TUI 2007: Erholung oder Zerschlagung?


Seite 411 von 429
Neuester Beitrag: 10.08.20 18:46
Eröffnet am: 23.11.06 19:09 von: fuzzi08 Anzahl Beiträge: 11.703
Neuester Beitrag: 10.08.20 18:46 von: KoenigMurm. Leser gesamt: 1.465.750
Forum: Börse   Leser heute: 2.478
Bewertet mit:
45


 
Seite: < 1 | ... | 409 | 410 |
| 412 | 413 | ... 429  >  

57 Postings, 146 Tage normala@Omega

 
  
    #10251
26.06.20 17:34
woran kann man die short tendenz ablesen?  

Optionen

53 Postings, 48 Tage Entelippens@kurtl

 
  
    #10252
1
26.06.20 18:43
Ernsthaft ?
Du verlinkst einen Artikel vom 09.05.??
Mal abgesehen davon:
TUI wird sicher nicht dadurch gerettet, dass Malle wieder angeflogen wird.
Wichtig wären  Fernreisen und Kreuzfahrten.
Nur mit Malle oder Europa wird TUI leider nicht weit kommen.
Bei der aktuellen Corona-Lage spricht im Moment wenig für einen Einstieg.
Das kann in ein paar Wochen anders aussehen, aber je länger die Normalität auf sich warten lässt, umso mehr Geld verbrennt TUI bis dahin...trotz massiver Kostensenkungsmassnahmen.
Entsprechend näher rückt dann auch eine Kapitalerhöhung  

4817 Postings, 5107 Tage brokersteveFür mich gute News....Menschen wollen verreisen

 
  
    #10253
27.06.20 09:08
Und das wird sich jetzt im juli deutlich zeigen.

Das ansteckungsrisiko,ist in Spanien oder Griechenland nicht höher als bei uns in jedem Supermarkt.
Man muss sIch an die  Regeln halten und man hält sich da ja zu99%  nur im Aussenbereich auf.

Meine persönliche Meinung.  

2178 Postings, 275 Tage Aktiensammler12In meinem

 
  
    #10254
3
27.06.20 09:34
Umfeld mag keiner in Urlaub fliegen. Viele versuchen noch zu stornieren wenn möglich und ich komme mit einigen Leuten zusammen. Campingsplätze sind angesagt.
Ich persönlich glaube dass dies erst wieder 2022 anzieht.

Hoffentlich sind hier kritische Stimmen zumindest geduldet....  

1084 Postings, 1809 Tage omega10000Curevac

 
  
    #10255
27.06.20 12:34
ist fast soweit , erste Probanden vertragen den Impfstoff.

Ab Juli dürfen so gut wie alle Europäischen Länder wieder angeflogen werden ,25% vom Sommergeschäft sind schon ausgebucht und reichen auch weit bis 2021.

Versicherungssumme wird von Boeing komplett erstattet !

Ankeraktionär  aus Ägypten ,ist ne frage der Zeit bis hier die erste Adhoc einer Erhöhung gemeldet wird .

Thomas Cook pleite , TUI Marktführer in Europa. Chinageschäft wird weiter ausgebaut.

Kooperation mit Booking. com

Shortquote liegt bei nur 0,50% ( Melqart Asset )

TUI wird der Gewinner nach der Krise sein !

 

Optionen

114 Postings, 2111 Tage BudFoxxxImpfstoff

 
  
    #10256
27.06.20 13:39
glaube ich noch nicht dran.

Viel spannender ist der Besuch des türkischen Außen- und Tourismusministers nächste Woche in Berlin.

Die stehen so unter Druck,dass sie zu allem,was Maas als Voraussetzung zur Abschaffung der Reisewarnung vorgeben wird,ja sagen müssen.

Dann sind wir wieder schnell bei 5-6€ im Kurs.  

Optionen

1564 Postings, 451 Tage SEEE21Der türkische Außenminister sagt Maaß,

 
  
    #10257
1
27.06.20 14:00
dass Millionen Flüvhtlinge für immer zu uns kommen, wenn nicht deutsche Touristen für ein paar Wochen in die Türkei dürfen!  

Optionen

114 Postings, 2111 Tage BudFoxxxEs gibt

 
  
    #10258
27.06.20 14:30
auf jeden Fall Verhandlungsspielraum.

Und bei der Regel mit dem „Trump Malaria“ Medikament kann man ja auch mal schnell die Touristen davon ausnehmen. Denke,dann dürfte der Weg frei sein für ein Abkommen.

Da gab es meines Erachtens in der Vergangenheit schon schwierigere Verhandlungen zwischen Deutschland und der Türkei.  

Optionen

443 Postings, 485 Tage Anderbruegge@brokersteve

 
  
    #10259
28.06.20 09:05
"Das ansteckungsrisiko,ist in Spanien oder Griechenland nicht höher als bei uns in jedem Supermarkt."

Stimmt, aber auf Flughäfen und im Flugzeug, das ist das Problem.  

2178 Postings, 275 Tage Aktiensammler12Was ist eigentlich

 
  
    #10260
28.06.20 09:14
mit den Flüchtlingen an der griechischen Grenze geworden? Da hört man nix mehr davon seit Covid 19...
Könnte mir vorstellen, dass sie doch wieder nach Europa gebracht wurden.

Der Virus ist im übrigen weltweit verteilt. Irgendwelche Schliessungen bringen da gar nichts. Ich glaube eher, dass viele keinen Bock auf Maskenurlaub haben.  

1084 Postings, 1809 Tage omega10000Anstatt

 
  
    #10261
28.06.20 11:35
dessen hockt halb Deutschland auf Campingplätzen aktuell . Bescheuerten geht’s kaum noch.  

Optionen

55 Postings, 144 Tage klopf_klopf_handwe.TUI startklar

 
  
    #10262
28.06.20 15:39
TUI für Urlauber aus allen Märkten startklar – Sommersaison kann beginnen

https://www.tuigroup.com/de-de/medien/...-tui-fuer-urlauber-startklar  

114 Postings, 2111 Tage BudFoxxxDie TUI

 
  
    #10263
28.06.20 15:52
Aktie ist für mich ein klassischer Rebound Kandidat. Sollte es nun Richtung Impfung gegen Corona, Öffnung von Ländern wie der Türkei oder Nordafrika gehen,könnten wir schnell eine Verdoppelung beim Kurs sehen!

P.S. Keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung!  

Optionen

310 Postings, 3359 Tage Desperado28Ich glaube..

 
  
    #10264
29.06.20 01:02
Morgen wird es generell einen tiefroten Tag geben.

Airbus drosselt auch für 2 Jahre seine Produktion um 40% weil die Nachfrage noch länger niedrig sein wird.  

1084 Postings, 1809 Tage omega10000Tiefrot heute

 
  
    #10265
29.06.20 14:10
Türkei hat wohl überzeugende Argumente um Reisewarnung aufzuheben..  

Optionen

1084 Postings, 1809 Tage omega10000Tiefrot heute

 
  
    #10266
29.06.20 14:12
Türkei hat wohl überzeugende Argumente um die Reisewarnung aufheben zu lassen ...  

Optionen

114 Postings, 2111 Tage BudFoxxxTürkei

 
  
    #10267
29.06.20 16:50
könnte am Donnerstag 1-2€ im Kurs bringen. Zumindest mal ein Plan bzw. Ein Datum,wann die Reisewarnung endet. So Mitte Juli würde noch was fürs Sommergeschäft bringen!  

Optionen

94 Postings, 90 Tage Ernesto26Heute seh ich nur leuchtend grün

 
  
    #10268
29.06.20 16:54
 

Optionen

3263 Postings, 2009 Tage Eugleno@Desperado Glaube

 
  
    #10269
29.06.20 17:49
„ glaube.. Morgen wird es generell einen tiefroten Tag geben.“

So läufts, wenn man sich auf Glauben stützt. Und das meine ich nicht nur im übertragenen Sinn.  

Optionen

2557 Postings, 1743 Tage Vaioz,,,,,,,,,,,,,..................

 
  
    #10270
30.06.20 07:08
Auch Boeing bekommt langsam sein Problem auf die Reihe... https://www.finanzen.net/nachricht/aktien/...innt-zweistellig-9017076

Bevor wieder irgendjemand sagt: "In so ein Flugzeug steigt doch niemand mehr". In welches Flugzeug steigt man denn bitte dann lieber als in eines, welches seit einem Jahr ununterbrochen getestet wird?  

Optionen

21 Postings, 84 Tage Robert McCarronCovid-19 wurde bereits im März 2019

 
  
    #10271
1
30.06.20 09:36
nachgewiesen. Achtung 2019 und nicht 2020!

Im Umkehrschluss kann das bedeuten, dass der angeblich neue Virus nicht so neu ist
und 2019 wohl keine Pandemie auslöste, weil wohl doch nicht so gefährlich

Das könnte bedeuten, dass viele Länder eine neue Politik machen müssen und die Länder öffnen

alles Konjunktiv von meiner Seite aus - ist aber eine sehr interessante Nachricht!

https://www.heise.de/tp/features/...-nachgewiesen-worden-4799025.html  

13 Postings, 41 Tage Chance007Startet die Triebwerke

 
  
    #10272
1
30.06.20 14:45
Presse-Zitat
" Die türkische Regierung ist verstimmt, dass Deutschland das Land als Corona-"Risikogebiet" benannt hat. Die Regierung um Erdogan möchte dies so schnell wie möglich ändern. Nach türkischen Medienberichten sollen Außen- und Innenminister am Donnerstag nach Deutschland reisen, um mit Außenminister Heiko Maas über die aktuelle Reisewarnung zu sprechen. Möglicherweise wollen sie darauf einwirken, dass die Warnung aufgehoben wird, damit das Tourismusgeschäft mit den Deutschen noch gerettet werden kann."

Meine Meinung
Sollte die Reisewarnung auch für die Türkei aufgehoben werden freue ich mich auf ordentliche Kurse Richtung Süden!

Es ist ja schön das die Bundesregierung inkl. dem Staatsfernsehen quasi jeden einzelnen Deutschen dieses Jahr auf Campingplätzen in der Heimat sieht. Weil ja auch quasi jeder mit dieser Art von Urlaub zufrieden ist. Und das natürlich für die kommenden Jahre. : "Sie glauben diese Geschichte ist wahr? - "Falsch, diese Geschichte ist frei erfunden, Ihr Jonathan Frakes der Bundesregierung"

Ich bin fest davon überzeugt das wir dieses Jahr noch von Tui ein für Corona ordentliches Sommer, Herbst und auch Winter Geschäft erwarten können. Die Top Marken von Tui (Robinson etc) und Ihre Hotels öffnen in Kürze Ihre Pforten. Und da will sich keiner mit Camping zufrieden geben der solche Urlaube macht. Und sollte die Leute dieses Jahr nicht Ihr Geld an Tui ausgeben dann wird es spätestens im nächsten Jahr den größten Run auf Auslandsreisen geben wie man es sich kaum vorstellen kann... inkl, steigender Preise und somit Gewinne für Tui.

Vielleicht korrigiert sich entgegen meiner Einschätzung der Kurs nochmals Richtung 3€, aber das würde ich nur abfeiern und ordentlich nachkaufen.

Ich freue mich über Eure Einschätzungen ;) Auf einen schönen Sommer, auch für die Touristik-Branche    

Optionen

152 Postings, 3807 Tage rowins@Chance007

 
  
    #10273
30.06.20 15:20

du meinst wohl "Norden" oder?

Meine Meinung
Sollte die Reisewarnung auch für die Türkei aufgehoben werden freue ich mich auf ordentliche Kurse Richtung Süden!

 

Optionen

13 Postings, 41 Tage Chance007@ rowins

 
  
    #10274
30.06.20 15:26
Also da hast du Recht, meine natürlich das die Kurse steigen werden, es sollte ein kleines lustiges Wortspiel sein mit Kursen Richtung Süden ;)

Im Norden sind nur die Deutschen Campingplätze.. :)  

Optionen

114 Postings, 2111 Tage BudFoxxxTest auf den Balearen

 
  
    #10275
30.06.20 17:55
scheint schon mal gut gegangen zu sein.

Jetzt noch gute Nachrichten bzgl der Türkei und wir sehen eine langsame Trendwende! :-)  

Optionen

Seite: < 1 | ... | 409 | 410 |
| 412 | 413 | ... 429  >  
   Antwort einfügen - nach oben