USU Software --- Cashwert fast auf ATL --


Seite 39 von 39
Neuester Beitrag: 03.09.21 23:08
Eröffnet am: 11.05.04 16:30 von: Lalapo Anzahl Beiträge: 965
Neuester Beitrag: 03.09.21 23:08 von: Balkonien Leser gesamt: 255.196
Forum: Börse   Leser heute: 103
Bewertet mit:
11


 
Seite: < 1 | ... | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 |
>  

25 Postings, 417 Tage PearlSeekerKursziel: 33,65€

 
  
    #951
23.04.21 12:24
Umsatz-und Ergebnis in 2020 besser als erwartet Mittelfristig 10 % Umsatzwachstum und deutliche Rentabilitätsverbesserung erwartet. Kursziel auf KAUFEN angehoben.
 

25 Postings, 417 Tage PearlSeekerBullen in Lauerstellung

 
  
    #952
23.04.21 15:15
13.04.21, 10:50 GodmodeTrader
https://www.onvista.de/news/...ware-bullen-in-lauerstellung-449121183

...
Die Korrektur seit Januar führte den Wert aus charttechnischer Sicht zurück zur Unterstützung bei 25,20 EUR und einer Aufwärtstrendvariante. Zuletzt war die Marke von 27,60 EUR hart umkämpft, fungiert nun aber als Support. Als Trigger lässt sich die Marke von 28,80 EUR nennen. Darüber sind 31,56 bis 32,00 EUR erreichbar. Über 32,00 EUR wiederum würde sich die Aktie langfristig "freischießen" und eine deutliche Beschleunigung der Aufwärtsbewegung wäre zu erwarten. Mittelfristige Absicherungen bieten sich im Bereich von 24,50 EUR an.
 
Angehängte Grafik:
4926237.png (verkleinert auf 65%) vergrößern
4926237.png

2717 Postings, 7584 Tage BengaliNun müsste eigentlich das Kaufsignal kommen

 
  
    #953
28.04.21 01:57
Da fehlt nur mal bisschen Umsatz, unverständlich aus meiner Sicht, warum hier so wenig "Interesse" besteht.  

25 Postings, 417 Tage PearlSeekerQ1/2021 überproportionales Wachstum

 
  
    #954
1
14.05.21 11:09

USU-Konzern erzielt im ersten Quartal 2021 Umsatz-Wachstum und steigert Gewinn überproportional 

  • Umsatzsteigerung von 3,7% auf 27,2 Mio. Euro erzielt 
  • Bereinigtes EBIT erhöht sich um 10,3% auf 2,2 Mio. Euro 
  • Liquidität weiter ausgebaut 
  • Anhaltend solide Finanzierung 
  • Neuer Rekord-Auftragsbestand 
  • Planung sieht weiteres Wachstum vor


Möglingen, 14. Mai 2021. Die USU Software AG und ihre Tochtergesellschaften (nachfolgend USU-Gruppe oder USU) profitieren auch im Auftaktquartal 2021 vom Trend zur Digitalisierung der Unternehmensprozesse. Nach den heute veröffentlichten Zahlen steigerte der führende Lösungsanbieter für digitale IT & Kundenservices den Konzernumsatz um 3,7% auf 27,2 Mio. Euro (Q1/2020: 26,2 Mio. Euro).

..

Im Fokus der strategischen Planung stehen dabei die drei etablierten Wachstumssäulen der USU-Gruppe: der Ausbau der Internationalisierung, die Entwicklung und Markteinführung neuer Produktinnovationen sowie anorganisches Wachstum durch Akquisitionen.


Quelle:   DGAP-News  14.05.2021

 

371 Postings, 357 Tage BalkonienDanke Pearlseeker

 
  
    #955
14.05.21 22:19
aber damit wurde im 1. Quartal das ausgerufene Ziel von 10 % Umsatzwachstum schon mal nicht erreicht... Auftragsbestand positiv, Umsatz könnte sich bis Ende des Geschäftsjahres vielleicht wieder angleichen
Bin da im Moment etwas skeptisch, Ziele erscheinen mir etwas zu ambitioniert.  

25 Postings, 417 Tage PearlSeekerKaufen Kursziel 33,65 Euro

 
  
    #956
1
30.05.21 14:14
@Balkonien, in der letzten GBC AG Researchstudie (Update) sehen die Analysten Cosmin Filker und Marcel Goldmann die Q1 Zahlen im Rahmen der Erwartungen und ihre bisherige Prognose als bestätigt: Kaufen, Kursziel 33,65 Euro auf Sicht von 31.12.2021.

25.05.2021,  GBC AG Researchstudie (Update): http://www.more-ir.de/d/22521.pdf  
Angehängte Grafik:
2021-usu.jpg (verkleinert auf 79%) vergrößern
2021-usu.jpg

25 Postings, 417 Tage PearlSeekerInterview Bernhard Oberschmidt

 
  
    #957
09.06.21 10:08
Interview mit Bernhard Oberschmidt, Vorstandsvorsitzender von USU Software, über Chatbots, Corona und dem Trend zur Digitalisierung.

Der Hauptversammlung am 6. Juli werden Sie eine Dividende von 0,40 Euro je Aktie vorschlagen. Im Vergleich zum Vorjahr stellt das keine Veränderung dar. Wann dürfen Anleger auf mehr hoffen?
Wir haben eine klare und aktionärsfreundliche Dividenden-Strategie, die auf Kontinuität setzt. Demnach soll etwa die Hälfte des im Geschäftsjahr erzielten Gewinns an unsere Aktionäre ausgeschüttet werden, wobei die jeweilige Dividende nicht unter dem Vergleichswert des Vorjahres liegen soll. In der Vergangenheit haben wir teilweise mehr als die Hälfte des Gewinns ausgeschüttet, so dass wir jetzt wieder im Normbereich agieren. Daher birgt jetzt jede Ergebnissteigerung das Potenzial einer Dividenden-Erhöhung. Eine Entscheidung treffen wir aber jeweils auf Basis des erzielten Gewinns.

Oder wollen Sie Ihren Cash-flow – knapp fünf Millionen Euro im ersten Quartal – und die vorhandene Liquidität – immerhin knapp 23 Millionen Euro – für Unternehmenskäufe, anorganisches Wachstum, verwenden?In welchem Bereich wäre das sinnvoll?
Akquisitionen sind neben der Internationalisierung und der Entwicklung neuer Innovationen eine zentrale Wachstumssäule der USU-Gruppe. Wir schauen uns nach Softwareunternehmen um, die unser Portfolio erweitern und eigene Software in die USU-Gruppe einbringen. Aber auch ein Zukauf zur Erweiterung unserer Präsenz im Ausland wäre denkbar. Dabei sondieren wir sehr genau, ob eine Eigenentwicklung oder Neugründung lukrativer wäre oder der Zukauf den gewünschten Mehrwert für unsere Aktionäre bringt.

 

25 Postings, 417 Tage PearlSeekerSo funktioniert Kundenzufriedenheit!

 
  
    #958
24.06.21 12:11
"... USU Service Management ist für uns zum Fundament und Motor für die weitere starke Expansion geworden. Die Skalierbarkeit der Services auf Basis der zentralen Plattform ermöglicht es uns, mit den gleichen Ressourcen deutlich mehr Kunden zu bedienen - die Nutzerzahlen steigen um rund 20 % pro Jahr", so René Oester, CEO der Axpo WZ-Systems AG."

https://www.dgap.de/dgap/News/corporate/...management/?newsID=1457440  

25 Postings, 417 Tage PearlSeekerUSU Best-of-Breed

 
  
    #959
24.06.21 12:15
6-Jahres-Vertrag für Software Lizenzmanagement-Lösung unterzeichnet

Aachen/ Möglingen - 24. Juni 2021 - Zur Optimierung des konzernweiten Software Asset Managements (SAM) hat sich ein global tätiges Unternehmen der Pharmabranche ("der Kunde") für Software und Services von USU Technologies entschieden. Ausschlaggebend waren neben der Funktionstiefe der SAM-Software die ausgeprägten Discovery-Fähigkeiten der Lösung, das breite Angebot von Managed Services, die Beratungs-Expertise von USU sowie die erfolgreiche Umsetzung ähnlich komplexer Projekte.

USU konnte sich als Best-of-Breed-Lösung im Rahmen eines umfassenden Auswahlprozesses gegen zwei Mitbewerber durchsetzen. Nach einem erfolgreichen Proof of Concept mit dem Fokus auf Microsoft 365 sowie einem Pilotprojekt entschieden sich alle beteiligten Bereiche des Kunden dafür, mit USU als Lösungspartner bis mindestens Ende 2026 zusammenzuarbeiten. Eines der Hauptziele war die Erhöhung des Automatisierungsgrades in der Datenerhebung und der Datenverarbeitung. USU Software Asset Management löst das System eines Mitbewerbers ab.

https://www.dgap.de/dgap/News/corporate/...-neukunden/?newsID=1458297  

371 Postings, 357 Tage BalkonienEx

 
  
    #960
09.07.21 21:08
Dividendentag(div 0,40) bei minus 1 €Kurs?  

287 Postings, 1301 Tage BrokerPKKursrücksetzer

 
  
    #961
10.07.21 19:24
den Kursrücksetzer halte ich generell für eine tolle Einstiegsgelegenheit. Die Projekte laufen die Ziele sollten mehr als erreichbar sein. Warum der Aktienkurs 25-30 % konsolidiert hat erschließt sich mir nicht aber genau darin liegt ja die Chance.

So Long  

287 Postings, 1301 Tage BrokerPKCharttechnisch

 
  
    #962
10.07.21 19:27
Ist auch eine interessante Unterstützungszone erreicht (letzte Woche habe es 5000er Kaufblocks bei 24 / 24,50 EUR).

https://www.godmode-trader.de/analyse/...len-in-lauerstellung,9348655  

789 Postings, 2943 Tage Homer_SimpsonUSU

 
  
    #963
05.08.21 17:27
habe die aktuelle Konsolidierung genutzt und eine erste Position aufgebaut. Lieber spät als nie  

789 Postings, 2943 Tage Homer_SimpsonChart dazu

 
  
    #964
05.08.21 18:07
nach meinem Gusto mit der EMA 50 und EMA 200 sowie horizontalen Unterstützung bei 24,50 EUR ein wunderbares CRV, was sich darunter auch sehr gut absichern lässt, falls gewünscht.
oben deckeln zunächst 27,60 und 28,60 EUR, könnten aber jetzt im dritten Anlauf geschafft werden.

erstellt mit https://go.guidants.com/#
 
Angehängte Grafik:
1.jpg (verkleinert auf 44%) vergrößern
1.jpg

371 Postings, 357 Tage BalkonienUmsatzsteigerung

 
  
    #965
03.09.21 23:08
Bleibt weit unter den geplanten 10% zurück.
Dafür Ergebnisse über Plan.
Gsc research hebt Ziel auf 35,30 bis Ende 2022 an, zuvor 33,65 zu Ende 2021.  

Seite: < 1 | ... | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 |
>  
   Antwort einfügen - nach oben