Trinkwasser Verbot !! Warnung !! in Heidelberg!!


Seite 1 von 1
Neuester Beitrag: 07.02.19 19:13
Eröffnet am: 07.02.19 15:04 von: .Juergen Anzahl Beiträge: 7
Neuester Beitrag: 07.02.19 19:13 von: .Juergen Leser gesamt: 1.113
Forum: Talk   Leser heute: 2
Bewertet mit:
5


 

11844 Postings, 6031 Tage .JuergenTrinkwasser Verbot !! Warnung !! in Heidelberg!!

 
  
    #1
5
07.02.19 15:04
„Legen Sie sich einen Trinkwasservorrat an!“ Große Verunsicherung in der Heidelberger Bevölkerung: Das Leitungswasser ist ungenießbar, soll blau verfärbt aus den Leitungen in Heidelberg und in Dossenheim fließen.

https://www.bild.de/regional/frankfurt/...idelberg-60007772.bild.html

Das dürfte ein Run auf die Supermärkte geben.
-----------
Für die Einhaltung der Menschenrechte Charta Art.19 (Meinungs/Informationsfreiheit).

11844 Postings, 6031 Tage .JuergenAmtliche Gefahrenmeldung

 
  
    #2
2
07.02.19 15:06
Heidelberger sollen kein Leitungswasser mehr konsumieren!

https://www.focus.de/gesundheit/news/...-konsumieren_id_10291281.html
-----------
Für die Einhaltung der Menschenrechte Charta Art.19 (Meinungs/Informationsfreiheit).

5360 Postings, 1021 Tage ShitovernokheadA C H T U N G

 
  
    #3
1
07.02.19 15:45
Keine Angst!

Nok hat nur im städtischen Klärwerk ein Vollbad genommen.  

29568 Postings, 5466 Tage ScontovalutaAus Wahlwerbungsgründen wurde das Wasser blau

 
  
    #4
1
07.02.19 15:52
eingefärbt?  

979 Postings, 440 Tage andamonicaBestimmt

 
  
    #5
07.02.19 15:53
ein Anschlag, wonach Terroristen in des Wassernetz eingedrungen sind und das edle Wasser ,wenn auch nicht von Gelsen, blau färbten,um Panik zu erzeugen.Passt auf was ihr trinkt.Aufpassen muss man ja schon ,da wo man hingeht und da wo man sitzt.Der Standort ist entscheidend,eben Lage, Lage, Lage...,und jetzt muss man sogar aufpassen, was man trinkt.Einfach nur schrecklich.  

33265 Postings, 3448 Tage NokturnalKölsch im Stadtwasser...?

 
  
    #6
1
07.02.19 15:57

11844 Postings, 6031 Tage .Juergenund Entwarnung

 
  
    #7
07.02.19 19:13
Als Ursache wird eine natürliche Schwankung genannt

https://www.heidelberg24.de/region/...stung-trinkwasser-11742106.html

-----------
Für die Einhaltung der Menschenrechte Charta Art.19 (Meinungs/Informationsfreiheit).

   Antwort einfügen - nach oben

  9 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: Agaphantus, DAXERAZZI, der boardaufpasser, Fernbedienung, Grinch, hokai, Juto, solodrakbangräfesolo, Vermeer