VWs CHRO erhält 23 Mill EUR Euro Altersversorgung!


Seite 1 von 1
Neuester Beitrag: 19.11.15 11:09
Eröffnet am:19.11.15 11:09von: der inderAnzahl Beiträge:1
Neuester Beitrag:19.11.15 11:09von: der inderLeser gesamt:2.668
Forum:Talk Leser heute:2
Bewertet mit:
1


 

570 Postings, 8965 Tage der inderVWs CHRO erhält 23 Mill EUR Euro Altersversorgung!

 
  
    #1
1
19.11.15 11:09
Das ist doch nicht wahr! Ein Gewerkschafter ist so ein Raffzahn.

Horst Neumann hält einen Rekord: Der Personalvorstand des VW-Konzerns ist wohl der Gewerkschafter, der sich das höchste Einkommen und die großzügigste Altersversorgung gesichert hat. Neumann, der zu Beginn seiner Karriere bei der IG Metall gearbeitet hatte und seitdem Gewerkschaftsmitglied ist, kassierte im vergangenen Jahr 6,4 Millionen Euro.

Jetzt soll der 66-Jährige in den Ruhestand gehen. Neumanns Altersversorgung hat einen Barwert von 23,7 Millionen Euro. Sie liegt nicht weit unter jener, die der VW-Konzern für seinen ausgeschiedenen Vorstandschef Martin Winterkorn kalkuliert, für den 28,6 Millionen angesetzt werden.
Beachtlich ist dies auch, weil Neumann selbst von Arbeitnehmervertretern vorgehalten wird, einen schlechten Job gemacht zu haben. Die Führungskräfteentwicklung liegt im Volkswagen-Konzern im Argen. Während es bei Konkurrenten üblich ist, dass Nachwuchsmanager auf verschiedenen Positionen Erfahrung sammeln können, gibt es bei VW vor allem Experten, die nur ihren eigenen Bereich kennen.

Horst Neumann hat wohl noch nichts von Anstand und Moral gehört. Ist ja auch ein Gewerkschaftler. Dann wundern sich die Gewerkschaften dass die Mitglieder wegrennen.  

   Antwort einfügen - nach oben