Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Thielert Aufhebung der Insolvenz ?


Seite 1 von 110
Neuester Beitrag: 25.05.19 21:17
Eröffnet am: 08.01.09 09:14 von: Spezi123 Anzahl Beiträge: 3.738
Neuester Beitrag: 25.05.19 21:17 von: Ratu Marika Leser gesamt: 295.978
Forum: Hot-Stocks   Leser heute: 111
Bewertet mit:
3


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
108 | 109 | 110 110  >  

152 Postings, 4399 Tage Spezi123Thielert Aufhebung der Insolvenz ?

 
  
    #1
3
08.01.09 09:14

PRESSEMITTEILUNG
THIELERT-Insolvenz Lichtenstein/Sachsen
THIELERT schafft den Turnaround
Lichtenstein/Sachsen, 7. Januar 2009 – Der Insolvenzverwalter des Flugzeugmotorenherstellers „Thielert Aircraft Engines GmbH“ (TAE), Bruno M. Kübler, hat eine positive Bilanz des Jahres 2008 gezogen. Das Unternehmen hat nach der Insolvenzanmeldung im April 2008 den Turnaround geschafft und schreibt wieder schwarze Zahlen. Kübler ist es zudem gelungen, trotz der Insolvenz keinen einzigen Mitarbeiter zu entlassen. „Dass TAE es gerade in diesen wirtschaftlich schwierigen Zeiten ganz ohne Personalabbau wieder in die Gewinnzone geschafft hat, ist besonders erfreulich“, betonte Kübler.
Kübler verhandelt weiterhin mit potenziellen Investoren „Die Verhandlungen laufen auf Hochtouren“, sagte der Insolvenzverwalter. „Dabei haben sich in den vergangenen Wochen neue Interessenten gemeldet, so dass die Verhandlungen noch einige Zeit brauchen werden.“ Bei den Interessenten handelt es sich überwiegend um Investoren aus der Luftfahrtindustrie, darunter auch zwei Rüstungsunternehmen. Für letztere ist es laut Kübler besonders wichtig, dass TAE in der Lage ist, neue militärische Anwendungen der Motoren zu entwickeln und schnellstmöglich die erforderlichen Zulassungen zu erhalten. Kübler betonte, dass er bei den Verhandlungen nicht unter Zeitdruck steht und Wert darauf legt, dass die Interessenten eine nachhaltige Lösung für das Unternehmen bieten.
Durch die technische Weiterentwicklung der Motoren konnten seit Oktober letzten Jahres auch die Preise für Ersatzteile und Wartungsarbeiten wieder gesenkt und die Intervalle für die Wartung von Verschleißteilen verlängert werden. „Dass wir den Kunden dieses erste Zwischenergebnis präsentieren konnten, war sehr wichtig“, erklärte der international renommierte Triebwerksexperte Prof. Günter Kappler, der von Kübler ins Unternehmen geholt wurde und gegenüber den Luftfahrtbehörden als verantwortlicher Betriebsleiter („Accountable Manager“) fungiert. „Wir wissen, dass wir die Betriebskosten noch weiter senken müssen und arbeiten intensiv daran, die Motoren noch wirtschaftlicher zu machen“, so Kappler.
Nachdem bei Einleitung der Insolvenz die Produktion kurzzeitig ins Stocken gekommen war, ist TAE inzwischen wieder ausgelastet und liefert weltweit Motoren und Teile an Abnehmer aus der allgemeinen Luftfahrt sowie Antriebe für Aufklärungs-Drohnen.
Pressekontakt:
Sebastian Glaser
möller pr GmbH
Fon: +49 (0)221 80 10 87-80
Email: sg@moeller-pr.de
www.moeller-pr.de
▪ Seite 2
Über die Thielert Aircraft Engines GmbH
Die Thielert Aircraft Engines GmbH ist der weltweit führende Anbieter von zertifizierten Kerosin-Kolbenflugmotoren für die Allgemeine Luftfahrt. Als zertifizierter Entwicklungs-, Herstellungs- und Instandhaltungsbetrieb der Luftfahrt erlangte das Unternehmen weltweit als erstes die Zulassung für einen Kerosin-Kolbenmotor. Thielert AG – Pressekontakt: Sebastian Wentzler
Tel: +49 (37204) 696 1270 – presse@thielert.com
Web: www.thielert.com
 

 
2713 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
108 | 109 | 110 110  >  

1703 Postings, 822 Tage Gartenzwergnasenee wie soll ich was wissen,

 
  
    #2715
20.05.19 19:54
ich bin sozusagen die Spitze vom Eisberg. Verstehst Du Gartenzwergnase.....
so schwer ist es doch auch wieder nicht.  

638 Postings, 1406 Tage Ratu Marika#2715 gut verständlich. Die Titanic- Ausgucks...

 
  
    #2716
20.05.19 20:12
... hatten damals ebendiese "Spitze vom Einsberg" auch gesehen. Wennwohl auch nur durch den Nebel.
Der Rest ist Geschichte
 

1260 Postings, 1074 Tage michelangelo321ALSO Ratu Marika etwas deso......?

 
  
    #2717
21.05.19 00:50
Posting # 2716
... hatten damals ebendiese "Spitze vom Einsberg" auch gesehen. Wennwohl auch nur durch den Nebel.
Häääääääääääääää  ??  Wer oder Was  ist Einsberg ?? LOL  
Wohl zuviel Titanic ........... THIELERT AG mußt Du mal schauen.  

1703 Postings, 822 Tage Gartenzwergnaseer meinte damit sicherlich einzelner Berg,

 
  
    #2718
21.05.19 06:51
Einsberg…. aber lustig ist es allemal.
Und noch einen kleinen Tipp, Ratu, durch Nebel zu schauen ist nicht so gut, nimm besser ein Fernglas.
 

1703 Postings, 822 Tage GartenzwergnaseJa, mit Fernglas sieht man Einsberge und auch

 
  
    #2719
21.05.19 06:54
Zweiberge und manchmal auch Dreiberge und Vieles mehr....  

6249 Postings, 3524 Tage extrachiliGartenzwergn, das trifft auf...

 
  
    #2720
21.05.19 06:56
...den gesamten Gartenzwerg zu, incl. Nase. Außerdem hängt der Vergleich! Denn Eisbergspitzen sind immer vertikal in Richtung Himmel ausgerichtet, was bedeuten würde, dass "Hans guck in die Luft" für Dich besser passen würde.  Trifft aber auf Euch beide zu, was Thielert anbelangt.

#2717 Oh, da kann Michelangelo mal wieder nicht ganz folgen. Ist wohl schon wieder ein wenig zu komplex für ihn! LOL
Michel für Dich:
Thielert aktuell insolvent, kein Kurs verfügbar und die Aktien nicht handelbar! Das ist der Status Quo!  

1703 Postings, 822 Tage GartenzwergnaseDein Vergleich hängt wohl am Nagel ?

 
  
    #2721
21.05.19 07:04
meistens hinken die Vergleiche, aber das scheint von Region zu Region unterschiedlich zu sein....  

6249 Postings, 3524 Tage extrachiliNaja, eher Nadel statt Nagel! Das ist wie...

 
  
    #2722
23.05.19 06:55
...bei einer Schallplatte, bei der der Tonabnehmer hängen bleibt und das wiederum passt doch zu Euren Beiträgen. Permanent die selbe Leier, da geht nichts voran, nur Wiederholungen von spekulativen Phrasen... immer nur das selbe leere Gelaber: "Thielert ist aktuell..., wann kommt die Endabrechnung..., wann kommen News..." usw.
Gehaltvolles ist was anderes!  

1703 Postings, 822 Tage Gartenzwergnasewas hast Du denn immer mit der Nadel ?

 
  
    #2723
23.05.19 07:27
es hat den Anschein als daß Du daran sehr häng..t …….
 

1260 Postings, 1074 Tage michelangelo321Wissenswertes über THIELERT

 
  
    #2724
23.05.19 12:39
Außerdem sollten Thielerts Motoren normales Kerosin vertragen, das an jedem Flughafen angeboten wird. Bis dato konnten die Motoren der Kleinflugzeuge nur mit teurem und umweltschädlichem Spezialtreibstoff betrieben werden.
Im Jahr 2017 hob der Bundesgerichtshof (BGH) das Betrugs-Urteil auf und verwies das Verfahren nach Hamburg zurück. Bis heute ist kein neues Urteil ergangen.
Quellennachweis: https://boerse.ard.de/aktien/thielert100.html  

11146 Postings, 2994 Tage RudiniWissenswertes über die Thielert AG

 
  
    #2725
1
23.05.19 14:54

„...Gemäß dem auf der Geschäftsstelle des Amtsgerichts Hamburg, Insolvenzgericht, zum Az. 67g IN 150/08 niedergelegten Gläubigerverzeichnis sind Insolvenzforderungen in Höhe von EUR 127.021.418,84 sowie Ausfallforderungen in Höhe von EUR 17.930.815,33 zu berücksichtigen.  ..."

67g IN 150/08
Amtsgericht Hamburg, 16.02.2018“
Quelle: insolvenzbekanntmachungen.de

"...Gegenwärtiger Wert der Masse: 29.949.613,27 EUR..."

67g IN 150/08
Amtsgericht Hamburg, 17.12.2018
Quelle: insolvenzbekanntmachungen.de  

6249 Postings, 3524 Tage extrachili#2723 Gartenzwergn...

 
  
    #2726
24.05.19 07:14
...oh, wie interessant. Welch ein krasser Gedankensprung. Liegt das an Deinem sozialen Umfeld, in dem Du Dich bewegst, oder ziehst Du Rückschlüsse auf Deine persönlichen Erfahrungen? Wahrscheinlich beides. Das erklärt auch Deinen benebelten Blick auf Thielert und was Du damals mit dem "goldenen Löffel" gemeint hast, mit dem Du aufgewachsen wärst. Aber mein Junge, Dir kann geholfen werden.

Ich hab mir gleich die Mühe gemacht und für Dich ein wenig recherchiert!
Hier findest Du auch in Deiner Gegend die richtige Hilfe...

https://www.suchtmittel.de/seite/interaktiv/suchtberatung/  

6249 Postings, 3524 Tage extrachili#2724 michel,...

 
  
    #2727
24.05.19 08:43
...was ist denn das für ein Quatsch? Was soll daran wissenswert sein? Hattest Du das echt noch nicht gewusst? Dann bist Du wohl der Einzige. Dein Wissen über Thielert ist echt erbärmlich. LOL

Schau Dir lieber mal #2725 an. Das weiß zwar inzwischen auch jeder, bis auf Euch beide Fakten-Verweigerer, aber das sind handfeste Informationen, die hingegen zu Euren wenigstens relativ neu und wichtig sind!
Von Dir kommt nur sinnloses und überflüssiges Blabla. Michelangelo, der Pinsler und Insolvenz-Leichen-Fledderer! LOL    

1703 Postings, 822 Tage Gartenzwergnase#2627

 
  
    #2728
24.05.19 10:37
oh, oh der Stachel sitzt aber tief, schlimmer als man befürchten konnte.... Sie tun uns leid  

11146 Postings, 2994 Tage RudiniWenn jemand

 
  
    #2729
24.05.19 10:51
von sich in der Mehrzahl spricht, erklärt das so einiges hier...

 

1260 Postings, 1074 Tage michelangelo321man oh Mann #2726 #2727 ist PARADE,

 
  
    #2730
24.05.19 13:03
da hast Du extrachili voll einen abgelassen. LOL   ;-)
Du weißt leider nicht alles!  

1260 Postings, 1074 Tage michelangelo321Der Stachel sitzt.

 
  
    #2731
24.05.19 13:04

1703 Postings, 822 Tage Gartenzwergnase#2729

 
  
    #2732
24.05.19 20:17
soviel Mitleid muß  selbstverständlich auf mehrere Schultern verteilt sein, sonst geht Einer krachen !  

6249 Postings, 3524 Tage extrachiliRudini, die scheinen...

 
  
    #2733
25.05.19 01:18
...von sich selber in der dritten Person zu sprechen. Es heißt doch in der Börsenwelt: Gier frisst Hirn. Ist doch ein schönes Beispiel...!  

1703 Postings, 822 Tage Gartenzwergnasefrei nach Shakspeare; der Stachel sitzt tief

 
  
    #2734
25.05.19 10:34
und immer fester und fester.  

11146 Postings, 2994 Tage RudiniJa, ja der Stachel

 
  
    #2735
25.05.19 14:34
Was Shakespeare - mal wieder abgesehen von der Schreibweise - geschrieben haben soll...

Sagt mal halt wieder alles über den Intellekt des Verfassers aus.  

1703 Postings, 822 Tage Gartenzwergnasegähn.... sonst noch was ?

 
  
    #2736
25.05.19 14:38
das entspricht unser norddeutschen Sprache, da kann man mal auf ein " e " verzichten, komprendo ?  

1703 Postings, 822 Tage Gartenzwergnasewas benutzt Du denn für schwere Wörter ?

 
  
    #2737
25.05.19 14:41
Intellekt..... wo hast Du denn das her ???
Kann ja sein, Du bist mit der Straßenbahn an einer Universität vorbeigefahren ?  

11146 Postings, 2994 Tage RudiniMan

 
  
    #2738
25.05.19 18:44
sollte nicht von sich auf andere schließen...  

638 Postings, 1406 Tage Ratu Marika#2737 Fremdwörter sind Glückssache

 
  
    #2739
25.05.19 21:17
ein "k" mit einem "c" zu ersetzen, gepaart mit einem "e" oder "i" am Schluss (je nach südlichem Sprachgebrauch) am Schluss würden Deine Kompetenz beweisen, lieber Garten.... und was sonst noch wichtig ist.

Nicht, dass ich Dir mein eingeschlichenes "n" innem vorherigem post jetzt vorhalten werde, nein, von Fremdsprachen solltest Du Dich ebenso fernhalten wie ev. auch zukünftigen "Investitionen".

Wenn schon der klägliche Versuch, Fremdsprachen ins Feld zu führen, ins Nirgendswo führt, sollte es wenigstens zumindest den Anschein machen können, "google translate" bemüht zu haben.

Deine Leserschaft verbleibt mittlerweile mit
"komprendo" oder so ähnlich.  

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
108 | 109 | 110 110  >  
   Antwort einfügen - nach oben