Ukraine Krieg 2.0


Seite 1 von 2
Neuester Beitrag: 16.03.15 16:25
Eröffnet am:04.03.15 06:37von: Narbengesich.Anzahl Beiträge:39
Neuester Beitrag:16.03.15 16:25von: kiiwiiLeser gesamt:5.129
Forum:Talk Leser heute:1
Bewertet mit:
8


 
Seite: < 1 | 2 >  

724 Postings, 3381 Tage NarbengesichtUkraine Krieg 2.0

 
  
    #1
8
04.03.15 06:37
Der Frühling rückt langsam näher, logistisch dauert es eine Weile bis man genug neues Material ins Land gebracht aber am Tag X wird das Werk vollbracht sein und durch eine für die westlichen Medien erschütternde Tat der Separatisten (False Flag) wird der Krieg in der Ostukraine neu aufflammen und diesmal noch brutaler werden.

Kiew hat sich mit dem Waffenstillstand Zeit erkauft um seine Truppen neu aufzustellen und mit besseren Waffen aufzurüsten, aus der Niederlage werden sie gelernt haben, sie wissen was auf sie zukommt. Diesmal werden sie noch brutaler vorgehen.

Die Separatisten dagegen wissen nicht was auf sie zukommt aber sie werden auch dieses Mal mit Herz und Verstand kämpfen.

Egal was uns die Tage und Wochen in den Medien so unheimlich wichtiges präsentiert wird..Masern, Windpocken, Edathy, Pegida, Ebola..in Kiew wird mit Hochdruck für den Ukraine Krieg 2.0 gearbeitet.

Ich hoffe, dass ich diesen Thread niemals hochholen muss und bete für die Zivilbevölkerung vor Ort das ich irre!!!

 
13 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 >  

6666 Postings, 3524 Tage RasenmähenWen wunderts?

 
  
    #15
1
15.03.15 13:38

90044 Postings, 5328 Tage windot#14, hätten sie ARD und ZDF einspeisen sollen?

 
  
    #16
3
15.03.15 13:40

9189 Postings, 4698 Tage ixurt#16 warum nicht? wäre freier als Putinblättchen

 
  
    #17
3
15.03.15 14:04

freie und vielfältige, sprich pluralistische Medien sind eher als Garant einer Demokratie geeignet als diese russisch-staatlichen Einheitsmedien von Putins Gnaden...
dass müsste doch auch dir einleuchten !  

9189 Postings, 4698 Tage ixurtEU soll russische Medien kontern

 
  
    #18
15.03.15 14:11
EU soll russische Medien kontern • Es ist eine Propaganda-Schlacht ersten Ranges: Russland kämpft mit dem Westen um die Deutungshoheit in der gegenwärtigen Krise. Jetzt fordern mehrere Länder, die EU müsse stärker dagegenhalten. • Top • News Deutschland: 09.01.2015
 

724 Postings, 3381 Tage NarbengesichtNa zum Glück ist das ukrainische Fernsehen

 
  
    #19
2
15.03.15 14:14

9189 Postings, 4698 Tage ixurt#19 Ukraine als Legitimation für Gleichschaltung

 
  
    #20
15.03.15 14:50

der russischen Medien?

sehr abenteuerlich...

 

6666 Postings, 3524 Tage Rasenmähen#19 Narbe, letzter Satz: wie wahr, wie wahr

 
  
    #21
1
15.03.15 14:50
#18 Ursache kann mit Gegen-Propaganda nicht wirklich bekämpft werden, glaube ich.

Mir scheint die lächerliche Wirkung der Putin-Propagandisten eher aus unserem Bildungselend zu erwachsen. Alles wird flacher, immer mehr (Teil-)Analphabeten und Bildungsferne verlassen die Schulen, seriöse und anspruchsvoll recherchierte und dargebotene Information will nicht mehr bezahlt werden, so dass die Billigangebote, z.B. im Netz, entsprechenden Zulauf und Wirkung zeitigen.
 

9189 Postings, 4698 Tage ixurtAlso ich finde es nicht gerade sexy wenn Putin

 
  
    #22
15.03.15 14:53

den Poroschenko in der Unterdrückung der Meinungsvielfalt um Längen schlägt !!!  

724 Postings, 3381 Tage NarbengesichtDann benennt doch endlich mal

 
  
    #23
1
15.03.15 15:00
die ganzen Lügen der vermeintlich russischen Propaganda!!!!

Ihr tänzelt hier durchs Forum, unterstellt, beleidigt und diffamiert in einer Tour!

Eure beliebten deutschen Medien wurden ja bei zig Beiträgen zum Thema Russland beim Lügen erwischt, sie mussten sich zum Teil entschuldigen, gesagte Dinge richtig stellen und ihre Kommentarfunktionen im Internet abschalten.

Ausser das Russland Propaganda mache und russische Quellen nicht seriös sein sollen, kommen doch nur hohle Sprüche von euch.

Widerlegt doch die Beiträge von RT und Sputnik z.B. und deckt ihre Lügen auf!!!!

Das könnt ihr natürlich nicht und somit zeigt ihr mit ausgestrecktem Finger auf diese und nennt sie einfach russische Propaganda, denn mehr könnt ihr nicht!  

6666 Postings, 3524 Tage RasenmähenAch, Narbe, da haste was Schönes

 
  
    #24
1
15.03.15 15:02

9189 Postings, 4698 Tage ixurtNiemand unterstellt, beleidigt und diffamiert hier

 
  
    #26
15.03.15 15:04

siehe #18  

724 Postings, 3381 Tage NarbengesichtDas ist doch nur die westliche Sicht der Dinge

 
  
    #27
1
15.03.15 15:10
belegen sollt ihr Propaganda!!!!!

Nehmt doch die Beiträge von den einschlägigen deutschsprachigen russischen Medien auseinander und zeigt auf das ganze Zusammengelogene!

Das könnt ihr nicht, ihr holt die Meinung einer deutschen Zeitung hoch und denkt jetzt habt ihr es bewiesen, lach!  

724 Postings, 3381 Tage NarbengesichtARD und ZDF wurde so oft beim Lügen (Propaganda)

 
  
    #28
1
15.03.15 15:14
erwischt, dass man es kaum noch zählen kann!

- falsche Bilder vom großen Panzereinmarsch in die Ukraine (Bilder waren schon zig Jahre alt)

- zig verdrehte und aus dem Konsens interpretierte Interviews russischer Politiker

- Verharmlosung von Nazischergen in der Ukraine, die den Putsch organisierten und ausführten

und und und  

724 Postings, 3381 Tage NarbengesichtNeueste Beiträge von: ixurt

 
  
    #29
15.03.15 15:19
Es ist sehr auffällig, zu welchen Themen du dich äußerst ohne selbst einen Thread zu eröffnen in dem sich deine Meinung widerspiegelt!  

11326 Postings, 3510 Tage Tischtennisplattensp#28

 
  
    #30
15.03.15 15:21
>> ARD und ZDF wurde so oft beim Lügen (Propaganda)  
erwischt, dass man es kaum noch zählen kann! <<

Genau, guckst Du hier:  http://www.ariva.de/forum/Luegenpresse-625-516766

und hier:  

https://www.youtube.com/watch?v=71Ntwc7eWbo


viel Spaß, :-))

 

724 Postings, 3381 Tage NarbengesichtTischtennispl, ein User der auftauchte

 
  
    #31
15.03.15 15:31
um Stimmung zu machen, dessen Lieblingsthread keinerlei Resonanz erzeugt und sich seine Sternchen bei diversen Wortketten abholt (eine Hand wäscht die andere)


625 Tage Auszeit in meinen Threads und du kannst es gern Verschwörung nennen!  

9189 Postings, 4698 Tage ixurtmensch Narbengesicht,, unter Putin werden

 
  
    #32
15.03.15 15:33

die Medien noch heftiger synchron geschaltet als es einst sein Busenfreund Berlosconi in Italien vermochte...

egal was dir aufgezeigt... du glaubst nur an dass was die Putins gleichgeschaltete Propagandablättchen verkünden...

Wäre also so etwas ähnliches wie Aussage gegen Aussage...

nur dass gegenüber Putins gleichgeschaltete Medien die komplette heterogene Vielfalt der übrigen Welt steht...

deine Sichtweise erinnert mich an den Witz
mit dem Autofahrer der im Autoradio die Nachricht hört
dass vorsichtig gefahren werden solle weil "ein" Geisterfahrer unterwegs wäre...
der Autofahrer sich aber ganz verwundert die Augen reibt
und vor sich hinmurmelt: "Wieso nur Einer.... Alle!"

PS.
Willst du mich denunzierend in irgendeine Ecke drängen oder was bezweckst du mit deinem quasi semiunterstellenden persönlichen Angriff?
Ich habe mich bisher ausschließlich aufs Sachliche bezogen...
Du aber versuchst irgendetwas Nebulöses zu unterstellen, warum eigentlich?
Hast du was dagegen einzuwenden wenn ich meine freie Meinung äußere?
In einer Demokratie ist es nunmal üblich dass nicht alle (d)einer Meinung sind...
und ich bin hier gewiss kein verlängertes Sprachrohr von Putin ;-)


 

724 Postings, 3381 Tage NarbengesichtMensch "ixurt", ich weise doch nur darauf

 
  
    #33
1
15.03.15 15:45
hin, das wenn man deine "neuesten Beiträge" kurz überfliegt, du dich nur zu einem Thema äußerst. Mehr möchte ich damit nicht sagen oder gar unterstellen, ich könnte aber ich tu es nicht.

Klick doch selbst deine Seiten durch, du hast hier eine Aufgabe und die erfüllst du zu 100%!  

9189 Postings, 4698 Tage ixurtPluralismus oder Ersatzbibel

 
  
    #34
15.03.15 15:57
Wir sollten im hinblick auf die freie Meinungsäußerung wachsam sein.

Nur eine pluralistisch- unabhängige Medienlandschaft ist in der Lage dieses Grundrecht zu garantieren.

Gleichgeschaltete Medien vermitteln die Atmosphäre von Predigten die einem fiktiv-selbstgeschaffenen Bibelersatz gleichkommen....
Bibeltext und Bibelreform beinhalten immerhin noch einen gewissen glaubens-philosophischen Freiraum...
Nicht so die putinschen Propagandablättchen... die liefern in ihren Bibelersatztexten entsprechende Erläuterungen gleich mit hinzu...

@narbengesich.
Ich habe hier keine Aufgabe... was soll dass?

Allerdings beanspruche ich nichts aber auch garnichts zwingend besser zu wissen als andere.

Für Putinjünger sollte dass denn aber erst recht gelten!
 

724 Postings, 3381 Tage Narbengesicht"neueste Beiträge" mein Lieber, schau mal selbst

 
  
    #35
15.03.15 16:03
und natürlich ist es dein "freier Geist" der dich hier sprechen lässt, bin übrigens nicht der einzige der dich von der Seite beäugt, mach einfach weiter, deine Glaubhaftigkeit stellst du damit aber deutlich in Frage!  

9189 Postings, 4698 Tage ixurtGlaubwürdigkeit.. freier Geist..werde beäugt?,

 
  
    #36
15.03.15 17:33
ich dachte wir wären durch...

nun gucke ich hier rein und falle aus allen Wolken!
Sag mal gehts noch Narbengesich.?

Du implizierst dass freie Meinungen
welche eben "Nicht"- pro-Putin
sind
hier von Dir und auch weiteren "gewissen" Leuten "beäugt"werden?
Ich soll mich also unter Beobachtung fühlen... ?!
Willst du mich oder auch andere einschüchtern oder waru schreibst du so etwas?

Wirklich harter Tobak den du hier vermittelst...

Nochmal, ganz laaangsam....
bislang bin ich ausschließlich sachlich geblieben,
dabei soll es auch bleiben!

Vielleicht ist es für deine Wertung schwer zu verstehen,
ich mag es aber nicht extremistisch...

Gerade weil ich mich dem linksdemokratischen Humanismus zugehörig fühle.
habe ich es nicht mit Führern...
weder mit linken noch mit rechten...

ich fühle mich auch nicht den Mächtigen und ihren jeweiligen Interessensphären verbunden, denn im Zweifel leidet immer der Kleine!

Denn genau denen fühle ich mich verbunden,
den Schwachen und Hilflosen...

Da ist für die Mächtigen in Ost, Fern-Ost, West, Fern-West und andere Großinteressen kein Platz in mir...

Die Welt ist nun mal nicht so einfach wie du
(oder dein in #35 beschriebener beobachtender Hintergrund)
es dir oder euch vielleicht wünscht...

Die politische Welt ist weder nur schwarz oder nur weiß,
Und ganz gewiss auch nicht nur braun oder dogmatisch-rot !


@Narbengesicht:
überdenke nochmal den demokratischen und freien Geist den du mit deinem Beitrag #35 vermittelst!

Wie ich schon schrieb:  "Harter Tobak"!  

724 Postings, 3381 Tage Narbengesichtfalse flag in Kürze

 
  
    #37
16.03.15 07:43
Vorbereitung einer Provokation in Mariupol!? In der Gegend um Mariupol wurde eine Panzerkolonne mit den Zeichen der Armee von Novorossia gesichtet, die nicht von der Volkswehr ist!
""Nach unserer Information, wurde aus Mariupol kommend in Richtung des Dorfes Shirokino ein Konvoi von mehr als 15 Tanks mit den Symbolen des DNR gesichtet. Wenig später wurde diese Kolonne in zwei Gruppen eingeteilt. Es ist offensichtlich, dass diese Handlungen mit der Absicht zu provozieren, verbunden sind - sagte der Dennis Pushilin."
.
Kurz zuvor erklärte das ukrainische Verteidigungsministerium in Kiew, dass die Volkswehr in die Region um Mariupol Kampffahrzeuge aus Russland gebracht hätte
"Trotz der Minsker Vereinbarung, gab es In den letzten paar Tage Bewegungen von militärischer Ausrüstung und Waffen aus Russland in die Ukraine", - sagte der Sprecher der Militäroperation im Osten der Ukraine, Andriy Lysenko. Ihm zufolge wurden mehr als 20 Panzer, 10 Selbstfahrlafetten und ein Dutzend Lastwagen in der Nähe von Novoasowsk gesehen.

http://top.rbc.ru/politics/15/03/2015/5504a1b69a794700ea7428e9  

 

724 Postings, 3381 Tage NarbengesichtUkraine Krieg 2.0, es geht ab heute weiter !!

 
  
    #38
1
16.03.15 16:24
UKRAINISCHE TRUPPEN STÜRMEN GERADE DAS DONBASS-DORF SPARTAK !!!
Soeben bestätigt Alexander Sacharchenko, Premier der Donezker Volksrepublik, dass ukra-faschistische Truppen die Siedlung Spartak stürmen!
Im Einsatz gegen Stellungen des Widerstands im Dorf Spartak sind mindestens 150 ukra-faschistische Nazionalgardisten und 4 Schützenpanzer!  


http://tvzvezda.ru/News/vstrane_i_mire/Content/201503161357-ux1q.htm  

 

129861 Postings, 7462 Tage kiiwiijepp, Putin ist wieder da...

 
  
    #39
16.03.15 16:25

Seite: < 1 | 2 >  
   Antwort einfügen - nach oben