Varta (WKN: A0TGJ5) Chart


Seite 1 von 17
Neuester Beitrag: 25.02.24 10:52
Eröffnet am:26.04.21 14:41von: wumpeAnzahl Beiträge:418
Neuester Beitrag:25.02.24 10:52von: echt_wumpeLeser gesamt:192.553
Forum:Börse Leser heute:107
Bewertet mit:
58


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
15 | 16 | 17 17  >  

543 Postings, 1293 Tage wumpeVarta (WKN: A0TGJ5) Chart

 
  
    #1
58
26.04.21 14:41
Als Ergänzung zum Hauptthread - Varta (WKN: A0TGJ5) wieder "geladen" - wird in diesem Thread über den Chart diskutiert. Bitte alles andere ins Hauptthema schreiben.
Immer wieder werden Chartsignale angesprochen die nicht alle kennen oder anders interpretieren oder gerne misinterpretieren. Vielleicht können hier die Forummitgliedern deren Meinung geben gerne auch long und short.  

Optionen

392 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
15 | 16 | 17 17  >  

39 Postings, 526 Tage Hausieren VerbotenLöschung

 
  
    #394
26.12.22 13:46

Moderation
Zeitpunkt: 05.01.23 09:11
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Doppel-ID User

 

 

39 Postings, 526 Tage Hausieren VerbotenLöschung

 
  
    #395
02.01.23 22:09

Moderation
Zeitpunkt: 05.01.23 09:11
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Doppel-ID User

 

 

39 Postings, 526 Tage Hausieren VerbotenLöschung

 
  
    #396
1
04.01.23 13:28

Moderation
Zeitpunkt: 05.01.23 09:11
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Doppel-ID User

 

 

39 Postings, 526 Tage Hausieren VerbotenLöschung

 
  
    #397
1
04.01.23 13:29

Moderation
Zeitpunkt: 05.01.23 09:11
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Doppel-ID User

 

 

39 Postings, 526 Tage Hausieren VerbotenLöschung

 
  
    #398
1
04.01.23 13:29

Moderation
Zeitpunkt: 05.01.23 09:11
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Doppel-ID User

 

 

483 Postings, 460 Tage ewigvarten Juliakleines Varta-Bild

 
  
    #399
1
20.03.23 20:05
Am 23,6er Fibo abgeprallt, was aber nichts heißt.

Ob Varta am Tief von 2018 bei 17,67 EUR stoppen wird,
wage ich nicht zu beurteilen. Durchsticht Vartas Kurs
diese Marke, geht's auf die 12,50 EUR zu.

Als "Boden" ist die aktuelle Seitwärtsbewegung nicht zu sehen,
denn fundamental steht's um Varta richtig schlecht.
Das böse Wörtchen "Insolvenz" glitt einigen leicht über die Lippen.

Wie es gerade operativ läuft (z. B. zwei Abrufaufträge /Apple als
CoinPower-Kunde) weiß ich nicht, hinsichtlich V4Dirve-Produktion
(Porsche-Auftrag über ca. 10.000 Zellen pro Woche) bin ich ebenfalls
nicht im Bilde, weil Varta trotz Nachfragen nicht mit mir spricht.
Ein Investor im Hinblick auf Vartas V4Drive scheint nicht gefunden zu sein.

Paar geschätzte Fundamentaldaten von MarketScreener:
KGV 2022: -24,0*
KBV 2022: 3,00*
Free Cashflow: -135 Mio. EUR*
EBT: -53,6 Mio. EUR*
Buchwert: 9,64 EUR/Aktie*
* https://de.marketscreener.com/kurs/aktie/VARTA-AG-646256/fundamentals/

Konklusion:
-----> Multiplikatoren zu hoch**
-----> fundamentale Lage richtig schlecht**
-----> weiteres charttechnisches Abwärtspotential vorhanden**
** Quelle: me, myself and I; auwei! :-P


!  
Angehängte Grafik:
v-klein-min.png (verkleinert auf 26%) vergrößern
v-klein-min.png

483 Postings, 460 Tage ewigvarten Juliagroßes Varta-Bild

 
  
    #400
3
20.03.23 20:19
150 / 200 / 365 Tages SMAs und EMAs fallen weiterhin wie ein Stein.
20 / 50 / 100 Tages SMA heute mit Momentum nach unten durchstoßen.

Aktuell sieht's danach aus, als halte Vartas Mehrjahrestief bei
21,60 EUR nicht!

Quelle: me, myself and I; auwei! :-P
Meine Ansichten, meine Gedanken, mein Bildchen;
Quelle somit: ewigvarten Julia  
Angehängte Grafik:
varta_gro__-min.png (verkleinert auf 26%) vergrößern
varta_gro__-min.png

218 Postings, 1296 Tage Invest 2.0man man man...

 
  
    #401
5
20.03.23 22:24
vorweg gesagt, natürlich bin ich selber Schuld!
ich habe 2020 als eine der ersten Aktien Varta ins Depot gelegt, natürlich auch, weil ich durch Herrn Maydorn auf sie aufmerksam wurde und mich dann intensiver mit Varta beschäftigt habe.
Morgen werde ich wohl die kompletten Aktien verkaufen, ich denke das restliche Geld ist in den anderen Aktien, die deutlich besser performen, besser aufgehoben.

das waren ein paar tausend Euro Lehrgeld...

zum Glück! ist das nur eine Ausnahme...da ärgert man sich echt über sich selbst, auf so einem Typen reinzufallen.    

2305 Postings, 2470 Tage Kursverlauf_Lange nicht mehr reingeschaut

 
  
    #402
7
21.03.23 12:05
der Thread lebt ja noch, im Gegensatz zu Varta:
vegetiert nur noch
 
Angehängte Grafik:
varta_210323.png (verkleinert auf 26%) vergrößern
varta_210323.png

42014 Postings, 8725 Tage Robingerade

 
  
    #403
21.03.23 17:01
alle Stoploss unter Euro 24 rausgeholt  

Optionen

391 Postings, 508 Tage Stockmarker$Varta

 
  
    #404
1
21.03.23 17:04
Robin, kann man investieren oder doch zu heiß das Eisen?  

2776 Postings, 1294 Tage sg-1@Stockmarker

 
  
    #405
21.03.23 18:21
was weißt du über Varta?  

Optionen

387 Postings, 1637 Tage Blitzmerker2Die Hoffnung war V4Drive...aber

 
  
    #406
21.03.23 19:23
Fabrikneubau für V4Drive gestoppt
Ich glaube, Varta hat viel zu spät an die E Autos gedacht und Powerpacks für Solaranlagen hat Varta offenbar auch nicht auf dem Schirm....
Mit Knopfzellen und Spielzeugbatterien werden sie auf keinen Fall überleben.
Varta schafft sich selber ab !

https://www.elektroniknet.de/power/...er-v4drive-gestoppt.200820.html  

387 Postings, 1637 Tage Blitzmerker2Warten auf verbindliche Vorbestellungen?

 
  
    #407
22.03.23 10:27
...da kann Varta lange warten...wer bestellt denn Akkus für Autos, wenn es noch nicht mal Produktionsstätten  gibt, also auch keine Qualitätseinschätzung?

...und 50 Mio Euros werden für eine Fabrik wohl nicht genug sein, also wie und wann dann eine
V4Drive Produktion ?

Alles seeeehr enttäuschend !  

1480 Postings, 1987 Tage NaggamolJa ja

 
  
    #408
1
22.03.23 12:19
sie haben euch dreckig abgezockt. Diese Hasardeure, was ein Pack  

483 Postings, 460 Tage ewigvarten JuliaAbverkauf mit Ankündigung

 
  
    #409
3
22.03.23 15:27
Vartas aktueller Abverkauf kündigte sich
deutlich im Heikin-Ashi-Chart auf Tagesbasis an. 

Erst viele kleine, kurze Kerzen (siehe lilafarbenen Pfeile inkl. Oval),
dann einige rote Long-Legged Dojis (siehe schwarze Pfeile inkl. Oval),
schließlich der Sell Off!  

.  
Angehängte Grafik:
varta-pfeil-min.png (verkleinert auf 26%) vergrößern
varta-pfeil-min.png

3435 Postings, 1434 Tage slim_nesbitVarta gaps

 
  
    #410
13.11.23 11:34
in den letzten 6 Monaten hat der Chart drei neue Löcher bekommen.
Unabhängig davon, immer ein Auge auf die Rohstoffe halten. Wie schnell man mit der grünen Kette daneben liegen kann, sieht man gerade bei BMW.
Selbst bei Herstellern mit umgestellter Architektur, bspw. ohne Cobald und/ oder Nickel, kommt jetzt bald das Graphiteproblem.
Das macht es sehr wahrscheinlich, dass alle Löcher noch gestopft werden.  

395 Postings, 4700 Tage runfast111Varta wird von der EU Kommission ausgezeichnet

 
  
    #411
1
14.12.23 16:58
Die EU-Kommission hat der Varta AG beim EU Product Safety Award den Gold Award verliehen. Den Preis hat das Technologieunternehmen aus Ellwangen für seine Power Banks bekommen. Warum das Unternehmen damit überzeugen konnte und worum es bei dem Produktsicherheitspreis geht.

Varta hat beim EU Product Safety Award den ersten Platz in der Kategorie „Large Companies“ belegt. Nach Angaben der Kommission überzeugten die Sicherheitsfeatures der Power Banks. „Wir fühlen uns sehr geehrt“, sagt Kathrin Geier, die bei Varta die Produktlinie betreut. „Der Preis bestätigt uns darin, dass wir alle unsere Produkte immer mit dem Ziel entwickeln, dem Kunden höchste Qualität, Leistung, Komfort und Sicherheit zu bieten. Deshalb haben wir sechs Sicherheitsmerkmale als Standard für Power Banks entwickelt. Sie sind die Grundlage für alle Produktentwicklungen, von der Idee bis zur Markteinführung und darüber hinaus.“  

395 Postings, 4700 Tage runfast111Varta-Aktie: Shortseller auf dem Rückzug

 
  
    #412
1
14.12.23 16:59
Leerverkäufer SIH reduziert Varta-Anteile
Denn laut Bundesanzeiger hat die US-Investmentgesellschaft SIH Partners LLLP bereits am Dienstag seine Leerverkaufsposition in die Varta-Aktie weiter reduziert. Der Anteil aller Aktien des Unternehmens, mit denen SIH auf fallende Kurse spekuliert, ist nun auf noch 1,98 Prozent gefallen. Bereits zum Monatsanfang hatte der Shortseller mit Sitz in Delaware den Leerverkaufsanteil an Varta von zuvor 2,11 auf 2,07 Prozent reduziert.  

13917 Postings, 4806 Tage crunch time@ runfast111

 
  
    #413
14.12.23 19:34
Vielleicht sind ja weitere Eindeckungen der Grund warum man heute sehr dynamisch aus der Seitwärtsrange der letzten Zeit nach oben ausgebrochen ist. Und dabei ist man setzt auch auf SK über der SMA200 geblieben. Heute hat es ja bei vielen Aktien deutliche Bewegungen nach unten oder nach oben gegeben. Sicherlich auch eine Folge der gemachten Äußerungen der FED gestern. Aber natürlich ist morgen auch noch großer Verfallstag und dafür werden auch gerne Kurse kurzzeitig "hingebogen". Von daher mal abwarten, ob dieser Ausbruch auch noch nächste Woche weiter verteidigt wird oder eher nur dem Verfallstag geschuldet war.

Wäre schön, wenn auch der MACD die Kraft fände nach oben wieder zu kreuzen und damit ein weiteres positives Signal dazu käme. Könnte sein, daß vielleicht mit dem neuen Jahr einiges an Branchenrotation wieder laufen könnte bzw. die gut gelaufenen Lieblinge des jetzigen Jahres, z.B. auch diejenigen die deutlich von hohen Zinsen profitierten, wieder etwas reduziert werden und dafür die Werte/Branchen wieder mehr gefragt sind die niedrigere Zinsen lieben (siehe z.B. wie jetzt schon die Immo-Aktien loslegen, während Zinsanstiegsgewinner( z.B. auf Allzeithoch stehende Rückversicherungen) nach der FED Rede gestern wegknicken. Ob Varta auch mit in den Sog kommen könnte der "geprügelten Hunde" aus der Tech-Branche, die dabei wieder den Schwung nach oben mitbekommen? Na, schauen wir mal was passieren wird. Jedenfalls immer nützlich, wenn LV die Lust verlieren aufzustocken und lieber covern, weil man scheinbar zu wenig Luft nach unten  sieht.  
Angehängte Grafik:
chart_free_varta.png (verkleinert auf 37%) vergrößern
chart_free_varta.png

395 Postings, 4700 Tage runfast111Handelsvolumen

 
  
    #414
15.12.23 21:56
Heute ein sehr hohes Handelsvolumen  

1121 Postings, 2557 Tage Toni Maroni11Varta Chef im Interview

 
  
    #415
1
28.12.23 13:41

21 Postings, 99 Tage MausikatzLöschung

 
  
    #416
25.02.24 10:48

Moderation
Zeitpunkt: 26.02.24 11:18
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Doppel-ID

 

 

21 Postings, 99 Tage MausikatzLöschung

 
  
    #417
1
25.02.24 10:52

Moderation
Zeitpunkt: 26.02.24 11:18
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Doppel-ID

 

 

1 Posting, 15 Tage echt_wumpeDie Suche nach Einstiegchancen

 
  
    #418
12.05.24 18:15
Es ist schön ruhig hier geworden. Ich suche einen (wieder-) Einstieg in den nächsten Tagen. Weder Slim_nesbit, noch Kursverlauf_ hatte lange nicht mehr den Thread aktualisiert. Bzgl. Chart habe ich gedacht, dass die 14 EUR als Boden hält, 7,50 war schon überraschend. In ein paar Tagen gibt es wieder Zahlen, die werde ich mir genauer anschauen. Nach dem aktuellen symmetrischen Dreieck sollte es nach oben gehen. Vielleicht sogar ein Gap-Close?  
Angehängte Grafik:
screenshot.jpg (verkleinert auf 32%) vergrößern
screenshot.jpg

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
15 | 16 | 17 17  >  
   Antwort einfügen - nach oben