Soll sich doch das Gesocks die Köppe einschlagen


Seite 1 von 4
Neuester Beitrag: 16.12.15 21:29
Eröffnet am:05.06.15 16:25von: lassmichreinAnzahl Beiträge:95
Neuester Beitrag:16.12.15 21:29von: rabeLeser gesamt:8.582
Forum:Talk Leser heute:2
Bewertet mit:
15


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 4  >  

61594 Postings, 7438 Tage lassmichreinSoll sich doch das Gesocks die Köppe einschlagen

 
  
    #1
15
05.06.15 16:25
Die Polizei sollte sich da lachend dazustellen und lediglich Sachbeschädigung unterbinden. Einfach abwarten bis sich diese asozialen Penner gegenseitig allegemacht haben und dann zusammenkehren...
Berliner Polizei muss erneut bei Streit auf Spielplatz eingreifen - SPIEGEL ONLINE
Zunächst stritten kleine Jungen, dann mischten immer mehr Erwachsene mit: In Berlin-Neukölln sind 50 Personen auf einem Spielplatz aneinandergeraten. Die Polizei musste anrücken.
69 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 4  >  

54906 Postings, 6597 Tage RadelfanSie nun wieder....

 
  
    #71
06.07.15 19:16

36845 Postings, 7471 Tage TaliskerEs war ein grausames Schlachtfest,

 
  
    #72
4
09.07.15 09:00
da neulich im Columbiabad zu Berlin:


Ohne RBB kein Krawall

Wenn der Reporter die Polizei ruft: Bädersprecher Matthias Oloew über jugendlichen Darstellungsdrang und kriminalisierende Berichterstattung.
http://www.taz.de/Freibaeder-in-Berlin/!5208880/

" Was ist passiert?

Der RBB hat um 18.30 Uhr eine Liveschaltung für die Sendung Zibb gemacht. Das war nicht mit uns abgesprochen. Wir hätten das zu dieser Uhrzeit nicht genehmigt. Kaum war die Kamera an, entstand eine Gruppendynamik bei den 10- bis 14-jährigen Kids. Sie schrien und sprangen wild durcheinander. Jeder wollte ins Bild. So was ist für sie ein wirklich großes Ereignis, sonst bekommen sie nicht so viel Aufmerksamkeit.

Die RBB-Abendschau berichtete am Dienstag und spielte das Handyvideo eines Badegastes ein. Die Szene zeigt einen Bademeister, der von Jugendlichen ernsthaft bedrängt wird.

Das ist eine Aufnahme vom letzten Jahr an Pfingsten. Die andere Aufnahme von dem Schwimmmeister, der eine Stichschutzweste unter seinem T-Shirt trug, stammt sogar von 2009.

Wer hat am Dienstag die Polizei ins Columbiadbad gerufen?

Im Wesentlichen geschah das auf Wunsch des RBB-Teams. Anlass war, dass der Kameramann und der Reporter, Ulli Zelle, mit Wasserpistolen beschossen worden waren. Außerdem war Ulli Zelle während der Liveschaltung mit einem Eimer Wasser übergossen worden. Die Leute vom RBB haben unseren Kollegen Vorwürfe gemacht, wir würden sie nicht ordentlich schützen."

42940 Postings, 8354 Tage Dr.UdoBroemmeIm Schwimmbad mit Wasserpistolen schießen geht ja

 
  
    #73
1
09.07.15 09:20
schonmal überhaupt nicht. Wo lernen diese Kinder das nur?

179550 Postings, 8187 Tage Grinch@Talisker: Selbst Miles kommt an die Grenzen

 
  
    #74
09.07.15 09:23
seiner Gutmütigkeit wenn seine Frisur durch ein Stahlgewitter von Wasserpistolensalven beeinträchtigt wird!

Ausserdem sind das heute keine Wasserpistolen mehr im eigentlichen Sinne, dass sind Wasserkriegskampfmaschinen!  

79561 Postings, 8892 Tage KickyBerlin RAW-Partymeile

 
  
    #75
06.09.15 13:59
.... Unterdessen gelang der Polizei ein kleiner Erfolg bei der Bekämpfung von Raubkriminalität auf Partymeilen. Am Dienstagabend wurden zwei junge Männer festgenommen, die seit Anfang Juli mehrere Raubüberfälle in Friedrichshain und Kreuzberg begangen haben sollen. Die beiden 20 und 22 Jahre alten Halbbrüder wurden an der Bevern- Ecke Oppelner Straße in Kreuzberg von einem Spezialkommando gestellt, nachdem sie von Zivilfahndern aufgespürt worden waren. Die beiden kamen in Untersuchungshaft. Das Duo war erst im Frühjahr aus dem Gefängnis entlassen worden.

Die Männer sollen seit dem 8. Juli mehrere Raubüberfälle begangen haben, .....
http://www.tagesspiegel.de/berlin/...gewaltiges-problem/12209500.html
wie an anderer Stelle verlautete 3.Seite Tagesspiegel Augenzeugenbericht:2 junge Araber in Deutschland geboren ,die den Drogenhandel über die Afrikaner hier managten auf dem RAW-Gelände
 

1202 Postings, 8654 Tage rabeSatyr #8

 
  
    #76
2
16.12.15 19:11
@Satyr

interessant:
>>Alle kamen am Mittwoch wieder auf freiem Fuß. Nach Informationen der "Pforzheimer Zeitung" leben rund 2000 Flüchtlinge aus dem Irak in Pforzheim. Die meisten von ihnen gehörten der religiös verfolgten, kurdischen Minderheit der Jesiden an, für die der Ehrbegriff eine große Rolle spiele.<<

Wenn die alle soviel Energie und Kraft haben und denen die Ehre das Kämpfen gebietet, warum sind die dann nicht zurück in den Irak und kämpfen gegen den IS ?

Das wir hier Frauen und Kinder aufnehmen, das ist ja in Ordnung, aber die jungen Kerle ..?  

11499 Postings, 3071 Tage bigfreddyDas wird hier nicht gerne gehört

 
  
    #77
1
16.12.15 19:24
das mit den jungen Männern, die eigentlich ihre Heimat verteidigen sollten. Mein Beitrag jedenfalls wurde gelöscht. Da ist man sehr restriktiv, da versteht man keinen Spaß!  

179550 Postings, 8187 Tage GrinchIhr zwei Helden kennt doch Krieg nur von

 
  
    #78
1
16.12.15 19:26
Black Hawk Down...  

11499 Postings, 3071 Tage bigfreddyLöschung

 
  
    #79
2
16.12.15 19:32

Moderation
Zeitpunkt: 17.12.15 08:41
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 1 Tag
Kommentar: Regelverstoß - Unangemessene Verallgemeinerung. Fremdenfeindliche Stimmungmache.

 

 

179550 Postings, 8187 Tage GrinchJetzt wollteste "Scholle" schreiben... gelle?

 
  
    #80
1
16.12.15 19:34

11499 Postings, 3071 Tage bigfreddyAlso wenn man sich all die o.g.

 
  
    #81
1
16.12.15 19:37
Berichte so durchliest, dann sind ja die Pegidademonstranten die reinsten Waisenknaben dagegen. Ich stell mir vor, die würden nur annähernd derart in Deutschland hausen......  

11499 Postings, 3071 Tage bigfreddy#80 Scholle?

 
  
    #82
1
16.12.15 19:39
Nee, die gibt es bei uns am Freitag. Übrigens,das weißt du bestimmt nicht, dabei handelt es sich um einen FISCH!  

11499 Postings, 3071 Tage bigfreddy#79 schon gemeldet -

 
  
    #83
1
16.12.15 19:44
bisschen hilflos, find ich schon.    

218 Postings, 3002 Tage EckzahnAlleine schon der Titel dieses Threads...

 
  
    #84
2
16.12.15 19:47
lässt das Niveau erahnen, auf dem man sich hier
zu bewegen pflegt!  

32214 Postings, 7702 Tage Börsenfanhart wie Kruppstahl .. passt zum Thread ;-)

 
  
    #85
16.12.15 19:49

32214 Postings, 7702 Tage BörsenfanMario Meierhof 29. September 21:38

 
  
    #86
16.12.15 19:50

11499 Postings, 3071 Tage bigfreddyÜbrigens Grinch

 
  
    #87
1
16.12.15 19:51
Verstehst du die vieldeutigkeit des Wortes Massaker überhaupt, in o.g. Fall ist es  im Zusammenhang mit Motiven wie Hass oder Rache zu sehen.

Jetzt komm nicht wieder mit dem dämlichen Vorwurf der Hetze gegen sonst wen.    

32214 Postings, 7702 Tage Börsenfan@bogfreddy: buranst du?

 
  
    #88
16.12.15 19:54

11570 Postings, 7378 Tage polyethylen#82 genau

 
  
    #89
16.12.15 19:54
und um sonst nix!  

218 Postings, 3002 Tage EckzahnErstaunlich:

 
  
    #90
1
16.12.15 20:04
Der Eine ist im Umgang mit der Nazikeule geübt, das man nur so staunt.

Wobei ich hier keine "Streitkultur" sehe, sondern wie
beschrieben eine Art "Verbales Massaker" wo jeder auf jeden
einprügelt.

Bin noch nicht lange hier, aber es scheint sehr interessant zu sein!

P.S. : Ich würde euch einladen, meinen Thread "Der Mars ruft" zu besuchen!
Mich würde eure Meinung zu dem dort gestellten Thema interessieren!
Schon mal Danke... für die die sich die Mühe machen :-)  

218 Postings, 3002 Tage EckzahnWas meint der Hr. Börsenfan mit

 
  
    #91
2
16.12.15 20:06
"buranst du" ?

Im Schmelztiegel auf Ariva entstehen sogar neue Wörter.
Herrlich, gefällt mir.  

218 Postings, 3002 Tage EckzahnAnderen Ortes

 
  
    #92
16.12.15 20:17

218 Postings, 3002 Tage EckzahnUnd einige nutzen das wieder

 
  
    #93
1
16.12.15 20:17
schamlos aus!

Grässlich diese Menschen!  

27370 Postings, 6143 Tage zockerlillyAber sich so doll aufzuregen, ist auch nicht

 
  
    #94
16.12.15 20:32
gut. 5 Jahre näher am Herzinfarkt und man lacht Dich evtl. sogar noch aus.  

1202 Postings, 8654 Tage rabeNazikeule

 
  
    #95
1
16.12.15 21:29
>>Der Eine ist im Umgang mit der Nazikeule geübt, das man nur so staunt.<<


Ich  persönlich poste gegen das asoziale  Gutmenschengetue seitdem Thilo Sarazin von den linken öffentlich hingerichtet worden ist. Sarazin ist ein Statistiker der durch die Auswertung von Zahlen zu seinen Thesen gekommen ist.
 

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 4  >  
   Antwort einfügen - nach oben