Vendome Resouces Corp. - massig Silber?


Seite 1 von 1
Neuester Beitrag: 10.01.14 20:46
Eröffnet am:16.06.12 19:43von: TheBigBangT.Anzahl Beiträge:23
Neuester Beitrag:10.01.14 20:46von: Ernesto44Leser gesamt:9.930
Forum:Hot-Stocks Leser heute:9
Bewertet mit:
1


 

86 Postings, 4195 Tage TheBigBangTheoryVendome Resouces Corp. - massig Silber?

 
  
    #1
1
16.06.12 19:43
Homepage:  http://www.vendomeresourcescorp.com/

Total Shares : 37,242,367
Escrow Shares  : 3,200,000
Net Shares  : 34,042,367
Shares Fully Diluted : 44,480,000

Bald sollten die ersten Resulate kommen: siehe News vom  07-May-2012:

Vendome Provides Update for the San Javier Mine Property (Mexico)

http://vendomeresourcescorp.com/news/...n-javier-mine-property-mexico

TORONTO, ONTARIO--(Marketwire - May 7, 2012) - Vendome Resources Corp. (TSX VENTURE:VDR)(FRANKFURT:9VR) ("Vendome" or the "Company") is pleased to provide an update for the San Javier Mine property (the "property") located within the municipality of Malinaltepec, State of Guerrero, Mexico.

An exploration program targeting the property's mineralized systems is now well underway. In excess of 600 chip and channel samples have been collected from existing and newly exposed mineralized showings at the property. The Company's consultant A.C.A Howe International Limited is presently conducting detailed field mapping and reconnaissance. The preliminary results of this mapping appear to have enlarged the known mineralized envelope of the vein system and field staff believes that the San Javier vein system may be a hydrothermal system related to regional volcanism. Chip and channel samples have been submitted to SGS Laboratories in Durango, Mexico. Analytical results are expected within the next two to three weeks.

Mr. Franz Kozich, President of Vendome states "we are very excited with the indications of the initial exploration work at the San Javier Mine Property. New vein exposures with the potential to yield high grade polymetallic values have been identified by our field staff, as well as lower grade bulk mineralization in the altered wall rocks that host these veins. The scale of the mineralized system at San Javier continues to grow."

The property is 253 hectares in size and is located within the Sierra Madre del Sur precious metal belt of southwestern Mexico. The Company has the option to acquire a 50% interest in the San Javier Mine property by making aggregate cash payments of $325,000, issuing 3,800,000 common shares over a two year period, and incurring $2,600,000 in exploration expenditures over a three year period.

Warren Hawkins, P.Eng, a "Qualified Person", within the meaning of National Instrument 43-101 - Standards of Disclosure for Mineral Projects, has reviewed and approved the scientific and technical information contained in this news release. Mr. Hawkins is not considered to be "independent" of the Corporation (as defined in National Instrument 43-101), as he currently holds securities of the Corporation.  

86 Postings, 4195 Tage TheBigBangTheoryVendome Sees a Potential Jackpot in Mexico

 
  
    #2
16.06.12 20:19
Vendome Sees a Potential Jackpot in Mexico

By Ted Niles

http://resourceclips.com/2012/03/22/silver-underfoot/


Disclaimer: Vendome Resources Corp is a client of OnPage Media, and the principals of OnPage media may hold shares in Vendome.  

86 Postings, 4195 Tage TheBigBangTheoryGerüchte...

 
  
    #3
28.06.12 19:43
http://www.stockhouse.com/Bullboards/...&r=0&s=VDR&t=LIST

Only Guess, what could happen next Week ...

http://img826.imageshack.us/img826/4197/vendome.png

-----------

Spike shows something brewing ...

http://www.stockhouse.com/Bullboards/...&r=0&s=VDR&t=LIST

Results are overdue, Volume coming back ... German Newsletter talking about KILOS ...

Would expect Results this Weekend or early next week - Good Luck Guys  

86 Postings, 4195 Tage TheBigBangTheoryNews diese Woche?

 
  
    #4
1
02.07.12 14:25
wäre mal Zeit...  

86 Postings, 4195 Tage TheBigBangTheoryNews: 925 g Silber pro Tonne

 
  
    #5
06.07.12 11:57
Vendome Reports Preliminary Results for Spring 2012 Exploration at the San Javier Mine Property (Mexico)

http://tmx.quotemedia.com/...le.php?newsid=52525233&qm_symbol=VDR

TORONTO, ONTARIO--(Marketwire - July 5, 2012) - Vendome Resources Corp. (TSX VENTURE:VDR)(FRANKFURT:9VR) ("Vendome" or the "Company") is pleased to provide an update for the San Javier Mine property located within the municipality of Malinaltepec, State of Guerrero, Mexico. The spring 2012 exploration program targeting the property's mineralized systems is now complete. In excess of 600 bedrock grab, chip channel, soil and stream sediment samples were collected during the program. Preliminary results for bedrock grab samples are reported below.

Sampling focussed on the Veta Tajo area located 300 meters southwest of the historical San Javier mine workings. The Company's consultants, A.C.A. Howe International Limited ("Howe") believe the Veta Tajo is a previously unrecognized, unexplored and unexploited area of significant visible stockwork quartz veining that spans an 80 to 100 meter vertical rise in the west bank of the river valley that transects the central property area.

A total of 42 grab samples were collected from exposed vein material. Values for silver ranged from <2 grams per tonne to 7,212 grams per tonne, with an average grade of 925 grams per tonne. Of the 42 grab samples, four (4) returned silver values less than 10 grams per tonne, 10 returned silver values between 10 and 100 grams per tonne, 18 returned silver values between 100 and 1,000 grams per tonne, and 10 returned silver values greater than 1,000 grams per tonne. Additionally, values for lead in these grab samples ranged from 0.1% to 5%, and zinc ranged from 0.1% to 6%.

Quartz veining in the Veta Tajo is stacked, horizontal to shallow-dipping and consists of:

   a set of 0.8-1 meter thick veins dipping 40-60° to the east
   a second set of 25-40 centimeter thick veins dipping 25-35°
   a third set of 2-5 centimeter thick veins dipping 0 to 15°.

Veining appears to be associated with east-west structures cross-cutting a host rock previously identified as "old granite", which Howe has re-interpreted as strongly silicified felsic volcaniclastics. Howe's field work also indicates that veining extends into areas north and south of Veta Tajo.

All grab sample results with corresponding GPS co-ordinate locations will be posted on the Company's website at www.vendomeresourcescorp.com. The grab samples were analyzed at SGS Laboratories in Ciudad Durango, Durango, Mexico using fire assay with AAS finish, and ICP -OES finish after aqua regia digest. Results for the continuous chip samples collected during the spring 2012 exploration program are pending and will be reported as soon as they are available.

The Company has the option to acquire a 50% interest in the San Javier Mine property by making aggregate cash payments of $325,000 and issuing 3,800,000 common shares over on or before November 28, 2013, and incurring $2,600,000 in exploration expenditures on or before November 28, 2014. In addition to the option agreement for the 253 hectare San Javier Mine property, Vendome has entered into agreements to acquire mineral rights in approximately 18,000 hectares of exploration territory within the Sierra Madre del Sur precious metal belt of southern Mexico in which the San Javier Mine property is located.

Warren Hawkins, P.Eng, a "Qualified Person", within the meaning of National Instrument 43 -101 - Standards of Disclosure for Mineral Projects, has reviewed and approved the scientific and technical information contained in this news release. Mr. Hawkins is not considered to be "independent" of the Corporation (as defined in National Instrument 43-101), as he currently holds securities of the Corporation.  

86 Postings, 4195 Tage TheBigBangTheory925 gramm Silber pro Tonne entsprechen...

 
  
    #6
06.07.12 12:42
15.9 g Gold oder ca. 0.5 oz Gold pro Tonne

-> halbe Unze Gold pro Tonne -> Wow :)

http://www.ag-edelmetalle.de/charts/gold-silber-ratio/  

86 Postings, 4195 Tage TheBigBangTheorychart

 
  
    #7
07.07.12 12:14
 
Angehängte Grafik:
screenhunter_01_jul.gif (verkleinert auf 72%) vergrößern
screenhunter_01_jul.gif

86 Postings, 4195 Tage TheBigBangTheoryVergleich mit Goldindex, TSX & S&P500

 
  
    #8
07.07.12 12:19
das nenn ich mal eine outperformance :)  
Angehängte Grafik:
screenhunter_02_jul.gif (verkleinert auf 63%) vergrößern
screenhunter_02_jul.gif

86 Postings, 4195 Tage TheBigBangTheoryDetails zur News:

 
  
    #9
07.07.12 14:15
DETAILS:
San Javier Mine Spring 2012 Grab Samples - Veta Tajo Vein System

http://www.vendomeresourcescorp.com/Results/...012_Grab%20Samples.pdf

NEWS:
Vendome Reports Preliminary Results for Spring 2012 Exploration at the San Javier Mine Property (Mexico)

http://tmx.quotemedia.com/...le.php?newsid=52525233&qm_symbol=VDR  

86 Postings, 4195 Tage TheBigBangTheoryKarte zur News

 
  
    #10
07.07.12 19:07
Angehängte Grafik:
screenhunter_04_jul.gif (verkleinert auf 60%) vergrößern
screenhunter_04_jul.gif

2518 Postings, 4177 Tage Storm30018News: Vendome Resources Corp.

 
  
    #11
16.08.12 14:22

16.08.12 Ein Kandidat mit Potential für die grösste Silber-Entdeckung des Jahrhunderts

Alles was man bisher vom San Javier Projekt von Vendome Resources Corp. (TSX: VDR; Frankfurt: 9VR) erfahren hat war aussergewöhnlich gut, um nicht zu sagen sensationell. Man kann in den einschlägigen Fachmedien nur selten etwas über Gesteinsproben lesen, die über 1.000 Gramm Silber pro Tonne ausweisen.

Nicht so bei Vendome. Dutzende Auswertungen zeigen das silbrig glänzendes Antlitz eines Silbermonsters, das aus dem Boden blinzelt. 2.000 Gramm, 4.000 Gramm, 8.000 Gramm, ja sogar 15.000 Gramm Silber pro Tonne findet man im Süden Mexikos, nur ein paar Steinwürfe von der Hauptstrasse entfernt. Dass Guerrero, die Provinz in Mexico in der Vendome nach Silber gesucht und gefunden hat, der „Place to be“ ist, beweisen nicht nur Metallförderer wie Goldcorp und Nyrstar, sondern auch Explorer wie Torex und Newstrike. Mehr dazu in der Analyse.

Die vollständige Analyse können Sie als PDF mit folgendem Link einsehen:

www.rockstone-research.de/research/Rockstone_Research_VDR1_deutsch.pdf

 

http://www.silbernews.com/index.php/minen/...deckung-des-jahrhunderts

http://nachrichten.finanztreff.de/...ektion=uebersicht&id=8498619

 

2518 Postings, 4177 Tage Storm30018Rohstoffperle zum absoluten Schnäppchenpreis

 
  
    #12
16.08.12 14:25

Betrifft das Vendome Resources Corp. ???

Anleger sollten sich startklar machen. Ähnlich wie 2008 könnte bei Silber die große Trendwende unmittelbar bevorstehen und eine lang andauernde Rallye folgen. Unterbewertete Silberproduzenten dürften dann die Gewinnerlisten anführen. DER AKTIONÄR verrät einen der größten Top-Tipps für die nächste Silber-Hausse.

Während für die Sportler die Jagd nach Edelmetall bei den Olympischen Spielen mittlerweile abgeschlossen ist, können sich die Anleger hingegen langsam bereit machen. In den kommenden Monaten könnte eine enorm starke Phase beim Silberpreis anstehen. Edelmetallexperten wie der „Silberjunge" Thorsten Schulte rechnen bis Ende kommenden Jahres mit einem Anstieg auf 100 Dollar je Unze. Gegenüber dem aktuellen Kurs würde das mehr als einer Verdreifachung beim Silberpreis entsprechen.

Zwei neue Minen in den Startlöchern - plus Extra-Bonbon

Sogar noch größere Zuwächse als beim Edelmetall selbst sind bei den Minenwerten zu erwarten. Insbesondere die Aktie dieses Silberproduzenten hat das Zeug dazu, die Gewinnerlisten anzuführen. Das Unternehmen verfügt schon jetzt über drei produzierende Minen im Silbereldorado Mexiko. In den kommenden Monaten sollen zwei weitere hinzukommen. Dabei ist die Gesellschaft komplett schuldenfrei und verfügt über eine enorm starke Cashposition. Darüber hinaus hat der Wert noch ein ganz besonderes Schmankerl zu bieten.

Günstiger Verdopplungskandidat

Sowohl der Silberpreis als auch die Fundamentaldaten bei dem Unternehmen könnten schon bald für die Initialzündung bei der Top-Silber-Aktie sorgen. Mit einem 2013er-KGV von lediglich 7 ist der Wert im Hinblick auf die Wachstumsstärke ein absolutes Schnäppchen. Eine Kursverdopplung in den kommenden Monaten wäre deswegen keineswegs ungerechtfertigt. Anleger sollten sich deswegen JETZT positionieren. Positive News können schon bald das Feuer bei der Aktie wieder entfachen. Alle wichtigen Infos zu diesem absoluten Top-Tipp lesen Sie im aktuellen Aktienreport "100 Prozent und mehr: Rohstoffperle zum absoluten Schnäppchenpreis", den Sie hier abrufen können.

http://www.deraktionaer.de/aktien-weltweit/...pchenpreis-18579319.htm

 

331 Postings, 5328 Tage zack26hallo zusammen

 
  
    #13
14.09.12 10:49
ab wann soll denn hier gefördert werden? bin grad am überlegen ob ich mir mal längerfristig paar stückerl sichere... schon mal danke für ne antwort...  

58996 Postings, 7357 Tage nightflyTSXV: VDR

 
  
    #14
1
15.09.12 14:14
WKN: A1CZ4P ISIN: CA9226261068

kommt mal auf watch...

letzter Handel: 0,183€

2124 Postings, 4721 Tage Joerg100877Hallo zusammen

 
  
    #15
06.11.12 12:15
wie schaut es aus?was meint ihr? wann kommt endlich der Durchbruch?
Wird langsam Zeit,oder?  

17599 Postings, 5333 Tage M.MinningerRockstone Research erhöht Kursziel von ..

 
  
    #16
27.02.13 09:52
IRW-PRESS: Vendome Resources Corp.: Rockstone Research erhöht Kursziel von Vendome Resources Corp.

Rockstone Research erhöht Kursziel von Vendome Resources Corp.

TORONTO (ONTARIO), 26. Februar 2013. Vendome Resources Corp. (TSX VENTURE: VDR; FRANKFURT: 9VR) ("Vendome" oder das "Unternehmen") wurde darüber informiert, dass ein neuer Forschungsbericht über das Unternehmen und dessen Silberprojekte in Guerrero (Mexiko) nun auf der Website von Rockstone Research Ltd. abgerufen werden kann.

http://www.finanznachrichten.de/...von-vendome-resources-corp-016.htm  

285 Postings, 3974 Tage Kueken1101die Vendome ....

 
  
    #17
01.03.13 19:39

 wird ja momentan gepushed ohne Ende....ich hoffe, das lohnt sich wirklich....weiß jemand genaueres?

 

426 Postings, 4654 Tage Ernesto44Die Kursentwicklung

 
  
    #18
13.04.13 08:42
ist eine reine Katastrophe. Da liegt das Silber in Haufen vor der Haustüre, Analysten geben Kursziele vor und kein Schwein interessiert sich darum.  Da wird vom grössten Silberfund mindestens vom Jahrzehnt gesprochen und trotzdem fällt der Kurs unter dem Motto: "je besser die News desto tiefer der Kurs". Die Börsianer sind schon ein eigenartiges Volk. Wenn ich jedoch schaue wer sich alles als Analyst oder Börsenbrief-Schreiber ausgibt ist mir schon einiges klar. Persönlich würde ich den Kurs bei ca. 1.00 CAD sehen aber leider kann ich den Kurs nicht manipulieren. Schade!!  

330 Postings, 6412 Tage W123Ich

 
  
    #19
1
22.04.13 09:13
geh mal davon aus das man die in 4 Wochen bei circa 0,05 kaufen kann.
Die fangen ja jetzt erst mit dem Bohrprogramm an, das dauert noch lange
bis die vielleicht mal intressant wird.  

426 Postings, 4654 Tage Ernesto44Deine Voraussage

 
  
    #20
1
27.05.13 09:14
ist zum Glück nicht eingetroffen. Aber wenn man schaut dass die Kapitalisierung im Moment bei ca. 4 Mio. Euro liegt und das vergleicht mit dem Wert der im Boden liegt so darf man glaube ich schon von einer enormen Unterbewertung sprechen. Nehmen wir mal an, sie bohren nicht und verkaufen das Grundstück - vielleicht weil sie zu wenig cash haben - so wäre der Erlös sicher bei einem Mehrfachen des momentanen Wertes der Firma. Die Rechnung geht bei mir im Moment einfach nicht auf.  

508 Postings, 3977 Tage dergroßebullDas ist

 
  
    #21
01.06.13 12:25

so in freier Wildbahn. Jemand hat eine super Erfindung, aber kein Geld zum verwirklichen oder Patente anzumelden. Dann kommt ein Großer, kauft alles für ein Butterbrot und scheffelt nachher Millionen. Bei Vand. wird es ähnlich laufen. Die werden aber erst geschluckt, wenn sie ganz am Boden sind oder insolvent . ( Silver Weaton wäre der beste Kandidat, weil die im Cash ersaufen)  Dann schauen die Aktionäre in die Röhre. Nur das Anziehen des Silberpreises kann noch helfen. TOI,toi,toi.

 

330 Postings, 6412 Tage W123So

 
  
    #22
04.07.13 17:11
jetzt sind wir schon soweit was ich in #19 geschrieben habe. Da helfen die
Kiloweise Silber auch nichts. Jetzt wart ich noch ab. Bei 0,01 das werden wir auch noch sehen schlage ich zu. Soll aber keine Kaufempfehlung sein.  

426 Postings, 4654 Tage Ernesto44Eigenartig!

 
  
    #23
1
10.01.14 20:46
Da steigen zwei Direktoren aus und der Kurs steigt zwischen 20 und 30 Prozent. Woran das wohl liegen mag?  

   Antwort einfügen - nach oben