Ströer - Der NEUE M-Dax Star ?


Seite 1 von 159
Neuester Beitrag: 28.12.23 18:27
Eröffnet am:17.12.15 12:01von: Invest-Resea.Anzahl Beiträge:4.956
Neuester Beitrag:28.12.23 18:27von: Highländer49Leser gesamt:1.199.382
Forum:Börse Leser heute:410
Bewertet mit:
14


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
157 | 158 | 159 159  >  

296 Postings, 3297 Tage Invest-ResearchStröer - Der NEUE M-Dax Star ?

 
  
    #1
14
17.12.15 12:01
Am 21.12.15 ist es soweit.

Ströer steigt auf in die 2te höchste deutsche Aktienklasse.

Das Wachstum ist beeindruckend und könnte dich noch beschleunigen dank Online-Werbemarkt.

Ströer hat eigentlich nur einen direkten Konkurrenten aus Frankreich nämlich JCDecaux.

Das Wachstum von Ströer ist um ein vielfaches größer und die Marge ebenfalls.

Ich vermute das Ströer binnen 5 Jahren JCDecaux als Werbegigant ablösen wird.

Kursziele nenne ich keine aber da der M-Dax Aufstieg kurz bevor steht rechne ich mit stärker steigenden Kursen in den kommenden Tagen/Wochen.

 
3931 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
157 | 158 | 159 159  >  

1451 Postings, 4308 Tage klaus_2233Kannst du was mit den News anfangen?

 
  
    #3933
31.08.21 07:21
Habs mir durchgelesen und bin nun auch nicht wirklich schauer...

Grüße Klausi  

1451 Postings, 4308 Tage klaus_2233*Schlauer... nich schauer.-

 
  
    #3934
31.08.21 07:22
Kommt vor :-)

Klausi  

79561 Postings, 8892 Tage KickyWarburg hebt Ströer auf Buy KZ 90

 
  
    #3935
07.09.21 15:17

79561 Postings, 8892 Tage KickyStröer steigt aus d.parteipolitischen Werbekommuni

 
  
    #3936
15.09.21 20:39
kation aus mit teils merkwürdiger Begründung
https://www.4investors.de/nachrichten/...?sektion=stock&ID=156048
„Insgesamt kam es zu persönlichen Anfeindungen und Drohungen in Richtung der Mitarbeiter:innen des Unternehmens, zu Boykottaufrufen gegen Ströer und Sachbeschädigungen von Firmeneigentum – und zwar aus verschiedenen politischen und gesellschaftlichen Meinungsrichtungen”, so eine der Begründungen Ströers für den Verzicht auf Aufträge in dieser Sparte.
So berichtet das Unternehmen in der aktuellen Mitteilung über die Anfrage eines Rechercheverbunds: In 15 Fragen beschäftige diese sich - so die Angaben des Unternehmens - mit Kundenterminen und Buchungsdetails, wohl vor allem mit der AfD. Bei dem Rechercheverbund dürfte es sich um Correctiv, Der Spiegel und ZDF Frontal handeln, wie ein Beitrag auf Twitter nahelegt....Man sehe die „Zielrichtung, das Unternehmen Ströer und/oder einzelne Mitarbeiter willkürlich und unzutreffend politisch in die Nähe der AfD zu drängen”, kommentieren die Kölner die Anfrage"  

Optionen

1 Posting, 859 Tage koelnerkluengelNette Yacht die Herr Mueller besitzt und nun

 
  
    #3937
25.10.21 18:31
zum Verkauf anbietet...(eine größere befindet sich bereits im Bau):

superyachtfan.com/yacht/samurai/location/?nowprocket=1

 

336 Postings, 2321 Tage laskallUndurchsichtige Firma

 
  
    #3938
06.01.22 09:12
Wenn man nach dem Gewinn je Mitarbeiter geht, sollte man von dieser Firma wohl besser die Finger lassen. Laut WiWo vom 27.08.21 steigt die Nettoverschuldung des Konzerns von Jahr zu Jahr weiter an. Letzter Stand vom 30.06.21 lag bei 620,9 Mio. Euro. Erwäge mal hier Short zu gehen.  

8 Postings, 721 Tage Blubär22Löschung

 
  
    #3939
12.03.22 00:26

Moderation
Zeitpunkt: 12.03.22 13:38
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Nachfolge-ID

 

 

8 Postings, 721 Tage Blubär22Löschung

 
  
    #3940
12.03.22 00:26

Moderation
Zeitpunkt: 12.03.22 13:38
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Nachfolge-ID

 

 

42014 Postings, 8639 Tage Robingerade

 
  
    #3941
06.04.22 08:04
ABSTUFUNG HSBC  . Ich glaube fällt unter € 60 .  

Optionen

42014 Postings, 8639 Tage Robinnächste

 
  
    #3942
06.04.22 08:57
Unterstützung bei EUro  57,6 - 58  

Optionen

4727 Postings, 4659 Tage Der TschecheMensch, Robin, Du lebst noch...

 
  
    #3943
06.04.22 10:18
...und, gekauft?  

4145 Postings, 5139 Tage ZeitungsleserBeleuchtete Werbeanlagen ab Sept. verboten!

 
  
    #3944
1
28.08.22 03:15
Verordnung
der Bundesregierung
Verordnung zur Sicherung der Energieversorgung über kurzfristig wirk-
same Maßnahmen
(Kurzfristenergieversorgungssicherungsmaßnahmenverordnung – EnSikuMaV)

§ 11 Nutzungseinschränkung beleuchteter Werbeanlagen

"Der Betrieb beleuchteter oder lichtemittierender Werbeanlagen ist von 22 Uhr bis 16
Uhr des Folgetages untersagt."

https://www.bmwk.de/Redaktion/DE/Downloads/E/...blicationFile&v=4  

76 Postings, 905 Tage kliiooLöschung

 
  
    #3945
12.10.22 18:38

Moderation
Zeitpunkt: 13.10.22 06:21
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: Werbe-ID

 

 

Optionen

18861 Postings, 941 Tage Highländer49Ströer-Aktie

 
  
    #3946
06.03.23 10:45

18861 Postings, 941 Tage Highländer49Ströer

 
  
    #3947
30.03.23 10:33
Müsste heute nicht der neue Geschäftsbericht kommen?  

130 Postings, 3365 Tage SarameeDer ist da

 
  
    #3948
1
30.03.23 10:37

42014 Postings, 8639 Tage Robingerade

 
  
    #3949
27.07.23 08:58
Zielsenkung von Goldman und SELL  

Optionen

130 Postings, 3365 Tage SarameeBuy

 
  
    #3950
27.07.23 09:46

18861 Postings, 941 Tage Highländer49Ströer

 
  
    #3951
09.08.23 11:10
Ströer wächst im ersten Halbjahr deutlich gegen den Trend im Werbemarkt
https://www.stroeer.de/newsroom/presse/...en-den-trend-im-werbemarkt/

 

18861 Postings, 941 Tage Highländer49Ströer

 
  
    #3952
11.08.23 20:04

18861 Postings, 941 Tage Highländer49Ströer

 
  
    #3953
21.08.23 11:15
Kann der Verkauf der Beauty-Shopping-Plattform den Kurs der Ströer-Plattform wieder etwas beflügeln?
https://www.wallstreet-online.de/nachricht/...r-aktie-kurs-befluegeln  

18861 Postings, 941 Tage Highländer49Ströer

 
  
    #3954
02.10.23 12:31

Ströer gefragt - Positive Barclays-Empfehlung stützt
Eine Hochstufung für Ströer durch die Barclays-Bank hat am Montag die Aktien des Werbekonzerns angetrieben. Außenwerbung in Deutschland sei eines der attraktivsten Werbemodelle im Mediensektor, argumentierte Analyst Julien Roch in seiner Studie für das neue "Overweight"-Votum. Nach einem Spitzenplus, das fast vier Prozent betragen hatte, blieb zuletzt noch ein Aufschlag von 1,1 Prozent übrig. Allgemein wurden die Anleger bei deutschen Aktien im Laufe des Vormittags vorsichtiger.

Das deutsche Außenwerbegeschäft sei eines der attraktivsten Werbemodelle im Medienbereich, was bei Ströer wegen des diversifizierten Portfolios manchmal aus dem Blick gerate, argumentierte Analyst Julien Roch in einer am Montag vorliegenden Studie für seine Hochstufung von "Equal Weight" auf "Overweight". Mit der zu erwartenden Portfolio-Vereinfachung sollte dieser Bereich für noch mehr Schwung sorgen. Dazu unterstütze die attraktive Bewertung der Aktie. Diese hat 2023 bislang 2,3 Prozent verloren, während der MDax auf einen Anstieg um 3,5 Prozent kommt.

Quelle: dpa-AFX

 

18861 Postings, 941 Tage Highländer49Ströer

 
  
    #3955
09.11.23 10:45
Ströer erwartet nach Rekordquartal starkes Jahresendgeschäft
https://www.stroeer.de/newsroom/presse/...starkes-jahresendgeschaeft/
Überzeugt Euch das Ergebnis?  

18861 Postings, 941 Tage Highländer49Ströer

 
  
    #3956
09.11.23 13:41

Ströer dynamisch über 50-Euro-Marke - JCDecaux ziehen mit
Mit einer Kurs-Rally auf den höchsten Stand seit Ende März haben die Aktien von Ströer auf die Quartalsbilanz für die Monate Juli bis September reagiert. Um fast 10 Prozent auf 50 Euro ging es am Mittag für die Papiere des Dienstleisters für Außenwerbung nach oben. In der Spitze überwand der Kurs die runde 50-Euro-Marke. An der Pariser Börse zog es die Aktien des Werbespezialisten JCDecaux um 5 Prozent mit nach oben.

Nach einem erneut überraschend starken Quartal rechnet Ströer für die kommenden Monate mit einer anhaltenden Dynamik. Das Auftragsbuch für Außenwerbung im vierten Quartal sei bereits deutlich gefüllt, teilte das Unternehmen mit.

"Angesichts eines schwachen deutschen Anzeigenmarktes hat Ströer über ein starkes drittes Quartal berichtet", schrieb Analyst Marcus Diebel von JPMorgan in einer ersten Reaktion. Für das Segment Out-of-Home (OoH) habe Ströer ein prozentual zweistelliges Wachstum in Aussicht gestellte. Er habe bislang mit einem Wachstum von 4,5 Prozent gerechnet. Und das zu einem Zeitpunkt, zu dem TV-Sender mit einem schwächelnden Werbegeschäft zu kämpfen hätten.

Mit dem hohen Kursgewinn haben die Ströer-Aktien eine monatelange Seitwärtsbewegung um die Marke von 44 Euro nach oben verlassen. Zudem überwanden sie erstmals seit Anfang Juni die 200-Tage-Linie bei gut 46 Euro, die als Indikator für den längerfristigen Kurstrend gilt.

Quelle: dpa-AFX

 

18861 Postings, 941 Tage Highländer49Ströer

 
  
    #3957
28.12.23 18:27

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
157 | 158 | 159 159  >  
   Antwort einfügen - nach oben