und jetzt wird offenbar im großen Umfang

 
  
    #2946
3
14.04.21 11:12
getestet, ob ggf. AstraZeneca bei Menschen über 60 Jahren die selben Symptome hervorrufen kann. Denn bekanntlich wurde ja bisher gerade bei älteren Menschen auf diesen Impfstoff verzichtet. Und nun die Kehrtwende um 180 Grad und nur noch Impfung an die Alten.

Da die Bewohner von Altenheimen zum größten Teil schon ihre zwei Dosen mit Biontech oder Moderna erhalten haben, wird jetzt bei den aktiven Alten der Test gestartet!

3869 Postings, 516 Tage qiwwiIn D wird AstraZ an Personen über 65 J verimpft

 
  
    #2947
14.04.21 13:10
und das schon seit geraumer Zeit.  (Bin selbst auch schon geimpft.)
Und bisher ist m.W. nicht festgelegt, daß die Personen mit Erstimpfung Astra nun bei der Zweitimpfung einen mrNA .Impfstoff bekommen werden.

Ich hielte es für besser, auch die Zweitimpfung mit Astra vorzunehmen und allenfalls zu überlegen, ob man, falls dies aus immunologischen Gründen (zB wegen der Mutanten) sinnvoll erscheint,  in einem halben Jahr die Zweitgeimpften evt. noch mal mit einem 'Booster-Schuß' mit einem mrNA-Vakzin nach-impft.

Bis dahin hat man mehr statistische Daten ausgewertet und man hat mehr Impfstoff (zur Auswahl)  zur Verfügung  

53529 Postings, 5576 Tage RadelfanUnklare Lage: Steigt die EU aus Verträgen aus?

 
  
    #2948
3
14.04.21 17:27
Nach vielen Debatten um schwere Nebenwirkungen will die EU-Kommission offenbar mit den Impfstoffherstellern Astrazeneca und Johnson &amp; Johnson brechen: Die Verträge sollen nicht verlängert werden. Stattdessen stehen nun mRNA-basierte Vakzine im Fokus.

13911 Postings, 5418 Tage gogoles ist eine Frechheit, wenn

 
  
    #2949
3
14.04.21 18:50
die europ. Zulassungsstelle EMA sagt
.....der Nutzen ist groesser als das Risiko .....

damit ist klar wie bei Astra und J &J u.a. dieser Prozess abgelaufen ist und warum ich immer wieder sage, mann kann ein Verfahren was Jahre dauert nicht auf wenige Monate zusammendruecken.

53529 Postings, 5576 Tage RadelfanUnd Dänemark steigt ganz aus AZ aus!

 
  
    #2950
5
14.04.21 18:58
Dänemark verzichtet nun dauerhaft auf den Einsatz des Corona-Impfstoffs von AstraZeneca. Grund sind die bereits länger bekannten, selten als Nebenwirkung auftretenden Sinusvenenthrombosen.

Seite: < 1 | ... | 116 | 117 |
| 119 | 120 | ... 124  >  
   Antwort einfügen - nach oben