Stop-Loss-Fishing


Seite 1 von 2
Neuester Beitrag: 29.03.12 12:48
Eröffnet am:13.05.11 10:09von: patrick384Anzahl Beiträge:28
Neuester Beitrag:29.03.12 12:48von: SlaterLeser gesamt:13.889
Forum:Talk Leser heute:2
Bewertet mit:


 
Seite: < 1 | 2 >  

126 Postings, 4807 Tage patrick384Stop-Loss-Fishing

 
  
    #1
13.05.11 10:09
Hi, mal ne Frage zur Funktionsweise von Orderbüchern. Ich höre immer wieder, das es bei Pennystocks zu sogenanntem Stop-loss-fishing kommt. Wie Funktioniert das eigentlich? Kann jemand mal nen praktisches Beispiel "rechnen"?

thx  
2 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 >  

378 Postings, 4846 Tage AnachoretStop-loss-fishing?

 
  
    #4
13.05.11 10:16
Kenne nur Big-Game fishing, Drop-Shot fishing, Spin-fishing und vielleicht noch Ansitzangeln. Aber Stop-loss-fishing kenn ich nicht.  

33746 Postings, 5638 Tage Harald9ich könnte es ihm erklären

 
  
    #5
3
13.05.11 10:17

8274 Postings, 6794 Tage pomerolStopp-losse der naiven Anleger reissen und

 
  
    #6
2
13.05.11 10:18
einsammeln  

44542 Postings, 8611 Tage Slaterja klar, Grinch hat keine Ahnung

 
  
    #7
2
13.05.11 10:18
Der Fisher vermutet bei eine runden Marke z. B. 10 Cent viel SL orders, mit Verkäufen drückt er den Kurs bis auf 10, danach fällt der Kurs auf 9, andere Anleger kriegen kalte Füße und verkaufen auch, bei 7 sammelt er dann ein und der Kurs erholt sich auf 10  

15890 Postings, 8446 Tage Calibra21Stop Loss Fishing ist ein gern genommenes

 
  
    #8
10
13.05.11 10:20
Argument für fallende Kurse. Meist bei Schrottaktien von Pushern zu sehen.  

27350 Postings, 5336 Tage potzblitzzzEher gesagt, versucht er die Lawine mit möglichst

 
  
    #9
1
13.05.11 10:21
wenig Kapitaleinsatz etwas über den dicken Marken loszutreten, wie ich es verstanden habe.

Also statt auf 1 Euro konzentriert er sich darum, die "Schlaumeier-Stopps" z.B. bei 1,05 zu reißen, damit die 1 Euro-Barriere unterschritten werden kann.  

126 Postings, 4807 Tage patrick384@slater

 
  
    #10
13.05.11 10:22
aber wie kriegt er den kurs denn von 15 auf 10 ct? beim verkauf kann er ja nur billigst eingeben und bei viel nachfrage  kriegt er den kurs dann gar nicht gedrückt,oder?

für amlle, auch grinch mal zur klarstellung: will das hier nicht praktizieren, will es aber aus selbstschutz mal verstehen...hab nömlich schon oft verkäufe mit 1 stück oder 10 stück gesehen (umgerechnet 10 euro oder so) und mich gefragt was das soll...kann denn mit solch kleinen stückzahlen auch schon der kurs gedrückt werden?  

3243 Postings, 6079 Tage MountainbikerHier ein paar Bilder zum

 
  
    #11
13.05.11 10:22
besseren Verständnis:

3243 Postings, 6079 Tage Mountainbikerhttp://www.google.de/search?um=1&hl=de&safe=active

 
  
    #12
13.05.11 10:23

27350 Postings, 5336 Tage potzblitzzz#1 "bei Pennystocks"

 
  
    #14
1
13.05.11 10:23
also gerade dort, wo wenig Volumen ist.  

61594 Postings, 7552 Tage lassmichreinBeim SL-fishing jagen Großanleger den Kurs

 
  
    #15
1
13.05.11 10:25

kurzfristig extrem in den Keller um viele SL Orders zu triggern. Funzt aber nur bei Aktien mit geringem Handels-Volumen.

@Grinch #2=>

1976 Postings, 4940 Tage Stargater@Patrick

 
  
    #16
13.05.11 10:33
"aber wie kriegt er den kurs denn von 15 auf 10 ct? beim verkauf kann er ja nur billigst eingeben und bei viel nachfrage  kriegt er den kurs dann gar nicht gedrückt,oder?"

Irgenwie stehe ich jetzt neben mir, Du sagst oben Beim Verkauf nur billigst.
Ich denke das ist ist falsch!

Billigst ist beim Kauf
Bestens Ist beim Verkauf
bei unlimitierten Orders.


Hier müßte es beim Verkauf " Bestens" (sprich ohne Limit)  heißen" bzw. Stop-Loss" ( nächster Fessgestellter Kurs beim auslösen des Triggers ==> Stop-Loss Kurs) oder bei entsprechender
Größe der Order "IW".  

126 Postings, 4807 Tage patrick384@stargater

 
  
    #17
13.05.11 10:35
ja, sorry..verschrieben...ne erklärung dazu wäre aber trotzdem interessanter gewesen, als mir zu erklären das man Auto mit A schreibt....  

27350 Postings, 5336 Tage potzblitzzzWenn der Umsatz gering ist, fehlt es sowieso schon

 
  
    #18
13.05.11 10:35
an großer Nachfrage. Diese Nachfrage kann man mit unlimitierten Verkäufen befriedigen und der Kurs sinkt.  

44542 Postings, 8611 Tage Slatervon 15 prügelt er ihn nicht runter

 
  
    #19
13.05.11 10:43
es sei denn, das Orderbuch ist wirklich dünn...  

1976 Postings, 4940 Tage StargaterLies mal hier an #4 in folgdem Link

 
  
    #20
13.05.11 11:28
http://www.aktienboard.com/forum/f23/...ert-stop-loss-fishing-t89285/

Hatt scheinbar was mit sogennaten Schattenordes zu tun !  

44542 Postings, 8611 Tage SlaterStargater: Werbung für die Konkurrenz

 
  
    #21
13.05.11 11:32
huiiii  

1976 Postings, 4940 Tage StargaterSlater nix Werbung

 
  
    #22
13.05.11 11:42
Info.

In diesem Bereich ist es äusserst sensibel!
Auch ich schaue wo ich Informationen bekomme.
Sprich Stopploss Fishing (Scalping) / Schattennorders.

Sorry, daß ich die Konkurrenz in Anspruch genommen.

Bin Banker / Infoanalytiker / und" Nummer 5"  ==> "Brauche INPUT, mehr Input"  

1289 Postings, 4880 Tage Marshall Zhukover ist experte

 
  
    #23
2
13.05.11 11:49

44542 Postings, 8611 Tage SlaterMarshall

 
  
    #24
13.05.11 11:52
sooo siehts mal aus, richtige Antwort  

1976 Postings, 4940 Tage StargaterSlater

 
  
    #25
13.05.11 12:01
Gordon Gekko das große Vorbild  

274 Postings, 4556 Tage Giftstachel ist supewieso

 
  
    #26
2
29.03.12 12:29

 steht in diesem forum genau das selbe wie in dem vom link?

 

http://www.aktiencheck.de/forum/Stop_Loss_Fishing-all-t440606

 

58960 Postings, 7795 Tage Kalli2003wieso

 
  
    #27
1
29.03.12 12:41
steht in diesem forum genau das selbe wie in dem vom link?

http://forum.finanzen.ch/forum/Stop_Loss_Fishing-t440606

Zufall??

;-)

44542 Postings, 8611 Tage SlaterKalli Du Vollpfosten

 
  
    #28
29.03.12 12:48
weil JP uns, dich mich, Kallis Frau...alles verkauft...an Finanzen.net anne Schweiz an Mark Zuckerberg.... wer soll denn die Party sonst bezahlen  

Seite: < 1 | 2 >  
   Antwort einfügen - nach oben