T.Middelhoff sitzt im Knast


Seite 1 von 1
Neuester Beitrag: 25.12.14 11:24
Eröffnet am:25.12.14 07:27von: TykoAnzahl Beiträge:6
Neuester Beitrag:25.12.14 11:24von: RasenmähenLeser gesamt:5.261
Forum:Talk Leser heute:5
Bewertet mit:
3


 

8155 Postings, 5832 Tage TykoT.Middelhoff sitzt im Knast

 
  
    #1
3
25.12.14 07:27
http://www.wiwo.de/unternehmen/handel/...chten-im-knast/11152238.html

Leider ist das Leben im deutschen Gefängnis keine "Bestrafung" für das was er an Schaden nicht nur durch "Karstadt" angerichtet hat.

Man kann daher nur hoffen das die "miteinsitzenden" sich seiner mal annehmen....

:-)




21160 Postings, 8663 Tage cap blaubärdatt grab haben andere ausgehoben er hat nur noch

 
  
    #2
3
25.12.14 08:44
aufn sargdeckel gepieselt.ohne protzwecker sitzen iss schon ok.wartet ab bald verkloppt er den knast an esch und nachm umbau isser höchstprofitabel und voll der luxus  

37480 Postings, 5660 Tage börsenfurz1U-Haft ist keine Bestrafung......

 
  
    #3
2
25.12.14 09:01

weder von den Mithäftlingen noch von sonst wer....aber wenn er tatsächlich der blanke Hans wäre-----dann ja dann hätte er wirklich ein Problem......selbst wenn er später wieder in Südfrankreich wohnen würde.....dieser schmierige Bruder......aber die  Herren kennen ja viel Türen.....die sich vielleicht noch öffnen, die der kleine dumme Michel nicht kennt.....

21160 Postings, 8663 Tage cap blaubärauch wenn datt watt blöd klingt in unsern

 
  
    #4
25.12.14 09:04
daxklitschen wimmelt es noch von middelhoff´s
ist auch nicht umbedingt boshaftigkeit er überforderung  

13662 Postings, 8315 Tage Timchenich habe ihm einen Gutschein über einen

 
  
    #5
25.12.14 11:22
Freiflug mit einem Hubschrauber zu Weihnachten geschenkt.
Soll nicht leben wie ein armer Hund.
Ist allerdings nur persönlich einlösbar und verfällt
Ende März 2015.
An Weihnachten soll man gutes tun
und nicht über die Sünder ablästern
auch wenn sie weiter sündigen.

6666 Postings, 3022 Tage RasenmähenOk, da is einer verknackt worden

 
  
    #6
25.12.14 11:24
Muß man dann noch - besonders an Weihnacht -  hämisch nachtreten?

Ihr seid doch sonst verständnisvoll bis zur Verplötung!?  

   Antwort einfügen - nach oben