Vical - mit Allovectin7 zum Milliardenkonzern


Seite 1 von 28
Neuester Beitrag: 15.08.13 08:17
Eröffnet am:17.05.12 20:36von: silberfischAnzahl Beiträge:688
Neuester Beitrag:15.08.13 08:17von: SunatnightLeser gesamt:64.377
Forum:Hot-Stocks Leser heute:7
Bewertet mit:
2


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
26 | 27 | 28 28  >  

2521 Postings, 4989 Tage silberfischVical - mit Allovectin7 zum Milliardenkonzern

 
  
    #1
2
17.05.12 20:36
Die Enddaten der Allovectin7-Phase-3-Studie werden Ende 2012 erwartet. Sollten diese Daten positiv ausfallen, dann steht hier eine Kursvervielfachung ins Haus.  
662 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
26 | 27 | 28 28  >  

69 Postings, 4367 Tage SunatnightAlso ich steh jetzt total im Schilf

 
  
    #664
12.08.13 14:17

entweder man panikt raus zu ka, vil. 0.80$ das Stück (falls bei 20Millionen Stück noch ein Wunder ist wenn das jemand kauft) und ärgert sich dann in einer Woche weil der Kurs wieder bei 2.20$ steht oder man sitzt den Panikabverkauf aus und hofft auf die beschriebenen 2.20. Risiko mit der zweiten Variante ist ein Totalverlust...

 

Was werdet Ihr tun? Bin da etwas im Dilemma

 

13230 Postings, 4869 Tage RudiniAlso

 
  
    #665
1
12.08.13 15:14
ich werde mal bis morgen oder übermorgen abwarten, und dann wahrscheinlich eine erste Position aufbauen...  

Optionen

69 Postings, 4367 Tage SunatnightHi Rudini

 
  
    #666
12.08.13 15:18

Du wirst also in Vical einsteigen so wie ich dies verstehe?

Darf ich fragen mit welcher Aussicht du hier einsteigen möchtest. Also wo ist das Ziel?

 

2670 Postings, 6057 Tage msvdBin schon mit ner ersten zu 1,05 € drin

 
  
    #667
12.08.13 15:18
Allzeittief bei 1,10$ von 2009.

 

Optionen

13230 Postings, 4869 Tage Rudini#666

 
  
    #668
12.08.13 15:22
Ich denke, dass sich der Kurs ausgehend von seinem Low innerhalb eines Jahres - wenn auch nur spekulativ getrieben - wieder mindestens verdoppeln wird.  

Optionen

69 Postings, 4367 Tage Sunatnightdas klingt schonmal gut

 
  
    #669
12.08.13 15:26

Also dies könnte ich mir auch vorstellen, heute sehr günstig rein und in einigen Tagen/Wochen/Monaten mit schönem Gewinn raus.

Nur ist für mich schöner Gewinn vermuetlich immer noch arge im Minus^^ *seufz*

 

so noch wenige Minuten bis es los geht.

Das wird eine Schlachtbank.

 

69 Postings, 4367 Tage Sunatnightautsch

 
  
    #670
12.08.13 15:37

-60% gestartet, die 1.40 wirde knapp verteidigt...mal schauen wie lange.

 

13230 Postings, 4869 Tage Rudini#669

 
  
    #671
12.08.13 15:37
Würde mir an Deiner Stelle über einen Nachkauf Gedanken machen, um so am Ende noch mit +/- null rauszukommen.

RT: 1,38 USD

http://www.nasdaq.com/symbol/vicl/real-time  

Optionen

69 Postings, 4367 Tage Sunatnightdanke für den Tip Rudini

 
  
    #672
12.08.13 15:41

würde ich allenfalls in Erwägung ziehen wenn nicht mein ganzes Vermögen schon investiert wäre...

Alles oder Nichts

 

13230 Postings, 4869 Tage RudiniDann biste aber wirklich

 
  
    #673
1
12.08.13 15:43
volles Risiko gegangen...

Unter dem Gesichtspunkt, würde ich den nächsten Kursanstieg zum Ausstieg nutzen. Schon nur um auch psychisch damit abschließen zu können.  

Optionen

2670 Postings, 6057 Tage msvdWarte besser erst einmal ab, wo sich ein

 
  
    #674
1
12.08.13 15:46
Boden bildet, momentan ein auf u ab. Vielleicht wird die 1,10$ Unterstützung nochmals getestet (hoffe nicht)

Ich hab mit ner relativ kleinen Posi heute mal ins fallende Messer gegriffen, mal schauen ob
das klug war.  

Optionen

2670 Postings, 6057 Tage msvdAll in ?

 
  
    #675
12.08.13 15:47
Oh man, zu welchen Kurs denn ?  

Optionen

69 Postings, 4367 Tage Sunatnight-.-

 
  
    #676
1
12.08.13 15:59

Mein Schnitt liegt bei 4.20

Bisher hält die 1.4er Marke recht guet, Tendenz eher steigend (aktuell 1.50)

Also ich hab noch leicht Hoffnung dass sich das Teil auf 3$ irgendwann erholen mag.

 

2670 Postings, 6057 Tage msvdShit

 
  
    #677
12.08.13 16:06
das ist heftig, schade das du nicht mehr nachkaufen kannst, denke das Teil wir auch wieder hochgezockt, die Amis sind unberechenbar.

Wünsche dir das du einigermaßen sauber rauskommst.  

Optionen

2074 Postings, 6238 Tage Joschi307Vical 1,49 $ (-58%)

 
  
    #678
12.08.13 16:12
gibts noch etwas in der pipeline?

die primären endergebnisse müssen ja furchtbar gewesen sein, wenn die das ganze sofort einstellen...

 

69 Postings, 4367 Tage SunatnightDanke für die netten Worte

 
  
    #679
12.08.13 16:13

gehe davon aus, dass ich noch ein ganz kleiner Fisch bin und hier wirklich extrem viel Kohle an einem Tag vernichtet wurde von den unterschiedlichsten Investoren.

 

Mein Glaube an ein kleines Comback ist noch gegeben, resp. wie geschrieben, wird hier vermutlich nochmals hoch gezockt da wir im kleinsten Budgetbereich angelangt sind und dies eigentlich für Spekulanten nochmals viel Spielraum gibt und Freude am Handeln auslösen kann.

 

Hoffe Vical an sich mag sich über Wasser halten und kriegt die Finanzen in den Griff, resp. hat noch einen Plan B.

 

506 Postings, 4016 Tage Beriddurmir ist schlecht

 
  
    #680
12.08.13 16:46
ich bin raus aus'm Boot.
Gruß
 

Optionen

2308 Postings, 6383 Tage Biotechspezialx#680 Das war wohl etwas zu früh

 
  
    #681
2
12.08.13 19:44
Nach dem Absturz ist Vical ein Intressanter Rebound Kandidat?

Habe mir mal die Pipline ein wenig angeschaut

http://www.vical.com/products/pipeline/default.aspx


denke schon was ich gelesen habe hat Vical noch ein paar Pfeile in diesem Jahr im Köcher. Man soll ebenfalls nicht vergessen die haben schon 3. Präparate auf dem Markt.

Eine Phase-3-Studie ist im Gange mit Astellas Pharma- für ASP0113, ein therapeutischer Impfstoff,  Medikament wird auch Teil einer Phase-2-Studie Targeting Organtransplantation Ergebnisse  noch in diesem Jahr sein.


Cyvax verwendet Vaxfectin mit seiner Malaria-Impfstoffen. Vical plant eine Phase 1/2 Studie Vaxfectin als Impfstoff gegen Herpes s Typ 2 oder HSV-2,  später in diesem Jahr.  

56 Postings, 4001 Tage Corporate_Raideruni kiel

 
  
    #682
1
12.08.13 20:23
eine kollegin, die in der uni. Klinik kiel arbeitet bestätigt, daß dort sehr gute Resultate mit A7 gemacht worden.
die Patienten reagieren viel besser auf A7 als auf Ipilimumab

sie ist dort zuständig für die Koordination.

wie kann man dann den heutigen tag erklären?

hat die GROSSE PHARMA IND. gesiegt? hat Bristol-Myers Squibb, daß Ipilimumab von A7 verdrrängt wird.....

werden es wohl nie mehr erfahren.  

56 Postings, 4001 Tage Corporate_Raidernachtrag

 
  
    #683
12.08.13 20:24
meine die Koordination (Auswertung) der Studien.
 

56 Postings, 4001 Tage Corporate_RaiderDie Wahrheit

 
  
    #684
1
12.08.13 20:41
Vical's bad news probably translates to good news for Bristol-Myers Squibb  (NYSE: BMY  ) . Yervoy, Bristol's melanoma drug, experienced tremendous success during its first full year on the market in 2012. The drug has continued to show strong sales growth this year as well.

Had Allovectin's phase 3 results been better, it could have stolen at least some of Yervoy's thunder. The safety profile and convenience of administration via a regular syringe would probably have appealed to many physicians and patients. Yervoy has some serious side effects and must be administered through intravenous infusion. Now, though, those comparative advantages for Allovectin are moot.

Allovectin could have also made life more difficult for GlaxoSmithKline. Glaxo received U.S. regulatory approval recently for two melanoma drugs -- Tafinlar and Mekinist. Like Yervoy, these two drugs have serious side effects that could make some patients wary of taking them.

The failure of Allovectin should drive up interest in Amgen's (NASDAQ: AMGN  ) announcement about survival data for talimogene laherparepvec later this year. Amgen reported good response rates from its phase 3 study of the melanoma vaccine earlier this year. If all goes well, T-Vec (the drug's more easily pronounced abbreviation) could hit peak annual sales of $500 million.


DIE GROßEN HABEN NUR ANGST VOR A7 und HABEN ES ZERSTÖRT!  

2521 Postings, 4989 Tage silberfischEine Nacht drüber geschlafen

 
  
    #685
1
13.08.13 09:12
Natürlich war und ist die Enttäuschung groß, aber Vical wird weiter existieren und auch weiterhin munter auf und ab gehandelt werden.
Da das Allovectin-Programm nun eingestellt wird, gibt es auch keinen Grund mehr, dieses Forum mit der Überschrift fortzuführen. Daher verabschiede ich mich aus diesem Forum.
Aber ich werde morgen hier bei Ariva ein neues Forum eröffnen, wo ich weiterhin meine Beiträge in gewohnter sachlicher und charttechnischer Manier beisteuern werde. "Vical - der Neuanfang"  

2521 Postings, 4989 Tage silberfischWer es noch nicht mitbekommen hat,

 
  
    #686
14.08.13 15:50
das neue Vical-Forum ist eröffnet: "Vical - Der Neuanfang"  

279 Postings, 5070 Tage 82lukasich hoffe die machen jemanden kalt

 
  
    #687
14.08.13 16:31

mit rechten dingen ist das sicher nicht zugegangen, kann ja nicht sein dass, die besten resultate, sich auf einmal als wirkungslos erweisen.

 

http://www.sbwire.com/press-releases/...of-securities-laws-304199.htm

 

Optionen

69 Postings, 4367 Tage Sunatnightmeldet sich da jemand?

 
  
    #688
15.08.13 08:17

Sozusagen sind wir wohl alle auf den Leim gegangen, hat sich jemand bei dem von Lukas82 geposteten Link gemeldet?

 

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
26 | 27 | 28 28  >  
   Antwort einfügen - nach oben