Stammzellforschung oder Bush und der Papst


Seite 1 von 1
Neuester Beitrag: 19.07.01 05:46
Eröffnet am:19.07.01 05:46von: pekunia n.o.Anzahl Beiträge:1
Neuester Beitrag:19.07.01 05:46von: pekunia n.o.Leser gesamt:1.728
Forum:Börse Leser heute:0
Bewertet mit:


 

151 Postings, 8932 Tage pekunia n.o.Stammzellforschung oder Bush und der Papst

 
  
    #1
19.07.01 05:46
... da haben wir genau das richtige für den sommer: ein thema (stemcells), einen pacemaker und (pop the pope) den heiligen vater selbst. bush wird wohl kaum direkt im anschluss an seinen besuch die schleusen öffnen. er wird sich 10 tage zeit lassen und das reicht für alle phantasie der welt, um auch die kleinen stammzell-klitschen zu beflügeln. aber auf was um himmelswillen sollen wir setzen.
vielleicht kann hahaha was qualitatives beitragen, ein charttechniker ein paar worte zum (m.E.) intakten aufwärtskanals von stemmcells und der seitwärtbewegung von aastrom verlieren. auf gehts.  

   Antwort einfügen - nach oben