WOMAX World Water Total Return Index


Seite 1 von 1
Neuester Beitrag: 25.04.21 00:10
Eröffnet am: 13.04.06 18:51 von: RealDOJO Anzahl Beiträge: 9
Neuester Beitrag: 25.04.21 00:10 von: Klaudialrvna Leser gesamt: 8.078
Forum: Börse   Leser heute: 2
Bewertet mit:
6


 

1460 Postings, 6683 Tage RealDOJOWOMAX World Water Total Return Index

 
  
    #1
6
13.04.06 18:51
WOWAX und das Blaue Gold

Viele Experten teilen sich heute die Meinung das reines, genießbares Wasser immer kostbarer wird. Somit liegt es nahe, dass Unternehmen die sich mit dem blauen Gold beschäftigen ebenfalls auf lange sicht rentabel und somit für Investoren interessant sind. Immer wieder taucht in den Medien der Name WOMAX auf. Leider findet man derzeit nur Bruchstückhafte Information; somit ein Grund einige Eckpunkte zusammen zu schreiben.


Der Index wurde als Performance-Index konzipiert, bei dem Dividendenzahlungen re-investiert werden. Der WOWAX wurde 2006 mit einem Startwert von 1.950,30 Punkten aufgelegt.

Der Index besteht im Grunde aus 3 zusammengesetzten Investment-Cluster:

 - Wasserversorgung
 - Wasserinfrastruktur
 - Wasserreinigung

Folgende Unternehmen sind derzeit im WOMAX enthalten (alphabetisch sortiert):

 - Aqua America Inc. Wasserversorger USA
 - AWG PLC Wasserversorger UK
 - Dionex Corp. Wasserreinigung USA
 - Geberit AG Reg. Wasserinfrastruktur Schweiz
 - Hyflux Ltd. Wasserreinigung Singapur
 - Kelda Group PLC Wasserversorger UK
 - Kurita Water Industries Ltd. Wasserreinigung Japan
 - Nalco Holding Co. Wasserreinigung USA
 - Northumbrian Water Group PLC Wasserversorger UK
 - Pennon Group PLC Wasserversorger UK
 - Pentair Inc. Wasserinfrastruktur USA
 - Severn Trent PLC Wasserversorger UK
 - Sociedad General de Aguas de Barcelona Wasserversorger Spanien
 - Tetra Tech. Inc. Wasserinfrastruktur USA
 - United Utilities PLC Wasserversorger UK
 - Uponor Oyi Wasserinfrastruktur Finnland
 - Veolia Environnement S. A. Wasserversorger Frankreich
 - Walter Industries Inc. Wasserinfrastruktur USA
 - Watts Water Technologies Inc. Wasserinfrastruktur USA
 - Zenon Environmental Inc. Wasserinfrastruktur Canada

Deutsche Unternehmen sind derzeit nicht integriert. Die Indexzusammensetzung erfolgt alle 6 Monate, die enthaltenen Aktien werden alle 3 Monate gleich gewichtet.

Autor: Jochen Müller (Realdojo)  
Angehängte Grafik:
womax.gif
womax.gif

897 Postings, 6144 Tage _mo_Hier mal der Chart von der Veolia ( lecker )

 
  
    #2
13.04.06 19:02
Und die andern schau ich mir jetzt mal über Ostern an kuken ob der Osterhase mir so eine ins Depot verfrachtet .
     
Angehängte Grafik:
v.bmp
v.bmp

1460 Postings, 6683 Tage RealDOJOUpdate

 
  
    #3
18.04.06 08:25
Hallo zusammen, da die Resonanz gross war, werde ich im laufe dieser Woche ein Update über den WOMAX reinsellen.

- mehr Infos über die enthaltenen Unternehmen
- WKN
- ...

--
so long
Realdojo  

1460 Postings, 6683 Tage RealDOJOwowax - Literatur über Wasser

 
  
    #4
30.04.06 18:23
Hallo zusammen,

hier einige Bücher / Infos...

a) Maude Barlow/Tony Clark (2003): Blaues Gold - Das globale Geschäft mit dem Wasser

Maude Barlows und Tony Clarkes Buch "Blaues Gold", in dem die Autoren die Problematik des knapper werdenden Wassers diskutieren, hat Bruno Preisendörfer nicht uneingeschränkt überzeugt. Die Prognose der Autoren, dass das Süßwasser auf der Welt zur Neige gehe, mag Preisendörfer nicht ganz teilen, zumal in einer weiteren Neuerscheinung zur Wasserproblematik, Vandana Shivas "Der Kampf um das blaue Gold" diese Behauptung angezweifelt wird. Dennoch hält er Barlow und Clarke zu Gute, ausführlich den Raubbau am Wasser, sei es das Leerpumpen der Grundwasserreserven zugunsten einer bewässerungsintensiven Landwirtschaft, sei es die Verschmutzung der Flüsse durch Großstädte und Industriekonglomerate oder ihr Verbauen durch Uferbefestigungen und Staudämme, zu dokumentieren. Barlows und Clarkes Buch leidet nach Ansicht Preisendörfers insbesondere an seiner "unglücklichen Zwitterform" von wissenschaftlich aufgemachter Analyse einerseits und politischem Traktat andererseits. Das schlägt sich zum Bedauern Preisendörfer auch im Umgang der Autoren mit Statistiken, Zahlen und Definition negativ nieder. So stimmten Zahlen und Definitionen zwischen den Büchern von Barlow/Clarke und Shiva, die ein gemeinsames Anliegen verfolgen und aufeinander verweisen, nicht immer überein. Trotz dieser Schwächen empfiehlt Preisendörfer die Lektüre, vor allem wegen der Auseinandersetzung um die Grundsatzfrage, ob Wasser ein Bedürfnis ist oder ein Menschenrecht.

b) Lehn, H., Steiner, M., Mohr, H. (1996): Wasser - die elementare Ressource: Leitlinien einer nachhaltigen Nutzung

c) United Nations (2005): Population Challenges and Development Goals

d) Vgl. European Environment Agency (2005): Effectiveness of Urban Wastewater Treatment policies in selected countries

e) Wallacher, Johannes (1999): Lebensgrundlage Wasser, S.5 ff.
 

1322 Postings, 8112 Tage PMWOWAX-Index-Zertifikat

 
  
    #5
4
30.04.06 18:37
gibts mit der WKN SG1WWX

Mehr Infos zu Wasser-Zertifikaten im ZertifikateAnleger

Zum Wowax:
http://files.ariva.de/public/zertanl/ZertifikateAnleger_2006_04.pdf

Zu Wasser-Zertis, etwas älter:
http://files.ariva.de/public/zertanl/ZertifikateAnleger_2005_17.pdf

Archiv:
http://www.zertifikateanleger.de/archiv/

bye, Paul.  

1460 Postings, 6683 Tage RealDOJOups, WOWAX nicht WOMAX

 
  
    #6
01.05.06 20:48
Sorry, habe gerade gesehen das ich in der Hauptüberschrift ein Fehler habe!Heist WOWAX nicht WOMAX - war ein vertipper! Vielleicht kann ja ein Admin aus dem M ein W machen?!?

Grüsse
 

1460 Postings, 6683 Tage RealDOJO1,4 Milliarden Liter Mineralwasser importiert

 
  
    #7
1
18.07.06 16:19
1,4 Milliarden Liter Mineralwasser importiert

Wie das Statistische Bundesamt mitteilt, wurden 1,4 Milliarden Liter natürliches Mineralwasser im Jahr 2005 nach Deutschland eingeführt. Dabei handelte es sich größtenteils um Mineralwasser ohne Kohlensäure (943 Millionen Liter).

Mehr als 60% des Mineralwassers kamen aus Frankreich (885 Millionen Liter). Davon waren 881 Millionen Liter ohne Kohlensäure. Mit Kohlensäure versetztes Mineralwasser wurde dagegen vor allem aus Italien (189 Millionen Liter) und Luxemburg (143 Millionen Liter) importiert.

Mit einem durchschnittlichen Wert von 12 Cent pro Liter war das kohlensäurehaltige Mineralwasser günstiger als Mineralwasser ohne Kohlensäure (17 Cent/Liter).



Quelle:
http://www.destatis.de/




so long
jm  

1460 Postings, 6683 Tage RealDOJOWoWax besser als DAX !!

 
  
    #8
07.11.06 19:06
Den WoWax (WORLD WATER TOTAL RETURN INDEX) beobachte ich jetzt schon des längeren. Effektiv + 17,7 % in 3 Monaten... Das ist im Durchschnitt besser als die DAX Werte!

Viel Spass beim investieren ;o)

JM  
Angehängte Grafik:
wowax.jpg
wowax.jpg

1460 Postings, 6683 Tage RealDOJOWarum funzt bei Arive der WOWAX Chart nicht mehr?

 
  
    #9
25.01.07 10:00
schade...

ariva.de
       

   Antwort einfügen - nach oben