Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Siemens warns


Seite 1 von 1
Neuester Beitrag: 13.03.01 16:00
Eröffnet am: 13.03.01 13:16 von: taipan09 Anzahl Beiträge: 8
Neuester Beitrag: 13.03.01 16:00 von: PRÜFER Leser gesamt: 1.533
Forum: Börse   Leser heute: 1
Bewertet mit:


 

1030 Postings, 6931 Tage taipan09Siemens warns

 
  
    #1
13.03.01 13:16
die Handys laufen nicht so tol wie erwartet..Überraschung  

Optionen

1030 Postings, 6931 Tage taipan09und auch im Halbleitergeschäft ist nicht alles tol

 
  
    #2
13.03.01 13:25
l, auch sehr überraschend, wenn die Chip-preise von 9$auf 3$ gefallen sind, dass man dann weniger Gewinn/Umsatz macht. Alles ganz neu. Erholung der Preise lässt weiter auf sich warten...
Infineon geht jetzt dann Richtung 10...
 

Optionen

9045 Postings, 6904 Tage taosSchon mal Speicher in der letzten Zeit gekauft?

 
  
    #3
13.03.01 13:36
Die Preise sind um etwa 30% nach oben gegangen.

Infineon baut nicht zum Spaß für 1 Mrd € in Regensburg eine neue Fab.

Taos
 

Optionen

1030 Postings, 6931 Tage taipan09dann beschwert sich halt Siemens aus Spaß,

 
  
    #4
13.03.01 13:44
dass sie ohne Infineon viel besser da stehen würden.  

Optionen

4757 Postings, 6921 Tage CourtageSiemens -5,07%, jetzt

 
  
    #5
13.03.01 13:48
werden auch DAX-Werte zerlegt.
Gruß  

Optionen

248 Postings, 7014 Tage zunkdebunkSiemens frei bis 80€, aber

 
  
    #6
13.03.01 13:55
in der Meldung heißt es:
Schaffen bisherige Prognose 00/01 unter Infineon-Einbeziehung nicht.

So- dann ist Infineon also der böse Bube.  

Optionen

248 Postings, 7014 Tage zunkdebunkMist, falsch gezockt, Infineon jetzt im Plus o.T.

 
  
    #7
13.03.01 15:36
 

Optionen

627 Postings, 6831 Tage PRÜFERUnd jetzt...

 
  
    #8
13.03.01 16:00
nehmen sie die Prognosen zurück.
Da hat Siemens uns ja schön verarscht!!!!
Ich möcht nicht wissen, wie viele Aktien die Firma in der Zeit gekauft hat!?!  

Optionen

   Antwort einfügen - nach oben