Tradingchance bei Softship


Seite 1 von 2
Neuester Beitrag: 29.08.07 08:50
Eröffnet am: 10.12.06 13:36 von: lancerevo7 Anzahl Beiträge: 27
Neuester Beitrag: 29.08.07 08:50 von: Carsten.86 Leser gesamt: 12.052
Forum: Börse   Leser heute: 1
Bewertet mit:
2


 
Seite: < 1 | 2 >  

3186 Postings, 6453 Tage lancerevo7Tradingchance bei Softship

 
  
    #1
2
10.12.06 13:36

Tradingchance bei Softship




WKN: 575830
aktueller Kurs: €2,00
Ziel: €2,90
Stop: €1,80
aktuelle Kurs-/Unternehmensinformationen: [klick]

Copyright 2006
www.tradersinc.de

 
1 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 >  

17100 Postings, 5939 Tage Peddy78Es geht wieder aufwärts. o. T.

 
  
    #3
14.01.07 20:26
 

805 Postings, 5625 Tage hui456Ein softes Frühlingslüftchen

 
  
    #4
1
06.02.07 17:04
Umsatzwachstum 2006 auf ca. 6 Mio. EUR; Profitabilität wieder erreicht

Nach derzeitigem Kenntnisstand hat die Softship AG, Hamburg, im abgelaufenen Geschäftsjahr das geplante Umsatzwachstum um ca. 20 % auf ca. 6 Mio. EUR im Konzern erreichen können (Vorjahr 4,9 Mio. EUR). Hierbei ist es der Gesellschaft nach dem Verlust im Vorjahr gelungen, wieder deutlich in die Gewinnzone zurückzukehren.

Infolge von kleinen Verschiebungen der geplanten Umsätze zwischen den Erlösträgern Lizenzen und Dienstleistungen ist jedoch die vorgesehene EBIT-Marge von 10% im abgelaufenen Geschäftsjahr nicht erreicht worden. Gleichwohl hält der Vorstand an dieser Zielvorgabe fest und rechnet für das laufende Geschäftsjahr wieder mit einer Umsatzsteigerung von 20% bei erneuter Verbesserung der Profitabilität.

Die endgültigen Zahlen für das abgeschlossene Geschäftsjahr werden Ende April zusammen mit dem Geschäftsbericht veröffentlicht.

 

17100 Postings, 5939 Tage Peddy78Interessanter und aussichtsreicher Wert.

 
  
    #5
1
11.02.07 19:09
Um 2,20 € klarer Kauf.  

6777 Postings, 5671 Tage charly2KGV von 4 - und laufend Neukunden - Strong Buy

 
  
    #6
1
01.03.07 22:31
Januar 2007  

Die United Arab Shipping Agency Company (North West Europe) - kurz UASC (NWE) - hat Softships ALFA für sein Büro in Bremen erworben.

Das im August letzten Jahres von UASC und Karl Geuther gegründete Joint Venture bietet seit Januar 2007 Services für Belgien, die Niederlande und Deutschland an.

Die Softship Crew wünscht einen erfolgreichen Start!



Februar 2007  

Die a. hartrodt (GmbH & Co.) KG, ein Dienstleitungsunternehmen im Transportgewerbe mit Sitz in Hamburg hat sich entschieden, für die Automatisierung des ihres Dateimanagements in LAN und WAN den EDI GUARD von Softship einzusetzen.

Wir feuen uns, a. hartrodt an Bord begrüßen zu können!




 

6777 Postings, 5671 Tage charly2KGV von 4 - und laufend Neukunden - Strong Buy

 
  
    #7
01.03.07 22:34
Neukunde in Hamburg

Februar 2007  

Die a. hartrodt (GmbH & Co.) KG, ein Dienstleitungsunternehmen im Transportgewerbe mit Sitz in Hamburg hat sich entschieden, für die Automatisierung des ihres Dateimanagements in LAN und WAN den EDI GUARD von Softship einzusetzen.

Wir feuen uns, a. hartrodt an Bord begrüßen zu können!






Januar 2007  

Die United Arab Shipping Agency Company (North West Europe) - kurz UASC (NWE) - hat Softships ALFA für sein Büro in Bremen erworben.

Das im August letzten Jahres von UASC und Karl Geuther gegründete Joint Venture bietet seit Januar 2007 Services für Belgien, die Niederlande und Deutschland an.

Die Softship Crew wünscht einen erfolgreichen Start!

 

6777 Postings, 5671 Tage charly2Zweimal gepostet und KGV trotzdem falsch

 
  
    #8
1
02.03.07 08:14
Das KGV liegt derzeit bei ca. 7 - trotzdem, welches Software-Unternehmen
kann da mithalten?  

6777 Postings, 5671 Tage charly2Wieder neuer Kunde - weiterhin alter Aktienkurs

 
  
    #9
22.03.07 14:00
March 2007  

The carrier CISNAV of Montreal opted for Softship's LIMA for covering their line management.

CISNAV will run LIMA in their Canadian headquarters in a first step. Later on, US and Russian based agents will follow in the installation.

One of the main business branches of CISNAV is ARRC - Atlantic RoRo Carriers - which will benefit from LIMA's elaborate RoRo features.

 

48 Postings, 6605 Tage hoppelhaseKGV von 7 und trotzdem Kursdeckel?

 
  
    #10
2
21.04.07 15:03

KGV von 7, Kurs knapp über Buchwert, steigende Umsätze, grundsolide Bilanz, Nischenspieler ohne viel Konkurrenz in der Boombranche Logistik, Margenanstieg auf 10 % angekündigt, Dividendenzahlung steht an, renommierter Großaktionär M. M. Warburg via ATALANTA mit knapp 30 % - und trotzdem keine Kursreaktion. Der Deckel ist drauf. Sollen die zittrigen Hände rausgeekelt werden, damit ATALANTA billig an mehr Material kommt? Ab 30 % müsste ein Übernahmeangebot veröffentlicht werden. Bei sehr marktengen Werten wie SOFTSHIP kann dann aber der Kurs explosiv steigen und damit für einen Großaktionär sehr teuer werden. Kommen also bald schlechte Nachrichten, damit die letzten das Handtuch werfen? Ich sitze auf einem billig eingekauften Paketchen (< 2,20) und verstehe das ganze Spiel nicht so recht. Kann mir jemand auf die Sprünge helfen? Einen vergleichbar billigen Wert kenne ich nicht. Nach meinen Investor-Lieblingen, den Schloss-Brüdern, sollte bei einer florierenden Firma, die zu Dumpingpreisen zu haben ist, eigentlich irgendwann "etwas Gutes" passieren. Mehr Info als vage Vermutungen hätte ich aber schon lieber.

 

6777 Postings, 5671 Tage charly2Zwischenbericht zum 1. Halbjahr

 
  
    #11
22.04.07 17:35
Erstmals gibt es einen Zwischenbericht zum 1. Halbjahr, der ist jetzt
aktuell auf der Homepage für 11. Mai angekündigt. Das werte ich einmal
als sehr positives Zeichen!


11.05.2007
Konzern-Zwischenmitteilung innerhalb des 1. Halbjahres
http://www.softship.com/Shippingsoftware/
Files/IR/2007/konzern_zb_hj1.pdf


 

6777 Postings, 5671 Tage charly2Diese Woche - die endgültgen Geschäftszahlen 06

 
  
    #12
22.04.07 17:43
Die endgültigen Zahlen für das abgeschlossene Geschäftsjahr werden Ende April zusammen mit dem Geschäftsbericht veröffentlicht.

 

6777 Postings, 5671 Tage charly2Jetzt geht der Kurs ab - Dividende winkt auch!

 
  
    #13
27.04.07 12:34
DGAP-News: Softship AG  

11:48 27.04.07  

Softship AG: Geprüftes Jahresergebnis 2006 / Prognose 2007

Corporate News übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EquityStory AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.
--------------------------------------------------

Softship AG erreicht Gewinnzone und steigert Umsatz deutlich / Positiver
Ausblick für 2007

Hamburg, 27. April 2007 – Die im General Standard notierte Softship AG hat
mit einem Konzernumsatz von 6.034 T€ (Vorjahr 4.907 T€) die geplante
Umsatzgröße erreicht und ein Wachstum von 23% erzielen können. Das positive
EBIT beläuft sich auf 281 T€ (Vorjahr -346 T€) bei einem Jahresüberschuss
von 120 T€ nach – 201 T€ im Vorjahr. Mit einer EBIT-Marge von 4,7% und
einem Ergebnis pro Aktie von 6 €-Cent wurde die Gewinnzone wieder erreicht.

Für 2007 sieht der Vorstand die Entwicklung positiv. Sowohl im Kernmarkt
Schifffahrt als auch im Luftfahrtbereich, dem Markt der Beteiligungsfirma
Airpas Aviation AG, sind in 2006 positive Ergebnisse erzielt worden. Die
Voraussetzungen für Wachstum und Profitabilität in 2007 wurden geschaffen.
Es wird eine 20%-ige Umsatzsteigerung auf 7.200 T€ angestrebt. Die
EBIT-Marge soll deutlich auf 10% verbessert werden.

Bei Erreichen dieser Ziele wird der Vorstand erstmals in der
Unternehmensgeschichte den Vorschlag über die Zahlung einer Dividende
erwägen.

 

6777 Postings, 5671 Tage charly2Kursziel 4 EURO

 
  
    #14
1
27.04.07 14:49
Auszug aus der letzten HV:      
Redemanuskript Herbert Frick, Vorstand, Hauptversammlung am 19.06.2006
© Softship AG 2006

Wir sind uns unserer Verantwortung gegenüber allen Beteiligten des Gesamtgebildes Softshipbewusst und werden alles in unserer Macht stehenden tun, das Schiff wieder in freundliches Fahrwasser zu führen und den Kurs der Aktie zunächst in Richtung 4 € zu bringen, um ihn in der nächsten Stufe langfristig oberhalb dieser Emissionskursmarke zu etablieren.

Für Ihre Aufmerksamkeit danke ich Ihnen, auch im Namen meiner Vorstandskollegen
Detlef Müller, Heiko Nocke und Thomas Wolff.


- Am 11. Mai gibt es erstmals einen Zwischenbericht zum laufenden Geschäftsjahr -
 Softship meldet sonst nur halbjährlich - das könnte dann die Aktie wieder Richtung
 4 EURO bringen!  

48 Postings, 6605 Tage hoppelhaseKursziel € 4 und trotzdem tut sich nichts

 
  
    #15
04.05.07 11:29
bei dieser Firma. Der kleine Kursausbruch war mal gerade ein schwaches Strohfeuer. Die Absichtserklärungen des Vorstands mit dem Wunsch nach einem Kurs um € 4 klingen gut, auch eine Dividendenperspektive tut gut, ist aber momentan nur ein wolkiges Gebilde am Hoffnungshimmel. Wer deckelt hier und warum? Die Macht dazu hätte allenfalls M. M. Warburg mit der Tochter Atalanta, Softships einzigen Großaktionär. Nur, wozu? Hat jemand aus dem Forum eine phantasievolle Erklärung? Für Fonds ist das Papier einfach zu umsatzarm. Wie soll man da Gewinn realisieren, wenn die Tür zum Ausgang so schmal ist?   

676 Postings, 5277 Tage Carsten.86Nächste Reaktion nach oben

 
  
    #16
10.05.07 16:28
Die letzten beiden male nach einer solchen Seitwärtsbewegung also Ende 2003 und im Juli 2004 war die erste Kursreaktion nach oben und zwar egal ob es Langfristig nach oben oder unten ging. Ich hoffe wir müssen nicht mehr alt zu lange warten.  

676 Postings, 5277 Tage Carsten.86Konzern-Zwischenmitteilung innerhalb des 1. Halbja

 
  
    #17
1
10.05.07 17:01
Oh, was haben wir den da. Dem Finanzkalender ist zu entnehmen, dass am 11.05.2007 eine Zwischenmitteilung erfolgt.

Der Link: http://www.softship.com/Shippingsoftware/Files/IR/...nzern_zb_hj1.pdf

Da bin ich mal gespannt was die uns morgen mitzuteilen haben.  

234012 Postings, 6363 Tage obgicoubin heute auch mal wieder

 
  
    #18
10.05.07 17:08
zunächst mit einer kleinen Position eingestiegen; wenns läuft werde ich ggf. aufstocken.

hatte letzes Jahr vor der Gewinnwarnung gerade noch den Ausstieg zu +/- 0 geschafft.
Lt. den Veröffentlichungen auf der HP über Neukunden scheint das Q1 ja gut gelaufen zu sein; warten wir mal die Zahlen morgen ab.  

234012 Postings, 6363 Tage obgicouhört sich ganz gut an

 
  
    #19
11.05.07 08:45
Zwischenbericht HJ1 jetzt online.

wichtigste Passage:


Wirtschaftliche Entwicklung im Konzern

In den ersten drei Monaten des Jahres 2007 stieg der Konzernumsatz gegenüber dem Vorjahreszeitraum
um 30% auf 1.330 T€ (1.021 T€). Das EBIT beträgt minus 132 T€ nach
minus 285 T€ im Vorjahreszeitraum. Das Vorsteuer-Ergebnis des Konzerns liegt per Ende
März 2007 bei minus 132 T€ (minus 282 T€ im Vorjahr).
Im Bereich der Dienstleistungen ist der Umsatz im Vergleich zum Vorjahr um 12% auf 1.138
T€ gestiegen. Die Lizenzerlöse betragen 153 T€ (38 T€ im Vorjahr).
Zum 31.03.2007 wurden 56 (47) Mitarbeiter im Konzern beschäftigt, dabei werden die Mitarbeiter
der Airpas Aviation auch nur quotal berücksichtigt.
Die liquiden Mittel haben sich im Vergleich zum Vorjahr erheblich verringert. Zur Sicherung
der Liquidität wurde eine Kreditlinie in Höhe von 400 T€ vereinbart. Die kurzfristigen Forderungen
betrugen am Quartalsende 2.199 T€.  

48 Postings, 6605 Tage hoppelhaseHört sich gut an, aber keiner kauft

 
  
    #20
22.05.07 10:09
dieses Papier. Laut Orderbuch drückt eine große Verkaufslast den Kurs trotz freundlicher GEschäftszahlen und besserer Ausichten. Auch die E-Mail-Aussendung des  Nebenwerte-Express (Nebenwerte-Journal) freut sich über den Datenkranz. Frage: Wer verkauft hier und warum? Ex-Vorstand? M. M. Warburg via Tochter müsste als Großaktionär ja melden, ein Ex-Vorstand nicht. Wenn der mit den Verkäufen durch ist, sollte es endlich aufwärts gehen. Doch das kann dauern. Fonds fassen diesen marktengen Wert ja nicht an, also kann das lange dauern, bis endlich Freude aufkommt.  

48 Postings, 6605 Tage hoppelhasejetzt kauft doch einer

 
  
    #21
31.07.07 20:38
und zwar die Vermögensverwaltung Stuttgart klaubte sich billig Softship-Aktien zusammen, bis sie jetzt die Überschreitung der 5 %-Meldeschwelle melden musste. Dieses Engagement der bekannten Perlensammler bestärken mich in meiner Softship-Position. Ich sammle jetzt selber dazu, denn in der Gesellschaft der Vermögensverwaltung Stuttgart kann man gerne ein wenig warten, bis auch andere auf diese krasse Unterbewertung kommen.   

676 Postings, 5277 Tage Carsten.86Kurs

 
  
    #22
02.08.07 11:23
Ich bin zwar schon wieder raus aus dem Wert aber beobachte ihn dennnoch. Ich versteh das nicht. jetzt ist Softship schon wieder bei 1,97 Euro ...  

77 Postings, 5217 Tage kleiner HakenKursschwankungen

 
  
    #23
11.08.07 13:24
Hallo Carsten,

kümmere Dich bei Softship nicht um die tgl. Schwankungen.  Es ist ein derart marktenger Wert, dass manchmal Kurse gestellt werden, die mit wirklichen Aktienhandel herzlich wenig zu tun haben. Der Spread ist wegen des sehr geringen Handelsaufkommens zeitweise bei >5%.

Charttechnik ist gefragt! Theoretisch sollte man derzeit nicht drin sein im Wert, da er sowohl unterhalb der 38- als auch 200-Tage-Linie notiert.
Dennoch bleibe ich drin, in der Hoffnung, dass die Prognosen des Vorstandes (Frick & co.- n i c h t  der Bäckermeister!) erfüllt oder sogar übertroffen werden. Dann sind Kurse um 3 € durchaus in Reichweite.  

77 Postings, 5217 Tage kleiner HakenZahlen

 
  
    #24
14.08.07 00:01
Der 28.08.07. wird wohl ein Richtung weisendes Datum für Softship.
Da heißt es, Farbe bekennen mit dem 1/2-Jahres-Bericht.

Ich bin gespannt!!  

3186 Postings, 6453 Tage lancerevo7.

 
  
    #25
1
19.08.07 20:23
die aktie hat sich in der "krise" verdammt gut gehalten. dennoch besteht durch die langanhaltende seitwärtsphase um 2 euro die gefahr, dass anleger abspringen und so den kurs nicht mehr stützen. time will tell  

77 Postings, 5217 Tage kleiner HakenTermin

 
  
    #26
23.08.07 11:53
Am 28.08. sind wir alle schlauer!

...und reicher!

...oder mit angenommener Verkaufsorder um einen Verlustbringer weniger im Depot.  

676 Postings, 5277 Tage Carsten.861,7 Euro

 
  
    #27
29.08.07 08:50
und reicher .... :D  

Seite: < 1 | 2 >  
   Antwort einfügen - nach oben