Vitesco-Technologien für Elektrofahrzeuge


Seite 1 von 7
Neuester Beitrag: 26.02.24 15:48
Eröffnet am:16.09.21 09:21von: ForeverlongAnzahl Beiträge:153
Neuester Beitrag:26.02.24 15:48von: ForeverlongLeser gesamt:64.517
Forum:Börse Leser heute:44
Bewertet mit:
2


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 7  >  

5438 Postings, 3818 Tage ForeverlongVitesco-Technologien für Elektrofahrzeuge

 
  
    #1
2
16.09.21 09:21
Über Continental bin ich nun zu Vitesco-Aktien gekommen. Das gibt mir die Gelegenheit einen ersten Thread zum diesem Unternehmen mit viel Zukunftspotential zu eröffnen. Schauen wir mal wie die Aktie bewertet wird.  
127 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 7  >  

1141 Postings, 8268 Tage TrendlinerDank an ranoipz!

 
  
    #129
26.08.22 13:38
Auch durch deine Beiträge im Frühjahr habe ich durchgehalten und somit guten Gewinn gemacht.

Bitte mehr Tipps von dir!  

18847 Postings, 940 Tage Highländer49Vitesco

 
  
    #130
05.10.22 10:49
VITESCO TECHNOLOGIES TREIBT SCHLÜSSEL­FUNKTION DES ELEKTRISCHEN FAHRENS VORAN
https://www.vitesco-technologies.com/de-de/press-events/press/22-10-05  

5438 Postings, 3818 Tage ForeverlongIch freu mich, dass ich hier drin geblieben bin

 
  
    #131
26.10.22 07:29
Die Aktie hat sich gut gehalten und die Aussichten werden besser.  

18847 Postings, 940 Tage Highländer49Vitesco

 
  
    #132
14.11.22 13:42
Q3 2022: UMSATZERWARTUNGEN STEIGEN FÜR DAS GESAMTJAHR 2022 NACH DEM SOLIDEN DRITTEN QUARTAL
https://www.vitesco-technologies.com/en-us/press-events/press/22-11-14  

5438 Postings, 3818 Tage ForeverlongVitesco erreicht Höchststände

 
  
    #133
13.01.23 04:44
Und gemäss vieler Analysten ist da noch deutlich mehr drin. Die Auftragslage ist sehr gut und das Geschäftsmodell ist zukunftsfähig. Sehr vielversprechend.  

42014 Postings, 8638 Tage RobinUnterstützung

 
  
    #134
20.01.23 09:18
bei € 55  

5438 Postings, 3818 Tage ForeverlongDer Kurs schraubt sich still und heimlich immer

 
  
    #135
02.02.23 10:06
höher. Ende Februar gibt es Zahlen für das 1. volle Geschäftsjahr. Wird sicher interessant.  

5438 Postings, 3818 Tage ForeverlongGute Ergebnisse

 
  
    #136
23.02.23 11:54
Dann kann es ja weiter gehen.  

3302 Postings, 5138 Tage TamakoschyLiefervertrag

 
  
    #137
03.06.23 10:39
https://de.marketscreener.com/kurs/aktie/...einbaren-Invest-44011630/
Vitesco Technologies und onsemi unterzeichnen langfristigen SiC-Liefervertrag und vereinbaren Investitionen in den Kapazitätsausbau der SiC-Technologie

Vitesco Technologies und onsemi haben eine langfristige Liefervereinbarung über 10 Jahre im Wert von 1,9 Milliarden Dollar für Siliziumkarbid (SiC)-Produkte bekannt gegeben, die Vitesco Technologies den Ausbau der Elektrifizierungstechnologien ermöglicht. Vitesco Technologies stellt onsemi eine Investition in Höhe von 250 Millionen Dollar für neue Anlagen für SiC-Boule-Zucht, Waferproduktion und Epitaxie zur Verfügung, um den Zugang zu SiC-Kapazitäten zu sichern. Die Anlagen werden für die Produktion von SiC-Wafern eingesetzt, um die wachsende SiC-Nachfrage von Vitesco Technologies zu decken.  

18847 Postings, 940 Tage Highländer49Vitesco

 
  
    #138
12.06.23 10:27

18847 Postings, 940 Tage Highländer49Vitesco

 
  
    #139
10.08.23 11:11
VITESCO TECHNOLOGIES PRESENTS RESULTS FOR THE FIRST HALF OF 2023
https://www.vitesco-technologies.com/en-us/press-events/press/23-08-10
Aus meiner Sicht ein positiver Bericht und die Aussichten bleiben unverändert. Wie ist Eure Meinung dazu?  

5438 Postings, 3818 Tage ForeverlongDas entwickelt sich hier ja sehr erfreulich.

 
  
    #140
09.10.23 09:25
Langsam wird die schlechte Performance von Continental ausgeglichen. Ich werden aber weiter halten. Mal schauen, wie weit das hier noch geht.  

1141 Postings, 8268 Tage TrendlinerDie geht bestimmt

 
  
    #141
09.10.23 09:53
noch über 100 Euro. Habe leider einen Großteil schon viel zu früh verkauft. Aber trotzdem schön, dabei zu sein.  

18847 Postings, 940 Tage Highländer49Vitesco

 
  
    #142
09.10.23 11:26

18847 Postings, 940 Tage Highländer49Vitesco Technologies

 
  
    #143
14.11.23 10:36
VITESCO TECHNOLOGIES: EIN SOLIDES DRITTES QUARTAL 2023 MIT STARKER RENTABILITÄT
https://www.vitesco-technologies.com/en-us/press-events/press/23-11-14
Was sagt Ihr zu den Zahlen, sieht auf den ersten recht solide aus?  

5438 Postings, 3818 Tage ForeverlongStarke Rentabilität hört der Aktionär gern

 
  
    #144
19.11.23 09:30
Das kann dann noch deutlich weiter nach oben gehen, weil sich Vitesco in einem echten Wachtstumsmarkt bewegt.  

312 Postings, 1281 Tage 321cbaAngebot wird erhöht

 
  
    #145
1
27.11.23 08:06

18847 Postings, 940 Tage Highländer49Vitesco

 
  
    #146
27.11.23 12:19
Anleger spekulierten offenbar auf eine Erhöhung des Angebots. Hatten sie einen guten Riecher?
https://www.finanznachrichten.de/...tzt-gibt-s-also-doch-mehr-486.htm  

1609 Postings, 1656 Tage Vania1973wieso

 
  
    #147
22.12.23 15:57
8% minus heute ??  

1070 Postings, 2351 Tage BiotecfanMan

 
  
    #148
24.12.23 08:43
wird nun für eine Vitesco Aktie keine neuen Schaeffler Aktien im Wert von 94 Euro beikommen. Der Umtausch erfolgt nun über die fundamentale Bewertung beider Unternehmen sowie die  von der Übernahme unbeeinflussten Aktienkurse, d.h. der durchschnittliche Aktienkurs von der Übernahme.
Spätesten als die Schaeffler Holding nochmals 3 Prozent der Aktien von der Schaeffler AG zugekauft hat und das für 6,25 Euro dürfte klar gewesen sein dass sie 75 Prozent der Vitesco Anteile kontrollieren.
Zu diesem Zeitpunkt hätte man für ein Vitesco Aktien 18 Schaeffler bekommen, soviel werden es wohl nicht mehr werden.  Das Verschmelzungsverhältnis wird im Vorfeld der Hauptversammlungen auf der Grundlage eines gesetzlich vorgeschriebenen Bewertungsverfahrens festgelegt, das die fundamentale Bewertung beider Unternehmen sowie die unbeeinflussten Aktienkurse berücksichtigen wird.
 

470 Postings, 976 Tage eisbaer1Tauschverhältnis für Verschmelzung

 
  
    #149
26.12.23 11:36

470 Postings, 976 Tage eisbaer1Faires Wertverhältnis Vitesco vs. Schaeffler

 
  
    #150
1
26.12.23 12:19
Bei Börsenkursen von 94 EUR und 5 EUR waren Vitesco mit 4 MRD EUR und Schaeffler mit 3,3 MRD EUR bewertet. Vitesco mit KGV >20... Schaeffler mit KGV<6...

Und das, obwohl Schaeffler und nicht etwa Vitesco nach Patentanmeldungen seit Jahren der 3. innovativste Konzern Deutschlands ist, Schaeffler ca. doppelt so viel Umsatz macht, mehr als doppelt so viele Beschäftigte hat, mehr als viermal so viel (bereinigtes) EBIT und Free Cashflow erzielt und seit Jahren mit hohen Dividendenzahlungen glänzt.

Das während der Annahmephase 15.11.-15.12.  erreichte Verhältnis der Marktkapitalisierung hätte insinuiert, dass wirtschaftlich Vitesco die Schaeffler AG schluckt, was in Bezug zum wahren Wertverhältnis geradezu einer Farce gleicht.

Beim IPO 2015 wurde Schaeffler auf Grundlage einer objektivierten IDWS1-Bewertung mit 12,50 EUR je Aktie bewertet, was einem post IPO Unternehmenswert von 8,25 MRD EUR entsprach.

Davon ausgehend, dass Schaeffler den Angebotspreis für Vitesco auf Grundlage eines seriösen IDWS1 Gutachtens ermittelt hat und der objektivierte Unternehmenswert der Schaeffler AG nicht unter dem 2015 ermittelten post IPO Wert liegt, ergibt sich zwischen Vitesco und Schaeffler AG ein faires Wertverhältnis von ca. 1:2.

Wer hingegen während der Annahmefrist seine Vitesco Aktien für 94 EUR verkauft hat und den Verkaufserlös in Schaeffler Aktien investiert hat, konnte ein ungleich besseres Wertverhältnis von 1:1 erzielen.

Ausgedrückt in Stückzahlen konnte man mit einer Vitesco Aktie (94 EUR) mehr als 18 Schaeffler Aktien (Kurs < 5,20 EUR) erwerben.

Im Übernahmeangebot war glasklar beschrieben, dass das für die Verschmelzung relevante Tauschverhältnis - betriebswirtschaftlich korrekt - auf Grundlage einer BEIDSEITIGEN Unternehmensbewertung und nicht etwa aus dem vollkommen irreführenden Verhältnis der durch das Übernahmeangebot massiv beeinflussten Börsenkurse beider Unternehmen ermittelt wird.

Nur ein Narr konnte davon ausgehen, dass die nach wie vor unprofitable Vitesco AG tatsächlich mehr wert sei als die seit einem Jahrzehnt hochprofitable Schaeffler AG mit einer EBIT Marge von mehr als 8%, von der Vitesco noch viele Jahre lang nicht einmal zu träumen wagen darf...

Wer Äußerungen des US Hedgefonds Milliardärs David Einhorn gefolgt ist, Vitesco sei mindestens 150 EUR je Aktie wert, wird von der Börse nun eiskalt mit der Realität geduscht.

Sofern meine Schätzung des Wertverhältnisses zwischen Vitesco und Schaeffler von ca. 1:2 vor Verschmelzung zutrifft, müsste Vitesco ca 1/3 des Unternehmenswertes der neuen Schaeffler AG nach Verschmelzung ausmachen.

Ausgegend vom am 12.12.2023 gemeldeten Preis pro Aktie i.H.v. 6,25 EUR für die Übernahme von ca. 20,25 Mio Schaeffler Vorzugsaktien bzw. ca. 3% der insgesamt ausstehenden 660 Mio Schaeffler Aktien durch die Herrn Georg Schaeffler zuzurechnenden IHO Beteiligungs GmbH vom Finanzinvestor BDT, der eine Marktkapitalisierung der (alten) Schaeffler AG von 4,125 MRD EUR unterstellt, müsste der Vitesco Aktienkurs sich ausgehend von 94 EUR annähernd halbieren, um das faire Wertverhältnis (1:2) zwischen Vitesco AG und Schaeffler AG vor Verschmelzung zu reflektieren.

Für eine Vitesco Aktie bekämen Vitesco Aktionäre dann noch etwa 8 Schaeffler Aktien,  also weniger als die Hälfte des im Rahmen des Barabfindungsangebots realisierbaren "Umtauschverhältnisses".

Als Schaeffler Aktionär muss ich jedem Vitesco Aktionär, der das Barabfindungsangebot in der Annahme auf nochmalige Nachbesserung ausgeschlagen hat, Danke sagen. Schaeffler wird das nach Ablauf des Barabfindungsangebots noch nicht angediente 20%-Aktienpaket im Rahmen der Verschmelzung zu ungleich günstigeren Konditionen erwerben können.

Ist schon verrückt, dass Anleger, die vor dem 15.12. noch laut tönten, Schaefflers 94 EUR Angebot sei viel zu niedrig, ihre Vitesco Aktie nun kleinlaut für unter 80 EUR verkaufen.
David Einhorn hat sich massiv verzockt. Gut so!
 

2 Postings, 214 Tage Jens der AnlegerErhalt der "Gegenleistung"

 
  
    #151
28.12.23 18:57
Hallo liebe Mitaktionäre,

ein bekannter Online Broker hat mir, nachdem ich ihm sein Formular mit der Auswahl Option 1 (Abgabe der Vitesco-Stücke gegen 94 EUR cash) zurückgesandt habe, eine Art 0 Position ohne weitere Angaben mit der ISIN DE000VTSC025 eingebucht und die ursprgl. Vitescos sind weg. Geld habe ich noch keines erhalten und auch keine Ankündigung wann. Muss ich jetzt darauf bis April 2024 warten? Wie stellt sich das in euren Depots dar?  Danke und guten Rutsch und ein erfolgreiches neues Börsenjahr. Jens  

18847 Postings, 940 Tage Highländer49Vitesco

 
  
    #152
23.02.24 12:31
VORLÄUFIGE ERGEBNISSE: VITESCO TECHNOLOGIES BLICKT AUF EIN ERFOLGREICHES 2023 ZURÜCK
https://www.vitesco-technologies.com/en-us/press-events/press/24-02-23
Überzeugende Zahlen oder wie ist Eure Einschätzung?  

5438 Postings, 3818 Tage ForeverlongEs zeigt sich einmal mehr, dass man

 
  
    #153
26.02.24 15:48
Übernahmeangebote zumindest als Kleinaktionär, annehmen sollte. Jetzt läuft der Kurs auf 73 € hinaus.
 

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 7  >  
   Antwort einfügen - nach oben