VALE - Die Jagdsaison beginnt...


Seite 1 von 1
Neuester Beitrag: 06.05.15 07:04
Eröffnet am:17.01.14 15:24von: MoneypoolAnzahl Beiträge:13
Neuester Beitrag:06.05.15 07:04von: Biker 20Leser gesamt:13.632
Forum:Börse Leser heute:2
Bewertet mit:


 

23 Postings, 3841 Tage MoneypoolVALE - Die Jagdsaison beginnt...

 
  
    #1
17.01.14 15:24
Der weltgrößte Eisenerzförderer VALE hat gerade eines der glorreichsten Geschäftsjahre seines Bestehens hinter sich. Die Konkurrenz TINTO hat ja erst vor Kurzem die letzten Quartalzahlen veröffentlicht. Diese waren ebenfalls sehenswert. - Und VALE wird seinen Zauberkasten erst im Februar der Öffentlichkeit öffnen. Aktionäre, Spekulanten und Börsianer wetten schon jetzt um die Wette. - Tatsache ist allerdings, daß das GJ 2013 eines der Rekordverdächtigsten war...

Alle Riesenhaie der Stahlindustrie - wie ALCOA, ARCELOR, GKN, THYSSEN KRUPP und andere - sind Großkunden von VALE. Das sagt alles... -

Warten wir also noch einige Wochen ab, dann haben wir Fakten.  

1 Posting, 3737 Tage SwisspowerVale SA verkauft...

 
  
    #2
20.01.14 20:40
Also ich habe meine Vale SA Aktien verkauft und dafür UBS N gekauft. Nach jahrelangem dahin vegetieren mit mickriger Dividende habe ich die Schnauze voll.
Es wird eines der besten Jahre dank enorm steigender Börsen für die UBS werden. UBS Investment sei dank!
Mitte Februar gehts ab, mit richtiger Dividende...  

7 Postings, 3740 Tage chjsdividende

 
  
    #3
17.02.14 09:54
weisst du mehr als andere
hier steht zu erwartende dividende
vale 6.29%
ubs  2.73%
bin eigentlich am überlegen ubs zu verkaufen und dafür vale zu kaufen  

Optionen

11259 Postings, 3685 Tage Berliner_Swisspower

 
  
    #4
12.11.14 12:02
und hat sich im nachhinein deine UBS Investition gelohnt? ;-)
Vale ist zurzeit so billig wie fast nie! vielleicht jetzt ist die zeit angekommen, um neu anzusteigen?  

613 Postings, 3920 Tage Biker 20vale verkaufen wäre besser gewesen

 
  
    #6
1
13.03.15 15:50
 

11259 Postings, 3685 Tage Berliner_die ADR

 
  
    #7
18.03.15 15:16
hat einen rekordtief erreicht... 5,85USD  

7 Postings, 3740 Tage chjsvale besser verkauft

 
  
    #8
19.03.15 22:36
im letzten Jahr hab ich alles falsch gemacht was geht ubs verkauft Vale gekauft ,drillisch verkauft freenet gekauft,novartis verkauft gazprom gekauft und am meisten hab ich mit transocean in den sand gesetzt.
und immer wieder nachgekauft.
jetzt ists schon egal  

Optionen

613 Postings, 3920 Tage Biker 20@chjs

 
  
    #9
27.03.15 10:17
ganz  so  schlimm wars  bei  mir  nicht.
mit vale  bin  ich  aber ganz  schön  im minus

 

772 Postings, 3574 Tage Birdy99Bewertung

 
  
    #10
27.03.15 11:51
ich verlasse mich da mal auf die Bewertung von Aswath Damodaran, einem Prof. und Bewertungs-Experten von der Stern School of Business.
Demnach soll der Faire Werte von Vale bei mindestens 13.6 USD liegen.

vgl. http://seekingalpha.com/article/...urrency-and-commodity-risk-collide
 

613 Postings, 3920 Tage Biker 20Bewertung

 
  
    #11
27.03.15 21:38
da  sind  wir  einige €  weg davon

wäre glücklich  wenn wir  diese  Werte  erreichen  würden  

772 Postings, 3574 Tage Birdy99Bewertung

 
  
    #12
1
02.04.15 22:24
Was bei Vale nicht stimmt ist das Momentum. In Zukunft werde ich mich mehr auch an dieser Kennzahl orientieren. Eine Aktie sollte z.B. ein positives Momentum haben und über die letzten 3-12 Monate (je nach Wahl; ich nehme wohl 6 Monate) keine negative Performance aufweisen, bevor man sie kauft.
Im Bereich Eisen/Stahl ist da zurzeit Salzgitter die bessere Option, denn dort hat der Kurs schon nach oben gedreht.  

613 Postings, 3920 Tage Biker 20Vale

 
  
    #13
06.05.15 07:04
gibt es  gute  und  neue  Nachrichten ?

Vale  hat die  letzen Tage  schön  ins  plus    bei  mir  gedreht

Gruß  

   Antwort einfügen - nach oben