Sirona Biochem - der Durchbruch ?


Seite 1 von 4
Neuester Beitrag: 16.09.20 11:59
Eröffnet am: 18.09.19 09:31 von: maxmansell Anzahl Beiträge: 83
Neuester Beitrag: 16.09.20 11:59 von: maxmansell Leser gesamt: 16.286
Forum: Börse   Leser heute: 7
Bewertet mit:


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 4  >  

2247 Postings, 4924 Tage maxmansellSirona Biochem - der Durchbruch ?

 
  
    #1
18.09.19 09:31
57 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 4  >  

3382 Postings, 4031 Tage JoeUpInterview Small Cap Investor

 
  
    #59
21.04.20 16:34

3382 Postings, 4031 Tage JoeUpMeeting verschoben wg Covid-19

 
  
    #60
22.04.20 09:25

3382 Postings, 4031 Tage JoeUpaus dem W:O Forum

 
  
    #61
1
23.04.20 11:04

Hi Micha,

I understand it’s very frustrating. We are in a global pandemic and Canada has not lifted any restrictions at this time. This means we are not able to get together with any third parties or even each other. We are moving on all projects, but other companies are also delayed due to their own circumstances – most of our current potential partners are not in Canada. It’s quite a complicated situation and it is going to delay things, no matter what we do or how hard we try to move forward.

Sirona is up tremendously as a stock overall and we have everything in the pipe that we have talked about. Nothing has fallen through. I realize the world in general is losing patience with this global situation. I am too. It’s very difficult to even do simple tasks when I have also to be a preschool teacher all day.

I can assure you that Sirona is moving in the right direction. Stay healthy!

Aus dem Börsennewsforum
Credit geht an den User Sirona2020.

Sirona Biochem | wallstreet-online.de - Vollständige Diskussion unter:
https://www.wallstreet-online.de/diskussion/...1-20010/sirona-biochem

984 Postings, 564 Tage DampflokDer Hautaufheller Markt

 
  
    #62
01.05.20 22:54

The push for safer skincare products


As the demand for products that lighten and even skin tone continues to influence the beauty industry, both major cosmetics companies and emerging science and technology companies are working to develop healthier solutions for skin lightening products. TFChem, a leader in the field of carbohydrate and fluorine chemistry and subsidiary of Sirona Biochem (TSXV:SBM), has developed a compound called TFC-1067 that is capable of creating an even skin tone without the harmful side effects associated with hydroquinone.

“Most of our projects start with a potential drug or cosmetic agent with limitations that we believe we can improve in terms of both safety and effectiveness. We are constantly searching and exploring new projects,” said Sirona CEO Howard J. Verrico. ”Our scientists recognized that there was a need for better treatment options in skin lightening. Existing products that are effective are associated with toxicity, while existing products that are safe tend to be relatively ineffective. We have applied our platform technology to an existing compound to create a new skin lightener that is both highly effective and safe.”


According to Sirona subsidiary TFChem, TFC-1067 is a synthetically-active part of the arbutins family of compounds, with no possibility of breaking down into hydroquinone. TFC-1067 has been proven in clinical trials to lighten darker areas of the skin with a relatively small dose of the compound. “TFC-1067 (0.2 percent) selectively targets dark spots, highlights the skin’s natural beauty and performs better than hydroquinone (2 percent),” stated TFChem.


Using chemistry techniques originally developed by its subsidiary TFChem, Sirona Biochem is developing safe and effective compounds, including TFC-1067. The company’s proprietary chemistry involves strengthening the bond of a carbohydrate molecule by strategically placing fluorine atoms within the molecule, enabling enhanced stability and bioavailability of carbohydrate-based molecules. Sirona Biochem believes its fluorination platform has the potential to contribute to a number of industries including therapeutics, cosmeceuticals, and biological ingredients.



https://investingnews.com/innspired/skincare-lightening-products/

 

111 Postings, 144 Tage ArionnaLöschung

 
  
    #63
02.05.20 01:15

Moderation
Moderator: JDWO
Zeitpunkt: 02.05.20 18:39
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für für immer, Beitrag wird nicht mehr angezeigt.
Kommentar: -

 

 

2247 Postings, 4924 Tage maxmansellneuer Internetauftritt....

 
  
    #64
1
19.05.20 08:42
https://www.sironabiochem.com

übersichtlicher und moderner....  

2128 Postings, 1167 Tage Bullish_HopeKurs

 
  
    #65
04.06.20 17:50
Läuft leider seit Wochen / Monaten nur Richtung Süden.
In Coronazeiten haben die Menschen andere Prioritäten...
Hoffen wir mal das sich der Kurs nach Corona erholt.  

3382 Postings, 4031 Tage JoeUpes gibt ja auch keine News

 
  
    #66
2
04.06.20 19:06
R+F Japan launch wird m.E. ohne TFC-1067 stattfinden und die anderen Dinge,
die in Bearbeitung sind dauern noch lt. Aussage von Michelle S.!
Aber sie hat "garantiert" daß die diskutierten Geschäfte auch was werden!

281 Postings, 2264 Tage elch01Endlich !!

 
  
    #67
16.06.20 09:18

2247 Postings, 4924 Tage maxmansellDanke elch01 für die tolle Info...

 
  
    #69
3
16.06.20 10:24
Übersetzung...

VANCOUVER, BC, 16. Juni 2020 / CNW / - Sirona Biochem Corp. (TSXV: SBM) (FSE: ZSB) (US-OTC: SRBCF) ("Sirona") freut sich bekannt zu geben, dass die erste Lieferung von erfolgt ist Verbindung TFC-1067 an das branchenführende Formulierungsteam Rodan + Fields, LLC ("Rodan + Fields"). Rodan + Fields wird als erstes Unternehmen ein Verbraucherprodukt auf den Markt bringen, das TFC-1067 zur Behandlung von Dyschromie (Hyperpigmentierung oder "dunkle Flecken" der Haut) verwendet.

Sirona nutzte die Dienste und das Fachwissen der Vertragsforschungsorganisation Roowin SA, um die Produktion auf mehrere Kilogramm zu steigern. Das Syntheseverfahren wurde verfeinert, um einen großen Vorrat an hochreinem TFC-1067 zu erhalten, um die hohen Standards für ein qualitativ hochwertiges Produkt zu erfüllen. Roowin wird kurzfristig eine weitere Lieferung von TFC-1067 bereitstellen, während die Produktion fortgesetzt wird. Das Management von Sirona befindet sich derzeit in fortgeschrittenen Verhandlungen mit chinesischen Herstellern über die Herstellung von TFC-1067 in großem Maßstab und erwartet, diesbezüglich im nächsten Quartal eine entsprechende Vereinbarung zu unterzeichnen. Teil des strategischen Plans ist der Aufbau eines Bestands an handelsüblichem TFC-1067 über zwei Produktionsstätten. Dies ermöglicht eine schnelle Reaktion auf erwartete Anforderungen anderer Unternehmen über einen diversifizierten Lieferkanal. Weitere Details der Produkteinführung werden aus strategischen Gründen vertraulich behandelt.

Sirona kündigt außerdem eine erfolgreiche Teilnahme an BIO Digital vom 8. bis 12. Juni 2020 an. Das Interesse internationaler Kosmetikunternehmen an TFC-1067 und Anti-Aging war während der virtuellen Konferenz groß. Die Weiterentwicklung von TFC-1067 durch Klinik und Herstellung hat ein erhebliches Interesse geweckt, da die Verbindung für Unternehmen viel attraktiver ist. Durch die sofortige Versorgung mit Lagerbeständen und etablierten Herstellern wird das Risiko für Unternehmen, die TFC-1067 in ihre Produktlinien aufnehmen möchten, erheblich verringert.  

125 Postings, 2590 Tage neiguimmer noch

 
  
    #70
1
16.06.20 15:30
kein Geld verdient !  

2247 Postings, 4924 Tage maxmansellPräsentation Juni 2020...

 
  
    #71
23.06.20 10:44

3382 Postings, 4031 Tage JoeUpstockhouse

 
  
    #72
11.07.20 14:41
Wenden Sie sich an Howard, um eine Erklärung zum Einkommenspotenzial für 1 Kilo der Verbindung TFC-1067 zu erhalten. Hier ist die Antwort. Es ist unmöglich, den vollen Wert unserer Liefervereinbarung mit Rodan und Fields auf Sirona allein auf der Grundlage der im Finanzbericht enthaltenen Informationen zu extrapolieren. Es wurden einige sehr strategische Entscheidungen getroffen, die sich in den Einzelheiten der Vereinbarung widerspiegeln und für Sirona von großem Nutzen sein werden. Der Wert dieser Entscheidungen wird den Aktionären von Sirona im Laufe der Zeit deutlich werden. Über die Einzelheiten der Vereinbarung wurde viel nachgedacht. Für sich allein genommen wird diese eine Vereinbarung für Sirona in naher Zukunft nicht die einzige finanzielle Rettung sein, sondern ist Teil eines viel größeren Plans und einer globalen Vision, die vom Managementteam von Sirona geteilt wird. Aus strategischen und verhandlungsbedingten Gründen hat Sirona weitere Einzelheiten der Vereinbarung zum jetzigen Zeitpunkt zurückgehalten. Weitere Enthüllungen würden meiner Meinung nach unsere zukünftigen Pläne beeinträchtigen. Falls dies unbeantwortete Fragen hinterlässt, möchte ich mich dafür entschuldigen. Wir befinden uns auf einem Weg, den wir gewählt haben, um den kommerziellen Erfolg und die Gesamtrentabilität von Sirona zu erreichen. Diese Vereinbarung, die sich auf einen relativ kurzen Zeitraum bezieht, ist meiner Ansicht nach nur ein Schritt, aber ein entscheidender Schritt, der Teil eines viel größeren globalen Plans für die Kommerzialisierung von TFC-1067 ist. Als langfristiger Aktionär und Gründer von Sirona bin ich vom Wert dieser Vereinbarung und unserer Partnerschaft mit Rodan + Fields für unseren langfristigen Erfolg überzeugt. Ich hoffe, dass dies hilft, danke Ihnen für Ihre anhaltende Unterstützung und freue mich, wenn Sie uns jederzeit kontaktieren. Mit freundlichen Grüßen,

https://stockhouse.com/companies/bullboard/v.sbm/...p?postid=30771527

Übersetzt mit www.DeepL.com/Translator (kostenlose Version)

768 Postings, 1957 Tage steve2007wieviel?

 
  
    #73
12.07.20 20:15
Von ihren Wirkstoff haben sie den geliefert bin vielleicht zu doof zum finden. Wäre aber nachdem sonst keine Details genannt werden eine wertvolle Info.
Nur zur Info bin vor ziemlich genau 1 Jahr bei Sirona und im Forum ausgestiegen. Damals war der deal mit R & F schon abgeschlossen und jetzt liefert Sirona??? Wieso hat man damit nicht gerechnet (Kunde bestellt um gottes willen). An der Haltbarkeit des Wirkstoffs kann es ja kaum liegen wie soll der den in Cremes verkauft werden, wenn er nicht stabil ist. Weiter gefragt wie lange dauert es bis R & F den Wirkstoff in seine Salben und Cremes reinmischt? Geht das jetzt schnell wenn ja wäre die Menge die geliefert wurde noch interessanter.  

3382 Postings, 4031 Tage JoeUpaus W:O kopiert!

 
  
    #74
16.07.20 08:48
Ich fasse mal die letzten 18 Monate zusammen.
https://www.sironabiochem.com/category/news/
- Februar 2019 - wurde die Wirksamkeit und Schnelligkeit von TFC-1067 bekanntgegeben. Da begann der Kurs zu laufen.
https://www.sironabiochem.com/sirona-biochem-advances-skin-l…
- April 2019 - Überlegenheit zu Hydrochinon bestätigt - keine klinischen Sicherheitsprobleme. https://www.sironabiochem.com/sirona-biochems-tfc-1067-demon…
- Mai 2019 - 4-wöchige Studie in China mit 60 Personen zeigte einen signifikanten klinischen Aufhellungseffekt ohne Nebenwirkungen.
https://www.sironabiochem.com/sirona-biochem-receives-positi…
- Mai 2019 - Sirona beauftragt Roowin betreffend Optimierung des Herstellungsprozesses. https://www.sironabiochem.com/sirona-biochem-hires-contract-…
- Juni 2019 - Zulassung für höhere Testkonzentration. Da dies vorher nicht möglich war aufgrund technischer Probleme.
https://www.sironabiochem.com/sirona-biochem-reports-approva…
- Juni 2019 - Patentanmeldung in USA
https://www.sironabiochem.com/sirona-biochem-announces-tfc-1…
- Juni 2019 - Therm Sheet mit Rodan & Fields.
https://www.sironabiochem.com/sirona-biochem-signs-term-shee…
- September 2019 - Lizenz- und Liefervertrag mit Rodan + Fields unterzeichnet. https://www.sironabiochem.com/sirona-biochem-signs-definitiv…
- September 2019 - zusätzliche klinische Ergebnisse wurden auf der Cosmetic 360 präsentiert. https://www.sironabiochem.com/sirona-biochem-to-present-addi…
- Oktober 2019 - Term Sheet mit Tinyi Trading nach starkem kommerziellen Interesse nach Ergebnissen klinischer Studien für Asien und exklusiv China. Tinyi war für die klinischen Tests von TFC-1067 verantwortlich. Insgesamt 60 Teilnehmer waren an den an mehreren Standorten durchgeführten Studien beteiligt. Alle Teilnehmer trugen die Formulierung 4 Wochen lang zweimal täglich mit TFC-1067 auf. Nach Abschluss der 4-wöchigen Studie berichteten 90% der Teilnehmer über einen Aufhellungseffekt.
https://www.sironabiochem.com/sirona-biochem-signs-binding-t…
- Oktober 2019 - Sirona beauftragt Chemieingenieur aus Shanghai als Berater für den Aufbau der Fertigung in China.
https://www.sironabiochem.com/sirona-biochem-hires-shanghai-…
- Januar 2020 - Sicherheitstest mit 0,4% Dosis erfolgreich an 103 Personen bestanden, keine Nebeneffekte aufgetreten.
https://www.sironabiochem.com/sirona-biochem-100-safety-in-f…
- Juni 2020 - erste Charge an Rodan + Fields geliefert, während Roowin kurzfristig eine weitere Lieferung bereit stellt.
https://www.sironabiochem.com/sirona-biochem-ships-first-bat…


Sirona Biochem | wallstreet-online.de - Vollständige Diskussion unter:
https://www.wallstreet-online.de/diskussion/...1-21440/sirona-biochem

3382 Postings, 4031 Tage JoeUpour milestones have not changed

 
  
    #75
17.07.20 16:50
We are happy to say that all projects are advancing as anticipated and our milestones have not changed. Thank you for the ongoing support!
(https://twitter.com/SironaBiochem/status/1283748250273497094…

2247 Postings, 4924 Tage maxmansellInfo August 2020....

 
  
    #76
3
06.08.20 11:35

2247 Postings, 4924 Tage maxmansellPatente sind reichlich vorhanden....

 
  
    #77
2
23.08.20 11:38

2247 Postings, 4924 Tage maxmansellzur Ergänzung der Patente....

 
  
    #78
28.08.20 09:11
wenn ich das richtig sehe sind es 60 Patente, also das muss doch was gehen....

https://patentscope.wipo.int/search/de/...id=P22-KEDVXP-44668#atapta0  

281 Postings, 2264 Tage elch01Sirona Biochem Contracts WuXi AppTec for Large-Sca

 
  
    #79
3
09.09.20 09:28
No Hype - just the Facts.  Your complete source of news and realtime quotes from the TSX, TSX-V, CSE, Montreal, Nasdaq, NYSE, Amex and OTC Markets.
 

3382 Postings, 4031 Tage JoeUpund das auf deutsch

 
  
    #80
09.09.20 12:23

2128 Postings, 1167 Tage Bullish_HopeDie kurze Tages "Rallye"

 
  
    #81
09.09.20 16:51
schon wieder vorbei....
Anziehen auf frühere Kurshöhen / bzw zunächst Stabilisierung auf den 17 Cent von heute hätte auch was.  

984 Postings, 564 Tage DampflokDie Rally startet erst

 
  
    #82
2
13.09.20 14:00
Man beachte den Chart auf Wochensicht, da haben die Bullen ein paar Wochenkerzen der Bären gefressen.  

2247 Postings, 4924 Tage maxmansellauch mal interessant...

 
  
    #83
1
16.09.20 11:59
was Mitbewerber von R+F zur Zeit für Schwierigkeiten überwunden haben....

L’Oréal - Maske lässt Lippenstift verschwinden

Die Corona-Krise verändert nicht nur den beruflichen Alltag der Menschen, sondern auch die Schminkgewohnheiten. Wo eine Mund-Nasenschutzmaske getragen werden muss, da haben Lippenstifte, Lipgloss und Grundierungen ausgedient. Darunter leidet auch die Geschäftsentwicklung von L’Oréal.

Entsprechend brachen die Verkaufszahlen ein. 49 Prozent weniger Lippenstifte und 39 Prozent weniger Lipgloss sind bislang in diesem Jahr auf dem Weltmarkt abgesetzt worden, so eine Untersuchung der Marktforscher npd Group. Stattdessen stehen jetzt die Augen im Mittelpunkt. Wimperntusche, Mascara und Lidschatten sind gefragt. Der Absatz von Wimperntusche kletterte in manchen Ländern um 150 Prozent. Schätzungen von McKinsey zufolge wird der weltweite Markt für Make-up, der bislang bei rund 500 Mrd. Euro lag, um knapp ein Drittel zurückgehen. Estée Lauder hat darauf bereits reagiert und baut bis zu 2000 Stellen ab, nachdem es einen Gewinneinbruch von 60 Prozent hinnehmen musste. Beim Marktführer L’Oréal schrumpfte der Gewinn um 18 Prozent und bei Beiersdorf um 24 Prozent.

L’Oréal-Aktie leidet unter Schminkmüdigkeit
Auch wenn mittlerweile die Ausgangsperren weltweit aufgehoben wurden, die Kauf und Nutzung von Make-up einschränkten, dürfte sich der Markt nur ein wenig erholen,. Die Corona-Pandemie hat einen Trend, der sich bereits ankündigt hatte, nur verstärkt: In den klassischen Absatzmärkten sind Frauen schminkmüde geworden. So benutzen sich laut aktueller Umfragen in Frankreich rund 80 Prozent der Frauen unter 65 Jahren nicht mehr täglich Make-up. Drei Jahre zuvor waren es nur 58 Prozent gewesen. Die Aktie von L’Oréal kann ihre Probleme ebenfalls nicht vertuschen. So hat sie die Verluste aus dem Corona-Crash wieder aufholen können, tendiert nun aber seitwärts bis leicht aufwärts.  

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 4  >  
   Antwort einfügen - nach oben

  8 Nutzer wurden vom Verfasser von der Diskussion ausgeschlossen: exact, stenzi, hammerbuy, miesemachen, Ratu Marika, stenz, sts091280, Volkszorn