Für einen optimalen Ausdruck erlauben Sie bitte den Druck von Hintergrundfarben und -bildern

Sehr interessante Lithiumaktie!


Seite 1 von 61
Neuester Beitrag: 18.01.19 11:27
Eröffnet am: 08.07.16 10:30 von: fishermann f. Anzahl Beiträge: 2.51
Neuester Beitrag: 18.01.19 11:27 von: Boersenticke. Leser gesamt: 511.522
Forum: Hot-Stocks   Leser heute: 52
Bewertet mit:
8


 
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
59 | 60 | 61 61  >  

706 Postings, 2795 Tage fishermann friendSehr interessante Lithiumaktie!

 
  
    #1
8
08.07.16 10:30
Bin im Wallstreet Forum auf ne sehr interessante Lithium-Aktie gestoßen...

Quelle: http://www.wallstreet-online.de/diskussion/...lithium#neuster_beitrag

Hallo zusammen,

ich habe eine Lithium Aktie gefunden die (noch) unter dem Radar von den meisten ist. Millennial Lithium hat sich umbenannt (ehemals Redhill Resources), einen 2:1 Rollback gemacht plus Financing, sodass die derzeit rund 2 Mio. CAD in der Kasse haben und gerade einmal 18 Mio. Aktien ausstehend! Die News von gestern ist ganz vielversprechend:


VANCOUVER, BRITISH COLUMBIA--(Marketwired - Jul 6, 2016) - Millennial Lithium, (TSX VENTURE:ML), ("Millennial" or the "Company") reports that it plans to commence a surface sampling program to test brine sediments on its Lincoln Lithium project in the Big Smoky Valley, Nevada, upon final approval of the TSX Venture Exchange for the acquisition. The Lincoln Lithium claims are directly adjacent to claims controlled by Ultra Lithium Inc. and Avarone Metals Inc. Millennial's first pass exploration program is planned to include prospecting, grab sampling and hand auger drill holes to test for lithium and other commercial elements in the upper layers of the playa. Exploration of the Big Smoky Valley by the U.S. Geological Survey in the 1970s culminated in the drilling of two reverse circulation holes, both of which encountered anomalous concentrations of lithium that were highly similar to those encountered in the Clayton Valley, just to the south, and where the Silver Peak mine is located. More recently, Ultra Lithium Inc., located south and adjacent to Millennial's claims, released assay and logging results of its first drill hole (news release of June 9th, 2016). Results indicated the presence of two potential lithium-bearing brine targets at their South Big Smoky Valley brine lithium project. Also on June 9th of 2016, Avarone Metals Inc., located west and adjacent to Millennial's claims, released results of surface sampling on their Moab lithium project. The results of this sampling program not only confirmed the presence of lithium in alluvial gravels and clays but also indicated anomalous values of both boron and potassium. The Company also reports that Mr. Jamie Carlson has resigned as President, CEO and director to pursue other opportunities. Kyle Stevenson has agreed to join the board and replace Mr. Carlson as President and CEO. MILLENNIAL LITHIUM CORP.


Graham Harris, Chairman & Director Heißt also, hier ist mit baldigen und steigen News-Flow aus der Lithium Exploration zu rechnen und der Kurs ist (noch) günstig. Würde mich freuen wenn hier eine rege und sachliche Diskussion erfolgt. Selbst die Website ist noch im Aufbau: http://www.millenniallithium.com/splash.html Sobald die richtig Gas geben wird es hoffentlich auch höhere Kurse geben!

Die wohl heißeste Lithium-Aktie! Millennial Lithium | wallstreet-online.de - Vollständige Diskussion unter:
http://www.wallstreet-online.de/diskussion/...lithium#neuster_beitrag

 
1485 Postings ausgeblendet.
Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
59 | 60 | 61 61  >  

581 Postings, 353 Tage Schattenmann11@matti_tapio

 
  
    #1487
1
15.10.18 19:15
Die 3 Euro wurden damals nur erreicht durch falsche Übernahmegerüchte die ein gewisser Hr. Maydorn streute!! ;-))

Und hatte nichts mit dem potenzial des Unternehmens zu tun, daher sind wir von geträumten 3 Euro noch weit entfernt!  

8 Postings, 242 Tage Curo@Schattenmann11

 
  
    #1488
15.10.18 19:40
Ja klar, der Maydorn hat seinen Einfluss weltweit... *rolleyes*  

128 Postings, 1187 Tage KutzopAuf jeden Fall

 
  
    #1489
15.10.18 21:29
ist 1,86 CAD schonmal ne Hausnummer bis jetzt.  

581 Postings, 353 Tage Schattenmann11@Kutzop

 
  
    #1490
1
15.10.18 21:42
War vor ein paar Wochen auch schonmal und dann gings wieder rapide Bergab!

Wird diesmal nicht anders sein!

9 Monate ist noch viel zulang bis wirklich mal was passiert und Fakten und Zahlen kommen, solange kann sich der Kurs nicht halten!

Nur gepushe wie vor ein paar Wochen!  

297 Postings, 417 Tage 123euroHier eine gute Zusammenfassung der aktuellen ...

 
  
    #1491
2
05.11.18 18:31
Projekte. Läuft alles nach Plan - und die bisherigen Ergebnisse (Vorkommen) steigen stetig.

http://www.finanztreff.de/...387739&pId=77568&seite=portfolio

 

297 Postings, 417 Tage 123euroLäuft weiter nach Plan mit guten News.

 
  
    #1492
19.11.18 17:15
http://millenniallithium.com/2018/11/19/...at-pastos-grandes-project/
 

405 Postings, 857 Tage go1331genial

 
  
    #1493
19.11.18 19:38

647 Postings, 1107 Tage PolluxEnergyMillennial

 
  
    #1494
21.11.18 12:54
in einem neuen Battery Metals Report:
Battery Metals Report 2019: Neue und relevante Informati… | Swiss Resource Capital
Der Elektromobilitätsboom kommt gerade erst in Fahrt – ohne Lithium, Kobalt und Vanadium dreht sich dabei gar nichts!
https://www.resource-capital.ch/de/reports/...metals-report-2019.html
 

367 Postings, 274 Tage BoersentickerSuper Drilling Ergebnisse

 
  
    #1495
28.11.18 19:54
https://www.proactiveinvestors.com/companies/...-argentina-11269.html

Mit Interview-Video

Ich würde sagen - läuft alles weiter nach Plan

Grüße BT  

1265 Postings, 2132 Tage LeerverkaufBoersenticker: Super Drilling Ergebnisse

 
  
    #1496
1
30.11.18 09:09
alles nach Plan, auch der Kurs. Millennial Lithium muss sich erst noch unter Beweiß stellen, nicht nur Geld verbrennen, sonder Geld verdienen !!!  

8 Postings, 242 Tage Curo?!

 
  
    #1497
30.11.18 16:29
Weiß nicht wie du zu der Einschätzung kommst, dass der Kurs nach Plan sei, wenn er bei ausschließlich guten Nachrichten stetig weiter absinkt.  

405 Postings, 857 Tage go1331brauchen die alle noch weihnachtsgeschenke?

 
  
    #1498
18.12.18 20:26

367 Postings, 274 Tage BoersentickerIch meinte das gesamte Projekt

 
  
    #1499
2
18.12.18 21:31
läuft nach Plan.

Rechtliches, Lizenzen, Drilling Ergebnisse, Umweltstudie...

Jetzt baut man Anfang 2019 die Testproduktion und wenn dann weiterhin alles wie geplant verläuft, wird die koplette Produktion aufgebaut.

Dass die Börsen momentan spinnen und alles wie in einem Sog nach unten gestrudelt wird, ändert ja nichts an der Arbeit vom Management und ML.

Sorgen müsste man sich eher machen, wenn nur der Kurs steigen würde, aber im Betrieb nichts vorwärts ginge.

Grüße BT  

3 Postings, 679 Tage Andy_29macht langsam echt kein Spaß mehr

 
  
    #1500
19.12.18 09:38
ich war eigentlich bisher eher der Überzeugung das die 1€ Marke bzw. 1,5 CAD Marke ein harter Widerstand ist.
Nun ja dieser ist nun weit unterschritten... fehlt es aktuell an neuen Nachrichten oder wieso sinken wir hier so ins Bodenlose?

Eigentlich gibt es ja nichts groß negativ zu berichten über Millennial oder ist mir da etwas raus gegangen?

VG
 

2 Postings, 470 Tage Sale82Gesamtmarkt

 
  
    #1501
19.12.18 11:19
Wie schon geschrieben wurde. Das Problem ist der Gesamtmarkt. Hohe Schulden von Staaten und Unternehmen, Handelskriege, unsichere politische Lagen, Zinserhöhungen der FED. Dann große Blasen die sich gebildet haben und immer mehr Berichte über einen nie dagewesen Crash sind alles leider keine positiven Berichte die Aktienkurse beflügeln würden...

Bin bei 2 Euro eingestiegen und hoffe nur das sich M.L. hält, produziert und irgendwann in die Höhe schießt.

Das kann man sich zu Weihnachten wünschen ;)  

367 Postings, 274 Tage BoersentickerJa, macht wirklich keinen Spass zur Zeit

 
  
    #1502
3
19.12.18 19:55
Bin bei 2.25 € eingestiegen und habe dann sukzessive nachgekauft. Aktuell bin ich mit 15.000 Stk. zu ca. 1,55 € Durchschnitts-EK investiert.

Neue News kenne ich keine, auch keine negativen. Hab mich auf der Webseite von ML für den Newsletter eingetragen und bekomme immer Infos per Mail.

Denke wir müssen das jetzt einfach aussitzen und warten, dass der Gesamtmarkt sich wieder beruhigt. Lithium wird in nicht allzu ferner Zukunft stark nachgefragt werden. Ich sehe im Moment noch keine Wasser-Stoff Infrastruktur für die breite Masse. Wenn man mitbekommt, dass manche europäischen Länder ab 2026 schon keine konventionellen Verbrennungsmotoren mehr zulassen und WV sich jetzt auch bereits ein Limit für deren Produktion gesetzt hat, dann wird die Zeit der Elektrofahrzeuge definitiv kommen.

Ich lasse mich vom Martk nicht verrückt machen und kaufe ggf. weiter jeden Monat ein bischen nach, solange es günstig bleibt. Wenn ML erstmal in Betrieb geht, ist die aktuelle Marktkapitalisierung ein Witz.

Grüße an alle Mitinvestierten
BT  

15 Postings, 56 Tage etekar ffohnietsZukunft

 
  
    #1503
19.12.18 20:32
Sehe ich genauso.
Ich denke, dass Elektromobilität erst im den Startlöchern steht, wenn man sich mal anschaut wie viele Elektroautos auf den Straßen sind.
Das Thema wird nochmal richtig Schwung nehmen und dann ist das Interesse an solchen Unternehmen auch da.
Vielleicht klopft ja auch bald jemand an und bekundet Interesse an ML. Man hat ja gesehen wie schnell es dann hoch gehen kann.
Leider ist nichts daraus geworden.

Ich sitze es auch aus weil ich überzeugt bin, dass das die Zukunft ist.
 

103 Postings, 1186 Tage SebbomanLasset die Spiele beginnen!

 
  
    #1504
20.12.18 22:01
Habe meinen Bestand gestern und heute verachtfacht. Halte jetzt mit EK 0,85€ ne gut ausgebaute Position und denke spätestens 2019 wird es drehen.

Viel Glück allen!  

2050 Postings, 4726 Tage SaniererIch bin der Überzeugung,

 
  
    #1505
23.12.18 17:13
dass E- Mobilität der Holzweg ist, was jedoch nicht heißt, dass Lithium ein Rohstoff ist, der nicht benötigt wird....;-)
-----------
Börsenwissen ist das, was übrig bleibt, wenn man schon alle Details vergessen hat. (André Kostolany)

15 Postings, 56 Tage etekar ffohniets+

 
  
    #1506
02.01.19 19:11
Ein sanftes Aufatmen.
Gab es neues oder Erholung?
Hatte keine Zeit zu recherchieren.
Danke  

297 Postings, 417 Tage 123euroNEWS: Zwischenbericht Pastos Grande Projekt

 
  
    #1507
2
07.01.19 14:56
https://www.tradegate.de/...-nachrichten-detail.php?id=20190107002554

Läuft wohl alles nach Plan.
Weitere Ergbnisse und Machbarkeitsstudie noch in Q1 erwartet.
Testteiche sind in Betrieb.
Gebäude für Belegschaft zum Teil fertig
Scheint als könne noch in diesem Jahr mit der "Produktion" begonnen werden.

Möge es der Kurs honorieren. Wobei ich glaube, dass der Gesamtmarkt aktuell zu schwach (risikoarm) ist, um größere Freudensprünge zu bewirken. Geduld ist angesagt.  

15 Postings, 56 Tage etekar ffohnietsArtikel

 
  
    #1508
08.01.19 09:53
Das liest sich doch mal richtig gut.  

405 Postings, 857 Tage go1331News zum richtigen Zeitpunkt

 
  
    #1509
15.01.19 15:26

405 Postings, 857 Tage go1331Unser direkter Nachbar

 
  
    #1510
16.01.19 18:15
im Pastos Grandes hat ein Übernahmeangebot erhalten von der Pluspetrol Resources Corporation.
Pluspetrol Resources Corporation war bisher der JointVentures Partner von LSC Lithium.
Das Angebot ist natürlich viel zu niedrig.

 

367 Postings, 274 Tage BoersentickerML produziert Lithiumcarbonat in Batteriequalität

 
  
    #1511
18.01.19 11:27
Es gibt weitere Fortschritte...

https://www.rohstoff-welt.de/news/artikel.php?sid=68679


Ich harre fröhlich der Dinge, die da kommen mögen.

Grüße BT  

Seite: < 1 | 2 | 3 | 4 |
59 | 60 | 61 61  >  
   Antwort einfügen - nach oben