Steinhoff Informationsforum


Seite 1 von 2734
Neuester Beitrag: 03.02.23 12:10
Eröffnet am:18.11.21 15:55von: LdPTdKAnzahl Beiträge:69.343
Neuester Beitrag:03.02.23 12:10von: Einfach BeLeser gesamt:33.979.845
Forum:Börse Leser heute:107.049
Bewertet mit:
123


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
2732 | 2733 | 2734 2734  >  

255 Postings, 1898 Tage DEOLSteinhoff Informationsforum

 
  
    #1
123
18.11.21 14:14
So liebe Steinhoff Gemeinde,

da der Thread von BackHandSmash leider komplett gestorben und unleserlich geworden ist und alle die etwas zu Steinhoff beitragen konnten und wollten in der Versenkung verschwunden sind, versuche ich mal einen neuen Thread zu eröffnen.

Ich weiß, dass das schon einige versucht haben, aber ich hoffe, dass ich etwas erfolgreicher bin damit.

Threadstart ist der 18.11.2021 und der Kurs liegt bei 0,1221 €.
Hoffen wir einfach mal, dass der Kurs in der Zukunft öfters darüber wie darunter liegt,
denn die Basher kommen ja oft damit den Kurs, wenn er darunter liegt, gleich damit schlecht zu reden wie zum Beispiel Steinhoff seit Threadstart – 91,456 % usw.

Im Januar 2022 wird es wieder sehr spannend, aber zu denken Steinhoff wäre bis dahin tot, halte ich schlicht für falsch. Nehme man nur den heutigen Tag.
Von 8:37 – 8:58 Uhr gab es 5.468.970 Aktien Umsatz zu 0,1221€, die sich jemand zueigen machte, um sie dann zwischen 9:05 – 9:07 Uhr wieder zu verkaufen. Zumindest gab es da 3.400.000 Aktien Umsatz. Ein nettes Tradingsümmchen.
Dass aber der Kurs trotz der großen Stücke auf 0,1221 festgetackert war, war definitiv beeindruckend. Wäre interessant zu wissen wer das war.

Nun zu den Threadregeln !!!

1.) Wir sind Menschen und alle Menschen sollten gleich behandelt werden.
Bitte KEINE Anfeindungen, kein Spott, keine Häme, keine Diskriminierungen und BITTE versucht normal miteinander umzugehen. Schimpfwörter kann man sich im Kopf denken und im Raum, wo man gerade steht raus schreien, aber bitte nicht hier, da es gesittet zugehen soll.
2.) Wir sind alle hier, um Geld zu verdienen und Börse ist ein Haifischbeckenn wie viele leidvoll erfahren mussten, aber BITTE nicht um jeden Preis!!! Daher wird Lug und Betrug, Falschinformationen und Verunsicherung nicht geduldet und sofort gemeldet.
Sich kriminell bereichern geht gar nicht und viele sind einfach nicht lang genug an der Börse, um schlechte Nachrichten von bewusst gewählten Falschinformationen zu unterscheiden und genau solche Leute verlieren dann viel Geld und dass ohne Grund.
3.) Ein Forum soll dem Informationsaustausch dienen und nicht, um sich selber zu feiern, andere Aktien zu empfehlen oder Dinge, die nicht Steinhoff betreffen kundzutun.
4.) Steinhoff ist ein perfektes Beispiel dafür, dass es nicht nur POSITIVE Nachrichten gibt, sondern auch NEGATIVE. Was ich damit sagen will ist, dass man auch kritische Äußerungen akzeptieren muss, wenn sie angebracht sind und dass positives Geschreibsel unangebracht ist, wenn gerade die Nachricht raus kommt zum Beispiel, dass Jooste betrogen hat und es keine Einbildung war. Nur so kann man für sich selber ein Bild im Kopf kreieren, ob man bei 0,1221 € Potential sieht , weil es sich gerade eher positiv entwickelt oder die Risiken überwiegen und man eher denkt, dass günstigere Kurse kommen könnten.
Viele wollen ja negative Aussagen nicht hören, da solche natürlich klar schlecht sind, wenn man investiert ist, aber Augen zu und RACKETE, BOOM und Morgen 1,49 € hören sich gut an, aber werden im Fall einer negative Entwicklung so schnell nicht kommen.
Dasselbe gilt für die Basher Fraktion. Wenn Steinhoff gute Fortschritte erzielt kann man sich Kommentare, wie morgen 4 Cent, Insolvenz oder Delisting sparen.
Hatten wir alles schon und weder Inso noch 1,49 € sind bisher eingetroffen.
Bitte diskutiert gesittet und vor allem mit Niveau und keiner muss gelöscht, gesperrt oder sonst was werden.
5.) Rtyde, DirtyJack, Jackson Coleman und wie sie alle heißen liefern Informationen, die 95 % der Forenteilnehmer niemals eigenständig erlangen könnten, da den meisten die Quellen und das KnowHow fehlt. Also bitte zollt solchen Foristen bitte etwas Respekt. Sie werden nur gefeiert, wenn Steinhoff mal wieder zweistellig im Plus liegt, aber kommen kritische Meldungen und Äußerungen von diesen Personen, dann werden diese oft angefeindet und Sprüche wie bist wohl ausgestiegen usw. an den Kopf geworfen
Genau davon lebt doch unser Forum oder?!
Informationen verarbeiten, analysieren und dann bewerten.
Positive wie auch Negative.
Und selbst im besten Stall gibt es nicht nur gute Pferde.
6.) Ich weiß, dass es unmöglich sein wird, die Störenfriede davon abzuhalten auch hier Mist zu posten, um an günstigere Kurse zu kommen oder einfach, um die Zahl der Beiträge hochzuhalten, aber ich hoffe, dass etwas Vernunft auch in diesen Personen vorhanden ist, um hier wieder halbwegs sinnvoll über Steinhoff zu diskutieren.

Auf eine rosige Zukunft mit Steinhoff und dass es weiter bergauf geht, denn dann wird diese Aktie ein sehr gutes Beispiel sein, dass man selbst in der aussichtslosesten Position das Ruder herumreißen kann.

DEOL  
68318 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
2732 | 2733 | 2734 2734  >  

11 Postings, 0 Tage Saufbruder23Löschung

 
  
    #68320
03.02.23 11:00

Moderation
Zeitpunkt: 03.02.23 11:45
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Fehlender Mehrwert für andere Forenteilnehmer

 

 

11 Postings, 0 Tage Saufbruder23Löschung

 
  
    #68321
03.02.23 11:00

Moderation
Zeitpunkt: 03.02.23 11:48
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Doppel-Posting

 

 

1181 Postings, 1794 Tage GeldpateNuRa:

 
  
    #68322
03.02.23 11:09
da hast du in manchen Fällen auch recht,

aber diese Sache hier , ist echt hart.
Bin sehr gespannt wie das weitergeht!  

244 Postings, 611 Tage Andreas 108Löschung

 
  
    #68323
03.02.23 11:09

Moderation
Zeitpunkt: 03.02.23 11:50
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Fehlender Bezug zum Threadthema

 

 

1406 Postings, 715 Tage NuRaGeldpate

 
  
    #68324
03.02.23 11:16
ist richtig hart...hab sowas auch noch nie erlebt deshalb gibts leider auch keine wirklichen vergleichbaren Fälle...Kann mir leider nicht vorstellen, dass die es tatsächlich auf eine Abstimmung bei der HV ankommen lassen. Ist doch viel zu riskant.

Wäre ja auch echt spannend mitzuverfolgend wenn man nicht mit soviel Geld hier investiert wäre :D

 

567 Postings, 918 Tage Steinmätzchen1.7.2064

 
  
    #68325
1
03.02.23 11:16
Praktikant an CEO :

Chef, soll ich die Einladung zum 100. Firmenjubiläum separat, oder zusammen in der EQS wegen der Probleme bei der anstehenden 10. Anschlussfinanzierung versenden ?

CEO :  Schick es zusammen ab, betone aber die Ungewissheit beider Ereignisse, denn wenn die Hedgefonds diesmal fällig stellen oder die Zinsen von 20% auf 25% erhöhen, kannste das Firmenjubiläum vergessen !  

601 Postings, 4246 Tage Mia2009Wulf Bley

 
  
    #68326
03.02.23 11:19

1181 Postings, 1794 Tage GeldpateNuRa:

 
  
    #68327
5
03.02.23 11:20
"""Laut Bilanz haben sie doch völlig recht :P""""

war die Bilanz korrekt???
Warum ist MF nicht in der Bilanz  und sind da nicht ein paar Rechenfehler erkennbar?
 

2023 Postings, 1345 Tage CoppiFrage mich tatsächlich,

 
  
    #68328
03.02.23 11:23

2023 Postings, 1345 Tage CoppiIch werde wohl blockiert...

 
  
    #68329
03.02.23 11:24

1140 Postings, 1799 Tage JimmyGeminiDer SdK macht aber eine Menge Flüchtigkeitsfehler

 
  
    #68330
03.02.23 11:24
Betreff der neuesten E-Mail:
"SdK ruft Anleiheinhaber der Pentracor GmbH zur Interessensbündelung auf"

Inhalt:
"SdK ruft Aktionäre der Steinhoff International Holdings N.V. zur Interessensbündelung auf

Die Pentracor GmbH, ein Medizinprodukthersteller mit Sitz in Hennigsdorf, hat am 2. Februar 2023 mitgeteilt, dass demnächst ein Antrag auf Eröffnung des Insolvenzverfahrens beim Amtsgericht Neuruppin gestellt werden wird."

 

1023 Postings, 2633 Tage kokdnSdK

 
  
    #68331
03.02.23 11:25
ruft Aktionäre der Steinhoff International Holdings N.V. zur Interessensbündelung auf

Sehr geehrte Damen und Herren,

die SdK Schutzgemeinschaft der Kapitalanleger e.V. hat heute nachfolgende Pressemitteilung veröffentlicht. Diese finden Sie auch hier auf unserer Internetseite.

SdK ruft Aktionäre der Steinhoff International Holdings N.V. zur Interessensbündelung auf


Die Pentracor GmbH, ein Medizinprodukthersteller mit Sitz in Hennigsdorf, hat am 2. Februar 2023 mitgeteilt, dass demnächst ein Antrag auf Eröffnung des Insolvenzverfahrens beim Amtsgericht Neuruppin gestellt werden wird.

Hintergrund sei einerseits die unbefriedigende Absatz- wie Umsatzsituation wegen noch strittiger Kostenerstattungen durch die Krankenkassen für die Therapie der CRP-Apherese der Emittentin. Aussichtsreich geführte Verhandlungen mit Kapitalgebern für neues Eigen- bzw. Fremdkapital hatten sich laut Unternehmensangaben zuletzt noch nicht ausreichend konkretisiert, um bereits den zum Fortbetrieb notwendigen Mittelzufluss abzusichern. Die Emittentin hat sich daher für eine Sanierung und Restrukturierung in einem Insolvenzverfahren entschieden.

Pentracor hat eine Wandelanleihe (ISIN: DE000A289XB9 / WKN: A289XB) mit einem Emissionsvolumen von bis zu 15 Mio. Euro und einem Zinssatz von 8,5% emittiert. Die Anleihe ist unbesichert und nicht nachrangig.

Die SdK rät den betroffenen Anleiheinhabern, sich zu organisieren, um so eine bestmögliche Wahrung ihrer Interessen gewährleisten zu können. Betroffenen Anlegern bietet die SdK an, sich hier  für einen kostenlosen Newsletter zu registrieren, über den die SdK die Anleiheinhaber über die weiteren Entwicklungen informieren wird. Die SdK bietet allen betroffenen Anleiheinhabern ferner an, diese kostenlos auf kommenden Anleihegläubigerversammlungen und Gläubigerversammlungen zu vertreten.

Ihren betroffenen Mitgliedern steht die SdK für Fragen gerne per E-Mail unter info@sdk.org oder unter der Telefonnummer 089 / 2020846-0 zur Verfügung.

München, den 03.02.2023

SdK Schutzgemeinschaft der Kapitalanleger e.V.
 

1081 Postings, 7220 Tage guniMia2009: Danke für nichts!

 
  
    #68333
03.02.23 11:26
Google und Wiki kann jeder benutzen.

In der Sache leider nichts neues...

Da sind einige Leute hier im Forum besser informiert.

1023 Postings, 2633 Tage kokdnEntschuldigung

 
  
    #68334
1
03.02.23 11:28
war nicht alles über SH  

712 Postings, 1815 Tage algomarinSDK

 
  
    #68335
3
03.02.23 11:29

601 Postings, 4246 Tage Mia2009Löschung

 
  
    #68336
4
03.02.23 11:30

Moderation
Zeitpunkt: 03.02.23 11:51
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Beschäftigung mit Usern/fehlender Bezug zum Threadthema

 

 

1081 Postings, 7220 Tage guniMia2009: Da hab ich kein Problem mit!

 
  
    #68337
03.02.23 11:35

3100 Postings, 1310 Tage Investor GlobalLöschung

 
  
    #68338
03.02.23 11:41

Moderation
Zeitpunkt: 03.02.23 11:52
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Beschäftigung mit Usern/fehlender Bezug zum Threadthema

 

 

2023 Postings, 1345 Tage Coppihttps://www.spiegel.de/wirtschaft/service/europaei

 
  
    #68339
03.02.23 11:48

712 Postings, 1815 Tage algomarin@Coppi

 
  
    #68340
03.02.23 11:55
Link in das Textfeld bitte und nicht in die Betreffzeile.  

10 Postings, 165 Tage Lapjeskat@ Wulf Bley

 
  
    #68341
03.02.23 11:56
Vielen Dank
Liebe Gruesze aus Holland,
Lapjeskat  

3658 Postings, 3025 Tage SanjoAsk

 
  
    #68342
03.02.23 12:00
Zur Erörterung der derzeitigen Geschehnisse wird die SdK ein Webinar für Mitglieder der SdK am Mittwoch, den 18.01.2023 um 19 Uhr, veranstalten. Aufgrund des begrenzten Platzkontingents ist jedoch eine vorherige Anmeldung unter www.sdk.org/informationsveranstaltung notwendig.
Long und Plopp  

1 Posting, 0 Tage PlimplamDie SDK Supporter sammeln weiter

 
  
    #68343
3
03.02.23 12:07
12:02:13 0,0276 45250
12:02:13 0,0276 79250
12:02:12 0,0276 79250
12:02:12 0,0276 79250
12:02:12 0,0276 79250
12:02:12 0,0276 79250
12:02:11 0,0276 79250
12:01:55 0,0276 79250  

23 Postings, 25 Tage Einfach Be@ Wulf E. Bley

 
  
    #68344
03.02.23 12:10
Vielen Dank aus Belgïen  

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
2732 | 2733 | 2734 2734  >  
   Antwort einfügen - nach oben