TG Therapeutics - Skyrocker!!


Seite 17 von 17
Neuester Beitrag: 01.05.24 13:47
Eröffnet am:02.07.14 22:47von: Balu4uAnzahl Beiträge:413
Neuester Beitrag:01.05.24 13:47von: VassagoLeser gesamt:159.092
Forum:Hot-Stocks Leser heute:57
Bewertet mit:
2


 
Seite: < 1 | ... | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 |
>  

1057 Postings, 1513 Tage Dilettantrader@Vassago - Aktie heiß gelaufen...

 
  
    #401
2
05.05.23 13:13
...ja technisch betrachtet bin ich da grundsätzlich bei Dir. Nachdem die Aktie Ende 2020 ihren Peak überschritten hatte und nach entsprechend negativen News im Dezember 2021 einen heftigen Absturz durchlaufen hat, hat sie nun in atemberaubendem Tempo die Verluste der vergangenen 1,5 Jahre wieder weg gemacht. Das ist sicherlich sehr faszinierend, aber auch mit gewissen Risiken gehaftet. Dennoch liegen sowohl RSI mit 88 und der Williams Range mit -4,25 noch lange nicht im völlig überkauften Niveau und es gibt noch genügend "Luft". Auch ist die Rechtfertigung für den aktuellen Kurs sicherlich wesentlich fundierter, als die knapp 50$ Ende 2020, die sicherlich damals eher von der Phantasie der Anleger und der Corona Krise getrieben war. Die Zulassung in den USA und die wahrscheinlich bevorstehende in der EU nähren die aktuelle Rallye. Aus Erfahrung weiß man, dass dann möglicherweise erstmal das Ende der Fahnenstange erreicht sein könnte - Vergleiche liefern evtl. die Biotech Werte von Moderna und Biontech, deren Shares nach den Zulassungen ihrer Corona Impfstoffe wieder stark an Wert verloren haben.
Deshalb könnte man meinen, das im aktuellen Kurs schon alle Phantasie und Realität enthalten ist - Aber, USA und EU ist noch lange nicht alles. Es gibt weitere riesige Märkte in denen Patienten nach Briumvi & Co verlangen. Asien, Afrika etc. Ich sehe den Wert - sicherlich mit Konsolidierung- Phasen - noch mindestens wieder bis an die 50$ Marke streben, die er seit 2020 nicht mehr hatte. Dennoch sollte man wohl mal einen Teil realisieren und auch weiter den "Finger am Abzug halten". Börse kann so böse sein... ;o) - alles nur meine Meinung.  

1057 Postings, 1513 Tage DilettantraderBin jetzt erstmal wieder an der Seitenlinie...

 
  
    #402
21.07.23 10:23
...was meint ihr? Grundsätzlich läuft es ja wieder bei TGTX, dennoch bleibt der Markt aktuell sehr verhalten und die "Rakete" ist von ihrem Höhenflug bei fast 35€ wieder auf ernüchternde 18,80 (heute) gelandet. Eine Tendenz vermag ich nicht wirklich fest zu stellen. Ich schaue mir das ganze nun mal von der Seitenlinie an bis wohin es noch runter geht. Einsteigen kann man ja jederzeit wieder. Einstellige Kurse sollte es eigentlich keine mehr geben - n.m.M.  

11740 Postings, 2591 Tage VassagoTGTX 11.71$ (vorbörslich -43%)

 
  
    #403
1
01.08.23 13:39

Ex-US-Vermarktungsvereinbarung für BRIUMVI mit Neuraxpharm

  • damit sind die Übernahmfantasien wohl hinfällig
  • 645 Mio. $ Deal
    • davon 140 Mio. $ als Vorabzahlung
    • 12,5 Mio. $ bei der Markteinführung im ersten EU Land
    • bis zu 492,5 Mio. $ für das Erreichen bestimmter Markteinführungs- und kommerzieller Meilensteine

https://ir.tgtherapeutics.com/news-releases/...x-us-commercialization

Zahlen für Q2/23

  • Umsatz 16 Mio. $
  • Verlust 48 Mio. $
  • Cash 145 Mio. $ (+140 Mio. $ als Vorabzahlung)

https://ir.tgtherapeutics.com/news-releases/...e-and-reports-second-3

Der BRIUMVI US-Umsatz verdoppelte sich im Vergleich zum Vorquartal. Allerdings lagen die durchschnittlichen Umsatzschätzungen der Analysten bei 17,5 Mio. $ für das zweite Quartal und aktuell 28,3 Mio. $ für das dritte Quartal.

 

1057 Postings, 1513 Tage DilettantraderKursverfall heute...

 
  
    #404
01.08.23 17:34
...wow, was für ein gewaltiger erneuter Absturz trotz Zulassung! Why that???  

11740 Postings, 2591 Tage VassagoTGTX 10.13$

 
  
    #405
12.08.23 17:30
Es geht hier um die Umsatzerwartungen, diese sind sehr hoch. Wenn TGTX dieses Erwartungen nicht erfüllen kann, bekommt die Aktie auf den Deckel.  

23633 Postings, 5214 Tage Balu4uUndervalued

 
  
    #406
1
29.08.23 20:38
Ein weiteres Indiz dafür, dass Briumvi tatsächlich beträchtliche Einnahmen generieren wird, ist die Zusage des "europäischen Spezialpharmaunternehmens Neuraxpharm", für das Recht, das Medikament außerhalb Nordamerikas zu verkaufen, einen stolzen Betrag von 645 Millionen Dollar (ohne Lizenzgebühren) zu zahlen.

In den USA ist die Markteinführung des Medikaments recht gut verlaufen, verlief jedoch langsamer als erwartet, was die Börse verärgerte.

Ich bin jedoch der Meinung, dass die Marktkapitalisierung von 1,58 Mrd. USD die langfristigen Aussichten des Unternehmens bei weitem unterbewertet, was es zu einer der besten Biotech-Aktien zum Kauf macht.


https://investorplace.com/2023/08/...biotech-stocks-to-buy-right-now/  

11740 Postings, 2591 Tage VassagoTGTX 7.22$

 
  
    #407
09.10.23 16:54
Die Frage ob TGTX über- oder unterbewertet ist, lässt sich nicht so leicht beantworten. Meiner Meinung nach hängt vieles vom Umsatzwachstum ab.  

11740 Postings, 2591 Tage VassagoTGTX 9.08$ (vorbörslich +17%)

 
  
    #409
01.11.23 13:20

Zahlen für Q3/23

  • Umsatz 166 Mio. $
    • davon 140 Mio. $ Lizenzumsätze Neuraxpharm
    • 25 Mio. $ US-Produktumsätze BRIUMVI
  • Gewinn 114 Mio. $
  • Cash 229 Mio. $
  • MK 1,17 Mrd. $

https://ir.tgtherapeutics.com/news-releases/...te-and-reports-third-3

Das Umsatzwachstum von BRIUMVI scheint weiterhin intakt. Für das vierte Quartal liegen die Schätzungen aktuell bei 35,2 Mio. $

 

11740 Postings, 2591 Tage VassagoTGTX 15.77$

 
  
    #410
13.01.24 11:48

vorläufige Umsatzzahlen

  • vorläufiger Umsatz seines Multiple-Sklerose-Medikaments Briumvi im vierten Quartal etwa 40 Millionen US-Dollar
  • Analysten erwarteten für das vierte Quartal einen Umsatz von 37,55 Mio. US-Dollar
  • TGTX strebt für das erste Quartal 2024 einen Produktumsatz von 41 bis 46 Mio. US-Dollar und für das Gesamtjahr 2024 von 220 bis 260 Mio. US-Dollar an
  • Im Dezember 2022 genehmigte die US-amerikanische FDA den monoklonalen Antikörper zur Behandlung von Patienten mit schubförmiger Multipler Sklerose, einer neurologischen Erkrankung, bei der das Immunsystem die Gehirnzellen angreift und motorische Behinderungen verursacht

https://www.xm.com/research/markets/allNews/...rug-2024-view-53735243

TGTX wird derzeit als potenzieller Übernahmekandidat gehandelt.

 

11740 Postings, 2591 Tage VassagoTGTX 13.47$

 
  
    #411
27.04.24 11:34
  • Q1/24 durchschnittliche Umsatzerwartung der Analysten 54,6 Mio. $
  • FY24 durchschnittliche Umsatzerwartung 267,6 Mio. $
  • MK 2,08 Mrd. $
 

22 Postings, 1651 Tage SareimZahlen Q1

 
  
    #412
28.04.24 16:55
Weiß jemand, wann die Q1 Zahlen kommen?  

11740 Postings, 2591 Tage VassagoTGTX 13.66$

 
  
    #413
01.05.24 13:47
  • Q1 Briumvi Umsatz 50,5 Mio. $
  • Q2 Briumvi Umsatzprognose 65 Mio. $
  • FY24 Briumvi Umsatzprognose von 220-260 auf 270-290 Mio. $ angehoben

https://ir.tgtherapeutics.com/news-releases/...te-and-reports-first-3

Wer schlau war hatte um die 13$ gekauft, vorbörslich steht TGTX aktuell rund 20% höher bei über 16$.

 

Seite: < 1 | ... | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 |
>  
   Antwort einfügen - nach oben