Sino Forest


Seite 6 von 68
Neuester Beitrag: 25.04.21 13:03
Eröffnet am:05.11.06 17:17von: S342Anzahl Beiträge:2.676
Neuester Beitrag:25.04.21 13:03von: JuliapchbaLeser gesamt:304.264
Forum:Börse Leser heute:124
Bewertet mit:
5


 
Seite: < 1 | ... | 2 | 3 | 4 | 5 |
| 7 | 8 | 9 | 10 | ... 68  >  

142 Postings, 5098 Tage romaxidanke dir :)

 
  
    #126
14.06.11 11:15
 

3284 Postings, 4915 Tage geldistmeinsSchonmal Positiv

 
  
    #127
1
14.06.11 11:32
Ich finde es schonmal sehr positiv, dass sie den angekündigten Termin einhalten.

Dies sollte schonmal wieder etwas vertrauen in die Aktie zurück bringen.  

88 Postings, 4915 Tage prochiErwartetes EPS heute 0,21

 
  
    #128
14.06.11 12:22
Mal schauen, was da rauskomt  

7297 Postings, 6106 Tage madeinhellund von welchem kurs das eps?

 
  
    #129
14.06.11 12:25

2308 Postings, 6389 Tage BiotechspezialxSimo F. steckt in der Zwickmühle ----

 
  
    #130
14.06.11 12:29
So bin erst mal ausgestiegen- Muddy Waters  könnte sich heute genötigt  sehen in den Markt weiter einzugreifen-  und noch mal hart auf die short seite sich einzukaufen-

Sino ist in der Zwickmühle nach längereren überlegungen heute bin ich zu dem entschluss gekommen wie man es dreht heute wird es Simo quer im Rachen stecken bleiben-

Berichtet man gute Zahlen – wird der Markt sagen – die haben geschummelt-
Korregiert Simo die Zahlen wird man sagen – Muddy Waters hat wohl recht gehabt-

Gehe erst von einen steigenden Kurs  aus – aber dann starkt abfallendend-
nichts für meine Nerfen -
Keine Kauf oder Verkaufsempfehlung-  

1555 Postings, 4855 Tage fklookes wird

 
  
    #131
14.06.11 12:31

in den Norden gehen und nicht zu knapp

So, jetzt noch zugestiegene Passagiere bitte anschnallen...here comes the Squeeeze!:cool:


Embattled Sino-Forest to give look at finances with report of Q1 results
By Craig Wong, The Canadian Press – 10 hours ago

OTTAWA — Besieged Chinese timberland operator Sino-Forest, under attack from a short seller who has accused the company of fraud, is expected to offer a more detailed look at its finances Tuesday when it releases its first-quarter results.

Scotia Capital analyst Benoit Laprade wrote in a recent note to clients that the company needs to identify its biggest customers for investors, something it has been reluctant to do for what it has said are competitive reasons.

"We believe that to fully restore investor confidence, in addition to further evidence of timber ownership, the company should revise its position not to identify authorized intermediaries/customers who it buys from and sells to in China," Laprade wrote.

Laprade also said the company needs to provide a better understanding of the role of the authorized intermediaries and customers in its business model.

Shares in Sino-Forest have lost roughly three-quarters of their value since scathing allegations that the company exaggerated sales and assets were made against the company nearly two weeks ago by short seller Muddy Waters Research, a research and investment firm.

In an effort to ease investor concerns, Sino-Forest has released copies of sales agreements and other documents showing its ownership of timberlands. However the documents released so far only account for a small fraction of the company's timberland holdings in China.

The company has said it had US$1.09 billion in cash on its books at March 31 and that it would provide further detail on its sources and uses of cash for its most recent quarter when financial statements are released.

In 2010, the company reported a profit of $395.4 million or $1.60 per diluted share on $1.92 billion in revenues. That compared with a profit of $286.4 million or $1.38 per diluted share on $1.24 billion in revenue in 2009.

The average analyst estimate is for Sino-Forest to report a quarterly profit of 22 cents per share on $386 million in revenue, according to Thomson Reuters.

Sino-Forest has appointed an independent committee to investigate the claims, but has said it's confident it will be vindicated. The committee has hired accounting firm PwC to help in its investigation.

The Ontario Securities Commission has also launched an investigation into "matters related" to Sino-Forest.

Moody's Investors Service put Sino-Forest under review for a possible downgrade last week after it raised concerns the company's business may be affected even if the accusations are proven false.

Several law firms have also announced plans to start class action lawsuits against the company.

Sino-Forest shares closed up 51 cents at $4.98 on the Toronto Stock Exchange on Monday.

Quelle: The Canadian Press
 

7827 Postings, 4959 Tage D2ChrisKann man die Quartalszahlen

 
  
    #132
14.06.11 13:07
auch ab 14:30 abrufen? Weil wenn man jetzt drauf klickt kommt Seite nicht gefunden.
Den Kurs hauts gerade ganz schön nach unten. Gibt es was neues?  

1287 Postings, 5370 Tage snoopy1607einsammeln

 
  
    #133
14.06.11 13:12
weit unter pari gerade  

2308 Postings, 6389 Tage BiotechspezialxAusblick aus dem Geschäftbericht

 
  
    #135
2
14.06.11 13:29
Antwort auf Muddy Waters 'Vorwürfe

Die Vorwürfe und Angriffe von Kurz-Verkäufer Muddy Waters ins Leben gerufen haben einen signifikanten Einfluss auf die Gesellschaft hatte. Wie in der Gesellschaft Pressemitteilung vom 6. Juni 2011 erklärt hat, hält Sino-Forest die Behauptungen sind unrichtig, unecht und verleumderisch. Aufgrund der erheblichen Auswirkungen des Berichts über die Preise von Wertpapieren der Gesellschaft und den Ruf der Firma gehabt hat, ist es dem Verwaltungsrat der Treuepflicht, um sie in eine ernste und umfassende Weise zu lösen. Der Vorstand ist zutiefst mit dieser Situation betroffen und die folgenden Aktionen als Folge ergriffen:

   Der Vorstand legte ein unabhängiger Ausschuss auf 2. Juni 2011 auf eine gründliche Prüfung der Vorwürfe führen. Das Independent Committee besteht aus drei unabhängigen Direktoren Sino-Forest wie folgt zusammen:

 William (Bill) Ardell - Vorsitzender des Independent Committee
 Lead Director seit 2010, als Direktor seit 2010 benannt werden; zuvor President & CEO und Direktor von Southam Inc. Bill war Direktor für eine Reihe von Organisationen im öffentlichen und privaten Bereichen, einschließlich nicht-for-Profit-Organisationen, dienen in unterschiedlichen Kapazitäten Vorsitzender, Direktor oder ein Mitglied des Board-Ausschüsse. Er begann seine Karriere bei Touche Ross in Montreal.
 
 James (Jamie) Hyde
 Direktor seit 2004, zuvor Vice President, Finance und Chief Financial Officer, GSW Inc., Executive Vice President und Chief Financial Officer, Resolve Business Outsourcing Income Fund, ehemaliger Partner, Ernst & Young LLP, wo er für 24 Jahre vorgesehen eine grosse Palette an professionelle Dienstleistungen für öffentliche und private Unternehmen.
 
 James (Jamie) Bowland
 Trat dem Verwaltungsrat im Februar 2011, ehemaliger Managing Director bei BMO Capital Markets, Investment & Corporate Banking Group, über umfangreiche Erfahrungen in den Bereichen Mergers & Acquisitions, Kapitalmarkt-und Corporate Banking. Jamie ist Director einer Reihe von TSX-börsennotierten Unternehmen und Non-Profit-Organisationen. Er ist ein Chartered Accountant und besitzt das Institute of Corporate Directors Bezeichnung

   Das Independent Committee ernannt unabhängiger Rechtsberater des Independent Committee bei ihrer Überprüfung der Vorwürfe unterstützen:

 

   Osler, Hoskin & Harcourt LLP - einem führenden kanadischen Anwaltskanzlei

   Mallesons Stephen Jacques - eine führende internationale Anwaltskanzlei mit Büros in Beijing, Shanghai und Hong Kong

   Er Juni Law Offices - einem führenden chinesischen Anwaltskanzlei

   Das Independent Committee ernannt Wirtschaftsprüfungsgesellschaft PricewaterhouseCoopers (PwC) am 6. Juni 2011 zur Unterstützung des Independent Committee unabhängig bewertet und prüft die Vorwürfe.

   Am 7. Juni 2011, beantragte das Unternehmen, dass die Toronto Stock Exchange und der Investment Industry Regulatory Organization of Canada den Handel von Aktien der Gesellschaft von Muddy Waters, LLC und seine wichtigsten Carson Block und alle mit diesen Personen verbundenen untersuchen im Vorfeld der Ausstellung der Muddy Waters 'berichten.

   Am 8. Juni 2011 bestätigte das Unternehmen, dass der Ontario Securities Commission (OSC) hatte eine Untersuchung in den Bereichen der Sino-Forest eröffnet und erklärt, dass sie die Untersuchung begrüßt. Das Unternehmen glaubt, dass die Fragen der OSC wird sich bemühen, Adresse wird im Einklang mit der Untersuchung durch den unabhängigen Ausschuss begonnen.

Kommentierte die Situation, sagte Mr. Allen Chan, Chairman & Chief Executive Officer: "Wir sind sehr für unsere Stakeholder über die deutlichen Rückgang bei den Wert ihrer Investitionen in die Sino-Forest aufgrund der ungenauen und unbegründete Anschuldigungen enttäuscht berichtet von Muddy Waters , eine eigennützige Leerverkäufer. Es ist schockierend, dass ein wenig bekannter Leerverkäufer, die nicht mit der Ontario Securities Commission noch die Securities Exchange Commission ist als eingetragener Berater aufgeführt, könnte so viel Marktwert nach 17 Jahren harter abzubauen Arbeit und globale Akteure Investition. "

Herr Chan weiter: "In unseren bisherigen Pressemitteilungen, haben wir festgestellt, dass wir durch unsere geprüften Jahresabschlüsse stehen. Ich kann versprechen, dass Investoren die Behauptungen in dem Bericht gegen Sino-Forest enthaltenen ungenau und unbegründet sind. Sämtliches Material Transaktionen mit nahestehenden Personen sind entsprechend in unserer offengelegt.

Als Vorsitzender des Independent Committee, sagte William Ardell: "Wir haben ein starkes Team von unabhängigen Beratern, die fleißig sind, diese Prüfung abgeschlossen versammelt. Zu dieser Zeit, da unser Geschäft in erster Linie in China, wird davon ausgegangen, dass die Prüfung wird geraume Zeit in Anspruch nehmen. Als Ergebnis des Independent Committee erwartet nicht in der Lage, einen vollständigen Bericht über die Ergebnisse der Untersuchung auf zwei vor drei Monaten bieten werden, mindestens. Wir schätzen die Unterstützung und Geduld unserer Akteure während dieser Zeit. "

CEO Video

Mr. Allen Chan hat bespielten einer Videobotschaft an die Aktionäre als Reaktion auf die jüngsten Vorwürfe, die verfügbar ist auf Sino-Forest-Website: www.sinoforest.com

Outlook

Herr Chan Schluss: "Zweifellos Sino-Forest Geschäft wird kurzfristig beeinflusst werden, wie das Unternehmen widmen einen Großteil seiner Ressourcen mit externen Fachleuten in Kanada, Hongkong und dem chinesischen Festland, darunter auch unabhängige Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Pricewaterhouse Coopers Arbeit LLP, auf die Vorwürfe im Bericht von Leerverkäufer Muddy Waters, LLC begeben zu prüfen. Angesichts der negativen Auswirkungen erwartet das Management, das Tempo der Baum Akquisition negativ beeinflusst werden. "

"Trotz dieser unglücklichen Situation, weiterhin werden wir auf unserer Geschäftsstrategie der Ausweitung der Operationen konzentrieren. Mit $ 1100000000 in bar und $ 3600000000 von stehendem Holz Vermögenswerte, kann Sino-Forest sein Wachstum durch Akquisitionen und durch nachhaltige, langfristige Neubepflanzung weiterhin ohne Zugriff auf den Kapitalmärkten. Die Aussichten für China und seine Forstwirtschaft weiterhin positiv für das Jahr 2011 als das Land noch immer von relativ starken Wirtschaftswachstum profitieren, angetrieben durch breit angelegte Industrialisierung und Urbanisierung massive. An unserem 30. Mai 2011 Hauptversammlung, angegeben wir unsere Absicht, eine jährliche Holzfaser Leistung von 30 Mio. m3 im Jahr 2013 Ziel, nachdem wir 17,6 Mio. m3 Faser im vergangenen Jahr verkauft. Wir sind zuversichtlich, dass wir dieses Compound Annual Growth Rate von fast 20% erreichen zu bleiben. "

"Im Namen der Sino-Forest Vorstand und Mitarbeiter, wir von ganzem Herzen danken unseren Aktionären, Anleihegläubigern, Kunden und anderen Interessengruppen zur Expression ihre fortgesetzte Unterstützung für Sino-Forest in dieser kritischen Zeit. Aufgrund unserer soliden, langfristigen Track Record und die Integrität mit denen wir unser Geschäft zu verwalten, wir glauben, unseren Ruf zu gegebener Zeit zurückgezahlt werden. "  

803 Postings, 5421 Tage fidelity1Weiß

 
  
    #136
14.06.11 13:31
jemand warum wir so stark gefallen sind. Konnte an den Zahlen jetzt eigentlich auf die schnelle michts negatives finden.  

7297 Postings, 6106 Tage madeinhelldenke mir

 
  
    #137
14.06.11 13:35

wenn man auf die stücke schaut mit denen es runter ging war das nur ein versuch leute zu verunsichern. schauen wir mal wo es heute noch hin geht

 

142 Postings, 5098 Tage romaxiich auch nicht

 
  
    #138
14.06.11 13:36
langsam erholt sich der kurs auch wieder...ich denke, dass wir erst gegen nachmittag eine größere reaktion erwarten können...wenn USA öffnet...denke es sollte nach oben gehen...:)  

2308 Postings, 6389 Tage Biotechspezialx@fidelity1

 
  
    #139
14.06.11 13:36
Die Zahlen sind nicht schlecht- im Rahmen der Erwartungen-
Jetzt ist genau das eingetroffen wie ich es oben beschrieben habe-
Jetzt könnte man fast wieder Einsteigen-  

7297 Postings, 6106 Tage madeinhellschon wieder bei 3,56

 
  
    #140
14.06.11 13:39

184 Postings, 5302 Tage abionautKein Aktienrückkaufprogramm

 
  
    #141
14.06.11 13:39
Die Hoffnung auf ein Aktienrückkaufprogramm hat sich wohl, mangels einer entsprechenden Ankündigung, vorerst zerschlagen.  

631 Postings, 4964 Tage jass....

 
  
    #142
14.06.11 13:41

so laut den news

http://www.prnewswire.com/news-releases/...011-results-123800964.html

 

ist der Umsatz zum vorjahr 2010 um 35% gestiegen auf $339 million

und die restlichen punkte:

  • Revenue increased 35% to $339 million
  • EBITDA increased 34% to $192 million
  • Gross profit margin per m3 from sale of standing timber was $44
  • IFRS accounting for fair value of financial instruments resulted in a  non-cash charge of approximately $53 million or approximately $0.22 per  share
  • EPS of ($0.08) in Q1 2011
  • Cash, cash equivalents and short term deposits were $1.1 billion as at  March 31, 2011
 

64 Postings, 5061 Tage emanikhmm

 
  
    #143
14.06.11 13:43
wenn man sich die vielen kleinen Stückzahlen anschaut, könnte man vermuten, dass einfach ein paar Jungs mit kleinen Stückzahlen auf den Tag gewartet haben nach dem Motto " sell on good news"schnell verkauft haben.
Sieht aus, als würde schon wieder die Gegenbewegung starten.  

1555 Postings, 4855 Tage fklookin

 
  
    #144
14.06.11 13:45
Toronto sind brif und geld bei 5,10 schon über aktuellem Kurs  

631 Postings, 4964 Tage jass....

 
  
    #145
14.06.11 13:49

@fklook  danke für dein RL aus Toronto

wäre super wenn du nochmal posten würdest wenn der kurs stark hoch oder runter gehen sollte in tornto...

 

 

damit müsste der kurs bei uns dann auf 3,62 sein wenn es in toronto 5,10 sind.

 

 

 

 

1287 Postings, 5370 Tage snoopy1607sind wir doch auch dann

 
  
    #146
14.06.11 13:51
wenn USA eröffnet... sind unter pari  

631 Postings, 4964 Tage jass....

 
  
    #147
14.06.11 13:53

hat jemand einen RL chart (USA) ?

 

1287 Postings, 5370 Tage snoopy1607...

 
  
    #148
14.06.11 13:55
die haben doch noch garnicht auf :)  

1555 Postings, 4855 Tage fklookklar

 
  
    #149
14.06.11 13:56
aber die Zahlen sind wie erwartet gut, ich glaube nicht das das Ding abschmiert die in toronto haben Zeit den Bericht zu studieren und der ist nun wirklich gut.  

7827 Postings, 4959 Tage D2ChrisZahlen sind doch ok!

 
  
    #150
14.06.11 13:57
Müsste doch etwas vertrauen in die Aktie zurück kehren.
Bin mal gespannt wie die Börse in Canada heute reagiert.  

Seite: < 1 | ... | 2 | 3 | 4 | 5 |
| 7 | 8 | 9 | 10 | ... 68  >  
   Antwort einfügen - nach oben