Stelle hier mal mein wiki vor :-)


Seite 1 von 2
Neuester Beitrag: 25.04.21 10:31
Eröffnet am:12.09.14 23:59von: Toitoi1Anzahl Beiträge:44
Neuester Beitrag:25.04.21 10:31von: NadinelxehaLeser gesamt:45.029
Forum:Börse Leser heute:3
Bewertet mit:
4


 
Seite: <
| 2 >  

417 Postings, 3255 Tage Toitoi1Stelle hier mal mein wiki vor :-)

 
  
    #1
4
12.09.14 23:59
Habe es Ende April aufgelegt und es ist jetzt seit heute dem 12.09.2014 investierbar.

Wie schon so oft gesagt ist das oberste Ziel den Gesamtmarkt in Sachen Performence locker zu schlagen.

Seit Anfang des Jahres kann man mein Handeln auch im Investorspiel 2014 hier bei Ariva verfolgen.

Schaut doch einfach mal vorbei wenn Ihr lust habt.

WKN: DE000LS9CYZ8

http://www.wikifolio.com/de/28041976-Invest-Research

 
Angehängte Grafik:
wikk.png (verkleinert auf 73%) vergrößern
wikk.png

417 Postings, 3255 Tage Toitoi1So zum Start einmal eine Übersicht der Indizes

 
  
    #2
13.09.14 11:27
Ausgangspunkt ist der 30.04.2014 der Start meines wiki`s.

Es ist zwar bisher eine kurzfristige Betrachtung aber ich werde diesen Vergleich auch in Zukunft gerne hier einstellen.

 
Angehängte Grafik:
dax.png (verkleinert auf 36%) vergrößern
dax.png

107109 Postings, 8296 Tage KatjuschaGlückwunsch

 
  
    #3
1
13.09.14 11:33
Aber lustig find ich es schon, dass etwa 80% deiner tollen Perfomence ausgerechnet auf die BVB Aktie bzw. das sehr risikoreiche KO Zerti zum BVB zurückzuführen sind. Da hattest du aber echt Glück. Mit so einem engen KO hätte das auch schief gehen können und du jetzt statt 60% plus bei 20-30% minus stehen können.

Aber gut, dass der BVB einfach klasse ist genau wie seine Aktie wussten wir ja Beide. ;)  

417 Postings, 3255 Tage Toitoi1@Katjuscha

 
  
    #4
13.09.14 11:47
Danke schön für die Glückwünsche ABER eine kleine Korrektur deines Postings muss ich allerdings machen.

Klar war der KO Schein auf den BVB eine sehr gute Wahl aber auch ohne diesen läge mein wiki mindestens 26% im Plus. Allerdings würde ich davon ausgehen das es sogar mehr wären .Das  Geld welches ich in den BVB KO investiert hatte hätte ich ja dann woanders investiert und ich gehe davon aus das ich in den Monaten damit auch Gewinne erziehlt hätte.

Schief gehen kann immer viel aber auch richtig machen kann man viel. Siehe dein wiki welches zwischendurch auch einmal richtig stark abgesackt ist weil es die Nebenwerte stark erwischt hat.

Aber Du hast recht durch die KO`s welche ich teilweise höher gewichte als Du es machst ist mein wiki natürlich spekulativer ausgerichtet zur Zeit.  

417 Postings, 3255 Tage Toitoi1@Katjuscha

 
  
    #5
13.09.14 11:53
Aber wie ich gesehen habe hast Du auch ein 2tes wiki veröffentlicht (investierbar) welches am selben Tag gestartet ist wie meins:-)

Dort tradest Du ja auch wesentlich spekulativer als in deinem ersten wiki.

Wie ich Dir schon einmal sagte ziehe ich den Hut vor deiner Leistung hier und natürlich auch bei wikifolio und wünsche Dir weiterhin ein gutes Händchen und Erfolg:-)  

107109 Postings, 8296 Tage Katjuschawie gesagt, mein Glückwunsch war

 
  
    #6
1
13.09.14 12:04
durchaus ernst gemeint, und so einen Start wenn auch in der Publikationsphase wo man eh meist risikoreichen und anders handelt) muss man erstmal hinbekommen.

Ich bin auch überhaupt nicht nachtragend was unsere früheren Meinungsverschiedenheiten angeht.

Aber mit diesen Seitenhieben zum BVB und Drillisch musst du wohl noch ne ganze Weile leben, wenn du einerseits immer Bären-Threads zu diesen Aktien aufgemacht hast, aber dann beim BVB fett einsteigst und sich ein Großteil deiner Performence auf Bullen-Threads zum BVB begründet.  

417 Postings, 3255 Tage Toitoi1@Katjuscha

 
  
    #7
13.09.14 12:22
Hast recht und ich habe Dir das in 1 oder 2 BM`s ja auch schon einmal gesagt das ich auf das vergangene nicht unbedingt stolz bin.

Möchte auch gar nicht näher wieder drauf eingehen da es hier im Thread um mein und eventuell auch mal um dein oder andere wiki`s gehen soll:-)

Habe deine Glückwünsche auch ernst genommen und Danke dafür.

Das mit dem anders handeln in der Publikationsphase stimmt da hast Du recht. Wobei ich weiterhin versuchen werde durch gezielt ausgewählte KO`s kurzfristige Trends bei einer Aktie aufzugreiffen um davon zu profitieren.Allerdings werde ich den Anteil kleiner halten als zu Beginn meines wiki`s da hast Du recht.

Ausnahme wird zur Zeit immer noch die BVB Aktie sein welche nach unten durch die Investor-Einstiege stark abgesichert ist (auch wenn es zu einer deutlichen Marktkorrektur kommen sollte). Dort habe ich ja jüngst wieder mehr Geld in einem KO investiert.  

2751 Postings, 4906 Tage tom77Eine

 
  
    #8
3
13.09.14 12:41
Eine deutliche Korrektur oder Crash wird es vorerst nicht geben.

Zu solch einem Szenario passen die Vorboten derzeit nicht.

Wenn ich mir den fallenden Rohölkurs, die Inflation und die niedrigen Zinsen anschaue, dann werden die Märkte erstmal bis ins Frühjahr/Sommer 2015 weiter nach oben laufen.
Auch wenn dies der ein, oder andere hier in diversen Foren nicht glauben mag.

Ok ne 10 % ig Korrektur mag mal drin sein, aber das war es dann auch schon.

 

4721 Postings, 3077 Tage Astragalaxia1auch von mir glueckwunsch, toi

 
  
    #9
1
13.09.14 14:17
allerdings haettest du sturkopf allein schon mit dem bvb nunmehr mindestens 60 %  und mit drillisch mindestens 100 % im plus sein koennen...du hast hier wesentliches einstiegspotenzial fahrlaessig verschenkt und dafuer eher auf den schrott-faktor der genannten aktien aufmerksam gemacht u dumm-gebasht...in anbetracht der tatsache, dass selbst ein newbie, wenn er sich etwas eingelesen haette, die riesen-chancen und das potenzial der beiden werte erkennt haette, ziemlich schade...so musstest du den kursen hinterherhecheln...aber du hast dazugelernt und auch deine kommentare allgemein haben mittlerweile einen gewissen mehr-wert fuer alle...

allerdings wird es lange dauern, bis man dich als analysten etwas ernster nimmt...dafuer hast du viel zu viel porzellan zerschlagen...

ps. bzgl. dang haette ich, wie schon geschrieben, noch die rueckfrage (siehe thread) warum du trotz anpreiserei nun doch ausgestiegen bist..

 

417 Postings, 3255 Tage Toitoi1@Astragalaxia1

 
  
    #10
13.09.14 15:44
Also als erstes auf dein Frage zu Dang. Ich hatte bei Dang mehrfach einen guten Einstieg sowie Ausstieg (bis auf einen Nachkauf) was allerdings immer kurzfristig betrachtet wurde von mir(die Ein-Ausstiege). DANG ist in meinen Augen eine gute Aktie mit gutem Langfristpotential da bleibe ich auch dabei. Jedoch sind die Kursschwankungen so dermaßen groß bei dieser Aktie das man dort trotz des Gedankens der langfristanlage mit seiner Position traden kann. Ich bevorzuge da halt den kompletten Einstieg sowie Ausstieg um guenstiger wieder einzusteigen.

Der Einstieg bei DANG rückt für mich schon wieder näher das nur am Rande(hoffe mein gedankliches Limit geht in den nächsten Tagen auf).

Zu der ersten Geschichte in deinem Posting will ich gar nicht mehr viel sagen denn da ist einfach schon zuviel darüber gesprochen worden finde ich. Mehr als entschuldigen kann ich mich auch nicht für einige viele Kommentare in den beiden Threads.Sorry nochmals.
Ich hoffe aber das auch Du es in diesem Thread nun dabei belässt und das jetzt das Thema WIKI im Vordergrund steht:-).

Das mit der Chance ergriffen in beiden Fällen ist ja so eine Sache(siehe Investorspiel 2014 oder BVB-Einstieg im wiki).

Abgesehen von den Kommentaren die ich verfasse oder andere wie Katjucha oder sonst wer der ein wiki hat verfasst zählt ja auch die Performence die man mit einem wiki erreicht.

Ich glaube ich schlage mit mit gut 59% Plus binnen 4,5 Monaten bis jetzt ganz gut und werde alles dafür tun das es in Zukunft auch erfolgreich weiter gehen wird.

Vielleicht läuft es ja irgendwann mal so wie im Fussball. Es zählt was der Spieler auf dem Rasen(mit seinem wiki) für eine Leistung(Performence) bringt und nicht das was er irgendwann mal neben dem Rasen(in einem Forum) gesagt oder gemacht hat;-)





 

4721 Postings, 3077 Tage Astragalaxia1ok, belassen wir es

 
  
    #11
1
13.09.14 15:56
mit dem bvb und dri...

dang:..die kursschwankungen sind dir jetz erst bewusst geworden?...ein wenig auseinandersetzung mit dem wert u du haettest erkannt, dass dieser wert immer extrem(!) volatil war...zudem haettest du erkennen muessen, dass im vorfeld der zahlen immer maechtigst eingepreist wurde und es dann immer (!) wieder maechtigst abwaerts ging...
diesbzgl. warnungen gab es genug...als professioneller, wie du dich ja gerne darstellst, waere ein sl pflicht (!) gewesen...dein nachkauf bei minus 20 % roundabout ging dann ebenfalls nochmal in die hose...

also mir kommt das eher amateurhaft vor, was du da so treibst...wohl auch bedingt dadurch, dass ich deine kommentare zum bvb u dri noch sehr gut vorm geistigen auge habe...
zur performance...hat kat ja schon angedeutet....da war natuerlich viel glueck beim bvb scheinchen dabei...das konntest du ja schon zugeben u das verdient anerkennung...  

417 Postings, 3255 Tage Toitoi1@Astragalaxia1

 
  
    #12
13.09.14 16:21
Also dieses Forum soll für die Besprechung meines und auch andere wiki`s sein und nicht und nicht um persönliche Kritik loszuwerden...bitte.

Wenn Du mich als Amateur darstellen möchtest ist das OK aber jeder der auf meine bisherige LEISTUNG und Performence im Investorspiel 2014(wo keine KO/OP Scheine erlaubt sind) schaut wird sehen das ich wesentlich besser und stabiler agiere am Markt als sehr viele andere hier bei Ariva.

Wir können gerne in 3 Jahren mal Bilanz ziehen wie meine Leistung über so einem langen Zeitraum ist und dann darüber diskutieren wenn Du magst:-)

Was DANG angeht habe ich mit meinem Nachkauf nur einen MINIMALEN(3-4%) Verlust gehabt und mit den anderen Käufen richtig dicke Gewinne(teilweise über 35%) eingefahren(für jeden im Investorspiel 2014 oder im wiki nachzuvollziehen).

http://www.wikifolio.com/de/28041976-Invest-Research

http://www.ariva.de/depot/public/positions.m?depot_id=644318

Was deinen erwähnten SL angeht na ja....ich würde nicht sagen das ein "Profi" einen SL setzt und ein "Amateur" nicht. Ein Profi und guter Anleger hat langfristig gesehen eine wesentlich besser Performence als der Gesamtmarkt. Dies schafft der Amateur eventuell kurzfristig aber nicht langfristig.

Wie schon gesagt wenn jemand 79% auf Jahresbasis im Plus liegt oder 59% binnen 4,5 Monate Plus gemacht hat sollte man von amateurhaften Getue nicht unbedingt reden.Denn der Anfang ist sehr gut in meinen Augen und was langfristig an Performence rauskommt wird man sehen. Ich bin überzeugt das ich den Gesamtmarkt auf Jahre hinaus schlagen kann sonst hätte ich nicht die VERANTWORTUNG(bin seit 16 Jahren an der Börse tätig und nachdem ich in den Anfangsjahren viel mitgemacht habe....positiv wie negativ....kann ich die letzten Jahre nicht klagen über meine private Depo-Performence) durch einem wiki angenommen.

Aber jetzt lass bitte gut sein. Danke Dir und schönes Wochenende wünsche ich Dir/allen anderen noch:-)




 

4721 Postings, 3077 Tage Astragalaxia1Löschung

 
  
    #13
13.09.14 19:08

Moderation
Zeitpunkt: 15.09.14 10:17
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Unterstellung

 

 

417 Postings, 3255 Tage Toitoi1Also

 
  
    #14
13.09.14 19:57
ich werde wenn es ASTRA möchte diese anscheinend private Angelegenheit per BM klären aber wenn ich mehrfach drum bete hier sich mit wiki`s zu beschäftigen dann sollte das auch mal akzeptiert werden.

Zu allerletzt poste ich eine Auflistung die für ALLE vollkommen nachvollziehbar ist was meine Verkäufe der Aktie DANGDANG angehen.

Oben sind die Verkäufe aus dem Investorspiel 2014 und die aus meinem wiki ( http://www.wikifolio.com/de/28041976-Invest-Research )



 
Angehängte Grafik:
dang.png (verkleinert auf 52%) vergrößern
dang.png

417 Postings, 3255 Tage Toitoi1So auf in die nächste Woche

 
  
    #15
14.09.14 21:45
Die BVB Aktie könnte den Schwung vom letzten Freitag fortsetzen und Richtung 5 Euro laufen.Bei 4,95 Euro liegt ein kleiner Widerstand an dem die Aktie Ende September 3mal gescheitert ist. Am Dienstag steht  das erste CL-Spiel an....ich hoffe oder gehe besser aus davon aus das sich der BVB gegen Arsenal durchsetzen wird:-).

Leoni war am Freitag gegen den Gesamtmarkttrend im plus. Ich gehe davon aus das wir so langsam den Boden gebildet haben und Ihn bald in Richtung Süden verlassen werden. Die Analysten senkten zwar Ihre Kursziele in den letzten Tagen aber diese liegen immer noch sehr weit vom jetzigen Kurs entfernt(teilweise über 70 Euro). Die Prognosen für`s Gesamtjahr wurden vom CEO in den letzten Wochen bestätigt und er hat selber am Markt für 250.000 Euro Aktien gekauft.

Auf eine erfolgreiche Woche:-)
 

417 Postings, 3255 Tage Toitoi1Neukauf heute

 
  
    #16
15.09.14 16:01
Habe heute DANGDANG neu aufgenommen im wiki.

Alibaba hat diese Wochen sein Börsenstart und ich gehe davon aus das in den kommenden Tagen/Wochen die Unterbewertung von DANGDANG wieder mehr in den Mittelpunkt rücken wird bei den Anlegern.

 

417 Postings, 3255 Tage Toitoi1So Wochenfazit

 
  
    #17
1
19.09.14 19:36
So als erstes bin ich zufrieden das mein wiki die Woche im Plus abgeschlossen hat. Die Aktien wie der BVB und Aurelius haben sich sehr gut entwickelt. Die Gewinne beim BVB Optionsschein habe ich mitgenommen und in einem Optionsschein der Deutschen Bank investiert.

Die Aktie der Deutschen Bank hat den Widerstand im Bereich von gut 27 Euro nachhaltig nach oben durchbrochen und ich gehe davon aus das Sie in Richtung 30 Euro weiter laufen wird.

Die Aktie von Leoni macht zur Zeit etwas Sorge aber ich bleibe trotzdem weiter investiert. Der gesamte Sektor der Automobilzulieferer schwächelt seit längerem und underperformt seit Anfang des Jahres den Gesamtmarkt.
Diese Schwäche liegt sicherlich an der Ukraine/Russlandkrise sowie an der allgemeinen Skepsis wie sich der Automarkt in Zukunft weiterentwickelt.

Die Aktie von RIB Software lief die ganze Zeit seitwärts trotz entgültiger Klarheit was den Aufstieg in den TECDAX angeht. Ab nächste Woche(22.09) wird die Aktie dort gelistet sein und ich gehe davon das sich die Aktie in naher Zukunft in Richtung 14 Euro aufmachen wird. Qualität wird sich durchsetzen und meiner Einschätzung nach sehen wir die Käufe der Fonds die z.B den TECDAX abbilden  erst ab nächste Woche;-)

Schönes WE Allen und auf eine erfolgreiche nächste Woche:-)  

417 Postings, 3255 Tage Toitoi1Aktueller Stand / Überblick

 
  
    #18
20.09.14 13:02
Angehängte Grafik:
wiki.png (verkleinert auf 81%) vergrößern
wiki.png

2875 Postings, 4899 Tage ExcessCashEure BVB-Zockerei wirkt unseriös!

 
  
    #19
1
30.09.14 14:23
Sowohl bei dir, als auch bei Kat ist ein wesentlicher Teil der wiki-Performance auf die Fussballwette BVB zurückzuführen. Derartige Klumpenrisiken mit "Glücksspielen" einzugehen ist für mich K.o.-Kriterium für ein Investment.

Ich finde Fussball aber auch doof:-)

Trotzdem viel Glück!  

107109 Postings, 8296 Tage Katjuschaversteh zwar auch nicht wieso toitoi

 
  
    #20
1
30.09.14 14:25
mittlerweile zu 60% mein Depot nachbildet, aber was den BVB angeht, solltest du dich mal näher damit beschäftigen!

Es ist ganz gewiss keine Fussballwette oder Glücksspiel.

Weiteres dazu gerne über Boardmail!  

417 Postings, 3255 Tage Toitoi1@Katjuscha

 
  
    #21
30.09.14 22:54
Na ja Katjucha es ist schon ein bischen anmaßend von Dir das Du denkst man würde "Dir" Aktien nachkaufen.

Du bist ja auch "nur" ein Anleger der sich zu 99,9% bei Ariva rumtreibt und sich mit Aktien beschäftigt mit denen sich auch hunderte anderer hier beschäftigen. Sehr viel wiki`s ähneln sich bei vielen Werten. Die Zusammensetzung ist halt eine andere.

Aber bitte denke nicht das jemand "Dir" etwas abguckt oder nachmacht.

Und wenn Du zum Zeitpunkt deines Postings mal nachgeschaut hättest hättest Du gesehen das 5 von 7 Positionen andere sind als bei Dir im Depot.
Deine erwähnten 60% waren vielleicht eine Momentaufnahme aber brauchst dir darauf nichts einbilden OK;-)

Am Ende zählt nur die langfristige Performence und da scheue ich den Vergleich mit dem DAX genauso wenig wie den Vergleich mit deinem wiki;-)

Deshalb habe ich den DAX und auch dein wiki als Performencevergleich auch oben im Thread mit aufgenommen:-)

 

417 Postings, 3255 Tage Toitoi1@ExcessCash

 
  
    #22
30.09.14 22:59
Ok das ist deine Meinung welche ich natürlich akzeptiere aber es wäre schön gewesen wenn Du deine Aussage "BVB Aktie gleich unseriöse Zockeraktie" begründen würdest.

Wenn Du das mal machen würdest bekommst Du von mir auch bestimmt den Gegenbeweis.

Aber so lass ich dein Posting einfach mal so stehen;-)  

107109 Postings, 8296 Tage Katjuschaoh Mann

 
  
    #23
1
30.09.14 23:41
jetzt bildest du dir aber was ein, toitoi

ich hab lediglich festgestellt dass kürzlich deine Depotwerte eine auffallende Ähnlichkeit zu meinem Depot hatten.

ich hab mir darauf weder was eingebildet noch es sonst irgendwie bewertet. das war einfach nur eine Feststellung. Du hast diese Tatsache ja eben nochmals bestätigt.

und ja, die lnagfristige Performence zählt. Deine kenne ich ja noch nicht, da ich deine Depots der Vorjahre nicht kenne. Insofern können wir das eh erst in ein paar Jahren vergleichen.

Das du den vergleich nicht scheuen musst, kann ja gut sein. mmer wieder komisch, wieso du mit dem Thema anfangen musst. Ich hab nie in Abrede gestellt, dass du vernünftig investierst. Also was soll dieses ewige Performence-Vergleichen? Ist das für dich wichtig?  

107109 Postings, 8296 Tage Katjuschaauf deinen Gegenbeweis zu ExcessCash bin ich

 
  
    #24
30.09.14 23:42
schon gespannt.

Umfassende BVB Analyse kenne ich von dir ja bisher nicht, also mal von der bearishen vor einigen Monaten ganz abgesehen.

Wann bist du eigentlich wieder bearish? Gibt es für dich eine Schmerzgrenze wo du verkaufen würdest?  

417 Postings, 3255 Tage Toitoi1@Katjuscha

 
  
    #25
1
30.09.14 23:54
Habe doch schon verkauft. Also Du solltest doch einfach mal nachgucken bevor...

Ach egal.

Und ja Vergleich ist mir persönlich wichtig was den DAX angeht. Das ich dein wiki mit reingenommen habe war mehr der Wunsch 3er User hier;-)
 

Seite: <
| 2 >  
   Antwort einfügen - nach oben