Viktoriasee vor dem Öko-Kollaps


Seite 2 von 2
Neuester Beitrag: 08.03.07 17:27
Eröffnet am:08.03.07 11:03von: TrickseAnzahl Beiträge:31
Neuester Beitrag:08.03.07 17:27von: ScontovalutaLeser gesamt:4.581
Forum:Talk Leser heute:2
Bewertet mit:
17


 
Seite: < 1 |
>  

30831 Postings, 6973 Tage ScontovalutaNilbarsche werden sehr groß

 
  
    #26
1
08.03.07 12:27

 

 
Angehängte Grafik:
nilbarsch.jpg
nilbarsch.jpg

8451 Postings, 7312 Tage Knappschaftskassen#22 Bei der Nordsee gabe es

 
  
    #27
08.03.07 12:27
letztens ein paar Viktoriabarsch Burger zum futtern! Muss schon sagen das die Fische sich in der Transformation durchaus auskennen!  

129861 Postings, 7490 Tage kiiwiiich weiß schon, warum ich keine Fischbrötchen mag

 
  
    #28
08.03.07 12:28
MfG
kiiwii
 

8451 Postings, 7312 Tage KnappschaftskassenAber es hat tatsächlich gut geschmeckt,

 
  
    #29
08.03.07 12:34
hättest du mir im Restaurant in der Schulstrasse von dieser Entsorungsart angesprochen dann hättest Du mir den Appetit trotzdem nicht verdorben!


Man kauft Fleisch und denkt auch nicht darüber nach wie es im Schlachthof zugeht und auch stinkt!

Mahlzeit!!!  

14559 Postings, 6486 Tage NurmalsoKnappschaftskasse,

 
  
    #30
08.03.07 12:54
das menschliche Eiweiß wird ja auch im Körper der Barsche zu tierischem Eiweiß umgebaut, also vorher in seine Bestandteile aufgeschlossen. Insofern musst du da keine Bedenken haben. Das gilt auch für den Verzehr der Schweine, die dieser amerikanische Farmer mit seinen Opfern fütterte. Allerdings muss man bei Amerikanern im Futter eher damit rechnen, dass nicht abgebaute Medikamente (bei Frauen: Antibabypille) mit ins Fleisch transportiert werden, als bei Schwarzafrikanern.  

30831 Postings, 6973 Tage ScontovalutaZu #30: Makaber, aber wahr!

 
  
    #31
1
08.03.07 17:27
Menschliches und tierisches Eiweiß unterscheidet sich auf Proteinebene eigentlich nur im Anteil oder der Anordnung der Bausteine (20 Aminosäuren, Selenocystein).  

Seite: < 1 |
>  
   Antwort einfügen - nach oben