War das ein Trickserei mit dem 80%-igen Anstieg?


Seite 3 von 21
Neuester Beitrag: 24.11.09 18:36
Eröffnet am: 14.08.07 11:37 von: adriano25 Anzahl Beiträge: 517
Neuester Beitrag: 24.11.09 18:36 von: adriano25 Leser gesamt: 60.171
Forum: Hot-Stocks   Leser heute: 10
Bewertet mit:
5


 
Seite: < 1 | 2 |
| 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... 21  >  

8274 Postings, 6034 Tage pomerolund wieder geht es Retoure

 
  
    #51
27.08.07 09:18
Brief 0,258  

5001 Postings, 5582 Tage adriano25Die Aktie

 
  
    #52
28.08.07 18:11

..rastet um die 25Cent. Worauf wartet Herr Malkus mit seinen positiven Meldungen? Oder hat er keine? Es wird schwer sein mit diesen Versagern was zu verdienen!
Anscheinend machen sie jetzt eine Weltreise und suchen ein Schlüpfloch! Ich bin neugierig was sie mit dem neuen Anfang meinen und bezwecken!  

2584 Postings, 5395 Tage KartenhaiNur mal zur Klarstellung:

 
  
    #53
28.08.07 23:45
Die neuen Aktien sind bereits da, die KE um 15.000.000 Aktien ist erfolgt, die Aktien sind allerdings noch im Besitz der AG, die diese Aktien "Aktienreserve" nennt. Bei Institutionellen sind diese Aktien mit Sicherheit nicht zu plazieren.   Die Aktien können also demnächst auf den Markt gelangen, falls Amitelo Geld brauchen sollte.

Welche guten Nachrichten von Amitelo kommen sollen, ist mir schleierhaft. Aus meiner Sicht ist nur noch Raum für weitere Enttäuschungen da.  

7274 Postings, 6012 Tage Mme.EugenieIst das der Lösch Thread?!

 
  
    #54
1
29.08.07 05:37

kOMISCH ES WIRD NUR NOCH GELÖSCHT; WENN ICH JEDOCH UM LÖSCHUNG BITTE;  DANN BLEIBT ES

Wenn ein Mod sich daneben benimmt, dann spukt dem kaum einer in die Suppe#

nur wenn es einer von den Nichtmods machen würde, da wird gelöscht

 

und intimas mus man auch noch öffentlich preisgeben neuerdings, siehe die Pranger Seite, 

Ach Ariva, ihr schaufelt euch selbst euer Grab.

 

Es gibt hier immer weniger  BörsenUser, Es gibt hier immer weniger BörsenBeiträge!

 

Der Talk blüht und der Hotstock!

Jetzt könnt ihr ihn auch löschen den Beitrag, weil die Wahrheit, die kann man auch nicht stehen lassen.

 

__________________________________________________ "Malo mori quam foederari - Lieber sterben als sich entehren"

 

4697 Postings, 8087 Tage ChartsurferKartenhai

 
  
    #55
29.08.07 08:08
könnten, würden, hätten ... eine Menge Konjunktive, die deine Postings über Amitelo beherrschen.

Natürlich kann man sich hinstellen und alles in Frage stellen, was im Unternehmen passiert oder was wohl als nächstes verlautbart wird. Natürlich kann die KE schlecht für die Aktionäre und schlecht für den Kurs sein. Natürlich wäre es denkbar, dass von Amitelo nieeee mehr gute Nachrichten kommen. Natürlich könnte man Malkus und Akid demnächst den Prozeß machen ... aber letztlich spiegelt es eher deinen ganz persönlichen Blick auf das Unternehmen wider, als tatsächlich und wahrhaftig etwas klarzustellen, so wie du es in dem Titel deines Postings ankündigst.

An Spekulationen muß man sich nicht beteiligen - denn sie führen uns nicht weiter, niemand weiß, was kommen wird! Aber Fakt ist, dass der Kurs im Moment einen stabilen Eindruck macht und die Wahrscheinlichkeit, dass er im zweistelligen Prozentbereich nach oben schnellt, sollte eine gute Nachricht kommen (warum eigentlich nicht?!), halte ich für genauso möglich. Der Rest ist eine Frage des Einstiegskurses. ;-)

Also, Kartenhai, deine Sicht der Dinge in Ehren ... man kann das so sehen, wenn man unbedingt will, aber JEDES andere Szenario ist genauso denkbar.  

2584 Postings, 5395 Tage Kartenhai?

 
  
    #56
1
29.08.07 08:22
Nanu, was ist denn schon wieder mit dir los? Hast du dich noch immer nicht daran gewöhnt, daß ich meine Meinung hier genauso reinschreibe wie du?

Das "Zur Klarstellung" von mir war an die Leute gerichtet, die fälschlicherweise davon ausgegangen sind, daß die KE noch nicht vollzogen wurde. Und das eine KE von 45.000.000 auf 60.000.000 Aktien ohne Ausgleich für die Aktionäre schlecht für diese ist, dürfte ja wohl klar sein. Das hat mit Meinung nix mehr zu tun.

Ich gehe davon aus, daß der Kurs schnell wieder unter die 0,20 € rutscht. Von einer "Kurserholung" oder einem "stabilen Kurs" habe ich jedenfalls noch nix gesehen. Die Aktie hat von ihrem Hoch bis jetzt über 90% verloren. Und das wird ja wohl einen Grund haben.    

4697 Postings, 8087 Tage Chartsurfer??

 
  
    #57
29.08.07 09:03
Hast du gelesen, was ich geschrieben habe? Nochmal, ich sagte, deine (negative) Meinung in Ehren! Du kannst denken und schreiben was immer du magst - und du siehst ja, das es auch zur Kenntnis genommen wird!

Was mich allerdings schon wundert, das du dich hauptsächlich mit Vermutungen und Hellseherei beschäftigst, obwohl du doch nach eigenem Bekunden über "exzellente Quellen", "einige interessante Kontakte", und sogar über "News bezgl. der Klage in Kanada" verfügst! Wolltest du uns nicht auf dem Laufenden halten? Warum kommst du dann nicht mit deinen "Fakten" auf den Tisch statt hier ein bizarres Bild zu zeichnen, das sich augenscheinlich ausschließlich auf deine MEINUNG stützt.

Meine Meinung ist eben eine andere, alle schlechten Nachrichten sind bereits in den Kursverlust eingepreist. Sollte die Aktie noch einmal unter 0.20 fallen, so ist das für mich eine Gelegenheit nachzukaufen.  

181 Postings, 5494 Tage Buschmasterso so

 
  
    #58
2
29.08.07 09:05
der Aktienexperte?  

2584 Postings, 5395 Tage KartenhaiChartsurfer,

 
  
    #59
2
29.08.07 10:07
ich habe hier bei Ariva u. a. die Tatsache gepostet, daß Frontal21 berichtet hatte, gegen Akid und Malkus werde strafrechtlich ermittelt. Die Folge war eine endlose Diskussion über Quellen, die du im Nachbarthread angezettelt hast. Ich poste auch sonst Tatsachen wie z. B. die Tatsache, daß die KE durchgezogen wurde und die Aktien jetzt den Kurs belasten. Und wieder kommt eine sinnlose Diskussion über angebliche Vermutungen von mir. Ich gewinne so langsam den Eindruck, daß du an einer richtigen Diskussion gar nicht interessiert bist. Und deshalb hat es auch keinen Sinn, mit DIR hier über Fakten zu reden. Die interessieren dich m. E. gar nicht, du willst lediglich, daß der Kurs steigt. Aber heute fällt er wieder, in FFM knapp 6% minus. Alles scheint also doch noch nicht eingepreist zu sein.    

   

 

5001 Postings, 5582 Tage adriano25Kartenhai

 
  
    #60
29.08.07 10:17

Ich gebe dir in den meisten Punkten recht, aber dein Absatz im obigen Beitrag Nummer 53 beruht nur auf Spekulationen. Du schreibst:
"Welche guten Nachrichten von Amitelo kommen sollen, ist mir schleierhaft. Aus meiner Sicht ist nur noch Raum für weitere Enttäuschungen da."
Diesbezüglich gebe ich Chartsurfer Recht. Denn du kannst nicht ausschliessen, dass gute Meldungen kommen könnten. Wir alle sind keine Propheten.    

2584 Postings, 5395 Tage Kartenhai@adriano

 
  
    #61
1
29.08.07 10:38
Unter guten Meldungen verstehe ich etwas, was der Fa. substantiell weiterhilft. Und in dieser Hinsicht gibt es allerlei Anhaltspunkte, daß gerade dies nicht der Fall sein wird, daß eher das Gegenteil passieren wird. Das sag ich ja nicht einfach ins Blaue, ich hab da schon ganz gut recherchiert, nur leider eignen sich diese Fakten nicht für einen Thread, in dem einer der User es ständig darauf anlegt, die Beiträge anderer löschen zu lassen oder sie in sinnlose Diskussionen zu verwickeln.

Nur mal ganz allgemein: Allein schon eine oberflächliche Längsschnittanalyse bei Amitelo fördert allerlei Ungereimtheiten zu Tage, das kann ja nun wirklich niemandem verborgen geblieben sein. Und wenn man dann noch die verschiedenen Berichte von Frontal21 würdigt und sich das letzte Statement vom CEO Malkus genau durchliest, sollte man schon ein wenig kritischer sein, was das Risiko angeht. Das Unternehmen kann nämlich durchaus in die Insolvenz rutschen bzw. der Aktienkurs kann durch weitere große Aktienabgaben völlig massakriert werden.

Und was die Dauerkritik vom Chartsurfer angeht: Jeder darf hier seine Meinungen und Vermutungen reinschreiben, so lange er sie nicht als Tatsaxchen darstellt.    

5001 Postings, 5582 Tage adriano25Kartenhai

 
  
    #62
29.08.07 10:55
Was du da sagst, leuchtet mir ein. Deswegen auch verlor die Aktien 90% ihres Wertes in einem Jahr.
Es waren viele verschwommene Berichte und es wurde gelogen. Aber Amitelo ist weder Scheinfirma noch eine Kastenfirma, sonst wäre sie bei diesem Druck in den Konkurs geschickt.
Für uns alle ist natürlich eine große Entäuschung was die Herrschaften angerichtet haben. Andererseits wollten sie schnell zum Geld kommen was bei vielen Firmen der Fall ist. Bleibt abzuwarten, wie positiv die kommenden Meldungen werden.
Trotzdem können wir Erfolgsmeldungen nicht ausschliessen!  

2584 Postings, 5395 Tage KartenhaiDie...

 
  
    #63
1
29.08.07 11:08
wollten nicht nur schnell zu Geld kommen, die haben das auch geschafft, da kannst du sicher sein. Und die werden auch alles tun, damit sie ihr Geld behalten können. Die Kleinaktionäre spielen bei dieser Kiste nur die Rolle als Käufer der Aktien, wenn man mal wieder Geld braucht. Nur meine Meinung...    

4697 Postings, 8087 Tage ChartsurferAch Kartenhai

 
  
    #64
1
29.08.07 11:21
warum vermsichst du jetzt Dinge, die miteinander nichts zu tun haben? Und durch deine Wiederholungen werden deine Aussagen nicht richtiger!

1. Du hast hier im Forum seinerzeit den Eindruck suggeriert, dass die Ermittlungen gg Malkus/Akid den Tatsache entsprechen, OHNE dass dir selber diese Information vorlag. Als ich dich darauf aufmerksam machte, dass es nicht genüge, einfach ais Diskussionen in anderen Foren Beiträge zu zitieren, hast DU eine Diskussion begonnen. Fakt ist und bleibt, Quelle nennen oder schweigen!
2. Du unterstellst mir, ich sein nicht an Fakten interessiert, und deshalb auch nicht an einer Diskussion. Mir scheint, hier spiegelt sich lediglich deine Einstellung zur Diskussion und zu Amitelo - die du jetzt auf mich übertragen möchtest. Fakt ist, lies in meinen Postings zu Amitelo und du wirst jede Menge Beiträge finden, in denen ich Berichte o.ä. zusammengetragen habe - und die sind keinesfalls alle positiv - deshalb brauche ich mir von dir soetwas nicht unterstellen zu lassen. Lediglich DEINE Meinung steht fest - so unumstößlich, dass dich positive News nur in deinem Weltbild stören würden.
3. Merkwürdig, erst lehnst du dich weit aus dem Fenster, was Quellen Kontakte und Berichte über News in Kanada angeht. Fragt man ganz konkret danach, sind auf einmal die User dieses Threads daran schuld, dass du diese nicht nennen willst - obwohl du es behauptet hast!! Deine Begründung: User lassen Beitäge löschen oder verstricken dich in sinnlose Diskussionen???? Das glaubst du doch selber nicht! Das Gegenteil wäre richtig. Jeder hier würde deine Fakten mit Kusshand aufsaugen ... wo sonst gibt es schon Leute mit einem vergleichbaren Insiderwissen?! Nein, Kartenhai, wir versichern dir, wir sind HOCH interessiert und werden diese News nicht löschen lassen!!!

Also, wir nehmen dich beim Wort und lauschen gespannt!!!

4. Es gibt keine Dauerkritik. Ich unterscheide nur Meinung von Tatsachen. Die Tatsachen sind bekannt, der Kurs im Keller - also - meine Meinung - eingepreist. Überraschung nach oben für mich - meine Meinung - wahrscheinlicher als weiterer Absturz. Ja, auch eine Insolvenz ist möglich ... aber auch das sind reine Spekulationen!  

4697 Postings, 8087 Tage Chartsurfer@Kartenhai

 
  
    #65
1
29.08.07 11:25
dir scheint die persönliche Ebene doch wichtiger zu sein als die sachliche - oder was soll der Quatsch mit der Lichterkette?

Wir warten auf die Fakten, Insider!!  

2584 Postings, 5395 Tage Kartenhai@Chartsurfer

 
  
    #66
29.08.07 11:35
Mein letztes Posting war nicht an dich gerichtet. Fühl dich nicht andauernd angesprochen.

Und was die Lichterkette angeht: Find dich doch einfach damit ab, daß dich viele User anscheinend nicht leiden können und frag dich mal, was du an dir selbst ändern kannst. Ich finds lächerlich von dir, einen Thread aufzumachen, weil andere User dich negativ bewerten. Das ist doch hier keine Krabbelgruppe sondern ein Börsenforum.    

4697 Postings, 8087 Tage ChartsurferWo bleiben die Fakten?

 
  
    #67
2
29.08.07 11:46
Beitrag 1751 von Kartenhai
22.08.07 09:43  

@Chartsurfer
...
Ich hab übrigens exzellente Quellen und einige interessante Kontakte, ich kann ecuh auf dem lfd. halten. Wegen der Klage in Kanada habe ich auch ein paar News.

................
Laß doch mal die "persönliche Note" in deinen Postings weg und komm zurück zum Thema und trage, wie angekündigt, dazu bei, dass das Börsenforum wieder Börsenforum ist. Oder kannst du etwa nicht ... ?
 

2584 Postings, 5395 Tage Kartenhai@Chartsurfer

 
  
    #68
29.08.07 11:54
Nochmal: Ich bin an Diskussionen mit dir nicht mehr interessiert. Ich hoffe, das ist jetzt klar.  

4697 Postings, 8087 Tage ChartsurferVerstehe, deine Quellen, Kontakte u News

 
  
    #69
2
29.08.07 12:06
nichts als heiße Luft! Wenns eng wird, Diskussion beendet?!

Dann komm uns aber beim nächsten Mal nicht mit deinen "Fakten-Postings", wenn du uns deine negative Meinung zu Amitelo als Tatsachen verkaufen willst!  

2584 Postings, 5395 Tage KartenhaiHier...

 
  
    #70
29.08.07 13:15
wird gar nix eng, ich spring nur nicht über jeden Stock, denn man mir hinhält. Mit anderen Usern werde ich weiterhin Fakten und Meinungen austauschen, nur nicht mit dir. Und jetzt geh mir endlich von der Pelle, das ist schon mehr als penetrant, wie du mir ständig hinterherpostest.    

4697 Postings, 8087 Tage ChartsurferDer Stock kam von dir

 
  
    #71
2
29.08.07 14:07
also mußt du ihn jetzt anderen nicht in die Schuhe schieben!

Ich poste nicht DIR hinterher, und deine Pelle interessiert mich nicht die Bohne - mich interessiert ausschließlich Amitelo! Die Firma und vor allem die Aktie. Deine Negativ-Bewertung ist hier das Thema, und nicht deine Person, auch wenn du immer wieder versuchst, mich auf diese persönliche Ebene herunterzuziehen.

Also, zurück zu Amitelo: du hast behauptet, du hättest News, exzellente Quellen und gute Kontakte. Mit dieser Argumentation hast du deine Negativbewertung begründet - und zwar in diesem Thread! Nimmt man dich nun beim Wort, und fragt nach diesen Fakten, reagierst du mit persönliche Angriffen - warum? Weil du gar nichts zu sagen hast?  

2584 Postings, 5395 Tage Kartenhai*plonk*

 
  
    #72
29.08.07 15:36
...  

4697 Postings, 8087 Tage ChartsurferKurs weiter stabil auf niedrigem Niveau

 
  
    #73
1
29.08.07 16:34
Brief 0.26!

Keine News vom Unternehmen - aber auch keine bad News - wie angekündigt - trotz exzellenter Quellen!  

32 Postings, 5396 Tage LongorShortKartenhai VS Chartsurfer

 
  
    #74
1
29.08.07 16:50
           10 : 00

 

32 Postings, 5396 Tage LongorShortLöschung

 
  
    #75
29.08.07 16:55

Moderation
Zeitpunkt: 30.08.07 08:24
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer
Kommentar: Regelverstoß-Doppel ID

 

 

Seite: < 1 | 2 |
| 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... 21  >  
   Antwort einfügen - nach oben