Typisch AfD...


Seite 1 von 1
Neuester Beitrag: 25.05.20 23:15
Eröffnet am: 25.05.20 13:16 von: spekulator Anzahl Beiträge: 9
Neuester Beitrag: 25.05.20 23:15 von: qiwwi Leser gesamt: 479
Forum: Talk   Leser heute: 3
Bewertet mit:
4


 

6709 Postings, 1698 Tage spekulatorTypisch AfD...

 
  
    #1
4
25.05.20 13:16

Laut dem Twitter-Account von Alice Weidel, wurden folgende Tweets abgesetzt:

12. März:

Dänemark, Tschechien, Italien und weitere EU-Länder reagieren: Sie stellen das öffentliche Leben praktisch ein. Nur in Deutschland kann sich #COVID19 ungehindert ausbreiten. Das wird fatale Folgen haben! Die Regierung muss jetzt endlich angemessene Schritte einleiten! #coronadeutschland


30. April:

Die #Wirtschaft ist SOFORT hochzufahren, die #Gastronomie noch vor dem #Wochenende wieder zu öffnen. Die Bürger müssen ihr Einkommen sichern können, statt auf die desaströse Chaos-Politik der #Bundesregierung hoffen zu müssen! #Arbeitsmarkt # CoronaVirusDE


Ganze 6 Wochen lagen zwischen beiden Tweets. Witzig, wie man in so kurzer Zeit eine so drastische Wende einlegen kann.

Erst fordert man, dass das Land lahmgelegt wird, das wird dann auch gemacht und dann findet man es unverhältnismäßig?

Eigentlich lustig, wenn es nicht doch traurig wäre...

 

36528 Postings, 6142 Tage TaliskerWas soll man machen?

 
  
    #2
2
25.05.20 13:23
Momentan ziehen die alten Themen Flüchtlinge und Klima nicht. Aber man braucht doch ein aufmerksamkeitsheischendes Thema (nein, die eigenen innerparteilichen Querelen gehören gefälligst nicht dazu), man muss doch irgendwie gegen das "Altparteienkartell" sein!

Wird eigentlich der Ramelow innerhalb der AfD-Klientel gerade abgefeiert? Is aber auch alles nicht so einfach derzeit...

1880 Postings, 208 Tage qiwwi...die feiern bestimmt auch den Habeck ab,

 
  
    #3
1
25.05.20 13:28
nachdem er jetzt eine Senkung des Wahlalters gefordert hat...

Habeck plädiert wegen Coronakrise für Senkung des Wahlalters

Robert Habeck will Jugendlichen ab 16 Jahren die Teilnahme an der nächsten Bundestagswahl ermöglichen. Damit soll ihre "politische Reife" in der Coronakrise gewürdigt werden, sagt der Grünenchef.


https://www.spiegel.de/politik/deutschland/...-46a1-9b15-98135e1b4990  

6709 Postings, 1698 Tage spekulator#3

 
  
    #4
25.05.20 13:29
So kann man auch einfach zu FFF-Zeiten seine Wählerschicht erweitern :-)  

3708 Postings, 203 Tage Max Pdie drehen sich

 
  
    #5
25.05.20 13:30
wie der Wind, echt scheußlich. Abnorm sowas.

Max  

50278 Postings, 6075 Tage SAKU@speku:

 
  
    #6
2
25.05.20 13:32
Das gleiche in grün bei den Fangirls & ~boys hier.

Aber sich dann empören, wenn die Wissenschaftler neue Erkenntnisse präsentieren und die dann irgendwie anders sind als die alten.

Kannste dir nicht ausdenken, sowas!

301 Postings, 100 Tage tschaikowskyWas für eine Mühe

 
  
    #7
25.05.20 20:42
Mein Gott, da hat sich aber einer reingekniet. Endlich was gefunden. Heavy gratulations.
 

301 Postings, 100 Tage tschaikowskyrevolutionäres Energiekonzept

 
  
    #8
25.05.20 20:47
Wisst Ihr noch, wie die CDU nur wenige Wochen vor Fukushima ihr revolutionäres Energiekonzept angekündigt hatte. Frau Dr. Merkel (Physikerin) hatte festgestellt, dass dt. AKWs sicher sind. Also: Laufzeitenverlängerung. (Was daran war eigentlich revolutionär?!)
Dann Fukushima.
Nein, sie sind doch nicht sicher.
Häh?!!
Laufzeit verkürzen.
Hihi.
(Weil es bei uns je ständig schwere Erdbeben und Tsunamis gibt)

Noch ein Beispiel.
Da war sowas (2002 oder 2003) mit Multi-Kulti.
Naja, ist ja hier schon oft genug durchgekaut worden....




 

1880 Postings, 208 Tage qiwwiHess. Landtag: Wie die AfD sich selbst bespitzelt

 
  
    #9
2
25.05.20 23:15
Die AfD-Fraktion in Hessen hat offenbar Abgeordneten aus den eigenen Reihen nachspioniert und Berichte über deren angebliche Verfehlungen erstellt. Einer der Betroffenen fühlt sich an die Stasi erinnert.
 

   Antwort einfügen - nach oben