Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Thielert Aufhebung der Insolvenz ?


Seite 1 von 94
Neuester Beitrag: 20.03.19 16:13
Eröffnet am: 08.01.09 09:14 von: Spezi123 Anzahl Beiträge: 3.326
Neuester Beitrag: 20.03.19 16:13 von: michelangelo. Leser gesamt: 275.642
Forum: Hot-Stocks   Leser heute: 15
Bewertet mit:
3


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
92 | 93 | 94 94  >  

152 Postings, 4333 Tage Spezi123Thielert Aufhebung der Insolvenz ?

 
  
    #1
3
08.01.09 09:14

PRESSEMITTEILUNG
THIELERT-Insolvenz Lichtenstein/Sachsen
THIELERT schafft den Turnaround
Lichtenstein/Sachsen, 7. Januar 2009 – Der Insolvenzverwalter des Flugzeugmotorenherstellers „Thielert Aircraft Engines GmbH“ (TAE), Bruno M. Kübler, hat eine positive Bilanz des Jahres 2008 gezogen. Das Unternehmen hat nach der Insolvenzanmeldung im April 2008 den Turnaround geschafft und schreibt wieder schwarze Zahlen. Kübler ist es zudem gelungen, trotz der Insolvenz keinen einzigen Mitarbeiter zu entlassen. „Dass TAE es gerade in diesen wirtschaftlich schwierigen Zeiten ganz ohne Personalabbau wieder in die Gewinnzone geschafft hat, ist besonders erfreulich“, betonte Kübler.
Kübler verhandelt weiterhin mit potenziellen Investoren „Die Verhandlungen laufen auf Hochtouren“, sagte der Insolvenzverwalter. „Dabei haben sich in den vergangenen Wochen neue Interessenten gemeldet, so dass die Verhandlungen noch einige Zeit brauchen werden.“ Bei den Interessenten handelt es sich überwiegend um Investoren aus der Luftfahrtindustrie, darunter auch zwei Rüstungsunternehmen. Für letztere ist es laut Kübler besonders wichtig, dass TAE in der Lage ist, neue militärische Anwendungen der Motoren zu entwickeln und schnellstmöglich die erforderlichen Zulassungen zu erhalten. Kübler betonte, dass er bei den Verhandlungen nicht unter Zeitdruck steht und Wert darauf legt, dass die Interessenten eine nachhaltige Lösung für das Unternehmen bieten.
Durch die technische Weiterentwicklung der Motoren konnten seit Oktober letzten Jahres auch die Preise für Ersatzteile und Wartungsarbeiten wieder gesenkt und die Intervalle für die Wartung von Verschleißteilen verlängert werden. „Dass wir den Kunden dieses erste Zwischenergebnis präsentieren konnten, war sehr wichtig“, erklärte der international renommierte Triebwerksexperte Prof. Günter Kappler, der von Kübler ins Unternehmen geholt wurde und gegenüber den Luftfahrtbehörden als verantwortlicher Betriebsleiter („Accountable Manager“) fungiert. „Wir wissen, dass wir die Betriebskosten noch weiter senken müssen und arbeiten intensiv daran, die Motoren noch wirtschaftlicher zu machen“, so Kappler.
Nachdem bei Einleitung der Insolvenz die Produktion kurzzeitig ins Stocken gekommen war, ist TAE inzwischen wieder ausgelastet und liefert weltweit Motoren und Teile an Abnehmer aus der allgemeinen Luftfahrt sowie Antriebe für Aufklärungs-Drohnen.
Pressekontakt:
Sebastian Glaser
möller pr GmbH
Fon: +49 (0)221 80 10 87-80
Email: sg@moeller-pr.de
www.moeller-pr.de
▪ Seite 2
Über die Thielert Aircraft Engines GmbH
Die Thielert Aircraft Engines GmbH ist der weltweit führende Anbieter von zertifizierten Kerosin-Kolbenflugmotoren für die Allgemeine Luftfahrt. Als zertifizierter Entwicklungs-, Herstellungs- und Instandhaltungsbetrieb der Luftfahrt erlangte das Unternehmen weltweit als erstes die Zulassung für einen Kerosin-Kolbenmotor. Thielert AG – Pressekontakt: Sebastian Wentzler
Tel: +49 (37204) 696 1270 – presse@thielert.com
Web: www.thielert.com
 

 
2301 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
92 | 93 | 94 94  >  

6126 Postings, 3458 Tage extrachiliMichel, zum Zeitpunkt...

 
  
    #2303
13.03.19 09:00
...meines Beitrages waren es eben nur 220 User. Du bist hier nur am rum stänkern, ohne Pause! Wolltest Du nicht was zu Thielert schreiben? Ansonsten melde Dich doch einfach ab! Vermissen wird Dich außer S2 und garten eh niemand! Von Dir kommen nur geistlose Provokationen und sonst nichts.  

10 Postings, 1963 Tage H2 SolarLöschung

 
  
    #2304
13.03.19 09:37

Moderation
Moderator: jar
Zeitpunkt: 14.03.19 11:32
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Provokation

 

 

1031 Postings, 1008 Tage michelangelo321User extrachili bitte aufpassen!

 
  
    #2305
13.03.19 11:29
Langsam kommt es zum Abschluß. Es geht nun in die letzte Phase der Entscheidung,was kommt bei der Abrechnung der Thielert AG raus?
 

1031 Postings, 1008 Tage michelangelo321Löschung

 
  
    #2306
13.03.19 11:33

Moderation
Moderator: jar
Zeitpunkt: 14.03.19 11:32
Aktion: Löschung des Beitrages
Kommentar: Unterstellung

 

 

6126 Postings, 3458 Tage extrachiliLöschung

 
  
    #2307
13.03.19 20:24

Moderation
Moderator: jbo
Zeitpunkt: 20.03.19 14:13
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 12 Stunden
Kommentar: Provokation

 

 

601 Postings, 1340 Tage Ratu Marika#2305 huch, Du hast aber auch ein Talent....

 
  
    #2308
13.03.19 21:53
.... Deine Leserschaft in Atem zu halten.
Wir sind alle schon ganz hibbelig.
Die  nahezu unerträgliche, tägliche Spannung kostet uns alle die Fingernägel.
Wie viele Deiner Leser wache auch ich oftmals mitten in der Nacht auf, schweissgebadet, und extrapoliere die Abschlagszahlung des InsoVerwalters auf die nächsten Jahre:
Er konnte an Gläubiger nach ca. 9 Jahren  immerhin ca. 9% ausbezahlen.
Bei diesem Tempo, annehmend dass es linear steigend bleibt und die Quelle nicht versiegt, wären dann in ca. 100 Jahren zumindest die Gläubiger befriedigt.

Ab dem Jahre 2118 (sic!), bestehen dannzumal eventuell Möglichkeiten, dass Deine Ur-ur-Enkel ein paar cents erhalten werden, solltest Du zumindest Deine Rechtsansprüche rechtzeitig anno dazumal, rechtlich bindend geltend gemacht haben.

Deine Nachkommen werden Dir  zu ewigem Dank verpflichtet sein, da dannzumal die paar cents sich noch infolge moderater Inflation von, sagenmermal, 1% p.a., schlicht und ergreifen evaporisiert sind.

Mit der Bitte, uns regelmässig wöchentlich, aber gerne auch tagtäglich,auf dem Laufenden zu halten, verbleibt Deine geneigte Leserschaft (mit übel zugerichteten Fingernägeln) in Erwartung zukünftiger Neuigkeiten Deinerseits, lieber Maler und Anstreicher.
Ein "aktuell" ist alles, was es benötigt.

 

6126 Postings, 3458 Tage extrachiliRatu Marika,...

 
  
    #2309
14.03.19 08:28
...Deine humorvollen und ironischen Beiträge sind eine schöne Bereicherung, die diesen Thread aufzeigt, welche Realsatire hier eigentlich statt findet.  Lustig verpackt mit bildhaften Spitzen versehen. Topp!  

1031 Postings, 1008 Tage michelangelo321Danke für die Blumen !Ratu Marika

 
  
    #2310
14.03.19 11:49
Da erkennt ein Jeder diesen Frust,Neid und Verwünschungen !!  

Ich weiß nicht was für ein Problem Ratu Marika& extrachili haben,aber es muß wohl sehr schlimm sein.
Oder gibt es einen triftigen Grund zur Schlafenszeit/Erholzeit und gleich früh zur Frühstückszeit in diesem Forum der THIELERT AG,welche als Aktuell im HR steht ,sich zu ergießen?
Vorallem diese User haben ja rein gar nix zu erwarten,da diese vielleicht nicht eine Aktie der THIELERT AG halten.  

1601 Postings, 756 Tage Gartenzwergnasewahrscheinlich herrscht da Schichtarbeit ?

 
  
    #2311
14.03.19 11:55

1031 Postings, 1008 Tage michelangelo321Ratu Marika es gibt Abhilfe !

 
  
    #2312
14.03.19 11:55
Geh zu einem Arzt Deines Vertrauens und er wird Dir vielleicht noch helfen können,wenn es nicht zu spät ist.  

1031 Postings, 1008 Tage michelangelo321heute 313 User

 
  
    #2313
14.03.19 19:03
THIELERT AG ist aktuell im HR eingetragen.
Abrechnung der THIELERT AG wird erwartet.

Ich hoffe das Aktionäre diese Aktien nicht so schnell verkaufen.Immer schön ruhig .
Die anderen USER /Nichtaktionäre der THIELERT AG können nur zuschauen.
Ihre gestellte Aufgabe wurde nicht erfüllt! ;-)  

6126 Postings, 3458 Tage extrachiliMichel,...

 
  
    #2314
15.03.19 15:29
...die Atien sind nicht handelbar. Hier kann keiner verkaufen, auch wenn er es gerne möchte.  

Thielert AG aktuell insolvent! Auf die Abrechnung wartet man schon Jahre!  

1031 Postings, 1008 Tage michelangelo321warum sollte Jemand jetzt gerade

 
  
    #2315
15.03.19 18:43
seine Aktien verkaufen ,gehen würde ein Verkauf sicherlich??  So blöd wird hoffentlich keiner sein und seine Aktien für billig Geld rausschmeissen! Ich warte erst einmal ab was da noch alles kommt. ;-)
Ich würde auch welche noch kaufen.  

1031 Postings, 1008 Tage michelangelo321warum sollte Jemand jetzt gerade

 
  
    #2316
16.03.19 19:20
seine Aktien verkaufen? Ein Verkauf geht sicherlich.So blöd,so blöd wird hoffentlich kein Aktionär  der THIELERT Aktien bis jetzt besitzt nicht sein und seine Aktien für billig Geld rausschmeissen!
Ich warte erst einmal ab was da noch kommt.;-)
Wie bereits erwähnt würde ich welche noch kaufen.  

1031 Postings, 1008 Tage michelangelo321extrachili watt für "Atien"??#2314

 
  
    #2317
16.03.19 19:26
Watt meinst´n   damit.Ein Verkauf von Aktien wird schon möglich sein,aber warum?Sagte ich nicht das Ihr  
Eure Aufgabe nicht erfüllen werdet! ;-) Wir wissen was wir wollen und können.
Eine Abrechnung der THIELERT AG erwarten !
 

1031 Postings, 1008 Tage michelangelo321hoffentlich meint extrachili nicht die

 
  
    #2318
16.03.19 19:32
 "Atien" von seinen E.T.  

1031 Postings, 1008 Tage michelangelo321extrachili watt meinst´n mit "Atien"#2314

 
  
    #2319
17.03.19 13:28
Watt meinst´n damit .Atien von seinen  E.T. ?  Nach Hause telefonieren. ?   Ihr werdet Eure Aufgabe die Ihr in diesem Aktienforum der THIELERT AG hattet nicht erfüllen.Wir Aktionäre warten ab und ich werde meine Aktien nicht für billig Geld rausschmeißen. Schön langsam werde ich verkaufen, wenn es an der Zeit ist!
 

1031 Postings, 1008 Tage michelangelo321Es bestand großes Kaufinteresse

 
  
    #2320
17.03.19 13:43
am Kauf der THIELERT Aircraft Engines GmbH,wohl gemerkt !!Thielert beschäftigte da ca.300 Mitarbeiter.Nach Angaben Bruno Kübler Insolvenzverwalter, gab am 04.07.2008 in Lichtenstein/Sachsen bekannt ,das er an 50 Kaufinteressenten damals Exposes verschickt hat.Quelle:www.financial.de/news/wirtschaftsnachrichten  

1031 Postings, 1008 Tage michelangelo321THIELERT AG ist aktuell.

 
  
    #2321
17.03.19 13:43

1031 Postings, 1008 Tage michelangelo321Mal schauen was der Montag bringt.

 
  
    #2322
17.03.19 14:17
Vielleicht kommen da die erwarteten Nachrichten der THIELERT AG oder vom Insolvenzverwalter Dr.Ahrendt.?  

6126 Postings, 3458 Tage extrachiliLöschung

 
  
    #2323
18.03.19 09:30

Moderation
Moderator: jbo
Zeitpunkt: 20.03.19 14:43
Aktionen: Löschung des Beitrages, Nutzer-Sperre für 6 Stunden
Kommentar: Namensverunglimpfung

 

 

6126 Postings, 3458 Tage extrachiliThielert...

 
  
    #2324
19.03.19 11:30
...der Kurs aktuell nicht vorhanden!
...die Aktie aktuell nicht handelbar!
...aktuell insolvent!
...die Schlussrechnung keine vorhanden.
Das alles geht nun schon 11 Jahre so!
Fröhliches warten. Aber michel hält die Spannung am laufen...

Z: vom Sonntag "...mal schauen, was der Montag bringt. Vielleicht kommen da die erwarteten Nachrichten der THIELERT AG oder vom Insolvenzverwalter Dr.Ahrendt.?..."

...oder wie immer nichts? Ja, genau so. Es kam wie immer nichts!

Was für ein künstliche Wichtigtuerei um eine Insolvenzleiche!  

1031 Postings, 1008 Tage michelangelo321WARUM so interessiert?

 
  
    #2325
20.03.19 12:27
Der User extrachili ist doch nicht ohne Grund hier im Forum.
Mir wäre die Zeit zu schade wenn ich eh nix erwarten kann.  

1601 Postings, 756 Tage Gartenzwergnasejeder hat sein Steckenpferd !

 
  
    #2326
20.03.19 12:40

1031 Postings, 1008 Tage michelangelo321Thielert Dividende 20,19,2018,2017 ??

 
  
    #2327
20.03.19 16:13
Kann jemand mal aufklären.
Dies habe ich gefunden auf Quelle :      https://www.goyax.de/thielert-Dividende  

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
92 | 93 | 94 94  >  
   Antwort einfügen - nach oben