Valaris PLC - Turnaround im Offshoredrilling ?


Seite 2 von 14
Neuester Beitrag: 03.08.20 10:34
Eröffnet am: 01.08.19 13:37 von: Pendulum Anzahl Beiträge: 344
Neuester Beitrag: 03.08.20 10:34 von: der_neuman Leser gesamt: 26.070
Forum: Hot-Stocks   Leser heute: 29
Bewertet mit:


 
Seite: < 1 |
| 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... 14  >  

7807 Postings, 5581 Tage Pendulumwir sind zumindest in der Nähe des Bodens

 
  
    #26
1
08.08.19 12:10
Der Buchwert, also alle Vermögenswerte abzüglich aller Verbindlichkeiten geteilt durch die Anzahl der ausstehenden Aktien liegt bei ca. 50 USD
Der aktuelle Kurs ist abnormal und unterstellt quasi eine Pleite des Unternehmens.
Das ist durch nichts gerechtfertigt. Bis 2022 haben sie kaum Anleihen zurück zu zahlen. Sind also relativ safe.
Größter Offshore-Driller der Welt.
34 % des weltweiten Öls werden immer noch Offshore rein geholt.
Nur 12 % über Fracking.
In einem normalen Marktumfeld muss die Aktie eigentlich sofort wieder zügig über 10 $ ansteigen.
Also Abwarten. Irgendwann kommt es im Rohöl auch wieder zu einer Aufwärtsbewegung.

1015 Postings, 1471 Tage earnmoneyorburnmo.Pendulum,

 
  
    #27
08.08.19 12:29
diese Aufwärtsbewegung kann jetzt gerne beginnen. Bin nun auch an Bord.
Gute Geschäfte!  

349 Postings, 1927 Tage MB190Die börse

 
  
    #28
08.08.19 18:15
Kann so fies sein...  

1015 Postings, 1471 Tage earnmoneyorburnmo.Der Thread ist gerade mal

 
  
    #29
1
08.08.19 23:09
ne gute Woche alt und schon -45% Performance seit Threadbeginn.
Das ist doch mal ne Hausnummer...  

7807 Postings, 5581 Tage PendulumRohölpreis ist das alles entscheidende

 
  
    #30
13.08.19 10:51
Hier steht in den kommenden Wochen eine Richtungsentscheidung an.
Entweder Durchbruch unter 51 $ oder Ausbruch über 58 $ (bei WTI).
In den letzten paar Wochen haben viele Spekulanten im großen Stil auf einen weiteren Verfall des Ölpreises gewettet.
Bleibt abzuwarten, ob sie Recht behalten, oder ob sie sich verspekuliert haben.

Angehängte Grafik:
wti.jpg (verkleinert auf 39%) vergrößern
wti.jpg

7807 Postings, 5581 Tage Pendulumunter 4 € ist Valaris extrem interessant

 
  
    #31
13.08.19 10:59
............. das CRV für Neukäufe/Nachkäufe wird immer besser, je tiefer die Aktie geprügelt wird

Ich sehe hier 200-300 % Potenzial auf Sicht von 2-3 Jahren.

7807 Postings, 5581 Tage PendulumMega-Ausverkauf im Gange

 
  
    #32
15.08.19 20:26
............. man könnte den Eindruck bekommen, dass das Offshore-Drilling morgen eingestellt werden soll

Schwer zu glauben, dass dies nur Short-Seller sein sollen.

7807 Postings, 5581 Tage PendulumPotenzieller Tenbagger ?

 
  
    #33
19.08.19 12:03
Falls der Rohölpreis ab 2020 wieder in Richtung 70/80 $ anziehen sollte, ist hier in der Folge einiges möglich.

Man sollte einen Zeithorizont bis 2022/2023 haben.

7807 Postings, 5581 Tage PendulumLichtstreifen am Horizont

 
  
    #34
21.08.19 10:18

629 Postings, 886 Tage Halle86Lektüre

 
  
    #35
2
02.09.19 18:34

7807 Postings, 5581 Tage Penduluminteressanter Motley Fool Artikel

 
  
    #36
04.09.19 11:22
.......... in der Tat ein interessanter Artikel

Bull Case und Bear Case werden gegenübergestellt.

Kern-These für die Bullen :

"... the disconnect between the value of its assets and the company's market valuation. A third-party estimate, for example, believes Valaris' fleet is worth at least $11 billion. Meanwhile, the replacement value of its drilling rigs is an even higher $24.4 billion"

Wiederbeschaffungswert für die Rigs liegt bei unglaublichen 24 Milliarden $

Die aktuelle Market Cap liegt unter 1 Milliarde $

Irgendetwas stimmt hier mit Hasi nicht  ;-))




Clubmitglied, 12467 Postings, 7517 Tage Lalapoist nicht unser Problem ...

 
  
    #37
04.09.19 11:57
kaufe  24 für 1 :-)  

7866 Postings, 5557 Tage pacorubioPendulum

 
  
    #38
05.09.19 06:22
Danke für den Hinweis  

349 Postings, 1927 Tage MB190Einschätzung

 
  
    #39
05.09.19 07:13
Wie schätzt ihr die Erholung des Drilling sektors ein? Ist es nur ein Traum an dem wir festhalten, der aber vielleicht gar nicht passieren wird aufgrund von regenerativen Energien usw?
Das Unternehmen ist enorm verschuldet und wenn es keine sektor Umkehrung geben wird, werden die Laufenden kosten nicht mehr lange gedeckt werden können.
Wird Ök nochbin dem Maße gebraucht wie uns weiß gemacht wird, falls ja wie lange noch? Die Börse handelt die Zukunft....

 

7807 Postings, 5581 Tage PendulumAbgesang auf fossile Brennstoffe verfrüht

 
  
    #40
05.09.19 08:59
Auch wenn es im linksgrünen Traumland GERMONEY gerne verdrängt wird: der Abgesang auf fossile Brennstoffe ist deutlich verfrüht. Das, was wir hier in Deutschland bewegen können, ist nur kosmetischer Natur. Die linksgrüne Deutsche Politik setzt im Verbund mit den linksgrünen Medien alles zu 100 % auf die regenerative Karte. Das kann böse ausgehen. Zudem wird unsere Vorzeigebranche Automobil jetzt gezielt dazu gezwungen, alles auf die Elektrokarte zu setzen. Auch das wird natürlich nach hinten losgehen. Der Preis, den Deutschland dafür zahlen muss, wird hoch werden. Die Asiatischen Powermächte wie Japan und Korea, und natürlich die USA , sind da wesentlich realistischer. Sie fahren alle mehrgleisig. Es wird noch ganz viele Jahre ein nebeneinander von fossilen Brennstoffen und regenerativen Energien geben.

Der Ölverbrauch wird noch mind. 30 Jahre lang kontinuierlich steigen. Das ist die Realität.

https://www.deutschlandfunk.de/....676.de.html?dram:article_id=433101

7807 Postings, 5581 Tage Pendulumin 2050 Tagesverbrauch an Öl bei 122 Mio Barrel

 
  
    #41
05.09.19 09:03
Angehängte Grafik:
oil.jpg (verkleinert auf 70%) vergrößern
oil.jpg

Clubmitglied, 12467 Postings, 7517 Tage Lalapostarke Vorstellung heute ...

 
  
    #42
1
05.09.19 16:42
nur noch 24 für 1,1 USD


:-)))  

7807 Postings, 5581 Tage Pendulum40 % in knapp 2 Wochen

 
  
    #43
1
06.09.19 08:42
.......... das war ein ordentlicher Schluck aus der Pulle

Deshalb evtl. auch mal an Gewinnmitnahmen denken,  zumindest für einen Teil der Position.

Nächste Woche Treffen des Überwachungsausschusses für Öl der OPEC

https://de.investing.com/analysis/...e-opec-so-wichtig-wird-200432545

7866 Postings, 5557 Tage pacorubio@Pendulum

 
  
    #44
1
06.09.19 13:52
ich 27,2%.............................  

1015 Postings, 1471 Tage earnmoneyorburnmo.ich bin hier

 
  
    #45
10.09.19 12:59
in der rein-raus Fraktion. Hat jetzt zweimal gut geklappt.
Grund: solange Fracking schamlos weiter betrieben wird, sehe ich im Offshore durchaus auch Hemmnisse. Zusätzlich zum Verschuldungsgrad.
Will heißen, hier traue ich mich nur graden.  

Clubmitglied, 12467 Postings, 7517 Tage LalapoIhr

 
  
    #46
10.09.19 15:09
Glücklichen ...ich brauche noch rund 1,5 Euro um wieder grünes Land zu sehn ...
Aber dafür grüne Wiesen bei Carbo ..Schlumis ..Chesapeake ..Natl.oil.V. Diamond , RIG und Halliburton ..

Wie immer ..Timing ist alles ...so oder so ..mal jut ..mal schlecht ...was meistens sogar final besser ist ...  

349 Postings, 1927 Tage MB190Ich bin

 
  
    #47
12.09.19 14:54
Bei 27€ durchschnittspreis. In 10jahren bin ich vielleicht wieder bei 0.
Oder ich kaufe nochmal nach. Kann mich dazu aber irgendwie nicht durchringen....  

Clubmitglied, 12467 Postings, 7517 Tage LalapoMB 190 --denke du musst

 
  
    #48
12.09.19 16:22
verbilligen....ich bin auch von genialen 16 (alt 4 )---ja das war ein guter Preis..vor ein paar Wochen ..dachte ich :-)))   ) auf jetzt rund 7,50 ...

Um 2,5-3,5 hatte ich vor Sie mir kursnah zu setzen ...also so 10 -15 % % vom aktuellen Preis ..

Aber leider wurde nix draus ...ich hoffe daher nochmal auf einen Downer ..einen richtigen Downer ...vom Bauch würde ich sagen ...wenn keine Insolvenz kommt ..werde ich mit dem Wert noch richtig Geld verdienen .....das wäre dann das zweite Mal auf dieser Baustellen ...letzte Mal von 4 bis 8 ( alte Rechnung, da war mein Timing gut .. )  

1015 Postings, 1471 Tage earnmoneyorburnmo.Steht und fällt mit dem Öl

 
  
    #49
12.09.19 19:00
Das Papier hängt aktuell sehr ‚am Gas‘. Beim minimalsten Zucken von Öl nach oben steht Valeris in den Startlöchern und geht mit. Umgekehrt auch, aber nicht mit derselben Dynamik. Sie möchte eher ich, meine ich.  

1015 Postings, 1471 Tage earnmoneyorburnmo.eher ‚hoch‘

 
  
    #50
12.09.19 20:11
sollte das heißen.  

Seite: < 1 |
| 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... 14  >  
   Antwort einfügen - nach oben