Veeva - Cloud Spezialist


Seite 1 von 2
Neuester Beitrag: 24.11.22 13:51
Eröffnet am:10.11.13 12:07von: AlibabagoldAnzahl Beiträge:48
Neuester Beitrag:24.11.22 13:51von: slim_nesbitLeser gesamt:24.108
Forum:Hot-Stocks Leser heute:1
Bewertet mit:
2


 
Seite: < 1 | 2 >  

4701 Postings, 4510 Tage AlibabagoldVeeva - Cloud Spezialist

 
  
    #1
2
10.11.13 12:07
Momentan boomen Aktiengesellschaften von Cloud-Anbietern.
Veeva Systems ist vor kurzem an die Börse gegangen.
Natürlich total überteuert, aber das spielt momentan wohl keine Rolle.

Man sollte diesen Wert auf der watchlist haben.

Vielleicht ergibt sich hier mal eine günstige Kaufgelegenheit.  
22 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 >  

1614 Postings, 767 Tage AriletaLöschung

 
  
    #24
04.01.21 02:00

Moderation
Zeitpunkt: 04.01.21 07:18
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Erotischer Inhalt

 

 

1717 Postings, 773 Tage RetiselaLöschung

 
  
    #25
05.01.21 02:32

Moderation
Zeitpunkt: 05.01.21 13:47
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Regelverstoß

 

 

2842 Postings, 773 Tage BaeddyanaLöschung

 
  
    #26
06.01.21 12:08

Moderation
Zeitpunkt: 06.01.21 14:51
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Erotischer Inhalt

 

 

1416 Postings, 761 Tage AngeliriaLöschung

 
  
    #27
07.01.21 05:41

Moderation
Zeitpunkt: 07.01.21 12:21
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Regelverstoß

 

 

1937 Postings, 761 Tage ElezonnaLöschung

 
  
    #28
08.01.21 03:16

Moderation
Zeitpunkt: 08.01.21 08:17
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Erotischer Inhalt

 

 

606 Postings, 1933 Tage insysWas könnte diese Nachricht für die

 
  
    #29
15.01.21 15:28
Kursentwicklung von Veeva bedeuten ?                                                                  
https://www.ariva.de/news/...e-aktiengesellschaft-die-in-eine-9052678  

20 Postings, 1086 Tage broda78Es geht voran

 
  
    #30
16.04.21 15:04
DURHAM, North Carolina und BARCELONA, Spanien, 16. April 2021

Strategische Zusammenarbeit zur Weiterentwicklung von Technologien und Prozessen für klinische Studien

DURHAM, North Carolina und BARCELONA, Spanien, 16. April 2021 /PRNewswire/ -- Parexel und Veeva Systems (NYSE: VEEV) gaben heute eine strategische Zusammenarbeit bekannt, um klinische Studien durch Technologie- und Prozessinnovationen zu beschleunigen. Die einzigartige Zusammenarbeit kombiniert die besten Erfahrungen beider Unternehmen aus Tausenden von Studien weltweit - Parexel als führendes klinisches Forschungsunternehmen (CRO) und Veeva als Technologie-Innovator für Studien - um die Effizienz von Studien zu verbessern und neue Therapien schneller zum Patienten zu bringen.

Veeva Systems
Als Teil der Partnerschaft standardisiert Parexel die Suite von Veeva für klinische Operationen, einschließlich Veeva Vault eTMF, Vault CTMS und Vault Study Startup, um die Abläufe zu optimieren. Veeva Vault CDMS für das klinische Datenmanagement wird ebenfalls ein Standardangebot von Parexel für seine Kunden werden.

Mit den Erkenntnissen von Sponsoren, Prüfzentren und Patienten werden die Unternehmen zusammenarbeiten, um die Cloud-Technologie von Veeva und die Prozesse von Parexel für die Durchführung von klinischen Studien kontinuierlich zu verbessern. Parexel wird frühzeitig Zugang zu den klinischen Produkten von Veeva erhalten und diese mitgestalten. Dazu gehören Innovationen zur Unterstützung von Prüfzentren und Patienten bei dezentralen klinischen Studien (DCT), risikobasiertem Qualitätsmanagement (RBQM) und gemeindebasierten Prüfzentren.

„Durch die Einführung der klinischen Lösungen von Veeva werden wir die Studienprozesse straffen, die Effizienz steigern und die Studiendurchführung und -teilnahme für Sponsoren, Prüfzentren und Patienten vereinfachen", so Jamie Macdonald, CEO von Parexel. „Durch diese erweiterte Partnerschaft mit Veeva erwarten wir, dass wir einen noch größeren Wert für unsere Kunden schaffen und einen noch größeren Einfluss auf das Leben der Patienten haben.

„Wir sind stolz darauf, mit Parexel zusammenzuarbeiten, um den Erfolg unserer Kunden zu fördern und Innovationen in der klinischen Forschung zu beschleunigen", sagt Peter Gassner, Gründer und CEO von Veeva. „Gemeinsam können wir beschleunigen, wie unsere Kunden neue Impfstoffe, Diagnostika, Geräte und Therapien zu Patienten in Not bringen." [...]  

10 Postings, 652 Tage DoreeniefuaLöschung

 
  
    #31
24.04.21 02:18

Moderation
Zeitpunkt: 24.04.21 22:06
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: -

 

 

10 Postings, 652 Tage KatjaxrtmaLöschung

 
  
    #32
24.04.21 12:24

Moderation
Zeitpunkt: 24.04.21 22:06
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: -

 

 

10 Postings, 652 Tage DianavkanaLöschung

 
  
    #33
24.04.21 23:09

Moderation
Zeitpunkt: 26.04.21 10:34
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Spam

 

 

20 Postings, 1086 Tage broda78Quartalsergebnis mit deutlicher Steigerung

 
  
    #34
29.05.21 08:12
Veeva Announces Fiscal 2022 First Quarter Results

Total Revenues of $433.6M, up 29% Year Over Year; Subscription Services Revenues of $341.1M, up 26% Year Over Year

PLEASANTON, CA — May 27, 2021 — Veeva Systems Inc. (NYSE: VEEV), a leading provider of industry cloud solutions for the global life sciences industry, today announced results for its first quarter ended April 30, 2021.

“The team’s focus on customer success and product excellence continues to drive Veeva’s outstanding results,” said CEO Peter Gassner. “Our innovations in data, software, and services are helping the industry move to a new digital-first model.”

Fiscal 2022 First Quarter Results:

Revenues: Total revenues for the first quarter were $433.6 million, up from $337.1 million one year ago, an increase of 29% year over year. Subscription services revenues for the first quarter were $341.1 million, up from $270.2 million one year ago, an increase of 26% year over year.

Operating Income and Non-GAAP Operating Income(1):
First quarter operating income was $128.4 million, compared to $87.6 million one year ago, an increase of 47% year over year. Non-GAAP operating income for the first quarter was $181.4 million, compared to $129.7 million one year ago, an increase of 40% year over year.

Net Income and Non-GAAP Net Income(1):
First quarter net income was $115.6 million, compared to $86.6 million one year ago, an increase of 33% year over year. Non-GAAP net income for the first quarter was $146.9 million, compared to $105.2 million one year ago, an increase of 40% year over year.

Net Income per Share and Non-GAAP Net Income per Share(1):
For the first quarter, fully diluted net income per share was $0.71, compared to $0.54 one year ago, while non-GAAP fully diluted net income per share was $0.91, compared to $0.66 one year ago.

“It was an outstanding start to the year,” said CFO Brent Bowman. “We are building a durable position across both R&D and commercial, which reflects our role as a strategic technology provider to the industry.”

Recent Highlights:

New and Existing Customer Relationships Drive Strong Growth — The company added a record 59 new customers in the first quarter, bringing total customer count to more than 1,000. Q1 was an outstanding bookings quarter fueled by strong results in Veeva Vault and Veeva Commercial Cloud. Demand remains robust as customers increasingly partner with Veeva to modernize their technology infrastructure and move to a digital first model.

Record New Customer Additions for Vault Quality — Vault Quality had an outstanding quarter which included record bookings for Veeva Vault Quality Suite and significant wins in Veeva Vault QualityDocs, Vault QMS, and Vault Training. Among these was Veeva’s sixth Vault QMS win with a top 20 pharmaceutical company, which is their first Veeva Development Cloud application.

Enabling the Industry with Better Ways of Working — Veeva is advancing how customers operate with the industry’s first Quality Reference Model. Going beyond software, Veeva is providing customers a technology enabled best practice model as the standard for the industry based upon extensive experience with more than 300 Vault QualityDocs deployments.

Financial Outlook:

Veeva is providing guidance for its fiscal second quarter ending July 31, 2021 as follows:

Total revenues between $450 and $452 million.

Non-GAAP operating income between $175 and $177 million(2).

Non-GAAP fully diluted net income per share between $0.85 and $0.86(2).

Veeva is providing guidance for its fiscal year ending January 31, 2022 as follows:

Total revenues between $1,815 and $1,825 million.

Non-GAAP operating income of about $710 million(2).

Non-GAAP fully diluted net income per share of approximately $3.49(2).

 

2543 Postings, 957 Tage slim_nesbitATH - Jemand ne Idee?

 
  
    #35
30.06.21 16:14

Läuft in Rtg. ATH, aber dennoch total schwieriges Muster. Trotz des satten, letzten upstrokes ist der Chart immer noch ein Sättingungsverlauf, und das mittlere Target ist bereits erreicht.
Einen SL einziehen und darauf hoffen, dass er nochmal ins unterste Retrace kommt, um Luft zu holen, könnte auch nach hinten losgehen.

Hat jemand eine Idee?

 
Angehängte Grafik:
veeva_30-06-2021.png (verkleinert auf 19%) vergrößern
veeva_30-06-2021.png

250 Postings, 531 Tage PsicoLöschung

 
  
    #36
02.09.21 21:10

Moderation
Zeitpunkt: 27.09.21 19:55
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Verdacht auf Spam-Nutzer

 

 

250 Postings, 531 Tage PsicoLöschung

 
  
    #37
06.09.21 17:18

Moderation
Zeitpunkt: 07.09.21 10:08
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Moderation auf Wunsch des Verfassers

 

 

2543 Postings, 957 Tage slim_nesbitVeeva Chart, Targets

 
  
    #38
23.12.21 14:48
Zwischen den beiden roten Linien liegen die Kursziele der Analysten.  
Angehängte Grafik:
veeva_23-12-2021.png (verkleinert auf 37%) vergrößern
veeva_23-12-2021.png

2543 Postings, 957 Tage slim_nesbitVeeva, Karussell

 
  
    #39
11.01.22 12:38
Jetzt wissen wir, dass die Algorithmen für die Sektorrotation so eingestellt wurden, dass viele Medizin- / Pharmtechs rausfliegen.
war vor 12 Monate ähnlich aber nicht ganz so heftig.

Der Kurs hat in wenigen Tagen ganze 5 Marken gerissen, ok allesamt nicht besonders hart, zeigt aber den Impuls.
Laut meinen Berechnungen sind noch rd. 26 % Downpotential drin, auf dem Niveau würde auch über ein Aufstocken nachdenken.
 

27 Postings, 1735 Tage NT2018Aufstockung/Neueinstieg

 
  
    #40
28.01.22 10:24
Welches Kursniveau siehst du bzgl. deines letzen Kommentars als Einstiegs bzw. Aufstockungsniveau?  

2543 Postings, 957 Tage slim_nesbitganz grob

 
  
    #41
28.01.22 16:56
aktuell unter von 185 USD, aber Kurs allein wäre nicht der wesentliche Faktor.  

629 Postings, 1822 Tage MänkProdukte sind in einem Zukunftsmarkt stark gefragt

 
  
    #42
09.02.22 22:40
https://www.boerse-express.com/news/articles/...infuehrung-vor-417012

Werde auch über einen stufenweisen Einstieg nachdenken…  

2543 Postings, 957 Tage slim_nesbitVeeva Update Chart

 
  
    #43
07.03.22 10:39
Kurs ist am Freitag exakt auf der langfristigen Trendgeraden angekommen, die nächste Retracekante liegt auf 172,13 USD.
CPU und Ölpreis werden den Nasdaq nochmal einbremsen. In der Vergangenheit ist sowas regelmäßig in zwei Etappen mit bis zu acht Schritten erfolgt.
Den ersten Abrutsch haben wir hinter uns gebracht, der zweite ist schon in vollem Gange. In 2008 betrug der zweite Rutsch nochmal 50%, die gesamte Rang waren 65% vom Top.  
Das sieht wieder ziemlich deckungsgleich aus; übrigens folgten auf alle gleiche Szenarien (Öl über 100 $  und steigender CPI) vor 2008 auch dieselben Reaktionen.      
Übertragen auf Veeva würde der Kurs dann noch das ganze unterste Retrace vollmachen.
 
Angehängte Grafik:
veeva-07-03-2022.png (verkleinert auf 35%) vergrößern
veeva-07-03-2022.png

27 Postings, 1735 Tage NT2018Einstieg

 
  
    #44
17.03.22 10:20
@slim_nesbit herzlichen Dank für deinen Beitrag.

Du meinst im Verlauf kann es noch bis zu 119,58$ runter gehen?
Aktuelles Niveau ist aber sicherlich für eine erste Tranche interessant.  

2543 Postings, 957 Tage slim_nesbitUpdate

 
  
    #45
17.03.22 11:17
Der Kurs ist nun unterhalb der langfristigen Trendgeraden. Da er daran nicht abgeprallt ist, gibt es auch keinen Vorboten für ein Signal.
Normalerweise sind das keine schlechten Niveaus für Einkaufkurse, aber die ersten Lunten haben schon das unterste Retrace erreicht.
Ich würde jetzt erst einmal abwarten, wie der Kurs sich da unten verhalten will. Von der Dynamik her wäre gut vorstellbar. dass der Kurs über den Sommer hinweg das unterste Retrace noch vollmachen will.
 
Angehängte Grafik:
veeva-17-03-2022.png (verkleinert auf 35%) vergrößern
veeva-17-03-2022.png

2543 Postings, 957 Tage slim_nesbitVeeva Chart

 
  
    #46
19.05.22 11:23
 
Angehängte Grafik:
veeva-19-05-2022.png (verkleinert auf 32%) vergrößern
veeva-19-05-2022.png

2543 Postings, 957 Tage slim_nesbitVeeva Chart

 
  
    #47
22.08.22 11:02
eines der geilsten Unternehmen könnte bald wieder kaufbar werden. Der Dollarkurs wird beim andauernden Bilanzausgleich weiterhin hoch bleiben; internationale, dollarbasierte Covidschulden erfahren dadurch einen satten Zinshebel, das entzieht dem Markt zweimal Geld und führt bei den Kreditoren der Schwellenländer, die überwiegend aus Banken bestehen, zu Ausfallrisken, die abgesichert werden müssten, was nochmal Geld entzieht. An einer daraus folgenden Finanzkrise schrappt die Fed hoffentlich vorbei, aber der Anfang einer solchen Abwärtsspirale lässt sich nicht leugnen. Ich denke, man wird darüber reden, wenn die positiven Effekte aus dem bullwhip (partielle Deflation nimmt vorübergehend etwas Druck aus der Inflationsdebatte) gegen Ende Q3 auslaufen und man merkt, dass es nicht nur ein US-nationales Inflationsproblem ist, das zu bekämpfen gilt.

Sollte, könnte, würde aber bei Werten wie Veeva nochmal zu niedrigen Einstiegskursen führen. Vielleicht reichen schon 1-2 weitere Haken und wir haben schon den Konso-Boden.
 
 
Angehängte Grafik:
veeva-22-08-2022.png (verkleinert auf 47%) vergrößern
veeva-22-08-2022.png

2543 Postings, 957 Tage slim_nesbitVeeva update

 
  
    #48
24.11.22 13:51
Update zum Chart vom 22.08.

Sind die Inflationsraten am 14.12. niedrig, gibt es wohl 0,5 und wenn nicht evtl. mehr.
Sollte der nächste Hike niedrig ausfallen wird das noch mal eine Zwischenrally auslösen,
ansonsten (also 0,75)  geht es tiefer und wohl auch unter den letzten Tiefstand.

 
Angehängte Grafik:
veeva_24-11-2022.png (verkleinert auf 34%) vergrößern
veeva_24-11-2022.png

Seite: < 1 | 2 >  
   Antwort einfügen - nach oben