Sirona dental Systems Was geht


Seite 1 von 1
Neuester Beitrag: 19.08.11 13:58
Eröffnet am: 29.07.11 16:14 von: Bingo Daddy Anzahl Beiträge: 3
Neuester Beitrag: 19.08.11 13:58 von: Bingo Daddy Leser gesamt: 2.223
Forum: Börse   Leser heute: 2
Bewertet mit:


 

646 Postings, 3440 Tage Bingo DaddySirona dental Systems Was geht

 
  
    #1
29.07.11 16:14
Wer hat früher nicht gerne immer Leute geqüalt ,war aber zu feige sich mit stärkeren anzulegen???Wer konnte oder durfte kein Arzt werden.Heute kein Problem...
Arbeitet für die Sirona (Zahnartztzubehör) und Andere erledigen das für Euch.
Kleiner Scherz.
Sirona wird auf Jahre vermutlich den Markt beherrschen (Nische) und der Arbeitsmarkt ist mit der 35 Stunden Woche auch noch sehr fexibel.Da ist auch noch Potentianal für Kürzungen bzw Erweiterungen.Neue bessere Teschiken bringen immer wieder neues
Verkaufspotianal.Neue Füllungen,Neue Bohrer und immer wieder Verkaufsmessen
Hat Jemand eine Idee was das für Sirona in 10 Jahren bedeuten könnt`????
Keine Kauf oder Verkaufsempfehlung  

646 Postings, 3440 Tage Bingo DaddyHat den Niemand Interesse

 
  
    #2
09.08.11 21:55
an der Sirona.
Wir könnten doch von den Mitarbeitern Parkgebühren verlangen und diese an die Aktionäre
als Sonderdividende auszahlen lassen.Ausser bei mir.
Kantinenessen wird gestrichen und durch Obst ersetzt.Viel gesünder und es wird kein Koch mehr gebraucht..
Oder aber wir entwickeln viele neue Produkte.
Zähne aus dem Reagenzglas,Oder Bohrer mit Laser...
Schreibt mir ..
Ist doch ein interessanter Laden....
Nur Spaß ...
Schreibt mir neure Meinung ...bitte.
Kein Kauf oder Verkauf oder Werbung Angebot  

646 Postings, 3440 Tage Bingo Daddy?????

 
  
    #3
1
19.08.11 13:58
Was ist den hier los
Hat keiner mehr Zähne im Mund

Schlage als Motivationshilfe für die Mitarbiter (nur Dipl Ing)die 25 Stunden woche vor
Ausserdem die Verdoppelung des Gehalts.Das könnte die Motivation auch bei mir wieder steigern...
Was meint Ihr.
Kein Kauf oder Verkaufs Tip  

   Antwort einfügen - nach oben