Wallstreet:online


Seite 1 von 1
Neuester Beitrag: 15.08.06 14:22
Eröffnet am: 08.05.06 13:04 von: neemax Anzahl Beiträge: 9
Neuester Beitrag: 15.08.06 14:22 von: Aktienkriege. Leser gesamt: 5.849
Forum: Börse   Leser heute: 3
Bewertet mit:
1


 

16661 Postings, 8315 Tage neemaxWallstreet:online

 
  
    #1
1
08.05.06 13:04
der weg nach oben ist jetzt frei!mein kursziel bis ende des monats 6 euro!
viele grüsse  
Angehängte Grafik:
wall.png
wall.png

30 Postings, 5957 Tage Aktienkriegerwallstreet:online (WKN 550714)

 
  
    #2
04.06.06 14:36
Habe auch w:o-Aktien im Depot liegen. Bin von dieser Aktie sehr überzeugt. Im Vergleich zu Onvista dürfte wallstreet:online noch deutliches Potential haben. Die Zukunftsaussichten sind hervorragend. Wenn der Gesamtmarkt wieder anzieht und die Börsenstimmung sich verbessert sollte w:o meiner Meinung nach überproportional davon profitieren können. Glaube an Kurse zwischen 5 und 8 Euro bis zum Jahresende.  

16661 Postings, 8315 Tage neemaxich habe gedacht 6 euro

 
  
    #3
04.06.06 14:39
das war aber wohl bis jetzt noch nichts!  

75611 Postings, 6716 Tage Anti LemmingUnd was ist, wenn der "Boom" zum "Bust" wird?

 
  
    #4
04.06.06 14:45
Es könnte gut sein, dass die Börsen jetzt nur technisch korrigieren und dass sich der vor drei Wochen begonnene scharfe Abverkauf bis zum einem Crash im Herbst fortsetzt.
Technisch bleiben die Indizes angeschlagen, und nach drei Jahren Anstieg ohne nennenswerte Korrektur gibt es jetzt genügend "trapped Bulls" (Leute, die am Hoch gekauft haben und auf Buchverlusten sitzen), die wieder raus wollen, dass ein Wiederreichen dieser Hochs unwahrscheinlich geworden ist. Je tiefer es fällt, desto mieser wird die Stimmung.

In einem solchen Umfeld sieht es für Online-Broker, die Deutsche Börse und Börsen-Internetdienste typischerweise eher schlecht aus. Sie machen ihre besten Geschäfte zu Boomzeiten, die jetzt - parallel zu den Börsen-Indizes - ihren Zenit überschritten haben könnten.  

12639 Postings, 7044 Tage backwashsieht das nicht eher wie ein doppel-top aus?

 
  
    #5
04.06.06 14:46
2. high bei niedrigem volumen...

...be happy and smile    

30 Postings, 5957 Tage Aktienkriegerwallstreet:online (WKN 550714)

 
  
    #6
04.06.06 15:51
Natürlich ist das schlechte Börsenumfeld an dem Kursrückgang schuld. Zudem werden nur sehr wenige Aktien, aufgrund des geringen Freefloats und der Tatsache des Bekanntheitsgrades der w:o-Aktie, gehandelt. Das Board kennen viele - die Aktie fast niemand.  

75611 Postings, 6716 Tage Anti LemmingDafür kennen

 
  
    #7
04.06.06 15:54
jetzt aber alle das schlechte Börsenumfeld...  

30 Postings, 5957 Tage Aktienkriegerwallstreet:online AG

 
  
    #8
08.08.06 11:06
Der Boden scheint gefunden zu sein. Bin auf die Q2-2006 Zahlen gespannt. Sie werden am 17. August, kurz vor der HV am 18. August, veröffentlicht. Wenn sie gut ausfallen, wovon ich ausgehe, könnte es wieder Richtung 4 Euro gehen.  

30 Postings, 5957 Tage Aktienkriegerwallstreet:online AG, WKN 550714

 
  
    #9
15.08.06 14:22
Es geht wieder aufwärts. Charttechnisch sieht es jetzt viel besser aus. Der nächste Wiederstand liegt bei 3,70 Euro. Wenn die Zahlen die in dieser Woche veröffentlicht werden gut ausfallen (wovon ich ausgehe) könnte es wieder Richtung 4 Euro gehen. :)  

   Antwort einfügen - nach oben