IPO:The Naga Group AG


Seite 1 von 235
Neuester Beitrag: 06.07.24 08:17
Eröffnet am:12.06.17 14:58von: biergottAnzahl Beiträge:6.872
Neuester Beitrag:06.07.24 08:17von: wuschel10Leser gesamt:1.654.610
Forum:Börse Leser heute:2.564
Bewertet mit:
12


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
233 | 234 | 235 235  >  

40363 Postings, 6692 Tage biergottIPO:The Naga Group AG

 
  
    #1
12
12.06.17 14:58
Fintech und ab geht der Kurs.... schon abenteuerlich. Ohne das es klare Zahlen bzw. zukunftsgerichtete Aussagen gibt.

http://www.finanzen.net/nachricht/aktien/...-im-scale-segment-5520565

 
5847 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
233 | 234 | 235 235  >  

1393 Postings, 4066 Tage thatsitJahre vergehen

 
  
    #5849
10.01.24 08:40
Ich bin seit längerem einmal wieder online - und Naga war ja schon seit langen unter berechtigtem Beschuss hier - habe an den nicks einige alte Bekannte wieder entdeckt - daher allen einen Gruß : und hört nicht auf vor dieser "China-Abzocker und- Zockerbude zu warnen.

Ich habe hier ja immer sehr klare Worte gefunden und auch teilweise aus dem Nähkästchen geplaudert gehabt. Der Schwimmer konnte mir ja nichts weil ich alles was ich zu sagen hatte - auch dass man mir gegenüber mal quasi zugegeben hatte eher mit den "Dummen" oder sage ich besser " Unerfahrenen" seine Geschäfte machen zu wollen und weniger mit erfahrenen Anlegern.

Ich hatte gestern gestern, dass man mal wieder versucht hat mit einer positiven Head-Line den Kurs zu pushen. Bringt allerdings immer nur kurz etwas, denn die intern verteilten vielen neuen Aktien machen es weiterhin uninteressant für Kleinanleger hier verdienen zu wollen. Das ist mindestens genauso schwierig wie für die dort tätigen Copy-Trader. Es ist wie es hier jemand geschrieben hat das Geschäftsprinzip ständig neue Kunden zu gewinnen, von denen deutlich mehr als die Hälft relativ schnell fast ihr gesamtes Depotvolumen verlieren um dann mit ihrem aussaugenden Marketing wieder neue Kunden zu gewinnen, die möglichst auf die Masche hereinfallen.

Mir sind jetzt die beiden Nicks entfallen, die hier immer wieder versucht haben Naga positiv darzustellen. Wenn es die hier auch noch gibt - schönen Gruß - ich hoffe ihr habt weder andere noch euch selbst ruiniert

thatsit

 

1393 Postings, 4066 Tage thatsitda fehlt ein Satzteil und einige Worte

 
  
    #5850
10.01.24 08:43
Da fehlt plötzlich ein Satzteil, und einige Worte  daher ergänze ich zum besseren Verständnis:

Der Schwimmer konnte mir ja nichts weil ich alles was ich zu sagen hatte - auch dass man mir gegenüber aus Naga Reihen mal quasi zugegeben hatte eher mit den "Dummen" oder sage ich besser " Unerfahrenen" seine Geschäfte machen zu wollen und mit weniger mit erfahrenen Anlegern - auch eidesstattlich versichert hätte.  

1393 Postings, 4066 Tage thatsitgestern

 
  
    #5851
10.01.24 08:47
und ein gestern oben im Text  sollte natürlich gelesen heißen  

1393 Postings, 4066 Tage thatsitin Fahrt

 
  
    #5852
10.01.24 08:59
Und weil ich direkt schon wieder in Fahrt komme wenn ich mir die jüngsten Pressemitteilungen anschaue dann auch noch etwas fachliches:

Naga und seine Vertragspartner erwarten, dass nach der Sachkapitalerhöhung und der Erhöhung des Kapitals beide Unternehmensgruppen zusammengerechnet auf  ca. USD 90 Mio. Umsatzerlöse sowie ein EBITDA von ca. USD 6,5 Mio. kommen werden.

Das Spiel ist wie früher - die Kennzahl des EBITDA hätte NAGA vermutlich für sich erfunden wenn es sie nicht schon gäbe. Denn für mich zeigt diese Kennzahl zumindest bei NAG nicht wie schwach das Geschäft eigentlich ist, denn der Anteil der Abschreibungen ist bei Naga extrem hoch . Abgesehen davon, dass viele Bilanzansätze von Aktiva für mich äußerst fragwürdig sind.

Der operative Cash Flow und die Anzahl der tatsächlich aktiven Kunden ist für Naga wichtig, ähnlich wie die Marketingausgaben je neuen aktiven Kunden. Und da würde ich sagen versucht man zwar immer Größe zu demonstrieren, ist aber im Geschäft der Großen ein kleines Licht - und das wird man so wie ich das sehe auch bleiben, genau wie der Aktienkurs sich immer nur temporär und in engen Grenzen erholen wird - zumindest die nächste Zeit. Wie immer das Kleingedruckte: Alles meine persönliche Meinung - keine Aufforderung irgend etwas zu kaufen oder zu verkaufen - ihr wisst was ich meine  

778 Postings, 3749 Tage straßenköterUser

 
  
    #5853
1
10.01.24 10:00
Du meinst die beiden Naga-Experten spea (w:o pendel) und Nagartier (w:o dummbeidel).  

1393 Postings, 4066 Tage thatsitJa

 
  
    #5854
10.01.24 10:40
Ja, wie konnten mir die beiden nicks nur entfallen ?  

7669 Postings, 1940 Tage Roothom@thatsit

 
  
    #5855
10.01.24 14:25
"nach der Sachkapitalerhöhung und der Erhöhung des Kapitals"

Und wie bei solchen Transaktionen üblich, wird die Bewertung der einzubringenden assets sicher nicht gerade optimal für den bisherigen Streubesitz ausfallen und auch wohl kaum transparent und nachprüfbar sein.

Da helfen dann auch gute Zahlen nichts, so diese denn tatsächlich mal kommen sollten.  

1393 Postings, 4066 Tage thatsitdie Bank

 
  
    #5856
10.01.24 15:22
Die Bank die damals der INDER - ich meine er war Inder - eingebracht hat war das gleiche Spiel. Zu einem Wert den meines Erachtens keiner bezahlen würde wurde die Beteiligung gegen Ausgabe von Naga Aktien eingebracht und hat nie das Geld eingespielt welches dadurch indirekt bezahlt wurde. In der Folge fiel die Aktie deutlich unter 1 Euro und das gleiche wiederholt sich gerade  

1393 Postings, 4066 Tage thatsitZypern, Bulgarien , ....

 
  
    #5857
10.01.24 15:25
Und wenn ich mir anschaue wo der neue Kooperationspartner seine Fähnchen so aufgestellt hat (Zypern, Bulgarien, ...) und die dubiosen Hotline Nummern im Ausland .... dann weiß man direkt da haben sich zwei gesucht und gefunden und die Anleger, die noch immer schön ihre Aktien halten - werden bluten  

1393 Postings, 4066 Tage thatsitUnd dann diese getarnten Bewertungen

 
  
    #5858
10.01.24 15:28
Und dann diese getarnten Influencer, die im Auftrag des Unternehmens versuchen positive Bewertung zu erzeugen oder die Aufgabe der IR übernehmen, schöne Headlines und Beiträge im Netz zu generieren, beim Gedanken daran wird mir übel vor lauter Wut . Aber was soll ich mich aufregen - jeder Morgen steht ein Dummer auf und Naga findet ihn oder er findet Naga  

7669 Postings, 1940 Tage RoothomHBS

 
  
    #5859
10.01.24 16:39
hatte bei der Einbringung Anfang 2018 einen Nettovermögenswert von 1 Mio und hat bis Ende 2018 fast 1 Mio Verlust gemacht.

Zieht man das ab, lag der Buchwert um Null herum.

Daraus entstanden rd. 95 goodwill.

https://files.naga.com/...7.264962219.1704900515-527872721.1704900515

ab S. 55

Allerdings ergab sich das vor allem aus dem damals hohen Kurs der Naga Aktie.  

7669 Postings, 1940 Tage Roothom95 Mio...

 
  
    #5860
10.01.24 16:40

778 Postings, 3749 Tage straßenköterKursentwicklung

 
  
    #5861
1
12.01.24 10:49
Der Kurs nähert sich jetzt dem inneren Wert der Aktie immer mehr.

Nur meine Meinung...  

1393 Postings, 4066 Tage thatsitNaga Exchange

 
  
    #5862
13.01.24 13:19
Was ist eigentlich aus dieser gefierten Naga Exchange geworden an der man Krypto-Währungen im Naga Universum handeln können sollte ? Gibt es die nicht mehr ?  

1393 Postings, 4066 Tage thatsitgefeierten

 
  
    #5863
13.01.24 13:20
Natürlich nur von Nagatieren gefeiert exchange  

3552 Postings, 2187 Tage CEOWengFineArtLöschung

 
  
    #5864
17.01.24 23:55

Moderation
Zeitpunkt: 24.01.24 15:05
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Fehlender Mehrwert für andere Forenteilnehmer

 

 

88 Postings, 2340 Tage Thomas1968Löschung

 
  
    #5865
29.01.24 16:44

Moderation
Zeitpunkt: 02.02.24 14:15
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Unbelegte Aussage

 

 

7669 Postings, 1940 Tage RoothomLöschung

 
  
    #5866
29.01.24 17:06

Moderation
Zeitpunkt: 04.02.24 17:03
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Spam

 

 

7669 Postings, 1940 Tage RoothomSoso...

 
  
    #5867
1
04.02.24 22:25
Die Frage nach dem Wert der assets, die eingebracht werden sollen, ist also spam.

Ist ja asuch nicht wichtig für Aktionäre...  

778 Postings, 3749 Tage straßenköterModerationsglanzeistung

 
  
    #5868
1
05.02.24 08:19
Die Frage zum Wert der Einbringung nicht zuzulassen, zeugt schon von totaler Unkenntnis zur Naga-Aktie. Herzlichen Glückwunsch liebe Mods. Ich würde diese Frage ebenfalls stellen. Der Markt scheint für sich eine Antwort gefunden zu haben, wenn ich mir den Kurs angucke.  

100 Postings, 803 Tage MelnykVorsicht! EQS-DD / Vorstand

 
  
    #5869
05.02.24 18:14
Der Aktienkurs bricht in der Regel nach solchen Ankündigungen ein.  

88 Postings, 2340 Tage Thomas1968Warum

 
  
    #5870
17.04.24 20:13
Warum fällt der Kurs?  

778 Postings, 3749 Tage straßenköterDesaströse Zahlen - 61 Mio. Euro Verlust

 
  
    #5871
29.06.24 00:26

10651 Postings, 4566 Tage rübiWie bei Schneewittchen

 
  
    #5872
05.07.24 11:53
Die Naga war lange im Tiefschlaf
und der Prinz hat sie nun wach geküsst.

Hoffe nun , dass wie im Märchen  alle glücklich werden
und ein großes Fest gefeiert wird .

Es könnte sogar eine Naga Doppel Hochzeit werden,
wenn Naga noch einen super Partner findet  .

Der Märchen Erzähler ist schon 86 und brauch mit Hilfe
einer Super App  nur noch die richtigen Aktien finden.
Freut euch  über das Wachstum unserer Pflanze.

Schönes WE an alle Investierten und Interessierten .
 

80 Postings, 497 Tage wuschel10News

 
  
    #5873
06.07.24 08:17
Kommen da irgendwelche News  

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
233 | 234 | 235 235  >  
   Antwort einfügen - nach oben