US-Versicherer AIG steht auf wackeligen Füßen


Seite 1 von 1
Neuester Beitrag: 03.04.09 11:07
Eröffnet am: 03.04.09 11:07 von: Ini.bhak Anzahl Beiträge: 1
Neuester Beitrag: 03.04.09 11:07 von: Ini.bhak Leser gesamt: 1.639
Forum: Börse   Leser heute: 1
Bewertet mit:
1


 

554 Postings, 4620 Tage Ini.bhakUS-Versicherer AIG steht auf wackeligen Füßen

 
  
    #1
1
03.04.09 11:07

US-Versicherer AIG hat größter Verlust der Wirtschaftsgeschichte gemacht. Der Staat mußte  AIG unter die Arme greifen, um einen Schaden für das Gesamtfinanzsystem zu verhindern. Über Staashilfen wurde AIG von Staat übernommen, anschließend sollen vom Staat gehaltenen Vorzugsaktien in Stammaktien umgewandelt werden.
Das führt zum Stimmrechts- und Kursverwässerung. Die Aktienzahl wird um ein Vielfaches erhöht. Durch die Erhöhung der Aktienanzahl wird der Kurs der Aktie sinken. Ein Reverse Split kommt dazu, zahlreiche Aktionäre werden damit GELD verlieren!!!

Ihre Meinung interessiert mich sehr.

Vielen Dank
Moderation
Zeitpunkt: 03.04.09 11:32
Aktion: -
Kommentar: Bitte der Übersicht halber bestehende Threads benutzen. Danke.

 

 

   Antwort einfügen - nach oben