Verschleierte Muslima raus aus der Oper


Seite 1 von 9
Neuester Beitrag: 11.12.14 17:29
Eröffnet am: 20.10.14 13:03 von: komatsu Anzahl Beiträge: 223
Neuester Beitrag: 11.12.14 17:29 von: komatsu Leser gesamt: 17.869
Forum: Talk   Leser heute: 4
Bewertet mit:
25


 
Seite: <
| 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 9  >  

2542 Postings, 7238 Tage komatsuVerschleierte Muslima raus aus der Oper

 
  
    #1
25
20.10.14 13:03
in Frankreich ist man konsequent und läßt sich von muslimischen Schleierfrauen nicht die Oper versauen, deshalb Rauswurf aus der Oper in Paris während der Vorstellung, finde ich total gut..

Verschleierte Frau muss Pariser Oper verlassen - Panorama - Süddeutsche.de
Weil sie gegen das Verschleierungsverbot verstieß, musste eine Frau eine Vorstellung der Pariser Oper verlassen.
 

2542 Postings, 7238 Tage komatsuEuropäischer Gerichtshof für Menschenrechte

 
  
    #2
15
20.10.14 14:21
bestätigte im Juli 2014 die Rechtmäßigkeit des Verbots der Vollverschleierung in Frankreich,
ebenso verboten in Spanien, Belgien, Niederlande, im Schweizer Kanton Tessin..

Nur in D macht man sich in die Hosen in vorauseilendem Gehorsam gegenüber muslimischen Gruppen, Bayern (wieder mal) verbietet jedenfalls den Schleier in den Schulen - recht so..

 

34756 Postings, 3935 Tage NokturnalAndere Länder andere Sitten.....

 
  
    #3
9
20.10.14 14:24
in Saudi Arabien musst du als Touristin auch mit Kopftuch rumwatscheln, man hat sich ja auch den Sitten anzupassen als Gast.  

15491 Postings, 8009 Tage preisund wer soll jetzt im My Fair Lady den

 
  
    #4
10
20.10.14 14:30
Duschvorhang spielen ?  

634 Postings, 2684 Tage BankdirektorDie Verschleierung ist ein Zeichen der Zuneigung

 
  
    #5
8
20.10.14 14:35
und Akzeptanz des islamischen Fundamentalismus!

Deshalb soltlen wir in Deutschland, zumindest das im Staatdienst verbieten!  

32109 Postings, 6762 Tage Börsenfan#1 die Franzosen machen´s richtig ...

 
  
    #6
10
20.10.14 14:37

693 Postings, 2769 Tage Sonny Blackdas fällt mir dazu ein

 
  
    #7
6
20.10.14 14:44

2542 Postings, 7238 Tage komatsuübrigens: unter eine Burka bzw. einen Niqab

 
  
    #8
9
20.10.14 15:14
passen prima Sprengstoffgürtel in allen Größen..
Broder hat´s vorgemacht: wer drunter steckt, ist offen, vielleicht einer von der IS?
dürfte demnächst auch bei uns ein Thema sein..nur unsere verblödeten Gutmenschen wie auch Politiker checken das nicht..  

11942 Postings, 5298 Tage rightwinghmmmm

 
  
    #9
4
20.10.14 16:01
mal gespannt ob die flics bei der nächsten aufführung der "entführung aus dem serail" die verschleierte sängerin von der bühne holen.  

14701 Postings, 4906 Tage objekt tiefOper auch kein Rückzugsgebiet mehr

 
  
    #10
8
20.10.14 16:17

4990 Postings, 3095 Tage Gibich#7 Dick und Doof

 
  
    #11
20.10.14 17:22
waren nicht nur um Längen besser - der Unterschied ist himmelweit.
Also nimm nächstens das Original.

Außerdem ist das Gespräch zum Ende hin "getürkt"...
Übrigens eine Schande, dieses Wort. Eigentlich müsste es "gedeutscht" heissen - das kommt auch der Täuschung näher. Aber wo sind wir denn ? - Eben.  

7567 Postings, 3123 Tage ProletariusPolitikosnichmal mehr im theater hat man noch seine ruhe

 
  
    #12
1
20.10.14 17:52
"Einige Chorsänger hätten erklärt, sie würden nicht singen, sollte das "Problem" nicht gelöst werden."

als dirigent hät ich denen erstmal allen eine schelle gegeben.

..
"Ministerium will Hinweis an Kultureinrichtungen schicken
Das französische Kulturministerium erklärte seinerseits am Sonntag, wegen des Vorfalls werde nun an einer entsprechenden Mitteilung an Theater, Museen und andere öffentliche Institutionen gearbeitet. Diese müssten gewährleisten, dass sich alle Besucher und Zuschauer an das Gesetz halten."

erstaunlich was sich heutzutage alles über die kleiderordnung organisieren lässt
jajaja, ich weiß, es gibt ja das hoch offizielle mach-dich-nackisch-du-sau-gesetz
 
Angehängte Grafik:
wir-mc3bcssen-draussen-bleiben-muslime.jpg
wir-mc3bcssen-draussen-bleiben-muslime.jpg

7567 Postings, 3123 Tage ProletariusPolitikosich hät nen kompromissangebot

 
  
    #13
2
20.10.14 18:11
an der garderobe jibbet fächer ^^. zack problem gelöst.

 
Angehängte Grafik:
499px-alexander_roslin_-....jpg
499px-alexander_roslin_-....jpg

4005 Postings, 4043 Tage BundesrepKleider machen Leute

 
  
    #14
1
20.10.14 18:44
Hier bei Ariva habe ich schon lesen müssen, dass in Deutschland selbst das Tragen des "falschen" Modelabels ausreichend sein soll, um dem Träger den Zutritt selbst zu so Prollveranstaltungen wie Fußballspiele und Universitätsvorlesungen zu verwehren. Ob solche Verordnungen auch für deutsche Opernhäuser bestehen ist mir allerdings nicht bekannt.  

6666 Postings, 2532 Tage RasenmähenJa, Toleranz muß nicht absolut sein,ein paar Werte

 
  
    #15
3
20.10.14 18:55
sollten wir schon noch standhaft verteidigen: Dazu gehören die säkulare Weltsicht, Abwehr gegen religiöse Auswüchse, die Gleichheit der Geschlechter und Gewaltlosigkeit nicht akzeptieren. Und noch n paar andere Grundrechte  

35553 Postings, 4818 Tage DacapoOper für Opernfans

 
  
    #16
1
20.10.14 19:02
Verhüllung,
wers mag`
Halloween,Maskenball,Tuntenball,Karneval usw.

295 Postings, 3065 Tage believer09Ich

 
  
    #17
20.10.14 19:05
frage mich, warum sich so viele über das Lable Thor Steinar aufregen...
sind doch nur Klamotten.  

2542 Postings, 7238 Tage komatsu#12 Prol: das mit dem Judenschild

 
  
    #18
9
20.10.14 19:10
"Juden sind hier unerwünscht" war wahrscheinlich ein Versehen, oder?
Oder möchtest Du die Judenverfolgung mit dem Burkaverbot gleichsetzen?  

5252 Postings, 4069 Tage sabaKein Arbeitslosengeld für Burka-Trägerin

 
  
    #19
3
20.10.14 19:16
schon vor 5 Jahren eine Debatte in den Niederlanden. Wie ist das eigentlich in Schland?


http://www.sueddeutsche.de/karriere/...uer-burka-traegerinnen-1.28018

 

14701 Postings, 4906 Tage objekt tiefin Schland? besteht da nicht ein

 
  
    #20
5
20.10.14 19:19
Vermummungsverbot? Bin gar nicht informiert.  

5252 Postings, 4069 Tage sabaMich würde mal interessieren

 
  
    #21
3
20.10.14 19:37
wie das mit der Passkontrolle auf den Flughäfen funktioniert. Frauen mit Nihab oder Burka, werden die in einem Sonderraum von Zöllner-Frauen kontrolliert?    

178180 Postings, 7247 Tage GrinchVermummungsverbot bezieht sich auf Demonstrationen

 
  
    #22
2
20.10.14 19:39
und sollte die vom schwarzen Block in den Griff kriegen. Du darfst in deiner Freizeit sogar mit Clownmaske autofahren.  

21410 Postings, 2920 Tage potzzzblitzStell Dir vor, komatsu,

 
  
    #23
3
20.10.14 19:40
unter jeden Regelmantel passt auch ein Sprengstoffgürtel. Wahrscheinlich passt Sprengstoff auch in eine Frauenhandtasche oder in einen Aktenkoffer.

Deshalb muss man nicht jeder Frau mit Burka Tötungsabsichten unterstellen. Das ist vollkommen daneben.

Ansonsten ist es so wie es ist: Vollverschleierung verboten in Frankreich. Man muss sich an das Gesetz halten.  

295 Postings, 3065 Tage believer09Ich

 
  
    #24
20.10.14 19:45
habe noch irgendwo ne SlipKnot Maske, muss ich gleich mal suchen.
Bin mal gespannt was die Nachbarn sagen.... Und die Kids erst ^^  

7567 Postings, 3123 Tage ProletariusPolitikos#18 nee ich hab nur rein zufällig

 
  
    #25
20.10.14 20:23
aus zwei bildern eines gemacht. -.-

beim theater is bei mir schluss mit lustig. scheiss aufs französische gesetz.
mit der stigmatisierung von äusserlichkeiten die leute vom kulturellen leben abschneiden geht einfach nicht.
ich mein ja nur. hier gehts um zwei touries die wohl aus nem hardlinerland mit kopftuchzwang kommen, und doch bezahlen die für erste reihe tickets um sich ne angestaubte italienische oper reinzuziehen. ...-.-und das alles OHNE bombengürtel-.-
was erwartet man denn so vom interkulturellen austausch?
die kopftuchilse hat wahrscheinlich ihren mann, mit sex ;D, für sone scheiß oper überreden müssen und dann schmeißt man die beiden raus. weil nen paar pimpfe faschistische starallüren haben?..
nee man, dafür is mir die welt zu schade.





 

Seite: <
| 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 9  >  
   Antwort einfügen - nach oben