TransEnterix - vergleichbar mit ISRG ?


Seite 4 von 21
Neuester Beitrag: 25.04.21 01:51
Eröffnet am: 12.04.16 13:59 von: Tuedi2005 Anzahl Beiträge: 524
Neuester Beitrag: 25.04.21 01:51 von: Manuelayviba Leser gesamt: 138.177
Forum: Hot-Stocks   Leser heute: 15
Bewertet mit:
4


 
Seite: < 1 | 2 | 3 |
| 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... 21  >  

291 Postings, 2313 Tage stksat|228858721Geduld

 
  
    #76
03.11.17 10:22
Sollte es zu keinem buyout kommen ist hier Geduld angesagt.

Der CEO meinte zuletzt:
- 12-18 Monate wir man benötigen um verkaufte Stückzahlen vorweisen zu können
- 9 Sales Leute hat man dafür engagiert
- Vorteil ist hier eine offenes System welches auch mit bereits vorhandenen in KH kompatibel ist

Wichtig ist nun laufend den Markt mit den möglichen Erlösen in Zukunft zu versorgen um den Kurs zu entwickeln.  

291 Postings, 2313 Tage stksat|228858721Heute

 
  
    #77
05.11.17 21:57
Habe heute den Gyn Kongress in Wien besucht. Am Nachmittag gab es eine Präsentation von Robot Systemen eines MIT Teams.

Resonanz war gewaltig, habe mit einigen Klinik Managern gesprochen welche 1-2 OP Räume mit derartigen Technologien ausstatten wollen.

Transenterix ist absolut ein Begriff, für ISRG spricht anscheinend deren aufwendige Kundenbetreuung mit 24/7 Betreuung.

Angeblich sollen der CEO (Pope) mit Team bis 7. in Wien sein. Muss schauen ob ich da noch etwas erfahren kann.  

187 Postings, 2527 Tage ratiodepVielen Dank für die Info!

 
  
    #78
06.11.17 01:43
Hast du denn Resonanz bzgl. Transenterix erfahren können? Wie sieht der Stand aus?  

291 Postings, 2313 Tage stksat|228858721feedback

 
  
    #79
08.11.17 15:35
ratio - war an 2 Tagen dort. Habe mit dem Sales Direktor (Franzose) gesprochen. Sie hatten auch einen "Stand", welcher stets enorm überfüllt war. Sie meinten man habe ca. 20 Termine für Vorführungen in ganz Europa vereinbart und dies in Zusammenhang mit der FDA gebracht, in Europa haben wir ja einen großen Anteil an öffentlichen Kliniken und so hat man nun bei Ausschreibungen deutlich größere Chancen als zuvor. Er meinte vor 2 Jahren hatte man 3 Termine und nun 20.
Der Prozess ist aber langwierig - Vorführungen - zahlreiche technische Abklärungen - Verhandlungen usw.
Je Projekt kann ein Verkaufsabschluss bis zu 6 Monaten dauern.
Trotzdem, Interesse war gewaltig, habe mit Einkäufern für Krankenhäuser, Prothesen Herstellern und Robotik Experten gesprochen und sie sehen für transenterix ein enormes Potential. Jedoch ist man im Bereich Serve, Manpower noch deutlich unterbesetzt und hier muss man noch deutlich zulegen. Ich bleibe hier mal ein Jahr dabei und werde die Entwicklung beobachten.  

187 Postings, 2527 Tage ratiodepDanke für die Rückmeldung

 
  
    #80
08.11.17 19:38

3617 Postings, 1561 Tage franzelsepQ3 Zahlen

 
  
    #81
09.11.17 18:03
kommen hier noch heute.  

187 Postings, 2527 Tage ratiodepHier ein paar Highlights des CC

 
  
    #82
09.11.17 23:22
 
Angehängte Grafik:
original_100925735.png
original_100925735.png

3617 Postings, 1561 Tage franzelsepCASH $100M

 
  
    #83
10.11.17 07:38
Gestern habe ich nochmals ordentlich aufgestockt. Mit der Cash Zahl und dem CC bin ich sehr zufrieden. Hatte schon die Befürchtung, dass sie nicht genügend Cash für die anstehende Markterschließung haben. Der Umsatz ist natürlich nicht begeisternd, jedoch wird dass nun die Kennzahl sein, an der die Zukunft des Unternehmens gemessen wird und weniger wird es bestimmt nicht ...

Wenn mich nicht alles täuscht, kann das hier ein tolles Long-Investment werden. Heute wird noch weiter aufgestockt, evtl. noch unter $3, aber das könnte schwierig werden.

Hier noch ein kleiner Auszug aus dem CC, welcher mich sehr positiv stimmt.

"... We have no plans to execute additional equity financings in the near-term. We believe that we are sufficiently capitalized through 2018 and beyond, and we are extremely well positioned for expanded U.S. commercialization efforts and have continued to invest in other geographies ..."  

3617 Postings, 1561 Tage franzelsepSchöner Thread hier ...

 
  
    #84
10.11.17 09:31
kein sinnlosen gepushe. Schau'n wir mal wie lange es noch anhält. Viele haben diese Aktie noch gar nicht auf dem "Schirm" hier in Dtl.  

393 Postings, 1496 Tage Moeri18Ist meiner Meinung nach

 
  
    #85
10.11.17 09:45
ein super Invest!  

3617 Postings, 1561 Tage franzelsepTipp

 
  
    #86
10.11.17 10:08
Wer kann, sollte die Aktie definitiv an der Amex handeln.    

393 Postings, 1496 Tage Moeri18Vorbörslich schon 20%

 
  
    #87
10.11.17 12:24
Im Plus  

3617 Postings, 1561 Tage franzelsepDas heißt nichts ...

 
  
    #88
10.11.17 12:39
ab 14.00 Uhr im PM werden wir sehen, wo die Reise heute hingeht. Hoffe noch auf ein kleinen Rücksetzer zum weiteren Nachkauf, aber eine ordentliche short squeeze wäre auch schön ;-) grins

Also Füsse schön still halten und hier long gehen. Die Aussichten scheinen sehr gut zu sein bzw. die Grundlage wurde gestern gelegt.  

393 Postings, 1496 Tage Moeri18Bin mal gespannt

 
  
    #89
12.11.17 16:03
Wie die Woche wird. Hat sich ja Freitag noch ordentlich erholt. Bin aber positiv gestimmt. Auf eine grüne Woche!  

3617 Postings, 1561 Tage franzelsepNews - erster US-Verkauf

 
  
    #90
1
13.11.17 14:53

393 Postings, 1496 Tage Moeri18Na dann mal

 
  
    #91
13.11.17 15:09
Sehn ob sich das heute mal bezahlt macht!  

338 Postings, 2313 Tage DeRijpHat hier

 
  
    #92
13.11.17 15:28
jemand einen RT-Link?  

291 Postings, 2313 Tage stksat|228858721FDA

 
  
    #93
13.11.17 19:26
Sieht man was das FDA Agreement wert ist. Erster US Auftrag, 100 Mio Cash, erweiterte Sales Force. Wichtig jetzt mal über 3 Dollar sich zu stabilisieren. Morgen gibt es weitere News...  

393 Postings, 1496 Tage Moeri18Wieso

 
  
    #94
13.11.17 19:34
News morgen?  

187 Postings, 2527 Tage ratiodepAAGL

 
  
    #95
14.11.17 03:38
Ich denke er meint das hier:  
Angehängte Grafik:
hallo1.png (verkleinert auf 91%) vergrößern
hallo1.png

393 Postings, 1496 Tage Moeri18Ah ja

 
  
    #96
14.11.17 07:11
Ok!  

3617 Postings, 1561 Tage franzelsepStifel 2017 Healthcare Conference

 
  
    #97
14.11.17 08:55

291 Postings, 2313 Tage stksat|228858721Richtig

 
  
    #98
14.11.17 11:03
Ratio/Moeri....Genau, meinte diese Präsentation.

Jetzt sollte sich einmal der Kurs über 3 Dollar stabilisieren. Pope war sehr konservativ und vorsichtig (auch klug so) mit Prognosen. Sollten jetzt laufend weitere Verkäufe gemeldet werden, dann sollten wir rasch wieder im Bereich von 5-6 Dollar uns bewegen.

Hype hin und her - es ist tatsächlich eine Aktie die enormes Potential mit sich bringt. Wohl nicht (ist wohl durch die Aktien Struktur nicht möglich) im Bereich von ISRG - trotzdem kann das bei entsprechender News Lage sich im Bereich 30-50 Dollar mittelfristig bewegen.

Könnten wir wohl damit leben ;)

Die Sales Truppe (haben wohl Sales Leute so an sich) waren in Wien sehr euphorisch und meinten durch die FDA Genehmigung erhalten sie nun Zugänge (öffentliche Krankenhäuser) welche zuvor kaum machbar waren.

Sie sehen aber nicht ISRG sonder Johnson und Johnson (Google) als größten Mitbewerber in ihrem Feld.

 

393 Postings, 1496 Tage Moeri18Ein paar Tage

 
  
    #99
14.11.17 13:03
Grün würden mir schon erstmal reichen.  

393 Postings, 1496 Tage Moeri18wie üblich...

 
  
    #100
14.11.17 15:48
Rot!  

Seite: < 1 | 2 | 3 |
| 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... 21  >  
   Antwort einfügen - nach oben