Sweet Earth - Neuer Global Player?


Seite 1 von 4
Neuester Beitrag: 13.09.21 11:42
Eröffnet am: 30.05.20 10:32 von: Kratoan Anzahl Beiträge: 84
Neuester Beitrag: 13.09.21 11:42 von: Fuks007 Leser gesamt: 17.609
Forum: Börse   Leser heute: 2
Bewertet mit:
1


 
Seite: <
| 2 | 3 | 4 >  

253 Postings, 534 Tage KratoanSweet Earth - Neuer Global Player?

 
  
    #1
1
30.05.20 10:32

237 Postings, 520 Tage FosnerHört sich interessant an

 
  
    #2
2
30.05.20 12:30
Wenn es stimmt, dass der Buchwert bei 13 Millionen Dollar liegt aber die eingelagerten Cannabisblüten einen Verkaufswert von 30 Millionen Dollar haben, dann wäre die Aktie absolut unterbewertet. Gelingt es außerdem CBD Produkte bei Amazon und Walmart zu platzieren, wäre das eine  großartige Vedrkaufsplattform.
Ich werde Anfang der nächsten Woche 10.000 Stück einlagern und abwarten. Potenzial ist m.E. Vorhanden.  

79 Postings, 487 Tage Odessa97Glückwunsch an alle

 
  
    #3
02.06.20 10:18
die bei 12 Cent eingestiegen sind. Bin seit 27 Cent dabei. Einen kleinen Zock ist es wert.  

693 Postings, 3039 Tage Taschentuchscam

 
  
    #4
2
02.06.20 10:50
Hierbei handelt es sich um eine pump and dump Aktion. Spätestens morgen stehen wir wieder bei 0,15.  

79 Postings, 487 Tage Odessa97Möglich

 
  
    #5
02.06.20 10:58
@Taschentuch Naja, die Firma war tatsächlich sehr niedrig bewertet. Denke hier ist tatsächlich noch Potential nach oben.  

2543 Postings, 909 Tage RoothomHmmm

 
  
    #6
2
02.06.20 13:02
"Wenn es stimmt, dass der Buchwert bei 13 Millionen Dollar liegt aber die eingelagerten Cannabisblüten einen Verkaufswert von 30 Millionen Dollar haben, dann wäre die Aktie absolut unterbewertet."

Also 1. kann man das gar nicht beurteilen ohne die anderen Posten der Bilanz zu kennen,

2. selbst wenn es so ist müssen die erstmal verkauft werden, was Kosten verursacht und

3. ist die angebliche Unterbewertung mit dem Sprung auf 30 cent ja dann wohl aufgeholt.

Wer also noch mitspielen will, sollte sich neue Argumente überlegen...  

202 Postings, 508 Tage Sommertrader1Löschung

 
  
    #7
02.06.20 15:39

Moderation
Zeitpunkt: 02.06.20 23:12
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Bitte belegen Sie Ihre Behauptungen.

 

 

237 Postings, 520 Tage FosnerIch bin nicht eingestiegen.

 
  
    #8
1
02.06.20 16:47
Hallo, alle zusammen.Wer steckt eigentlich hinter DGAP? Wer kennt die Personen dahinter und hat die schon mal gegoogelt?
Sind das Aktienpusher oder sind die seriös?  

15542 Postings, 3289 Tage MaydornAngelockt und Abgezockt?

 
  
    #9
02.06.20 16:56
Wahnsinn, wer hat denn heute für diese Aktie 0.38 bezahlt....
über Frankfurt am Main?  

2543 Postings, 909 Tage RoothomBitte nicht verwechseln!

 
  
    #10
02.06.20 17:08
"Wer steckt eigentlich hinter DGAP?"

Das ist die falsche Frage. DGAP ist nur die Nachrichtenagentur und hat mit dem Inhalt der Meldung nichts zu tun.

Wer für den Inhalt der Meldung verantwortlich ist, steht am Ende der Meldung.

Die Art der Meldung, deren Länge und Aufbau mit mehrfachen Wiederholungen und Hervorhebungen sprechen doch für sich und dazu passt auch der Kursverlauf...

 

15542 Postings, 3289 Tage MaydornSweet Abzocke?!

 
  
    #11
02.06.20 18:17
Nochmals hoch auf 0.38 oder runter uner 0.10??
alles ist möglich, nichts muss.
Danke.  

237 Postings, 520 Tage FosnerLöschung

 
  
    #12
2
02.06.20 18:28

Moderation
Zeitpunkt: 02.06.20 23:13
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Bitte belegen Sie Ihre Behauptungen.

 

 

15542 Postings, 3289 Tage MaydornLöschung

 
  
    #13
02.06.20 19:06

Moderation
Zeitpunkt: 02.06.20 23:14
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Bitte bleiben Sie sachlich und belegen Sie Ihre Behauptungen!

 

 

15542 Postings, 3289 Tage MaydornSweet Abzocke?!

 
  
    #14
02.06.20 19:27
29.05.20
0,1082€

da müsste der Kurs kurzfristig Halt finden.  

2543 Postings, 909 Tage Roothom@fosner

 
  
    #15
02.06.20 19:31
davon gibt es zig.

Kann man aber eigentlich recht gut sehen an der Aufmachung.

Wer dann trotzdem mitmacht, weiss in der Regel wohl auch, was da dahintersteckt und geht das Risiko bewusst ein.

Funktioniert aber immer wieder - durchaus sogar mit der selben Aktie mehrfach. Immer wieder faszinierend zu beobachten...  

237 Postings, 520 Tage FosnerSehe ich etwas anders. @roothom

 
  
    #16
1
02.06.20 20:53
"Gier frisst Hirn!", gilt immer noch . Aktienpusher sind m.E. nach kriminell. Wertloses Zeug wird hochgepusht und Kleinanleger werden damit getäuscht. Solche Aktienmanipulationen sind nicht immer leicht zu durchschauen. Im Falle "Nilam" kannst du nur an dem Aktienmantel erkennen, dass hier ein Betrug vorliegt. Das Geschäft von Falschmeldungen blüht und spült Geld in die Kassen der Hintermänner. Bin immer sehr skeptisch wenn es um Penny Stocks geht, die vollmundig als Kursraketen angepriesen werden. Auch auf den Internetseiten der Firmen kannst du nicht immer erkennen, ob die Seite ein kompletter Fake ist.
Ich werde mir diese Aktie sehr genau anschaeune. Auch die von InnoCan Pharma" sehe ich sehr kritisch. Bin zwar dort selbst investiert, sehe aber auch dort schon Zeichen einer Manipulation. Warte noch bis zum 31.7. wenn die angeblichen Untersuchungen über Exosomen und CBD durch Dani Offen veröffentlicht werden.Ich bin aber jetzt auch schon zu 80 Prozent überzeugt, dass es sich um einen Aktienpush andelt.  

15542 Postings, 3289 Tage MaydornSweet Abzocke?!

 
  
    #17
02.06.20 21:24
Geht jetzt in Can down....
unfassbar von 0.38 runter auf 0.16...
und noch lange kein Ende in Sicht.

Danke.  

237 Postings, 520 Tage FosnerLöschung

 
  
    #18
02.06.20 23:10

Moderation
Zeitpunkt: 02.06.20 23:16
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Regelverstoß - Kein Bezug zum Wertpapier

 

 

42 Postings, 685 Tage MarcC1981Zumindest Kein Fake

 
  
    #19
03.06.20 06:58
Morgen. Also abseits der ganzen Werbeagenturen und vermeintlichen Presse findet man auch noch andere Mitteilungen über Sweet Earth. In einigen weed Foren, aber auch im kanadischen tv gibt es 2 Interviews.
Also Fake Shop würde ich definitiv ausschließen, schon alleine, da sie wirklich auf der MJBizCon waren.
Aber ob die hier genannten Werte stimmen, keine Ahnung. Aber Potential ist vorhanden, und immerhin sind sie real :))  

42 Postings, 685 Tage MarcC1981DPAG macht weiter kräftig Werbung.

 
  
    #20
03.06.20 10:49
Aber umso mehr man sich mit Sweet Earth befasst, desto mehr Potential entdeckt man. Also auf  leaping Bunny sind sie schon gelistet, das ist schon eine vernünftige Organisation. Also ich halte weiter die Aktie. Da geht noch was...vielleicht kommt ja auch mal von einem anderen Anbieter eine Nachricht zum Unternehmen...  

237 Postings, 520 Tage FosnerWo bekommt man Sweet Earth?

 
  
    #21
03.06.20 11:27
Wo sind die Sweet Earth erhältlich?
Frankfurt, Berlin, München und Tradegate!
Wenn du ein Unternehmen hättest, wo würdest du positionieren? Zumal deine Firma nicht in Europa angesiedelt ist.....USA, Kanada und ganz Europa? Sehr richtig.
Was wissen wir. Eine Firma mit einem Stall voll Cannabisblüten. Die günstige anfängliche Bewertung ist auch schon eingespeist in dem Zichzackkurs. Vorsicht!
 

4359 Postings, 5366 Tage Excellence#21. Schwätzer......

 
  
    #22
03.06.20 11:47
am besten steigst du nicht ein.
Wir anderen gehen den Weg gemeinsam zum Euro.
Hier ist einiges drinnen.
 

2543 Postings, 909 Tage Roothom@excellence

 
  
    #23
03.06.20 12:54
Kannst Du mal die Bilanz des Unternehmens verlinken?

Oder woher Du Deine Infos hat?  

237 Postings, 520 Tage Fosner@Excellence

 
  
    #24
03.06.20 13:09
Bin auch gespannt, wie du einen Kursanstieg auf einen Euro erklären willst? Cannabisblüten sind im Kurs bereits eingespeist. Glaubst du etwa, die Ställe, in denen das Zeug gelagert werden, rechtfertigen den Euro?
 

237 Postings, 520 Tage Fosner@Björn Junker

 
  
    #25
03.06.20 22:58
Guten Abend Herr Björn Junker,
mit Interesse las ich Ihren Kommentar. Da ich eine sehr differenzierte Meinung zu Sweet Earth besitze, wäre es sehr nett, wenn Sie mir einen Link schicken würden, der mich zu dem Kennzahlen  (u.a.Umsätze, Mitarbeiter, Kosten, Gewinne etc.) führt. Sie werden verstehen, dass ich wissen möchte in wem und was ich mein Geld investiere.
Ich bin überzeugt, dass Sie meinem Wunsch nach dem Link, den ich leider nirgends finden konnte, entsprechen.  

Seite: <
| 2 | 3 | 4 >  
   Antwort einfügen - nach oben