Sorry, mal wieder ein neuer MYC-Thread


Seite 1 von 5
Neuester Beitrag: 15.03.04 13:30
Eröffnet am:30.08.00 15:21von: boomtraderAnzahl Beiträge:125
Neuester Beitrag:15.03.04 13:30von: ViolaLeser gesamt:21.125
Forum:Börse Leser heute:5
Bewertet mit:


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 | 5 5  >  

36 Postings, 8793 Tage boomtraderSorry, mal wieder ein neuer MYC-Thread

 
  
    #1
30.08.00 15:21
Ich habe saemtliche Beschwichtigungen in den vorigen threads gelesen und bin eigentlich ein echter My Casino-Fan. ABER :

Bin ich eigentlich der Einzige, der langsam Sorgenfalten bekommt ???
Kurs in Fra eben 0,31 ! Euro... Das sind mittlerweile satte 40 % Verlust in nur gut einem Monat ! Charttechnisch sieht es katastrophal aus, aber das ist in diesem Fall wohl eher nebensächlich.
Dieser ominöse Japan-Deal, der angeblich so gut wie sicher ist :
Wenn das der Fall sein sollte, warum sollte dann irgendjemand auch nur 1 Aktie zu diesen Schleuderpreisen abgeben ? Das sieht momentan, wie bereits erwähnt, sehr nach einem Schleichtod aus...
Wenn der Kurs stagnieren würde aufgrund fehlender Meldungen oder Unsicherheit wäre das nachvollziehbar, aber von Stagnation kann momentan wirklich keine Rede sein, wo ist wohl der Boden, wenn es denn überhaupt schon einen gibt ?
Kann einer der MYC-Spezialisten einem langsam zweifelnden bommtrader wieder Mut machen ?
Sieht sonst noch jemand die Situation nicht mehr ganz so rosig, oder ist das sehr abwegig ?

Gruss an alle Mitleidenden,
boom  
99 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 | 5 5  >  

311 Postings, 8871 Tage jokerMal ehrlich,

 
  
    #101
11.09.00 18:39

dieser Umschwung bei den "Verfechtern" dieser Aktie ist schon interessant. Nichts gegen die ganzen Sachen die geschrieben wurden aber wenn es wirklich so sein sollte dann sind wir Millionäre, je nachdem wie jeder investiert ist. Ich für meinen Teil bin relativ mager dabei, schon von (fast) Anfang an und mir tut es nicht sonderlich weh, wenn es schief geht. Ich schätze dass die die jetzt aussteigen doch stattlich investiert waren.
Es scheint aber dass sogar die vormals "Überzeugtesten" nicht gerade aufbauende Worte finden können. Aber wenn man sich so durch die Beiträge der Vergangenheit durchliest ist es unmöglich dass der Kurs nach unten geht. Anscheinend ist es doch nicht unmöglich. Andererseits da ich meiner Überzeugung normalerweise nachgehe, auch wenn sie von den Ideen anderer ausgelöst wurde, bleibe ich dabei. Ich denke darüber nach Nachzukaufen... schon seit einer Woche. Gut das ich es nicht getan habe. Aber irgendwann dann doch. Ich schätze dass zur Zeit die Panik doch etwas zu gross ist. In guten Zeiten prallen die negativen Meinungen nur so von den Überzeugten ab, in schlechten wirkt es wie Wasser für eine Blume in der Wüste. Vor allem bei solchen Risikoaktien wie MYC.
Ich werde meinen Teil der MYC-Aktien virtuell "vergraben" und sie erst im Jänner für einen kleinen Zwischenbericht rausholen. Wer weiss, vielleicht muss ich dann auf Schatzsuche gehen wenn ich es wieder "ausgrabe". Vielleicht werde ich aber auch vergessen wollen oder müssen wo ich es "vergraben" habe.

Goldige Grüsse,
joker  

Optionen

1524 Postings, 9009 Tage DaLuigiMist, versuche schon seit Stunden den Dreck loszu.

 
  
    #102
11.09.00 19:34
bekommen mit limit 0,26 weder berlin noch frankfurt oder stuttgart !

keiner will den mist haben !!!!   scheiß ausis- aktien.

versuche mal im xetra

           luigi  

517 Postings, 8838 Tage ViolaFeiglinge :) o.T.

 
  
    #103
11.09.00 19:41
 

Optionen

1524 Postings, 9009 Tage DaLuigiViola... was heißt hier Feiglinge ????

 
  
    #104
11.09.00 20:04
ich weiß ja nicht wie lange du dabei bist, und mit wieviel ???

die zeichen stehen im moment aber mehr als auf düster !!!

das solltset sogar du erkennen !!!


nichts für ungut     luigi  

6422 Postings, 9131 Tage MaMoeWenigstens einige sind zur Vernunft gekommen ... o.T.

 
  
    #105
11.09.00 20:09
 

Optionen

517 Postings, 8838 Tage ViolaWas mich ein wenig ärgert...

 
  
    #106
11.09.00 21:12
Es ist noch gar nicht lange her, da wurde hier mit teilweise bis zu zweistelligen Euro-Kurszielen durch die Gegend geschmissen und plötzlich sieht alles düster aus, und die Aktie ist keine €0,25 mehr wert.

Habe ich da fundamental irgendwo etwas verpaßt?
Sicherlich hat es eine Zeitlang gedauert, bis nun endlich das Kreditkartensystem wieder läuft. Aber, wie schon gesagt, mir ist es lieber, das System läuft von Anfang an vernünftig, auch wenn das zu einer Zeitverzögerung führt und den Kurs belastet, als wenn das System aufgrund von Problemen ein paar Tage später gleich wieder vom Netz genommen werden muß. Das neue Kreditkartensystem führt auch zu einer erheblichen Einsparung bei Spielern, die nicht über die Junket Operators im Internetcasino spielen, da jetzt nicht mehr teure Schecks per Post verschickt werden müssen, sondern Gewinne direkt auf die Kreditkarte zurückgebucht werden können. Zudem wurde in der Zwischenzeit mit Mike Miller endlich eine kompetente Person gefunden, die sich um den Online-Wetten-Bereich kümmern wird. Interessant ist dabei, daß dann die Online-Wetten auch über das Netzwerk der JOs angeboten werden.

Wo sieht es also fundamental düsterer aus als noch vor 2 Monaten? Die mit Sicherheit stattgefunden deutlichen Umsatzausfälle sind doch auf diesem Niveau nun mittlerweile dicke eingepreist.

"Düster" kann sich also nur auf den Kursverlauf beziehen und da sehe ich dank sehr negativer Stimmung, dreimal getestetem Boden und morgigem Quartalsbericht (bei dem ich nicht davon ausgehe, daß uns dort negative Überraschungen erwarten) eigentlich wieder besseren Zeiten entgegen. :)

So, das mußte ich vor Veröffentlichung des Quartalsberichts noch unbedingt loswerden. Mal schauen, ob ich meine Meinung morgen ins Gegenteil verkehren muß. ;)  

Optionen

55 Postings, 8928 Tage fischWie ich es mir gedacht habe...

 
  
    #107
11.09.00 22:13
außer 5-6 Überzeugten alles nur Mitläufer investiert und denen geht der
A.... jetzt auf Grundeis. Dabei heißt es doch immer:" Mach Dir Deine
eigenen Gedanken, informier Dich!!!"
Und jetzt ALLE? verlassen das Schiff!!!
Geht es unter??? Habe ich den Eisberg nicht gesehen???

Feiglinge! Das war die richtige Antwort.

Viele Grüsse ein noch schwimmender fisch  

Optionen

1285 Postings, 9029 Tage Guru BrauniViola, hier die Begründung warum selbst die

 
  
    #108
11.09.00 23:06
größten Mückenfans langsam "düster" sehen.
Das Zauberwort heißt: Doktor Reitmeier.
Besonders amüsant finde ich die Gegendarstellung, die Karlchen gepostet hat.
Sowas aber auch. Wir wissen doch alle, daß der Doktor vollkommen seriös ist. Also wer das Gegenteil davon behauptet, den kann ich nicht verstehen.
Schmunzel, kicher. Der beste Satz war:
"Ich weise Sie darauf hin, dass wir aufgrund dieser höchst unseriösen Berichterstattung, die es offenbar darauf anlegt, den guten Ruf unseres..."
Aber wer wird denn an dem Ruf vom Herrn Reitmeier zweifeln oder diesen gar ruinieren wollen? Wer kann denn sowas tun??? Total unverständlich. Äh, nur falls es unklar ist, ich meinte natürlich den GUTEN Ruf von ihm (nicht, daß ich auch eine Klage einfange ;-) ). Ich finde das wirklich niederträchtig, daß manche nur im Traume daran denken könnten, dieser hoch angesehene Herr wäre unseriös. Solche Leute haben eine Klage verdient!
Seht ihr: So eine Meldung gießt wieder Öl in das Feuer der Kritiker. Es ist traurig, daß jemand zu solchen Schritten greifen muß. Wirklich traurig. Snüff. Aber ein weiterer Höhepunkt an Unterhaltsamkeit ist diese Aktion schon. Das muß ich zugeben.

Viele Grüße
Guru Brauni  

546 Postings, 8982 Tage SoftiSehe ich anders, Guru

 
  
    #109
12.09.00 00:42
Ich bin zwar auch erstmal raus, aber nur aus dem Grund, um billig wieder einzusteigen, und dann in doppelter Menge. Ich stehe nach wie vor hinter der Storry und wenn alles nach Plan läuft, dann wird Myc der Riesenkammer.

Wir müssen einfach nur warten.  

Optionen

1285 Postings, 9029 Tage Guru BrauniAlles klar Softi!

 
  
    #110
12.09.00 00:53
Das Goldgräbercasino mit dem Herrn, der den "guten Ruf" hat wird gaaanz toll und bringt gaaanz bald eine uuurtolle Meldung und wird Ende 2000 bei 1 oder 5 Euro stehem. Ich weiß, ich weiß, alles klar. Ihr müßt ja nur warten. Möge Eure Lebenserwartung recht hoch sein ;-)
Im übrigen ist bald wieder Zeit ein Briefchen zu schreiben. Es sind nur noch gute drei Monate...

Viele Grüße
Guru Brauni  

120 Postings, 8877 Tage ChartiViola, fisch und softi... bin auch noch dabei

 
  
    #111
12.09.00 10:00
Hallo,

in so schweren Zeiten, wo man von allen Seiten nur zu hören bekommt, wie sch... die Aktien sind die man im Depot hat, muß man zusammenhalten.
Wollte euch nur sagen, daß ich auch noch an Bord bin und es auch bleiben werden.
Durchschnittseinstig liegt bei mir bei 0,33 E.

Gruß und Hoffnung für MYC
Charti  

Optionen

227 Postings, 8843 Tage Harry P.Bin auch noch dabei ...

 
  
    #112
12.09.00 10:10
... mehr als pleitegehen kann der Laden schließlich nicht ... Investitionssumme (verhältnismäßig) gering, also: "What shalls ?" Mache mir zwar auch so meine Gedanken, bin aber insgesamt positiv eingestellt !

Grüße, Harry P.  

163 Postings, 9042 Tage Robert the heroJetzt lasst mal die Kirche im Dorf !!!

 
  
    #113
12.09.00 10:22
Klar, der Bericht ist nicht gerade toll ausgefallen !!! Aber andererseits:
Es kann jetzt nur noch bergauf gehen !!! Man muss zwischen den Zeilen lesen.
Das Update hat sich gleich positiv auf die Geschäftstätigkeit ausgewirkt !!!  

33 Postings, 8811 Tage economia0041hey - ich bin auch noch drin!!

 
  
    #114
12.09.00 10:32
Es scheinen doch noch einige an die geschichte zu glauben. freu freu  

1943 Postings, 8880 Tage dutchyKurs hin, Kurs her. fest steht als Zocker habe ich

 
  
    #115
12.09.00 10:42
versagt. Versuchen wir es jetzt mal als Aktionär im Sinne von Kostolani.
Dabei gibt es im Grunde nur ein Problem. Die Firma könnte Pleite gehen.
Wenn das passiert muß ich wieder eine Summe abschreiben. Ist nicht schön
aber wenn man viel gewinnen will, muß man es auch verlieren können.
Für mich als IT'er musste die Software im Griff zu bekommen sein obwohl
es noch sehr lang dauern könnte bis das alles 100 % läuft.
Durchaus interresant das Softwareprojekte immer wieder (riesen)probleme
verursachen und viel Geld kosten. Das MYC projekt ist aber peanuts im
Vergleich zu was ich bis jetzt kennen gelernt habe. Also 'from that point
of view, I'm still goiing strong' und sehe nach wie vor alles positief.

Good Trades Dutchy
 

Optionen

65 Postings, 8982 Tage Kupfi886174MYC

 
  
    #116
12.09.00 11:01
wie sagte schon der von mir so geschätzte Michael Mross, ich zitiere
"in schlechten Zeiten ist die Aussicht auf bessere Zeiten besser als in guten Zeiten. So long Kupfi  

Optionen

196 Postings, 8852 Tage franzlmeine rede ...

 
  
    #117
12.09.00 11:07
... jetzt auszusteigen wär völliger schwachsinn ....

.. zu essen hab ich noch, also was solls


keep it country
franzl  

Optionen

82 Postings, 8780 Tage Anke Mankankedas denke ich auch.

 
  
    #118
12.09.00 11:37
Ich habe im Schnitt zu 0,36 gekauft und habe jetzt auch keine Lust zu Verkaufen. Bis jetzt hält sich ja der Kurs bei 0,23. Das finde ich ganz Tapfer.  

106 Postings, 8831 Tage superjensendurchschnittseinkauf auch 0,36

 
  
    #119
12.09.00 11:49
habe das letzte mal bei 0,30 gekauft,jetzt leider kein cash flüssig,um nochmals zu verbilligen.
traden war mir zu riskant,jetzt verkaufen finde ich aus meiner sicht hirnrissig.habe sie alle noch und werde das hier aussitzen.
ich glaube nicht an eine totalpleite,aber es wird alles sehr viel langsamer gehen als erwaretet,das ist klar.
ich wünsche uns allen nunmehr einen langsamen aber stetigen anstieg und keine (bösen) überraschungen mehr.  

11691 Postings, 8712 Tage majorausverkauf ..

 
  
    #120
12.09.00 12:00
was wollt ihr eigentlich, immer das gleiche :
ich habe zu 0.xx gekauft - jetzt gehts dann bergauf ..
ihr vergesst das der kurs einer aktie nicht von einer handvoll arivaner bestimmt wird, charttechnisch ist myc erst einmal an der .50 barriere gescheitert und seitdem geht's kontinuierlich nach unten.

wer jetzt aussteigt handelt hasenherzig und sollte sich in zukunft an einer diskussion was zockerwerte betrifft zurueckhalten.

den grossen reibach machen doch sowieso immer nur einzelne, warum dachtet ihr, dass ausgerechnet ihr diesmal dabei seit ?.

ich habe mit drei kaeufen einen kurs von .40 erreicht und sehe es gelassen
und werde weiter positionen aufbauen  

Optionen

311 Postings, 8871 Tage jokerIst doch gut so...

 
  
    #121
12.09.00 12:16
dass wir alle zusammen halten. Jetzt wo die Zeiten soooo schlecht sind und die grössten Befürworter zum Feind übergelaufen sind und uns im "sinkenden" Boot allein gelassen haben... ich sag WAS SOLLS! Mein Durchschnittspreis ist 0,35 und ich bin  noch dabei!!! Denn mein Name ist JOKER und ich gebe zu, ich bin ein MYCasino-Aktionär!! Und BITTE kein Kritiker mehr!!! Wir WISSENS ja alle schon! Wir sind unverbesserlich! Wir sind aber auch nicht so stark investiert wie die die jetzt voller Verluste und Panik ausgesiegen sind. WIR sind nun mal Gutgläubig wenn ihr es so wollt, aber wir stehen dazu. Oder wir sind total Geschädigt von dem möglichen Reichtum den uns MYC erst mal einbringt wenn es die 10 euro erreicht. ... Irgenwie klingt dass nicht mehr so gut wie noch vor 2 Wochen.

Gut so Leute. Ich bleibe auch dabei. Komme was kommen will. Ich will mal sehen wie es mit meinen Nerven wirklich steht. Ich will sehen wo meine Grenzen als Aktienbesitzer wirklich sind. Ich will es fühlen wenn der kalte Schweiss des "Ich bin pleite"-Gedankens mir über die Stirn runterrinnt. ICH will wissen wie es ist ALLES AUFS SPIEL ZU SETZTEN!!! JAAAAAAAAAAAAA!!!!!!!!
VERSTEHT IHR!!!!!

HAHAHAHA,HIHIHIHI,HEHEHEHE,
JOKER  

Optionen

13793 Postings, 9046 Tage Parocorper hatte es damals schon beherrscht, doppel id's

 
  
    #122
15.03.04 12:59
fuer einzelne aktien zu pflegen...

du kleine ^%&&*££ $£"$$ "$  £"$£$££$£"$  

517 Postings, 8838 Tage ViolaMeine erste und letzte Erfahrung

 
  
    #123
15.03.04 13:14
mit gepushten Empfehlungen von Penny Stocks in Börsenboards, schön das mal mitgemacht zu haben, die Kosten hielten sich in Grenzen, aber die Erfahrung war es wert.  

Optionen

13793 Postings, 9046 Tage Parocorpwas? wer bist du denn jetzt????

 
  
    #124
15.03.04 13:21
hmmm, da schau ich doch mal on deine id statistik und e voila:

http://www.ariva.de/board/188097/

bist du in threads zu finden, die sich asozial gegen kritiker aeussern (kicky), horst, joker und die anderen "wiederholungstaeter" anhimmeln, nein, regelrecht anbeten....

fuer wie bloed........

wacht auf ihr loser, wir haben nicht mehr 1999 !!!

die leute sind nicht mehr so idiotisch wie damals noch !!!!!!


 

517 Postings, 8838 Tage ViolaHuh?

 
  
    #125
15.03.04 13:30
Du solltest zumindest lesen, was ich in dem von Dir gelinkten Thread geschrieben habe.  

Optionen

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 | 5 5  >  
   Antwort einfügen - nach oben