netcents, die neue online zahlungsplattform


Seite 11 von 1471
Neuester Beitrag: 25.05.20 19:13
Eröffnet am: 29.09.17 07:27 von: christophereb. Anzahl Beiträge: 37.752
Neuester Beitrag: 25.05.20 19:13 von: action72 Leser gesamt: 3.454.356
Forum: Börse   Leser heute: 1
Bewertet mit:
44


 
Seite: < 1 | ... | 8 | 9 | 10 |
| 12 | 13 | 14 | ... 1471  >  

1851 Postings, 7444 Tage karibik#228 lag ich doch ganz gut

 
  
    #251
02.11.17 20:15

148 Postings, 1105 Tage ZukunftsorientiertWas heißt SK?

 
  
    #252
02.11.17 20:23

5089 Postings, 3544 Tage GropiusSchlusskurs auf keinen Fall ! LOL

 
  
    #253
02.11.17 20:25

5089 Postings, 3544 Tage GropiusSo, ich habe mein EK nochmals angehoben !

 
  
    #254
02.11.17 20:28
Der war echt zu niedrig !

Nee, damit konnte ich nicht umgehen !  

121 Postings, 1491 Tage fbo|228970852Interessante Aktie

 
  
    #255
02.11.17 20:30

Stach heute in meiner watchlist eindeutig raus. Hier lohnt sich wohl auch immer noch ein Einstieg.

 

3581 Postings, 2637 Tage Moneyplus#254 Gropius

 
  
    #256
1
02.11.17 20:33
Du bist halt ein Masochist.

Ich hab meinen EK heute aber auch noch kräftig nach oben gejubelt.  

50 Postings, 986 Tage StiernackenSK 0,69 + Start bei 0,75

 
  
    #257
02.11.17 20:40
Ebenfalls gut eingestiegen und soeben in den niedrigen 60er noch ein mal günstig nachgelegt.
Möglicherweise wird eine ähnliche Route wie bei HIVE gefahren, man darf gespannt sein!
 

3247 Postings, 3890 Tage tolksvarwir können uns freuen über das feuerwerk

 
  
    #258
1
02.11.17 20:42
aber noch haben sie keine eigene währung, werden denke ich nächsten tage eine berg- und talfahrt erleben, und noch einen, eigentlich aus normaler sicht guten artikel dazu, auch wenn er von goldinv kommt
Blockchain Aktie Nr.2




Netcents versteht sich als der Zahlungsabwickler der „nächsten Generation“, der sowohl traditionelle, als auch Kryptowährungen unterstützt. Zuletzt ist man bei der Userzahl rasant gewachsen. Für Furore sorgte das Unternehmen, als es ankündigte, als erstes Börsennotiertes Unternehmen eine eigene Digitalwährung einzuführen.

Diese Pläne wurden jüngst aufgeschoben, da man als Publikumsgesellschaft auf diesem unregulierten Territorium „erhöhte Sorgfaltspflicht“ walten lassen müsse. Sollte dieser Coup einer eigenen Kryptowährung gelingen, könnte sich der Run auf die Aktie eventuell nochmals beschleunigen.

Wir sind hier bei 0,35 CAD eingestiegen und würden bei einem extremen Hype, der die Aktie in Richtung 0,90 oder 1 CAD führen könnte, ein paar Gewinne mitnehmen. Mutige können bei Rücksetzern in den Bereich 0,40/0,45 CAD (aktuell 0,50 CAD) eine kleine Spekulation wagen.
 

50 Postings, 986 Tage StiernackenInterview...

 
  
    #259
02.11.17 21:02

3581 Postings, 2637 Tage MoneyplusStiernacken

 
  
    #260
02.11.17 21:03
SK fast perfekt getroffen  :-))))

Morgen Eröffnung schätze ich auch 0,75 €  

3247 Postings, 3890 Tage tolksvarund so(einfach)? ist es eine eigene kryptowährung

 
  
    #261
02.11.17 21:07
zu erstellen, nur zu information, welche hürden man bewältigen muss, euphorie in ehren, ist auch angebracht, sonst hätte ich auch nicht mit 0,15 cents gestartet,




Blockchain-Technologien im Detail










 




16.06.2017

Von Thomas KaltofenThomas Kaltofen (Experte)   
IDG Experten

Netzwerk






Thomas Kaltofen










Empfehlen
Diskutieren
Drucken
PDF
URL
Xing
LinkedIn
Twitter
Google+
Facebook




Wie erstelle ich eine eigene Kryptowährung?

Mit zunehmender Digitalisierung nimmt auch die Bedeutung und Bekanntheit der Kryptowährungen zu. Es gibt etwa 3.000 verschiedene Kryptowährungen, die Währungen werden zunehmend als Zahlungsmittel akzeptiert. Aber auch im Darknet fungieren die digitalen Währungen als Zahlungsmittel. Bitcoin ist die bekannteste und wertvollste Währung mit einer Marktkapitalisierung von zirka 10 Milliarden US-Dollar. Das 2015 gestartete Ethereum liegt mit 1,5 Milliarden US-Dollar auf dem zweiten Platz. Doch wie viel technisches Know-how erfordert es, in den Handel mit den digitalen Währungen einzusteigen?

Um den Vorgang zu beginnen muss die aktuellste Version der Ethereum Wallet (= Ethereum-Brieftasche) installiert werden. Dieses Programm ist eine Multi-Plattform-Anwendung, die es ermöglicht mit auf Ether beziehungsweise Ethereum basierenden Währungen zu handeln. Ferner kann das Erstellen und Ausführen von Verträgen realisiert werden. Im nächsten Schritt wird ein Ethereum-Account erstellt. Die meisten Verträge kosten weniger als ein Zehntel eines US-Cent. Soll das Programm nur getestet werden, empfiehlt es sich ein Testnetzwerk auszuwählen und das Mining zu beginnen. Innerhalb weniger Minuten haben sich genügend Ether angesammelt, um die Vorgänge zu testen.

Ein Problem im Testnetzwerk besteht darin, dass der Vertrag nicht bestätigt wird. Der Vorgang zeigt in Arbeit an, nachdem ergebnislos versucht wurde, den Vertrag zu erstellen. Der Account hat schließlich 0 Ether sollte aber eigentlich mehr als 3.000 besitzen. Die Lösung des Problems liegt darin, dass sich in einem privaten Testnetz kein Mining realisieren lässt und somit keine Transaktionen dem Peer-to-Peer Netzwerk zugeführt werden.

Das Programm Ethereum Wallet erlaubt nur ein Basis-Mining, für eigene Implementierungen muss auf ein reales Netzwerk zugegriffen werden. Dazu benötigt der Nutzer weitere Programme.

Der oft benutzte AlethOne Miner ist ein einfaches Programm mit zwei Funktionen. Bei einer Methode wird das Mining gestartet und die zweite Funktion dient der Belohnung des Miners. Unter diesem Link finden Sie eine Sammlung von verfügbaren Ethereum-Programmen, die hauptsächlich in C++ verfasst sind. Wenn man Smart Contracts in einem realen Netzwerk erstellt, benötigt der Teilnehmer einige Ether. Sie können die Ether von einem Teilnehmer bekommen oder gegen Bitcoins tauschen. Soll der Tausch mittels Bitcoins realisiert werden, so kann das betrugssichere "btcrelay-Projekt" empfohlen werden.

Um einen Vertrag zu erstellen, muss ein Token erzeugt werden. Tokens können im Ethereum jedes vertretbare handelbare Gut sein: Münzen, Treuepunkte, Goldzertifikate, Schuldscheine, Spielgegenstände und so weiter. Bei allen Token sind grundlegende Funktionen üblicherweise implementiert, dies bedeutet das der Token sofort in der Ethereum Wallet kompatibel ist. Denn bei den anderen Clients oder Contracts wird derselbe Standard eingehalten.

Um ein effektives Mining zu realisieren, muss eine Schätzung über den Rechenaufwand des Vertrages erstellt werden und man kann entscheiden, wie viel Ether man bereit ist zu bezahlen. Ether, der nicht benötigt wurde, wird wieder an den Nutzer zurückgeschickt. Bei der Erstellung muss der Nutzer ein sicheres Passwort hinterlegen und nach einigen Sekunden kann die Transaktion aufgegeben werden.

In dem Hauptkonto ist hinterlegt, dass der Nutzer 100 Prozent der gerade erstellten Anteile besitzt. Um Teilnehmern Geld zu senden wählt man aus, welche Währung man senden möchten (entweder Ether oder die neu Erstellte). Schließlich fügt man die Adresse des Teilnehmers ein und führt die Transaktion aus.

Unmittelbar nach der Übermittlung der Daten an den Teilnehmer wird der Nutzer noch nicht den gesamten Betrag in seiner Brieftasche einsehen können. Dies liegt daran, dass die Brieftasche nur Token berücksichtigt, die sie kennt. Somit muss der Teilnehmer diesen Token manuell hinzufügen. In der Folge muss mit Hilfe des Clients ein Vertrag erstellt werden. Da das Vertragswerk wenig komplex ist, kann einfach die Adresse kopiert und das Regelwerk erstellt werden. Jetzt fügt man den entsprechenden Token ein und führt die Beobachtungsfunktion (watch Token) aus. Nun werden der Token-Name, das Symbol und die Dezimalzahl eingefügt. Nun kann man beobachten, wie sich die Balance zwischen dem Token verschiebt und man kann nun die Token an alle anderen Personen senden.

Nun hat der Nutzer einen eigenen Krypto-Token. Tokens selbst können benutzt werden für einen Wertaustausch auf lokalen Gemeinschaften. Darüber hinaus gibt es auch Möglichkeiten, sie gegen Arbeitsstunden oder Punkte in Treueprogrammen zu tauschen.

Der Schwierigkeitsgrad für die Erstellung einer eigenen Kryptowährung hält sich in Grenzen und ist auch für technisch nicht affine Menschen durchführbar. In nur wenigen Schritten ist die Software eingerichtet und man kann beginnen mit dem Handeln und Minen. Ein Vorteil von den Kryptowährungen ist, dass sie unabhängig von Banken, staatlichen Währungen und Zahlungsdienstleistern sind. Jedoch gibt es auch negative Ereignisse, das jüngste Beispiel ist der Trojaner Locky. Dieser verschlüsselt die Festplatte und sie wird nur entschlüsselt gegen eine Zahlung von 0,5 Bitcoin. Wäre dieses Ereignis auch ohne Kryptowährungen möglich gewesen? Wenn man das Ziel hat, durch das Mining Geld zu verdienen, kann dies nur im realen Netzwerk geschehen. Das Mining wird aber immer unattraktiver, denn durch die steigende Difficulty (=der Schwierigkeitsgrad des kryptografischen Rätsels) benötigt man immer bessere und schnellere Hardware. Somit fällt der Gewinn immer niedriger aus.



Zusammenfassung

Der hier vorliegende Artikel hat den technischen Rahmen der Blockchain-Technologie umrissen. Zuerst wurde zwischen öffentlicher, privater und Konsortium-Blockchains unterschieden. Im Folgenden wurden verschiedene Mining-Techniken vorgestellt. "State of the Art" ist das Proof of Work, wobei die potentiellen Miner ein schweres mathematisches Rätsel lösen muss. Hauptnachteil bei diesem Prinzip ist der immense Stromverbrauch, was zur Entwicklung andere Mining-Prinzipien motivierte. Abschließend wurde noch ein Blick in die Kryptowährungen geworfen und die Möglichkeit für die Erstellung einer eignen Währung aufgezeigt. (haf)
 

5089 Postings, 3544 Tage Gropiustolksvar, glaubst du dem Müll von einem BF?

 
  
    #262
02.11.17 21:11
Dann lausche ich lieber den Worten des Ceo !


Die NC-Börse bedient sich vollständig der Blockchain-Technologie und wird alle Zahlungen, Überweisungen sowie die Nachverfolgung der Verteilungsmetriken für den NetCents Coin abwickeln. Die NC-Börse wird für ein liquides Umfeld sorgen, das den Geschäftspartnern und privaten Nutzern der NetCents Technologie ermöglicht, durch einen optimierten Prozessablauf Abrechnungen in Realzeit vorzunehmen.   Der CEO von NetCents, Clayton Moore, kommentierte: „Die Treuhandgesellschaft wurde als gemeinnützige Stiftung gegründet, um die Ausgabe des Coin zu betreuen und damit privaten Nutzern sowie Händlern Sicherheit und Vertrauen zu geben, dass sie Transaktionen mit einer digitalen Währung abwickeln, die werthaltig ist. Unsere Studien haben gezeigt, dass private Nutzer und Händler gerne Kryptowährungen nutzen möchten, aber ihre größte Herausforderung dabei die Volatilität und mangelnde Währungsstützung ist."   Der eigene Coin wird NetCents den Zugang zu Märkten und Marktchancen ermöglichen, die traditionellen Zahlungsabwicklern nicht zugänglich sind. Herr Moore fügt hinzu: „Unser Coin wird über steigende Gebührenbeiträge seitens der Nutzer und Händler sowie über Gebühren für Transaktionen und Überweisungen, die Einnahmequellen des Unternehmens deutlich stärken, da sie alle NetCents zufließen. Unser Ziel ist, in diesem Bereich zum Major Player aufzusteigen und die Basistechnologie zu repräsentieren, die traditionelle Zahlungsabwickler mit Banken und Börsen verbindet und Nutzern die Möglichkeit einfach abzuwickelnder Transaktionen überall auf der Welt bietet."

 

5089 Postings, 3544 Tage GropiusMoore ist eine Pionier der ersten Stunde...

 
  
    #263
02.11.17 21:18
...und verfolgt sein Ziel.

Ich war auch sehr skeptisch am Anfang, aber so mehr ich mich mit Netcents beschäftigt habe, um so größer wurde mein Vertrauen zu diesem Invest.

Hier könnte sich etwas größeres anbahnen, wenn die Strategie umgesetzt werden kann.

Denn Netcents bietet eine überragende Sicherheit und Kontrollmechanismus.  

50 Postings, 986 Tage Stiernacken@Gropius

 
  
    #264
02.11.17 21:25
Genauso erging es mir auch -
am Anfang aus Spaß am Trend mitgegangen.
Heute intensiv mit dem Unternehmen beschäftigt...
und zuletzt noch ein weiteres mal nachgelegt.

Fazit: NetCents ist definitiv keine 0815-Blockchain-Bude wie zuerst gedacht.
Macht euch einfach selbst ein Bild.

Ich freue mich auf die Zukunft :)  

5089 Postings, 3544 Tage GropiusLustig wird es wenn die neue Marketingbude...

 
  
    #265
02.11.17 21:39
..Hybrid Financial loslegt, und Netcents Bekanntheitsgrad signifikant vergrößert.

Laut WO (ER + Link) haben die Zugang zu 300K Brokern ! ;-)

Gordon Gecko, tue es nochmal !  

3581 Postings, 2637 Tage MoneyplusJupp das hab ich auch gelesen

 
  
    #266
02.11.17 21:43
Da scheinen die mit der PR-Firma genau die richtigen gefunden zu haben..

Wenn da 300.000 Broker anfang zu telefonieren, da glüht der Draht.  

5089 Postings, 3544 Tage GropiusOje, die Marketingbude macht mir Angst !

 
  
    #267
1
02.11.17 21:46
-Über $ 2 Milliarden wurden in den letzten 24 Monaten im Auftrag von Kunden gesammelt.
-Ein Team von über 95 engagierten Vertriebsprofis und Call Agenten
-Proprietäre Datenbank mit über 300.000 US-amerikanischen und kanadischen Maklern
-Die Mitglieder des Teams haben mehr als 10 Milliarden USD Anlageprodukte strukturiert und verkauft .

Jung`s, eine Milliarde reicht vollkommen aus ! LOL

Die Bude pusht jede Garagenklitsche hoch !

Ich habe das Gefühl zur richtigen Zeit am richtigen Ort zu sein !  

3581 Postings, 2637 Tage MoneyplusApropo Garage

 
  
    #268
02.11.17 22:02
war da nicht was mit Obst ?  

1047 Postings, 2857 Tage File083Tageshoch

 
  
    #269
02.11.17 22:02
Morgen sehen wir den Euro! Kursziel 5CAD mit Major News nächste Woche absolut realistisch  

5089 Postings, 3544 Tage GropiusDie brauchen unbedingt einen Businessplan !

 
  
    #270
2
02.11.17 22:03
So sollte ungefähr die Sache angegangen werden:

Hi Steve, hier spricht John von Hybrid Financial, ich möchte Dir heute unsere neueste unglaubliche und zukunftsträchtigste Aktie aus unserem sorgfältig analysiertem Portfolio vorstellen.

Steve, du erinnerst Dich an die unglaubliche Entwicklung des Bitcoin, mit der saaaaaagenhaften Rendite von unglaaaaaublichen 870.000 Proooozent.
Viele unserer Mandanten machten durch unsere Analyse und Weitblick aus 1000 Dollar ein Vermögen !
Steve, ich möchte Dir heute genau die gleiche Chance auf ein neues sorgenfreies Leben bieten, und biete dir nach gründlicher Datenanalyse zum absoluten Vorzugspreis von 2 Dollar die neue Bitcoin in einer viel besserer Ausführung an.

Netcents wird alles in den Schatten stellen.
Wir wissen aus geheimen Quellen, das 50% aller Ferrari und Porsche Fahrer unsere Mandanten sind.

Steve, es ist eine einmalige Chance !!!
 

5089 Postings, 3544 Tage GropiusHuch, irgendwie lese ich alles doppelt !

 
  
    #271
02.11.17 22:07
Hab zwei Bildschirme mit zwei Webseiten und immer den selben Text !!! LOOOOL
WO gibt´s denn sowas ?

Ich gehe fest von 50 aus bis Weihnachten !!!!  

5089 Postings, 3544 Tage GropiusBei 50 fliegt die Alte samt Wanst hochkantig raus

 
  
    #272
02.11.17 22:08

148 Postings, 1105 Tage ZukunftsorientiertGropius

 
  
    #273
02.11.17 22:19
pps 50,-Euro? Du bist ja echt bescheiden....  

3581 Postings, 2637 Tage MoneyplusEuro hat er

 
  
    #274
02.11.17 22:24
ja nicht geschrieben  :-))))

Vielleicht Rubel  

148 Postings, 1105 Tage ZukunftsorientiertVielleicht

 
  
    #275
02.11.17 22:28
meint er ja 50 Bitcoins ???  

Seite: < 1 | ... | 8 | 9 | 10 |
| 12 | 13 | 14 | ... 1471  >  
   Antwort einfügen - nach oben