Deutsche Bank - sachlich, fundiert und moderiert


Seite 1 von 1481
Neuester Beitrag: 28.07.21 13:22
Eröffnet am: 21.05.14 21:51 von: BiJi Anzahl Beiträge: 38.014
Neuester Beitrag: 28.07.21 13:22 von: Weltenbumm. Leser gesamt: 5.174.255
Forum: Börse   Leser heute: 4.059
Bewertet mit:
48


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
1479 | 1480 | 1481 1481  >  

15483 Postings, 4345 Tage BiJiDeutsche Bank - sachlich, fundiert und moderiert

 
  
    #1
48
21.05.14 21:51
Da mittlerweile kein wirklich moderierter Deutsche Bank-thread mehr existiert und der Wunsch nach einem solchen vermehrt aufgetreten ist, gebe ich nun hiermit die Möglichkeit sich sachlich, fundiert und informativ zu äußern.

Vorab ist jeder herzlich willkommen, der sich zur Thematik Deutsche Bank äußern möchte.

Es soll kein "Rosa-Brillen-thread" sein, Kritik ist ebenso willkommen, nur sollte diese sachlicher Natur sein.

Wichtig ist hier auch das Miteinander: Pöbeleien, unsachliche Beiträge, Spams werden nicht geduldet und führen nach erfolgter Ermahnung zum Ausschluss.

Ich hoffe, damit den an mich herangetragenen Wünschen gerecht zu werden und freue mich auf viele gute Beiträge und zahlreiche Diskussionen!

 
36989 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
1479 | 1480 | 1481 1481  >  

786 Postings, 953 Tage Naggamolwow was für ein Anstieg

 
  
    #36991
28.07.21 09:59
jetzt noch Weltibums und wir sind bei 10  

27865 Postings, 4257 Tage WeltenbummlerOb es heute nochh ins minus dreht?

 
  
    #36992
1
28.07.21 10:01
Vielleicht  

1731 Postings, 3878 Tage RobertControllerDas geht ja rasant wieder runter...

 
  
    #36993
28.07.21 10:06
... sell on good news??
Zumindest verwunderlich... schaun wir mal!  

786 Postings, 953 Tage NaggamolDiese DB ist immer für eine

 
  
    #36994
1
28.07.21 10:12
Überraschung gut im negativen Sinne natürlich  

27865 Postings, 4257 Tage WeltenbummlerLongies Ihr müsst kaufen

 
  
    #36995
28.07.21 10:13

27865 Postings, 4257 Tage WeltenbummlerWir haben jetzt alle Leerverkäufe eingedeckt

 
  
    #36996
28.07.21 10:17
zu 10,55 €  

786 Postings, 953 Tage Naggamolviel Überzeugte Anleger

 
  
    #36997
28.07.21 10:17
 
Angehängte Grafik:
unbenannt.jpg (verkleinert auf 41%) vergrößern
unbenannt.jpg

1731 Postings, 3878 Tage RobertControllerDas war ich...

 
  
    #36998
28.07.21 10:18
... habe für 1,60 nachgekauft als Longie!!!  

786 Postings, 953 Tage Naggamolok was rauchst du für Zeugs das will ich auch

 
  
    #36999
28.07.21 10:20

1731 Postings, 3878 Tage RobertControllerOk natürlich 10,60!

 
  
    #37000
28.07.21 10:22

786 Postings, 953 Tage NaggamolRobert Robert jetzt schau dir die Schei....an

 
  
    #37001
28.07.21 10:26
jetzt komm ich hier her sind die dumm oder was haben die kein Bandmaß das 8 Meter lang ist  

27865 Postings, 4257 Tage WeltenbummlerHaben jetzt 30 % Longpositionen bei ca. 10,55 eing

 
  
    #37002
1
28.07.21 10:27
deckt.

Nicht aus Überzeugung, sondern zum Zocken  

922 Postings, 4467 Tage kollebb77gute zahlen

 
  
    #37003
1
28.07.21 10:35
der tag ist noch lang;)
Bin beruhigt und bestärkt für eine positive, langfristige Entwicklung der Bank!

wenn man mal übern Teich schaut, apple verdient in 3 Monaten schlappe 22Mrd, zusammen mit Microsoft und Google 57Mrd , absolut krank oder?  

27865 Postings, 4257 Tage WeltenbummlerApple verdient deshalb soviel Geld, weil

 
  
    #37004
1
28.07.21 10:42
es genug Abschaum gibt, die sich ein Tausend € Händy finanzieren um andere zu beeindrucken.

Sie denken das sie damit dazu gehören zur Crem dela Crem.

Für Apple Kostet die Herstellung gerade mal 80 € / Handy.  

27865 Postings, 4257 Tage WeltenbummlerHaben jetzt 70 % Longpositionen bei ca. 10,55 ein

 
  
    #37005
28.07.21 10:58

27865 Postings, 4257 Tage WeltenbummlerWer hockt jetzt im Keller und weint?

 
  
    #37006
28.07.21 11:08

https://www.ariva.de/forum/...moderiert-501469?page=1479#jumppos36986


Naggamol ist einer der wenigen die einen Durchblick haben.

 

437 Postings, 464 Tage dat wedig nich ist .Cum-Ex-Geschäfte

 
  
    #37007
1
28.07.21 11:28
BGH bestätigt Strafbarkeit von Cum-Ex-Geschäften

Im milliardenschweren Cum-Ex-Steuerskandal hat der Bundesgerichtshof (BGH) erstmals die Strafbarkeit der Geschäfte bestätigt. In dem ersten höchstrichterlichen Urteil entschieden die Richter in Karlsruhe, dass es sich bei den Cum-Ex-Geschäften von Investoren und Banken um strafbare Steuerhinterziehung handelt. Auch die Gewinne aus den Geschäften können laut BGH eingezogen werden.

So einfach alles heute zu erklären.
 

437 Postings, 464 Tage dat wedig nich ist .Na Welti... und jetzt schleichst Du...

 
  
    #37008
28.07.21 11:32
...noch bei Morphosys herum?

und mit 45% im plus bin ich mit der DeuBa gut bedient :-)  

1731 Postings, 3878 Tage RobertControllerCum-Ex habe ich für die DB...

 
  
    #37009
1
28.07.21 12:31
... nicht mehr auf dem Schirm als Problem.

Analysten haben das Haar gefunden... es sind Zweifel für die Weiterentwicklung angesagt... und eigentlich hätte das Ergebnis dann besser ausfallen müssen.
Auf jeden Fall ist die DeuBa nicht everbodys Darling... soviel steht fest!  

12 Postings, 120 Tage BoersenadlerDer Kurs kommt einfach nicht von der Stelle

 
  
    #37010
28.07.21 12:43
Wir stehen ziemlich genau da, als Sewing den Posten Mitte 2018 übernommen hat. In der Zeit, hat er eine unglaublich gute Arbeit vollbracht und trotzdem wird es an der Börse nicht honoriert.
Glaube auch nicht mehr wirklich an Steigerungen.
Was soll denn noch gemacht werden? Selbst wenn die 8% erreicht werden, wird nicht viel passieren  

1775 Postings, 4759 Tage holly1000Haar in der Suppe

 
  
    #37011
28.07.21 12:47
....das Lied wird schon länger gesungen und trotzdem überzeugt die Bank von Quartal zu Quartal....und dies ja schon seit geraumer Zeit. Keine Frage...gefühlt 100 Jahre ist die Bank von Misthaufen zu Misthaufen gelaufen, dass verlorene Vertrauen muss man erst mal zurückgewinnen...

...bin bei 11,80 raus und bei 10,30/9,90 wieder rein...gut gezockt....und wenn Welti auf long geht, liegt er vermutlich gar nicht so schlecht....

Und wenn trotz der guten Zahlen der Kurs wegen CumEx gedrückt wird, dann vielleicht auch deshalb, weil noch nicht wieder alle an Bord sind, wie sie wollten....also abwarten  

786 Postings, 953 Tage Naggamolauf die Bank ist verlass nur im Südpol

 
  
    #37012
28.07.21 12:57

786 Postings, 953 Tage Naggamolich erinnere an Daimler...

 
  
    #37013
28.07.21 13:01
das was Schremp und Co an vertrauen kaputt gemacht haben wird Jahrzehnte dauern bis da ein Anleger wieder aus der Deckung kommt. 90-25 90-23 seit Jahren keine Steigerung in der Grundsubstanz  

710 Postings, 2071 Tage emerawDeutsche bank

 
  
    #37014
28.07.21 13:15
Gute, für die DeuBA sogar sehr gute Zahlen. Aber die großen Inst. greifen hier (noch) nicht zu, weil die DeuBA beim Cum-EX-Verfahren sicherlich wieder dabei ist.
Wo war diese Bank bei Schweinereien nicht dabei? Und dann gehts wieder um Milliarden-Schäden. Die paar Rückstellungen reichen da nicht.  

27865 Postings, 4257 Tage WeltenbummlerSeving ist nicht besser als seine Vorgänger

 
  
    #37015
28.07.21 13:22
Er kann nur besser Bilanzen fälschen. Aber der Gesetzgeber hat absichtlich diese auslegungssache der Bilanzen offen gelassen.

Eine Schande das man noch darüber Verhandeln muss, ob Cum-Ex, Cum-Cum Geschäfte nicht rechtens sind und Gelder die durch Betrug zur Bereicherung beigetragen haben, auch diese zurückzahlen muss und ob diese Strafbar sind oder nicht.

Den Kleinen Bürger sperrt man wegen Phandunterschlagung von 1,3 € hinter Gittern und man verliert seinen Job. Aber wenn der Fiskus um ca. 18 Milliarden betrogen wird, dann muss man 10 Jahre Diskutieren und Verhandeln, bis es rechtlich verjährt.

Danke Herr Olaf Scholz, du gehörst auch zu dieser Bande!  

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
1479 | 1480 | 1481 1481  >  
   Antwort einfügen - nach oben