Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Steinhoff International Holdings N.V.


Seite 1 von 7509
Neuester Beitrag: 20.06.19 17:07
Eröffnet am: 02.12.15 10:11 von: BackhandSm. Anzahl Beiträge: 188.71
Neuester Beitrag: 20.06.19 17:07 von: Der Pareto Leser gesamt: 19.894.577
Forum: Hot-Stocks   Leser heute: 31.548
Bewertet mit:
214


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
7507 | 7508 | 7509 7509  >  

26374 Postings, 5222 Tage BackhandSmashSteinhoff International Holdings N.V.

 
  
    #1
214
02.12.15 10:11
Rechtsform Naamloze vennootschap
ISIN NL0011375019
Gründung 1. Juli 1964[1]
Sitz Amsterdam, Niederlande
Leitung Markus Jooste[2]
Mitarbeiter 91.000 (2014/15)[3]
Umsatz 134,868 Mrd. Rand (2014/15)[3]
Branche Einzelhandel/Möbelindustrie
Website steinhoffinternational.com

Quelle: https://de.wikipedia.org/wiki/Steinhoff_International_Holdings

Möbelhersteller und Möbelhändler bei uns gelistet,...

hm mal sehen was das wieder ist, kennt das jemand ?  
187685 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
7507 | 7508 | 7509 7509  >  

191 Postings, 468 Tage Loenne@Dirty: Ich habe keine Lust mir Dir...

 
  
    #187687
6
20.06.19 16:28
... zu chatten, sondern habe eine ganz klare Frage gestellt: War der Post absichtlich genau zu der Uhrzeit und dem Chart von Dir abgesetzt, JA oder NEIN???

 

4126 Postings, 839 Tage USBDriver@derFuchs Können Sie sich daran erinnern,

 
  
    #187688
20.06.19 16:30
dass ich vor laaaaannnnnnnnger Zeit mal eine Treuhandsklage gegen das BOD (Vorstand) für die aktuellen Aktionäre bei begründeten Verdacht empfohlen hatte.
Auch wieder so ein Ding was eingestaubt ist.  

191 Postings, 468 Tage Loenne@Dirty: Du bist doch sonst immer ...

 
  
    #187689
1
20.06.19 16:35
...so schnell: wo bleibt die Antwort?  

743 Postings, 3054 Tage MSirRolfiLeute, Leute, Leute

 
  
    #187690
2
20.06.19 16:38
Jetzt gehen die Longies aufeinander los! Meine Aktien werde ich als wertlos vom Depot ausbuchen oder bis 2020 halten und mir eine schönen Lebensabend gönnen!
SIR  

1094 Postings, 497 Tage DerFuchs123@ USB

 
  
    #187691
1
20.06.19 16:39

. . . . Ja, kann ich, möchte dies jedoch hier und jetzt nicht vertiefen und erörtern.

Seinerzeit war auch der Verdacht im Raume, dass möglicherweise auf Provisionsbasis " gearbeitet" wird.  

2479 Postings, 1281 Tage hueyAuch ich habe mittlerweile den Kaffee auf!

 
  
    #187692
6
20.06.19 16:39
Hier wird mit Hilfe der Unternehmensführung seit Monaten massivst manipuliert!

Verzögerungen und gezielte Unsicherheiten im Markt zu verbreiten, sind die Kenngrößen der aktuellen Unternehmensführung! Du Preez und Sonn können sich bei der HV warm anziehen!

Huey  

1931 Postings, 383 Tage BobbyTHIch hole mir jeze mal - Offtopic

 
  
    #187693
20.06.19 16:41
ne Tüte Popcorn und nen Drink.  

191 Postings, 468 Tage Loenne@MSirRolfi: ausbuchen würde ich niemals...

 
  
    #187694
2
20.06.19 16:41
...sogar Solarworld war kürzlich mal wieder bei  um die 10 Cent...
Wie lange sind die schon weg vom Fenster?

Und weiter: ich gehe auf niemanden los, sondern habe eine berechtigte Frage gestellt. Wird diese nicht beantwortet, dann hake ich nach. ;-)

 

979 Postings, 3029 Tage KleinerInvestorHmm

 
  
    #187695
20.06.19 16:43
wenn man sich hier durch die meistens Threads liest, scheint es überwiegend nur zwei Arten von Teilnehmern zu geben:

1. Teilnehmer deren Gemüt an der Kursentwicklung hängt

2. Teilnehmern die meinen mit ihrem Gemüt den Kurs beeinflussen zu können

Nur mal so zum nachdenken...

(gibt auch aber noch seltene Ausnahmen hier, denke jeder kennt die)
 

1931 Postings, 383 Tage BobbyTH@ KleinerInvestor - #187695

 
  
    #187696
20.06.19 16:46
Zu welcher "Art" gehörst du?
1.)
2.)
oder zu denen die darüber nachdenken eine seltene Ausnahme  zu sein?  

962 Postings, 586 Tage Klaas KleverUnfassbar

 
  
    #187697
19
20.06.19 16:49
Vorab: nach über 2 Jahren Horror-Dauerschleife mit Steinhoff zählt für mich nur noch der Kurs und sonst gar nichts ! Wie ich schon mal schrieb: wegen mir melden die heute noch Insolvenz an, wenn der Kurs dafür morgen auf 50 Cent hochgeht (und wenn es nur kurzfristig ist). Dann bin ich endlich hier raus und kann mit diesem Albtraum endlich abschließen !

Nach der (vermeintlichen) Einigung mit den Gläubigern letztes Jahr im Juli stieg der Kurs bis auf 24 Cent. Was danach folgte, dürfte bekannt sein.
Am Tag nach der Veröffentlichung der 2017er Bilanz stieg der Kurs (nachdem er relativ lange Zeit stabil um die 12 !!!! Cent stand) kurz bis über 14 Cent hoch. Was danach folgte, dürfte bekannt sein.
Am Tag der Veröffentlichung der 2018er Bilanz stieg der Kurs kurzfristig bis etwas über 10 Cent, um danach sofort wieder auf 8 Cent zu fallen, wo wir uns auch derzeit (mal) wieder befinden und traurig herumdümpeln. Ab sofort scheinen ja selbst die mickrigen 10 Cent schon außer Reichweite zu sein !!!
Was wollen die am Analystentag präsentieren ? Was wollen sie uns auf der HV erzählen ? Restore some shareholder Value, Frau Sonn ? Wo denn, wann denn, wie denn ? Wie lange werden wir (gerade auch die Altaktionäre) kurstechnisch noch hingehalten, wie lange sollen wir noch verarscht werden ? Werden die Analysten hinterher die Steini-Aktie zum Kaufen empfehlen mit Ziel 8 Cent (nachdem wir vorher bis auf 7 Cent runtergerauscht sind) ? Das ist wirklich kaum zu ertragen und das Schlimme ist: keinerlei Besserung in Sicht ! Nach jedem "EVENT" auf das man auch ewig gewartet hat, weil es sechzehn Mal verschoben wurde, geht's nochmal eine Etage tiefer !
Heute wurde irgendein Zeitungsartikel veröffentlicht, in dem sich auf einen gehörnten Alt-Aktionär bezogen wurde, der 70.000 Euro abschreiben mußte. Ha !!!!!! Da würd ich sofort mit dem tauschen, heute noch, jetzt sofort ! Ich habe ein Vielfaches davon als Steinhoff-Miese zu bieten ! Mit nur 70.000 Miesen würd ich mich sofort freudestrahlend von Steini für immer verabschieden. Für immer wohlgemerkt !!! Sorry Leute, aber ich mußte meinen unbändigen Frust und meine grenzenlose Wut über diese Holding und vor allem deren Aktie jetzt endlich wieder mal raushauen. Vermutlich wird das nur der verstehen, der annähernd das mitgemacht hat, was ich jetzt über 2 Jahre mitmachen "durfte" und der vor den Trümmern der eigenen Existenz steht. Aber mir ist bewußt, dass das die Wenigsten mitgemacht haben - wenn überhaupt (was die Schadenssumme betrifft).
Heut noch neues ATL oder doch erst morgen, was meint Ihr ?  *kotzwürgundspeih*

Der Verarschte  

 

979 Postings, 3029 Tage KleinerInvestorKeine Ahnung...

 
  
    #187698
1
20.06.19 16:49
...aber letztes Jahr definitiv zu 1.)

Das war mir zu stressig. Hab ja bissl mein Gemüt versucht zu trainieren, um nicht mehr zu 1.) zu gehören.

Aber definitiv nicht zu 2.)  

4 Postings, 17 Tage miteraUpdate

 
  
    #187699
1
20.06.19 16:52
kommt nicht noch das monatliche Update?  

82 Postings, 186 Tage Regenzapfer80@Loenne

 
  
    #187700
4
20.06.19 16:53
sorry, aber wie doof ist denn diese Frage...

Dirty schrieb doch, dass er postet wann und wie er will und er dabei nicht auf den Kurs achtet. Also hat er die Frage beantwortet. Als wenn es echt nichts wichtigeres gäbe.
 

191 Postings, 468 Tage Loenne@Regen: Nur weil DJ schreibt, dass ...

 
  
    #187701
20.06.19 16:56
...er postet wann und wie er will, ist die Frage nicht beantwortet, ob es Absicht war, oder nicht.

Erkennst Du den Unterschied?

So schwierig ist das doch gar nicht zu verstehen. ;-)  

743 Postings, 3054 Tage MSirRolfiMonatliches Update?

 
  
    #187702
2
20.06.19 16:57
Wird verschoben auf August!
Sorry, ist ein Scherz! Anders ist die Laune derzeit hier im Forum nicht zu ertragen!
SIR  

1297 Postings, 500 Tage trttlMan weiß nicht, ob man lachen oder weinen soll

 
  
    #187703
2
20.06.19 16:57
Da ich grundsätzlich nicht weine, kann ich einfach nur noch lachen.  

4126 Postings, 839 Tage USBDriver@Klaas Ich respektiere Sie

 
  
    #187704
1
20.06.19 16:57
Und will jetzt nicht verletzen, aber es wurde schon in der Zeitung vermutet, dass kein Analyst Steinhoff auf dem Zettel hat.  

734 Postings, 520 Tage iudexnoncalculatMacht euch nicht ins Hemd

 
  
    #187705
3
20.06.19 16:58
Ist nur Geld! Ich verkaufe keine einzige Aktie, für mich gibt's nur wertlos Ausbrüchen oder in ein paar Jahren richtig Kohle. Dazwischen gibt es nichts. Entweder oder, Arsch oder Goder :-)  

28 Postings, 348 Tage Ricky66@Klaas

 
  
    #187706
2
20.06.19 16:59
Was auch immer noch auf uns wartet, die 50cent würde ich jedenfalls ganz besonders dir gönnen. Hoffen wir, dass wir sie bald sehen werden.  

1094 Postings, 497 Tage DerFuchs123Nagel auf den Kopf getroffen . .?

 
  
    #187707
3
20.06.19 16:59

Ich glaube, die kriegen jetzt Angst vor unseren möglichen Klagen . . . . das wäre auch das Aus für das aktuelle Management .

Ich hätte schon viel früher "drohen" sollen.
Smiley !  

1931 Postings, 383 Tage BobbyTH@ Klaas Klever

 
  
    #187708
3
20.06.19 17:01
Ich denke, bezogen auf dich das du mit Recht sauer sein darfst. Und du solltest deinen Frust auch ablassen dürfen, hin und wieder hilft es sich die Gründe von der Seele zu schreiben/schreien.

Aber eines musst du dir, falls noch nicht geschehen, bewusst sein: Nur du kannst deinen Verlust minimieren oder in einen Gewinn umwandeln. Und dazu bedarf es Zeit, bei dir wohl  sogar mächtig viel Zeit.

Und dem Frust kannst du mindern:
1.) in keinem Forum schreiben
2.) Aktien liegen lassen
3.) Nicht täglich Kursbeobachtungen vornehmen
4.) Vorallem versuchen nicht mehr daran zu denken.

Entschuldige, falls es dumme Vorschläge deiner Meinung nach sind.

 

1931 Postings, 383 Tage BobbyTH@ Loenne

 
  
    #187709
2
20.06.19 17:04
Jeder der hier einen Post absetzt, macht dieses mit Absicht! Nur muss man deswegen nicht gleich eine gute oder eine schlechte Absicht unterstellen, da es auch sachliche Absichten gibt die wertefrei gepostet werden.
 

82 Postings, 186 Tage Regenzapfer80@Loenne

 
  
    #187710
1
20.06.19 17:05
ICH verstehe das schon. Man hat die Absicht eine Information zu teilen und verfasst einen Beitrag. Wie soll man unabsichtlich posten (mausgerutscht?!)?
Du zielst auf die Intention ab. Das ist wohl etwas anderes, hat hier mMn aber auch keinerlei Sinn, überall die Verschwörung zu vermuten.
Als wenn hier ein Beitrag den Kurs beeinflussen würde - das ich ja wirklich lächerlich. Da schieben sich Algos die Päckchen hin und her. Die interessiert das hier nen feuchten Furz.  

1308 Postings, 518 Tage Der ParetoDirty macht einen mega Job

 
  
    #187711
20.06.19 17:07
und bringt sehr viel Licht in dieses komplexe Konstrukt.

Besten Dank dafür .  Seine Art zu recherchieren habe ich für meine
anderen Invest übernommen.

Allerdings interessieren mich Details die in die Tiefe gehen bei Steini nicht mehr.

Wenn das Management keine klare für Aktionäre verständliche Sprache
drauf hat ... dann pfeiffe ich drauf.

Ich halte es da mit Fuchs.  Chart und Sentiment sind für mich wichtig .  

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
7507 | 7508 | 7509 7509  >  
   Antwort einfügen - nach oben

  7 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: AlexisMachine, Bezahlter Schreiberl, MarketTrader, rallezockt, Talismann, uljanow, WatcherSG