Steag Hamatech die 50 durchbrochen !!!! Der Weg ist frei !!!! o.T.


Seite 1 von 1
Neuester Beitrag: 12.03.00 14:45
Eröffnet am: 09.03.00 14:32 von: Peet Anzahl Beiträge: 22
Neuester Beitrag: 12.03.00 14:45 von: Peet Leser gesamt: 1.419
Forum: Börse   Leser heute: 1
Bewertet mit:


 

Clubmitglied, 6447 Postings, 7560 Tage PeetSteag Hamatech die 50 durchbrochen !!!! Der Weg ist frei !!!! o.T.

 
  
    #1
09.03.00 14:32
 

527 Postings, 7556 Tage tobbyDas wurde aber auch Zeit! o.T.

 
  
    #2
09.03.00 14:35
 

Optionen

458 Postings, 7437 Tage mission: impossibleSteag hat auch extreme Nachholbedarf im Vergleich zu Singulus ...

 
  
    #3
09.03.00 14:39
..maßgebend für einen Aufmarsch ist jedenfalls, dass Steag endlich die +/-50 Zone überwindet & dann "wie von selbst anzieht"
Good Luck

 

97 Postings, 7452 Tage lonesomeshadowRe 50 durchbrochen, nun muss es aber richtig aufwärts gehen. Abstand zu Sing zu stark o.T.

 
  
    #4
09.03.00 15:15

842 Postings, 7509 Tage Urmele Die 50 reichen nicht, wie wir ja schon vor ein paar Wochen gesehen haben,

 
  
    #5
09.03.00 15:20
die eigentliche Grenze wird durch die 55 Euro-Marke gebildet - wenn die geknackt wird, dann geht's steil nach oben, sonst können wir immer noch mit Rückschlägen bis auf 45 Euro rechnen.

Gruß
Urmele  

3148 Postings, 7503 Tage short-sellerDer Aufsteig hat begonnen.

 
  
    #6
09.03.00 16:07
Wir werden uns in den nächsten Tage erst etwas hoch pendeln. Dann schwankt Steag zwischen 55 und 50. In spätestens zwei Wochen werden die 55 überwunden und dann sehen wir ganz schnell Kurse von 70 EUR. Ich denke, daß diese Zeit noch nötig ist um die restlichen Zittrigen abzustoßen. Nur ohne die Leutchen die bei 10% Gewinn sofort wieder verkaufen werden wir neue Höchstkurse sehen.

Grüße

Shorty  

Clubmitglied, 6447 Postings, 7560 Tage PeetRe: Steag Hamatech die 50 durchbrochen !!!! Der Weg ist frei !!!!

 
  
    #7
09.03.00 18:55
Schade, dass wir nicht über 50 geschlossen haben. Es ist wohl noch ein langer Weg zum all-time-high. Zum Glück geht Singulus super ab.
 

831 Postings, 7513 Tage brontalHi shorty,

 
  
    #8
09.03.00 22:40
kann ich Dich beim Wort nehmen und ggf. in sagen wir einmal 3 Wochen Dir meine Steags für 70 verhöckern ?  

3148 Postings, 7503 Tage short-sellerHi bronti !

 
  
    #9
10.03.00 08:23
Wieso willst Du denn bei 70 schon wieder raus ? Wenn überhaupt solltest Du lieber nur zur Hälfte rausgehen. So günstig wie Du sie gekauft hast, bekommst Du Steag nie nie nie wieder. Und außerdem: Jetzt kaufen, frag nicht wieseo, ist 'eh sch...egal (kleiner Auszug aus meinem Pusher-Repertoire).

Nein mal ernsthaft. Die 70 waren nur mal so in Raum geworfen. Vielleicht gehts im ersten Anlauf nur bis 65, vielleicht auch bis 100. Hellsehen kann ich leider auch nicht.

Wie gesagt bin ich bei Steag zweifach investiert. Einen Teil halte ich langfristig und einen Teil (bei anderer Bank) halte ich nur für Tradings. Unter Trading verstehe ich jedoch nicht das nervöse intraday-herumgezappel, sondern Anlage über ein paar Wochen.

Grüße

Shorty  

Clubmitglied, 6447 Postings, 7560 Tage PeetGuten Morgen Steag-friends !!

 
  
    #10
10.03.00 09:40
Hi !

Shorty du enttäuscht mich. Warum kannst du nicht Hellsehen ??? Nee, Nee

Mal sehen was der Tag so bringt. Singulus wird meiner Ansicht nach erstmal rückwarts gehen, nach dem coolen (Hipp,Hipp) Anstieg von gestern.

bye Peet  

121 Postings, 7445 Tage Boersenbundybei Steag Hamatech ergibt sich erst bei deutlich !!!! über 55 Euro ein...

 
  
    #11
10.03.00 10:27
Kaufsignal, dann ist der Weg bis auf 70 Euro frei.  

Clubmitglied, 6447 Postings, 7560 Tage PeetBei 53.50 sind wir schon ca. +10% !!!!! Die 55 werden heute durchbrochen !!! o.T.

 
  
    #12
10.03.00 10:49
 

Clubmitglied, 6447 Postings, 7560 Tage PeetHipp, Hipp 55 durchbrochen +14 !!! Die 60 heute noch??? o.T.

 
  
    #13
10.03.00 11:21
 

7 Postings, 7452 Tage SWOTes wird weitergehen

 
  
    #14
10.03.00 11:37
...der Nachholbedarf ist enorm.

Die 70 kommen schnell näher.

Grüße an die DVD Front.  

Optionen

207 Postings, 7446 Tage DaxwunderAber hartnäckiger Wiederstand bei 55 €. Wird er heute noch geknackt? o.T.

 
  
    #15
10.03.00 11:40
 

458 Postings, 7437 Tage mission: impossibleHeute wird die 55 überwunden & der Weg ist frei; Singulus Annäherung gerechtfertigt!! o.T.

 
  
    #16
10.03.00 12:37

11 Postings, 7703 Tage TeazySteag sieht fabelhaft aus

 
  
    #17
10.03.00 12:53
Hab mir mal gestern Steag Charttechnisch reingezogen. Also der MACD sieht einfach klasse aus. Es bildet sich ein klares Kaufsignal heraus. Danach ist aus technischer Sicht ein Kurs von 65 Euro recht schnell zu erreichen, dies ist aber die obere Linie des stetig stiegenden Kanals. Wird dieser auch noch durchbrochen ist der Wer weit nach oben frei.

Singulus hat einen KGV 2000 von 74 (gestern), Steag nur 54 allein dadurch rechtfertig sich ein Kurs von ca. 70 Euro.

Lehmann Brothers empfehlen heute Singulus mit KZ 200 Euro. Für Steag sehe ich dann mittelfristig Kurs bis 100 Euro.

Bis dann
 

Optionen

3148 Postings, 7503 Tage short-sellerHi Peet ! Ich will nichts schlechtreden, aber

 
  
    #18
10.03.00 13:24
daß die 55 heute überwunden werden, kann ich mir nicht vorstellen.

Es wird so sein, daß wir in der nächsten Woche vermutlich zwischen 51 und 56 pendeln werden. Erst mal müssen die ganzen Zittrigen rausgekegelt werden. Dann aber dürfte der Anstieg gewaltig sein. Übernächste Woche dürften wir die 65-70 sehen um dann in der letzten Märzwoche/erste Aprilwoche die 100 in Angriff zu nehmen. So weit mir bekannt ist, kommen am 30.3.die Ertragszahlen für 1999. Der Umsatz ist schon bekannt. Bedenke mal meine damalige Berechnung des Gewinns anhand des Umsatzes, das hat einen wirklich vom Hocker gehauen.

Weißt Du noch was ich letzte Woche bezüglich der Analystenpräsentationen gesagt hatte ? Ich denke, daß die Prognose voll aufging.

Auf weiter steigende Steagkurse

Shorty


 

207 Postings, 7446 Tage DaxwunderSteag 56,10 Bid 56,5 Ask! Jetzt aber auf zu neuen Höhen... o.T.

 
  
    #19
10.03.00 17:26
 

Clubmitglied, 6447 Postings, 7560 Tage PeetAn shorty !

 
  
    #20
10.03.00 17:45
Hi !

Was für ein Tag. Steag und Singulus gehen beide durch die Decke. Ich muß Dir vom ganzen Herzen danken, als ich Du mir geraten hast aus Daimler auszusteigen. Ich habe mit einem Teil der Liquidität mein Steag Anteil im Depot erhöht. DAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAANNNNNNNNNNNNNKKKKKKKKKKKKKKEEEEEEE !!!

Ich glaube, bei Steag ist irgendwas faul. Bei 47 will sie keiner und heute kaufen sie ohne ende, egal zu welchen Preis. Vielleicht ist was dran, dass Steag heute in der 3Sat Börse aufgenommen wird.
Der Umsatz heute war fast so hoch, wie die gesamte Woche zusammen. (ein bißchen übertrieben gesagt)

bye Peet  

3148 Postings, 7503 Tage short-sellerHi Peet ! Interessant war im Xetra zum Schluß die Achterbahnfahrt.

 
  
    #21
10.03.00 17:51
Erst ging es von 54,50 rauf auf 57,40. Taxe stand dann bei 57,40 / 58,00. Dann gings wieder runter auf 56,40 (Schlußkurs).

Trotzdem ein toller DVD-Tag. Ein Tag im Sinne der Qualitätstitel.

Grüße

Shorty  

Clubmitglied, 6447 Postings, 7560 Tage PeetRe: Steag Hamatech die 50 durchbrochen !!!! Der Weg ist frei !!!!

 
  
    #22
12.03.00 14:45
Ja die Achterbahnfahrt habe ich mit bekommen !!! War wirklich sehr interessant.
Auch die Vorstellung der XBOX von Microsoft-Gründer Bill Gates, die auch  mit dem neuen Speichermedien DVD ausgestattet ist, hat am Freitag Singulus und Steag sehr geholfen. Die Einführung der Plays II in Europa wird mit Sicherheit auch ein großer Erfolg für Sony und der DVD-Technik. Singulus profitiert von Microsoft XBOX mehr als Steag, da hier ein exklusiv Vertrag besteht.
Hier ein Bericht dazu :

Zudem habe Singulus mit 3DCD einen auf drei Jahre befristeten Produktions- und
Technologievertrag geschlossen. Singulus liefere exklusiv und weltweit an alle
Produktionsstandorte von Technicolor Anlagen zur Produktion von optischen
Speichermedien mit Kopierschutz. Das Patent darauf besitze das
Technologieunternehmen Applied Holographics, das zusammen mit dem weltweit
führenden Hersteller optischer Speichermedien und dem Hauptlieferanten für
Microsoft . der US-Firma Technicolor .- das Joint Venture 3DCD gegründet habe.
Diese Allianz werde noch einmal für eine Auftragsflut sorgen.

Bereits 1999 habe die Umsatz- und Ertragsdynamik deutlich zugenommen. So
sei bereits nach neun Monaten des Umsatzniveau des gesamten Vorjahrs
übertroffen worden. Das Ergebnis vor Steuern habe um 46 % auf 50 Mio. DEM
zugelegt. Angesichts der neuen Aufträge dürfte das bisherige Umsatzziel für
2000 von 400 Mio. DEM - das wäre gegenüber dem Vorjahr ein Plus von 33 % -
bald nach oben korrigiert werden.

 

   Antwort einfügen - nach oben