Trackx Holdings Inc.


Seite 1 von 23
Neuester Beitrag: 01.09.20 13:51
Eröffnet am: 27.02.17 15:45 von: hulkier Anzahl Beiträge: 560
Neuester Beitrag: 01.09.20 13:51 von: Thandie Duv. Leser gesamt: 100.523
Forum: Hot-Stocks   Leser heute: 48
Bewertet mit:
2


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
21 | 22 | 23 23  >  

1403 Postings, 1752 Tage hulkierTrackx Holdings Inc.

 
  
    #1
2
27.02.17 15:45
534 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
21 | 22 | 23 23  >  

17801 Postings, 4574 Tage Trash#535

 
  
    #536
1
27.08.19 08:29
Willst du damit sagen , dass El Sharkowitsch seine eigenen Ponys basht, wenn er nicht mehr selbst drin ist...na sowas hätte ich von dem ja nun überhaupt nicht erwartet xD

49 Postings, 1027 Tage TurquoiseBin damals...

 
  
    #537
27.08.19 10:44
bei 0,28 raus... jetzt könnte sich ein Einstieg meiner Meinung nach wieder lohnen. EIne Gegenreaktion ist bei dem Chart zu erwarten.

Es gibt Gerüchte zu einem Private Placement - aber der Kurs unterliegt meiner Meinung nach einer starken Überreaktion. Zahlen werden erst am 29.08. publiziert...  

2456 Postings, 1011 Tage Claudimallooool

 
  
    #538
27.08.19 14:05
Hai

Mehr Tier 1 Mega Kunden als Mio. MK !!!!

fahne im find.der faselt so wie er es brauch.vor 2 h noch hab gesagt die bude ist scheisse.lol  

17801 Postings, 4574 Tage Trash#538

 
  
    #539
27.08.19 14:11
Meinste El Sharkowitsch unten fett rein ? xD  

2456 Postings, 1011 Tage ClaudimalLöschung

 
  
    #540
1
27.08.19 14:15

Moderation
Moderator: jbo
Zeitpunkt: 28.08.19 11:11
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 2 Tage
Kommentar: Unterstellung

 

 

49 Postings, 1027 Tage TurquoiseUnd...

 
  
    #541
30.08.19 21:43
...schon ist Gegenreaktion da :-) Schöne Volatilität, die man nutzen sollte.  

2456 Postings, 1011 Tage Claudimalfahne im wind!!loool

 
  
    #542
31.08.19 04:38
Hai

Tkx alle massiv vorne

der dreht es sich wie er es brauch.gehts montag runter kommt wieder ich habs doch gewusst das ding ist scheisse,.flachzange hoch 10.  

2456 Postings, 1011 Tage ClaudimalMK nur noch 4-5 mio bei Muuuultimilliarden

 
  
    #543
05.09.19 21:43
Großkunden?verkaufen die eier oder was?lol rechne hier zeitnah mit chapter 11.  

2456 Postings, 1011 Tage Claudimaltypischer insochart würde ich mal sagen

 
  
    #544
05.09.19 21:44
gibts gegenstimmen?
 
Angehängte Grafik:
chart_year_trackxholdings.png (verkleinert auf 54%) vergrößern
chart_year_trackxholdings.png

637 Postings, 593 Tage Hitman2Löschung

 
  
    #545
1
06.09.19 23:30

Moderation
Moderator: ame
Zeitpunkt: 09.09.19 11:45
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Off-Topic

 

 

2456 Postings, 1011 Tage Claudimalunglaublich aber wahr.der fisch jubelt über trackx

 
  
    #546
09.09.19 11:23
empfehlungskurs damals 0,30 wo alle mit haus und hof rein sollten.runter bis auf 0,05 jetzt.dem ist wirklich nix zu blöde.lol
@hitman was sagst du zu dem chart?  

320 Postings, 1081 Tage Graf Zahl83Das

 
  
    #547
15.09.19 09:53
die Firma nicht das große Ding ist, war mir zwar klar, aber einen derart tiefen Fall hätte ich nicht persönlich für möglich gehalten. Was da mancher an Geld verloren haben muss.  Also Finger weg von solchen Promo Artikeln in gewissen Börsenforen! :D

Es gibt so viele gute Unternehmen, mit soliden Bilanzen und Produkten die sich bewährt haben. Aber stattdessen lieber bei Steinhoff, TrackX, Bee, Novoheart und wie die ganzen Buden nicht alle heißen, sein Geld verlieren.  

2456 Postings, 1011 Tage Claudimalstimme zu graf.die meisten buden gehn nur durch

 
  
    #548
18.09.19 15:45
promo hoch damit die macher abladen können.fincanna,trackx,bee,uhr,novo.  

2456 Postings, 1011 Tage Claudimalmein lanjähriges kursziel 0,0 nimmt

 
  
    #549
26.09.19 04:39
langsam gestalt an.es gab ja juser die sich gebrüstet hatten hier noch mal richtig reingelangt zu haben unter 0,10.einfach unbelehrbar.vielleicht gibts ja noch nen kesks vpm meister.  

49 Postings, 1027 Tage Turquoise@Claudimal

 
  
    #550
01.10.19 14:05
Ja, das war ich. Habs aber immer dazu gepostet, einmal bei 0,12 rein und bei 0,28 raus. Das zweite Mal bei 0,45 rein und zwei Tage bei 0,10 raus. Ich hatte hier ein super Invest, bin aber mittlerweile weiter gezogen, da mich andere Werte nun mehr interessieren. Statt wieder mal Monate & Jahre lang zu Jammern und zu "warnen" hättest Du hier handeln müssen und hättest so gut Geld verdienen können...  

49 Postings, 1027 Tage Turquoise...sollte heissen "bei 0,045 rein"

 
  
    #551
01.10.19 14:06

2456 Postings, 1011 Tage ClaudimalLöschung

 
  
    #552
07.10.19 22:48

Moderation
Moderator: NHWO
Zeitpunkt: 16.10.19 17:00
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Bleiben Sie bitte sachlich.

 

 

2456 Postings, 1011 Tage Claudimalfür kewe10 der es nie lernen wird.

 
  
    #553
15.11.19 11:47
 
Angehängte Grafik:
74574086_3667990709881349_698192580877....jpg (verkleinert auf 54%) vergrößern
74574086_3667990709881349_698192580877....jpg

2456 Postings, 1011 Tage Claudimalbald bei null!! und das mit diesen

 
  
    #554
11.12.19 23:10
muuultimilliarden kunden.was ist da nur los? looool  ich würde sagen dummpush vom schornsteinfeger.  

2456 Postings, 1011 Tage Claudimalkewe 10 wo bist du?

 
  
    #555
18.12.19 20:07
ist grad billig zum nachkaufen........lol  

791 Postings, 816 Tage jansteinGood * N E W S *

 
  
    #556
25.03.20 12:46
FourKites erwirbt TrackX Yard-Lösungen, um Dynamic Yard zu erstellen - die branchenweit erste Echtzeit-Yard-Management- und Sichtbarkeitslösung
Die führende Plattform für die Sichtbarkeit der Lieferkette kombiniert die vorausschauende Sichtbarkeit während des Transports mit dem Betrieb auf dem Hof ​​und verbindet erstmals Transport und Lagerung

Chicago (ots / PRNewswire) - FourKites®, die marktführende Plattform für die Sichtbarkeit der Lieferkette, gab heute bekannt, dass sie TrackX Holdings Inc. (TSX.V: TKX | OTC: TKXHF | FSE: 3TH) übernimmt ) Yard-Management-Lösungen zur Erstellung von Dynamic YardSM, einer neuen Supply-Chain-Sichtbarkeitslösung, die die Echtzeit-Sichtbarkeit des Yards erweitert. Durch die Integration von FourKites-Echtzeit-Logistikdaten und vorausschauenden ETAs in die führenden Werftverwaltungsprodukte von TrackX können Unternehmen erstmals Werften und Lager proaktiv auf der Grundlage von Echtzeitsignalen von LKWs während des Transports und LKWs vor Ort verwalten .

Insbesondere hat FourKites die Yard Management-, Dock Management- und Gate Control-Lösungen von TrackX erworben. Diese Lösungen sind hoch skalierbar und bedienen die kleinsten Einrichtungen bis zu mehreren Unternehmensstandorten. Die Lösungen sind hardwareunabhängig und lassen sich nahtlos in ERP- und WMS-Systeme sowie RFID- und IoT-Sensoren integrieren.

"Echtzeit-Transitdaten, die in Echtzeit-Hofdaten integriert sind, werden die Verwaltung von Lager- und Hofaktivitäten durch Unternehmen revolutionieren", sagte Mathew Elenjickal, CEO von FourKites. „Wir freuen uns, die Yard-Technologie von TrackX mit unserer Echtzeit-Sichtbarkeitsplattform zu kombinieren, um Dynamic Yard zu erstellen. Zum ersten Mal können Werften und Distributionszentren in Echtzeit auf eingehende Informationen zur Ankunft eingehender LKWs zugreifen, um ihre Abläufe besser planen und optimieren zu können. Der Dynamic Yard von FourKites wird die Branche für immer verändern, indem er Verladern, Spediteuren, die große Anhängerpools betreiben, und Schiffsterminals die dringend benötigte Transparenz und Effizienz bietet. “

Die Echtzeit-Plattform für die Sichtbarkeit der Lieferkette von FourKites ist die branchenweit größte, an der mehr als 400 der weltweit größten Versender sowie deren Spediteure und Makler beteiligt sind. Dazu gehören neun der Top-10-Konsumgüterunternehmen und 18 der Top-20-Lebensmittel- und Getränkeunternehmen der Welt, die die umfangreichsten Echtzeitdaten zur Lieferkette und prädiktiven ETAs der Branche liefern. Durch die Integration dieses umfangreichen Datensatzes in zuvor isolierte Hofverwaltungssysteme können Facility Manager Engpässe antizipieren, Gate-In- und Gate-Out-Prozesse beschleunigen, die Vor-Ort-Zeit für Fahrer verkürzen und den Lagerbestand über mehrere Standorte hinweg optimieren - was die Verweilzeiten verkürzt und die Betriebsmargen erhöht zum Nutzen aller in der Lieferkette.

Laut Gartner ist „Sichtbarkeit nach wie vor eine der Top-Technologien, in die Endbenutzer in der Lieferkette investieren. Bis 2023 werden 50% der weltweit führenden Unternehmen in Echtzeit-Transportsichtbarkeitslösungen investiert haben.“ 1 Weiter „als Transportkosten und Kapazitätsprobleme nehmen zu, das Yard Management bietet Möglichkeiten zur Verbesserung der betrieblichen Effizienz durch verbesserte Sichtbarkeit und Prozessoptimierung. “2

"Die heutige Ankündigung bedeutet einen großen Gewinn für TrackX- und FourKites-Kunden", sagte Tim Harvie, President & CEO von TrackX. „Die Fähigkeit, Einrichtungen proaktiv zu verwalten, basierend auf dem, was in Echtzeit unterwegs passiert, ist der nächste logische Schritt, um die Transparenz der umsetzbaren Lieferkette auf große Unternehmenskunden auszudehnen und zusätzlichen Wert in ihren Gartenumgebungen zu erzielen. FourKites hat die Kategorie "Sichtbarkeit der Lieferkette in Echtzeit" erstellt, das weltweit größte Netzwerk globaler Versender aufgebaut und erweitert nun seine branchenführenden Transportdaten auf die Werft. Wir freuen uns darauf, den Wert von Dynamic Yard auf dem Markt zum Tragen zu bringen. “

1 Gartner „Marktleitfaden für Sichtbarkeitsplattformen für Echtzeittransporte“, Bart De Muynck, 25. Februar 2020
2 Gartner „Marktführer für Yard Management“, Bart De Muynck, Simon Tunstal, 30. Januar 2019

Über FourKites
FourKites ist die größte Plattform für die prädiktive Transparenz der Lieferkette und bietet Echtzeit-Transparenz und prädiktive Analysen für das breiteste Netzwerk von Global 1000-Unternehmen und Logistikunternehmen von Drittanbietern. Mithilfe eines proprietären Algorithmus zur Berechnung der Ankunftszeiten von Sendungen können Kunden mit FourKites die Betriebskosten senken, die Pünktlichkeit verbessern und die Endkundenbeziehungen stärken. Mit einem Netzwerk, das Millionen von GPS / ELD-Geräten umfasst, deckt FourKites alle Modi ab, einschließlich LKW-Ladung, LTL, See, Schiene, Intermodal und Paket. Die Plattform ist für Mobilgeräte optimiert und mit marktführender End-to-End-Sicherheit ausgestattet.

Weitere Informationen erhalten Sie unter https://www.fourkites.com.

Quelle: https://web.tmxmoney.com/...newsid=7720747509650054&qm_symbol=TKX  

108 Postings, 3258 Tage JU Liendas unternehmen lebt ja noch!

 
  
    #557
03.05.20 08:44
ist jedenfalls an der Heimatbörse die letzten Zeit stetig gestiegen und kurz vor einem Ausbruch... naja die Hoffnung stirbt zu letzt aber sie stirbt. ;)  

791 Postings, 816 Tage jansteinDreijahresvertrag zur Lieferung seiner Supply Chai

 
  
    #558
11.06.20 13:37
TrackX gibt Vertrag mit Industrielogistikunternehmen für Supply Chain Management in der Versorgungsindustrie bekannt.

DENVER, 11. Juni 2020 (GLOBE NEWSWIRE) - TrackX Holdings Inc. (TSX.V: TKX | TKXHF: OTC | FRANKFURT: 3.) („TrackX“ oder das „Unternehmen“), eine Software-as-a-Service Der auf SaaS (Enterprise) basierende Anbieter von Enterprise Asset Management- und Supply Chain Execution-Lösungen gab heute bekannt, dass er einen ersten Dreijahresvertrag zur Lieferung seiner Supply Chain- und Bestandsmanagementlösungen an Shifflet Bros. Enterprises („Shifflet“), einen Frachttransportanbieter, abgeschlossen hat Wartung der Elektrizitätswirtschaft. Im Rahmen dieser Vereinbarung wird TrackX seine IoT-fähige, SaaS-basierte Plattform nutzen, um die Verwaltung von Shifflet und die Lieferung von Strommasten an Baustellen und Service-Center von Versorgungsunternehmen zu automatisieren. Bei der ersten Bereitstellung wird die GAME-Plattform (Global Asset Management for Enterprises) von TrackX verwendet, um viele zuvor manuelle Prozesse wie Versandbeleg, Bestandsverwaltung, Einlagerung, Kommissionierung, Weiterleitung und Lieferung zu automatisieren, die die Effizienz während des gesamten Shifflet-Vorgangs steigern.

Shifflet Bros. ist eine Vertrags-Spedition, die Elektrizitätsversorgungsunternehmen betreut. In der Elektrizitätsversorgungsbranche haben die Anbieter mit erhöhten Vorschriften und der Komplexität der Lieferkette zu kämpfen. Zu diesem Zweck wird TrackX in Zusammenarbeit mit Omni-ID, dem weltweit führenden Anbieter von industriellen RFID-Tags, seine GAME-Lösungsplattform mit RFID einsetzen, um genaue Bestands- und Lieferketteninformationen in Echtzeit zu erfassen. Die anfängliche Implementierung umfasst 18.000 eindeutig identifizierte und hochwertige Inventargegenstände, die von 4 Lieferanten bezogen und in einer 70 Hektar großen Anlage gelagert werden. Die Auftragslieferung, die täglich von 19 Lastwagen durchgeführt wird, wird auf Hunderten von Baustellen, Service-Centern und Liegeplätzen des Elektrizitätsversorgers verwaltet. Das Ergebnis wird ein einziges Aufzeichnungssystem sein, das die automatisierte, aktive Verwaltung kritischer Lagerbestände und Lieferkettenaktivitäten für Shifflet und ihre Versorgungskunden vorantreibt.

„TrackX ist stolz darauf, diese Beziehung zu Shifflet Bros. bekannt zu geben, einem führenden Unternehmen, das sich mit den Transportanforderungen des Stromversorgungsmarkts befasst, einer stark regulierten Branche, in der die Zusammenarbeit in der Lieferkette und Unternehmensanalysen von entscheidender Bedeutung sind“, sagt Tim Harvie, CEO von TrackX. „Unternehmen stehen heute mehr denn je unter erhöhtem Druck, die Transparenz und Effizienz der Lieferkette zu verbessern. Die TrackX IoT-fähige Lösungsplattform und die umfassende Erfahrung in der Lieferkette werden Shifflet dabei helfen, viele ihrer Bestandsverwaltungs- und Lieferkettenprozesse zu automatisieren, sie innerhalb der Versorgungsindustrie weiter zu differenzieren und den Service für ihre Kunden zu verbessern. “

„Unsere Kunden betreiben wichtige Dienstleistungen und Infrastrukturen und verlassen sich daher darauf, dass wir genaue und zeitnahe Daten zu Lagerbeständen und zur Lieferung an Service-Center und Baustellen haben“, sagt Gabe Anders, Präsident von Shifflet Bros. Enterprises. „Für unsere Kunden wird die Nutzung der Supply-Chain- und Bestandsverwaltungslösungen von TrackX unsere Dienstleistungen auf die nächste Stufe heben. TrackX bringt eine umfassende SaaS-basierte Supply-Chain-Lösung und die Branchenerfahrung mit, um dies zu einem Game Changer für unsere Abläufe zu machen. “

Über TrackX
TrackX, Inc. (TSX.V: TKX) mit Sitz in Denver, Colorado, ist ein Enterprise Asset Management-Unternehmen, das SaaS-basierte Lösungen einsetzt, die mehrere Auto-ID- und Sensortechnologien für die umfassende Verfolgung und Verwaltung physischer Assets nutzen. Die GAME-Plattform (Global Asset Management for Enterprises) von TrackX ermöglicht das industrielle Internet der Dinge, indem sie eine einzigartige Nachverfolgung auf Artikelebene, Workflow-Verarbeitung, Ereignismanagement, Alarmierung und leistungsstarke Analysen bietet, um Lösungen für eine wachsende Anzahl von Branchen bereitzustellen. TrackX bietet einer wachsenden Liste von Fortune 500-Unternehmen und Kunden in Branchen wie Transport, Getränke, Brauerei, Hightech, Gastgewerbe, Bergbau, Landwirtschaft, Gartenbau, Fertigung und Regierung einen erheblichen Mehrwert.

Über Shifflet Bros. Enterprises
Shifflet Bros. Enterprises, Inc. (SBE) ist ein industrieller Logistikdienstleister mit Sitz in Oroville, CA, der die Elektrizitätsversorgungsindustrie bedient. SBE wurde 1993 von Twila Anders gegründet und ist eine Minderheit im Besitz von Frauen. Die Familie Anders ist seit 1965 im LKW-Geschäft tätig. Das Fundament des Unternehmens basiert auf einer starken familiären Atmosphäre, Loyalität, Ehrlichkeit und Zuverlässigkeit. Spezialisiert auf Strommasten (Holz und Stahl), Überlängenfracht, spezielle Lade- / Entladefähigkeit auf Baustellen (olympische Selbstlader), Strommasten bis 110 ', Maschinen- und allgemeine Pritschenfracht.

Für mehr Informationen, kontaktieren sie bitte:

Gene McConnell, TrackX Holdings Inc.
investor@trackx.com
303-325-7300

Shifflet Brothers Enterprises, LLC
800-344-4997

Quelle: https://web.tmxmoney.com/...newsid=7174906080461757&qm_symbol=TKX  

108 Postings, 3258 Tage JU LienWann kommt die neue Webseite

 
  
    #559
02.07.20 22:59
hat man bei Trackx kein interesse an eim Funktionierendem Webauftritt ?
... schon seit einer Woche in Bearbeitung (jedenfalls ist mir das aufgefallen)  

7 Postings, 614 Tage Thandie Duval:)

 
  
    #560
01.09.20 13:51
Bruttomarge von 69% gegenüber 39% im Vorjahresquartal;
Die wiederkehrenden Einnahmen gingen gegenüber dem Vorjahreszeitraum um 47% auf 402.492 USD zurück, da die Einnahmen aus der Werftverwaltung aus dem Verkauf dieses Geschäftsbereichs an FourKites im zweiten Quartal 2020 zurückgingen.
Bereinigter EBITDA-Gewinn von 241.050 USD im dritten Quartal des Geschäftsjahres 20 gegenüber einem Verlust von 774.964 USD im dritten Quartal des Geschäftsjahres 19;
Nettoverlust von 0,529 Mio. USD (0,01 USD / Aktie) im dritten Quartal des Geschäftsjahres 20 gegenüber einem Nettoverlust von 1,276 Mio. USD (0,02 USD / Aktie) im dritten Quartal des Geschäftsjahres 19, der Abschreibungen von 0,592 Mio. USD im laufenden Quartal beinhaltet.  

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
21 | 22 | 23 23  >  
   Antwort einfügen - nach oben