SynBiotic und mit Cannabis leuten die Augen


Seite 1 von 24
Neuester Beitrag: 10.04.24 16:28
Eröffnet am:15.01.21 14:12von: BackhandSm.Anzahl Beiträge:582
Neuester Beitrag:10.04.24 16:28von: Vania1973Leser gesamt:155.027
Forum:Börse Leser heute:5
Bewertet mit:
8


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
22 | 23 | 24 24  >  

35671 Postings, 6988 Tage BackhandSmashSynBiotic und mit Cannabis leuten die Augen

 
  
    #1
8
15.01.21 14:12
Euro am Sonntag schreibt dazu einen Artikel

Der Chef der Münchner Cannabisfirma SynBiotic spricht im Interview mit €uro am Sonntag über die Aussichten des Cannabismarkts.

das Unternehmen schreibt zwar noch Verlust aber  Cannabis  ist jetzt in den USA legalisiert....

daher könnte sich etwas bewegen (in die richtige Richtung....)
556 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
22 | 23 | 24 24  >  

47 Postings, 1074 Tage SilverStar 5577Terminator9

 
  
    #558
28.03.24 15:48
Lieber nicht Steck schon mit zu viel Kohle in den größeren Werten drin und bin recht spät eingestiegen, also momentan nur leicht im Plus nach den Rücksetzern heute Nachmittag.  

2068 Postings, 1706 Tage Vania1973minus

 
  
    #559
02.04.24 10:10
17%  - ein Mega Short heute  .    

47 Postings, 1074 Tage SilverStar 5577Varia

 
  
    #560
02.04.24 10:20
Ja ne absolute Enttäuschung die ganzen Cannabis Werte, oder man ist Short dabei. Hoffen wir mal der Markt erholt sich sonst war's nur mal wieder eine tolle Idee ohne Substanz.  

2068 Postings, 1706 Tage Vania1973wenig

 
  
    #561
02.04.24 10:33
Umsatz  kann man schön shorten heute  

201 Postings, 85 Tage Trader44137Und dennoch bleibt Cannabis ein Wachstumsmarkt.

 
  
    #562
1
02.04.24 10:44
Erkennbar ist dies einerseits an der positiven Umsatzentwicklung vieler Unternehmen, aber auch an den Marktaussichten für die kommenden Jahre. So prognostiziert beispielsweise Statista der Branche ausgehend von 2023 bis 2028 einen weltweiten Umsatzanstieg von 51,28 Milliarden US-Dollar auf 102,87 Milliarden US-Dollar.

Je nach Institut fallen die Vorhersagen jedoch unterschiedlich hoch aus. So rechnet das Marktanalyse- und Beratungsunternehmen Fortune Business Insights damit, dass der Markt bis 2030 sogar eine Größe von 444,34 Milliarden US-Dollar erreichen könnte.

Wann kommt es zum Turnaround?

Für die weitere Entwicklung der Freizeit-Cannabis-Aktien ist entscheidend, ob und wann die entsprechenden Unternehmen die Gewinnschwelle erreichen. Der Zeitpunkt dafür ist jedoch davon abhängig, wann verschiedene positive Aspekte für sie zusammenkommen, die zu einer deutlichen Kostenreduktion führen.

Möglich ist zudem, dass im Freizeit-Cannabis-Sektor zunächst eine Marktbereinigung eintritt, bei der einzelne Unternehmen aus dem Wettbewerb ausscheiden. Die verbleibenden Firmen würden in der Folge umso höhere Gewinne abschöpfen. Aus diesem Grund könnte es sich lohnen, den Sektor gerade jetzt genau zu beobachten, denn viele Cannabis-Aktien notieren derzeit zu Ausverkaufspreisen und unter Buchwert.

Aufgrund der wahrscheinlich in naher Zukunft bereits wieder sinkenden Zinsen ist bereits jetzt eine leicht positive Tendenz zu beobachten.

Dabei hilft, dass nun auch Deutschland Cannabis zum 01. April 2024 in einem gewissen Rahmen legalisiert. Näheres dazu können Sie unter folgendem Link nachlesen: Cannabis-Gesetz.  

https://www.wallstreet-online.de/nachricht/...sektor-tenbagger-chance  

2068 Postings, 1706 Tage Vania1973Synbiotic

 
  
    #563
02.04.24 10:48
und CAnnovum sind die beiden Megashorts heute . WOW minus 17% bis 25%  

201 Postings, 85 Tage Trader44137Handelsblatt

 
  
    #564
02.04.24 10:50
Was sind die wichtigsten Cannabis-Aktien aus Deutschland?

Derzeit gibt es drei nennenswerte deutsche börsennotierte Unternehmen: Synbiotic aus München, Cannovum und das Berliner Start-up Cantourage.  

201 Postings, 85 Tage Trader44137Umsatztendenz zeigt eindeutig nach oben

 
  
    #565
02.04.24 10:59

201 Postings, 85 Tage Trader44137SynBiotic SE auf Wachstumskurs

 
  
    #566
02.04.24 11:04
Unternehmensgruppe verzeichnet Steigerung der Marktnachfrage und erwartet Umsatzverdopplung

- Schlüsseljahr 2024: Cannabis-Legalisierung wird Umsätze langfristig steigern

- SynBiotic erwartet Verdopplung der Umsätze in 2024/2025

- Neuer Geschäftsführender Direktor erwirbt weitere Aktien

https://www.synbiotic.com/unternehmensnachrichten/...msatzverdopplung  

2068 Postings, 1706 Tage Vania1973Löschung

 
  
    #568
02.04.24 11:21

Moderation
Zeitpunkt: 03.04.24 18:12
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Fehlender Bezug zum Threadthema

 

 

11 Postings, 347 Tage Alexf94@trader

 
  
    #569
1
02.04.24 12:48
Nennenswert finde ich in Bezug auf die deutsche Teillegalisierung auch die Aktie von tilray. Auch die haben ein nicht zu vernachlässigendes Standbein auf dem deutschen Markt und im Gegensatz zu den deutschen Unternehmen, die allesamt tief rote Zahlen geschrieben haben bisher waren die laut letzten Geschäftsbericht im Januar schon auf dem Weg Richtung Gewinnzone. Fundamental steht man sich damit besser, zum einen wegen der weitaus besseren Bilanz, zum anderen weil die weltweit auftreten. Vor allem wenn man bedenkt dass Deutschland ja nur eine Art Vorreiter sein könnte und in Bezug auf canabis andere Länder nachziehen könnten. Nun kommen dort nächste Woche Quartalszahlen, da darf man gespannt sein wie diese ausfallen
 

1632 Postings, 2662 Tage Rerrer@vania

 
  
    #570
02.04.24 22:43
Du nervst mit deinem dauerndem anderen Gemüse.
Jeder feiert heute das Kraut und keiner will die Aktien. Soll einer verstehen.  

2068 Postings, 1706 Tage Vania1973gehts

 
  
    #571
03.04.24 09:58
Richtung € 12  - 12,5 nach dem Absturz gestern !!!??????  

2068 Postings, 1706 Tage Vania197310.500

 
  
    #572
03.04.24 10:03
Stück im Kauf . DIe gehen gleich ab Synbiotic und Cannovum  

2068 Postings, 1706 Tage Vania1973Bruce Linton, Gründer eines der größten Cannabis

 
  
    #573
03.04.24 10:10
Unternehmen der Welt  steigt bei Synbiotic ein . Vielleicht haben die gestern noch  billige Kurse gebraucht  

2068 Postings, 1706 Tage Vania1973kann man

 
  
    #574
03.04.24 10:55
vergessen  . Der Umsatz hier ist ein Drama .  

1870 Postings, 6408 Tage dearBruce Linton

 
  
    #575
03.04.24 18:33
ist doch eine olle Kamelle; das war im November 2022!!!  

2068 Postings, 1706 Tage Vania1973Alter , Alter

 
  
    #576
1
04.04.24 07:43
bei den Amis gehen die Cannabiswerte durch die Decke - hier läuft nix.  Der deutsche MArkt taugt nix  

2610 Postings, 351 Tage Terminator9Nur mal zur Info

 
  
    #577
04.04.24 07:55
@Vania, wenn ich mir z.B. eine Sweet anschaue, dann kann ich nur noch kopfschütteln...
da geht nach einem Hoch bei sagenhaften 0,95€  aktuell NIX mehr.  

1870 Postings, 6408 Tage dear#569

 
  
    #578
04.04.24 13:46
na ja, Alex. So kann deine Aussage von wegen tiefroten Zahlen aber auch nicht im Raum stehen bleiben

.... im Gegensatz zu den deutschen Unternehmen, die allesamt tief rote Zahlen geschrieben haben bisher waren die (Tilray) laut letzten Geschäftsbericht im Januar schon auf dem Weg Richtung Gewinnzone.

Cantourage hat für Jan.-Sept. 23 ein Ebitda von minus 0,4 Mio. gemeldet, will im Gesamtjahr bei Plus/Minus 0 sein, wird schon im laufenden Jahr  mit einem positiven Ebitda erwartet.

Synbiotec wird in 2023 bei Minus 1,2 Mio. erwartet, in 2024 sollen es Plus 1,5 Mio. und in 2025 gar 3,6 Mio. werden.

 

2068 Postings, 1706 Tage Vania1973jetzt

 
  
    #579
04.04.24 16:20
schaut euch mal die Schwankungen bei den Amis an  . Ein Traum . Also der deutsche MArkt  ist Müll .

Wahnsinn Canopy und Aurora  

3136 Postings, 2735 Tage ChaeckaDer Konzern Synbiotic ...

 
  
    #580
10.04.24 15:26
...besteht unter anderen aus folgenden konsolidierten Unternehmen (einige sind bereits pleite).

Kann hier jemand abschätzen, welche dieser Konzernunternehmen stark wachsen werden? (am besten mit Begründung)

 
Angehängte Grafik:
synbiotickonzern.png (verkleinert auf 70%) vergrößern
synbiotickonzern.png

3136 Postings, 2735 Tage ChaeckaZusatzfrage

 
  
    #581
10.04.24 15:29
In 2022 erzielte der Konzern einen sehr hohen Verlust von 26 Mio.. Ist es eine realistische Annahme, dass dieser in 2023 auf 2 Mio. verringert werden konnte?
 
Angehängte Grafik:
synbioticzahlen2022.png (verkleinert auf 70%) vergrößern
synbioticzahlen2022.png

2068 Postings, 1706 Tage Vania1973in

 
  
    #582
10.04.24 16:28
USA explodieren Aurora und Canopy .  Hier fallen die Cannabiswerte  

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
22 | 23 | 24 24  >  
   Antwort einfügen - nach oben