Stratec Biosys o. T.


Seite 1 von 1
Neuester Beitrag: 24.06.06 13:58
Eröffnet am: 24.06.06 12:26 von: J.B. Anzahl Beiträge: 5
Neuester Beitrag: 24.06.06 13:58 von: J.B. Leser gesamt: 6.850
Forum: Börse   Leser heute: 3
Bewertet mit:
1


 

13197 Postings, 5909 Tage J.B.Stratec Biosys o. T.

 
  
    #1
1
24.06.06 12:26
 

Optionen

13197 Postings, 5909 Tage J.B.auch eine gute Sache

 
  
    #2
24.06.06 12:28
SBS: Hauptversammlung von STRATEC beschließt unter anderem Ausgabe von Gratisaktien

STRATEC erhöht Ausschüttung an Aktionäre um 50%

Die Hauptversammlung der STRATEC Biomedical Systems AG hat am Freitag allen zur Abstimmung vorliegenden Tagesordnungspunkten mit deutlicher Mehrheit zugestimmt.

Für das Geschäftsjahr 2005 schüttet STRATEC an die Aktionäre 0,30 Euro je Aktie (Vorjahr: Dividende von 0,15 Euro plus Bonus von 0,05 Euro) aus. Damit steigt die Ausschüttung je Aktie um 50% im Vergleich zum Vorjahr.

Ferner hat die Hauptversammlung der Ausgabe von Gratisaktien zugestimmt. Sobald der entsprechende Beschluss durch Eintragung im Handelsregister wirksam geworden ist, wird jeder Aktionär für eine bestehende Aktie zusätzlich zwei neue Aktien (Gratisaktien) erhalten. Das bedeutet, dass sich die Bestände an STRATEC-Aktien in den Wertpapierdepots der Aktionäre automatisch verdreifachen. Eine Einlage der Aktionäre muss dabei nicht geleistet werden. Durch die Ausgabe von Gratisaktien soll die Aktie für Investoren attraktiver gemacht und der Handel in ihr erleichtert werden. Das Grundkapital von STRATEC erhöht sich nach Durchführung dieser Maßnahme von derzeit 3.708.239,00 Euro auf 11.124.717,00 Euro.

Die Aktionäre von STRATEC haben außerdem eine Ermächtigung des Vorstands zum Rückkauf eigener Aktien sowie eine Ermächtigung zur Gewährung von Aktienoptionen und Schaffung eines neuen bedingten Kapitals zur Bedienung der Aktienoptionsrechte beschlossen. Ferner stimmten die Aktionäre der Neuregelung der Aufsichtsratsvergütung, der Schaffung eines neuen genehmigten Kapitals und einer Ermächtigung des Vorstands zur Ausgabe von Wandel- und Optionsanleihen zu. Außerdem ermächtigten die Aktionäre den Vorstand von der Veröffentlichung der Individualbezüge von Vorstand und Aufsichtsrat abzusehen. Des Weiteren wurden verschiedene weitere Satzungsänderungen, insbesondere im Hinblick auf das Inkrafttreten des Gesetzes zur Unternehmensintegrität und Modernisierung des Anfechtungsrechts (UMAG) beschlossen.

Über STRATEC

Die STRATEC Biomedical Systems AG (http://www.stratec-biomedical.de) projektiert, entwickelt und produziert vollautomatische Systeme für Partner aus der klinischen Diagnostik und Biotechnologie. Diese Partner vermarkten die Systeme weltweit als Systemlösungen in der Regel gemeinsam mit ihren Reagenzien an Laboratorien und Forschungseinrichtungen. Das Unternehmen entwickelt seine Produkte mit eigenen patentgeschützten Technologien. Die Aktien der Gesellschaft werden unter anderem im Marktsegment Prime Standard an der Frankfurter Wertpapierbörse und im Handelssegment Gate-M der Wertpapierbörse Stuttgart gehandelt.

Der STRATEC-Konzern besteht aus der börsennotierten Muttergesellschaft 'STRATEC Biomedical Systems AG' sowie den Tochterunternehmen 'STRATEC NewGen', 'Robion' und 'Sanguin'.

 

Optionen

7276 Postings, 6096 Tage Mme.EugenieMeint ihr diese Aktie?? Filter bitte setzen!

 
  
    #3
24.06.06 13:50
Merci.  

7276 Postings, 6096 Tage Mme.EugenieSorry Filter setzen hat nicht funktiniert, unter

 
  
    #4
24.06.06 13:51

 

Fehler unten bitte melden. merci

 

728900  

 

13197 Postings, 5909 Tage J.B.WKN o. T.

 
  
    #5
24.06.06 13:58
 

Optionen

   Antwort einfügen - nach oben