Valero Energy


Seite 1 von 2
Neuester Beitrag: 14.05.21 20:11
Eröffnet am: 29.08.10 10:39 von: Chalifmann3 Anzahl Beiträge: 45
Neuester Beitrag: 14.05.21 20:11 von: HansiSalami Leser gesamt: 15.900
Forum: Börse   Leser heute: 6
Bewertet mit:
4


 
Seite: < 1 | 2 >  

21420 Postings, 5257 Tage Chalifmann3Valero Energy

 
  
    #1
4
29.08.10 10:39

Was hat eigentlich der Bauboom in China mit den US-Raffineriemargen zu tun ? die Raffineriemargen sind jedenfalls deshalb momentan am boden ! Wer versteht die Zusammenhänge ?

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wei man sieht ist Valero bestens aufgestellt und nur mässig geshortet,ganz anders: Western Refining !

 

Company

Forward P/E

5-Year Growth Estimate %

5-Year PEG Ratio

Western Refining (NYSE: WNR)

11.47

50

0.23

Valero Energy (NYSE: VLO)

8.99

6

1.50

ONEOK Partners, (NYSE: OKS)

17.20

4

4.30

Sunoco (NYSE: SUN)

18.44

7.5

2.46

Tesoro (NYSE: TSO)

12.72

32.43476

0.39

Holly (NYSE: HOC)

11.01

11.75

0.94

Gibt es ansonsten Meinungen zu Valero energy ?

MFG

Chali smilie_star_010.gif

 
19 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 >  

164 Postings, 3532 Tage ignisfangenerelle

 
  
    #21
17.04.20 15:47
Raffinerie Probleme in Corona Crisis,


https://finance.yahoo.com/news/...refineries-may-brink-090000656.html

mM: der Zeitpunkt des Einstieges wird es entscheiden  

164 Postings, 3532 Tage ignisfanwie

 
  
    #22
2
29.04.20 20:15
der Aktienkurs sich nach oben bewegt laesst nichts zu wuenschen uebrig.  

5216 Postings, 1422 Tage KörnigHabe gerstern mal 5 Aktien gekauft für ca. 56,50

 
  
    #23
1
05.05.20 14:42
€. Das ist nicht viel, aber mehr hatte ich auch nicht mehr. Jetzt warte ich bis Silber aus dem Quark kommt und dann kann ich nochmal schauen was geht!  

402 Postings, 3017 Tage bkissUnd Jetzt 40$ - Kaufen?

 
  
    #24
01.10.20 17:07
 

402 Postings, 3017 Tage bkissOder das DE000MC2WCA7

 
  
    #25
1
15.10.20 21:53
 

923 Postings, 865 Tage Graf RotzLaut jüngstem Bericht

 
  
    #26
1
23.10.20 16:02
fühlt sich das Unternehmen auch im Falle eines Sieges des Öl-Terminators Biden gut aufgestellt.
Wenn es stimmt, wäre VLO vor allem auch bei der aktuellen Dividenden-Rendite ein guter Kauf.  

1170 Postings, 1161 Tage Synopticbin heute bei Valero eingestiegen

 
  
    #27
1
23.10.20 17:49
das ist mein "nach Corona" Investment, hoffentlich werden wir die Zeit nach Corona erleben.  

923 Postings, 865 Tage Graf RotzDas Unternehmen

 
  
    #28
2
28.10.20 23:19
hat heute die kommende Quartalsdividende von 98 Cents bestätigt.
Ex-date ist der 19.11., Zahltag ist der 09.12.. Aktuell beträgt die Dividendenrendite 10,3 %.
 

2170 Postings, 905 Tage MesiasWundert mich

 
  
    #29
2
28.10.20 23:30
Das sie die Dividende halten.weiss nicht was man davon halten soll.Hab sie auf der Watchlist.Aber derzeit hoch Spekulativ um ne Posi aufzubauen.  

2170 Postings, 905 Tage MesiasViel wird von Biden vs TRUMP abhängen

 
  
    #30
2
28.10.20 23:37
TRUMP Sieg wäre für Valero Aktienkurs mit Sicherheit besser....  

923 Postings, 865 Tage Graf Rotz@Mesias

 
  
    #31
1
29.10.20 06:40
Die sehr hohe Dividendenrendite entspricht m.E. in der Tat dem höheren Risiko. Das Unternehmen geht offenbar davon aus, dass der Energiebedarf in den USA hoch bleibt und abrupte Kehrtwenden wie in Deutschland bzw. in der EU (Mobilitätswende, Energiewende) so nicht stattfinden werden, auch nicht mit Biden, wobei Trump für Aktionäre sicherlich der bessere Präsident ist.
 

1170 Postings, 1161 Tage SynopticTRUMP Sieg...

 
  
    #32
1
30.10.20 15:02
Warum? Valero ist eine Raffinerie!
Valero Energy Corp. zählt zu den größten unabhängigen Raffineriebetreibern in den USA. Das Unternehmen besitzt und betreibt 15 Raffinerien mit einer täglichen Durchlaufleistung von ca. 3 Millionen Barrel. Produziert werden Benzin, Destillate, Diesel, Treibstoffe für Flugzeuge, Asphalt, Petrochemikalien, Schmierstoffe und vergleichbare Raffinerieerzeugnisse.

Die Produkte von Valero werden noch sehr lange gebraucht, egal woher das Öl kommt.
Trump wäre für die Frakingindustrie wichtig.  

923 Postings, 865 Tage Graf RotzEs ist

 
  
    #33
1
30.10.20 16:37
kein Geheimnis. Nahezu alle Wirtschaftszweige zittern einem Biden-Sieg entgegen, der hoch wahrscheinlich ist. Man hat große Angst vor Steuererhöhungen, die dämpfend auf die Wirtschaftsleistung und die Nachfrage wirken. Dergleichen würde dann auch Valero drücken. Nach außen wettert man pc auf Trump, doch hinter vorgehaltener Hand ...  

1694 Postings, 1569 Tage HansiSalamiJa gut, aber dann ist doch ein Trump Sieg

 
  
    #34
2
30.10.20 17:56
sehr wahrscheinlich. Vermute generell, dass sehr viele Bürger wie du sagst, Trump insgeheim gut finden.
Öffentlich aber scheu haben, das zu sagen. Man wird ja  hierzulande schon blöd angeschaut, wenn man s Trump nur nicht kritisiert. Auch bin ich mir sehr  sicher, dass sich Biden die Wahl versaut hat, als er den Kampf gegen die Ölindustrie erklärt hat. Ferner wirkt er auch alt. Trump wirkt agil und voller Tatendrang.
Im Prinzip gibts doch nur Trump oder eben Nicht-Trump. Für seine potenziellen Wähler ist er doch nur das kleinste übel.

Habs vor paar Tagen in einem anderen Thread geschrieben, ich vermute den Bürgern gehts wie hier zu Lande, immer mehr macht sich doch das Gefühl breit, dass die Politiker von oben herunter in einer arroganten und überheblichen Art am Volke vorbeiregieren. Die allermeisten haben noch nie was in ihrem Leben geleistet, weil sie mit 16 in die Politik gegangen sind.
Eine Politikverdrossenheit setzt ein.  

923 Postings, 865 Tage Graf RotzBidenEffekt

 
  
    #35
1
09.11.20 16:16
bei einer "Öl-Aktie"? Das war nicht unbedingt erwartbar, allenfalls wegen der Ausrichtung auch auf Bio-Kraftstoff..  

1694 Postings, 1569 Tage HansiSalamiImpfstoffhoffnung deshalb

 
  
    #36
1
09.11.20 17:41

923 Postings, 865 Tage Graf Rotzja, plus

 
  
    #37
1
09.11.20 18:10
Impfstoffhoffung.
Öl-Aktien scheinen allgemein nicht als  aussichtslos zu gelten, Chevron, Shell, Exxon, alle zweistellig im Plus; Valero sticht heute allerdings nochmals hervor...  

923 Postings, 865 Tage Graf RotzRecht deutlicher

 
  
    #38
1
13.11.20 17:09
Rebound heute, mit dem ich so nicht gerechnet hatte. Eventuell weil demnächst ex dividende gehandelt wird?  

923 Postings, 865 Tage Graf RotzErgänzung:

 
  
    #39
1
13.11.20 19:35
Auch noch nach dieser Steigerung ergibt sich eine ordentliche Dividendenrendite von fast 8 %.
Ordentlich.  

1694 Postings, 1569 Tage HansiSalamiBei 50 Euro Leg ich wahrscheinlich nach

 
  
    #40
20.04.21 19:11

9 Postings, 156 Tage MariemicvaLöschung

 
  
    #41
24.04.21 02:31

Moderation
Zeitpunkt: 24.04.21 22:05
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: -

 

 

8 Postings, 156 Tage MariaeuoeaLöschung

 
  
    #42
24.04.21 12:25

Moderation
Zeitpunkt: 26.04.21 11:03
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Spam

 

 

10 Postings, 155 Tage JessikaczqyaLöschung

 
  
    #43
25.04.21 02:47

Moderation
Zeitpunkt: 26.04.21 10:47
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Spam

 

 

10 Postings, 155 Tage KatharinazzzwaLöschung

 
  
    #44
25.04.21 10:32

Moderation
Zeitpunkt: 26.04.21 10:52
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Spam

 

 

1694 Postings, 1569 Tage HansiSalamiLaufen mir davon

 
  
    #45
14.05.21 20:11

Seite: < 1 | 2 >  
   Antwort einfügen - nach oben